Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Stellt Bilder von euch rein und dokumentiert so eure Fortschritte!

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 56500
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon H_D » 30 Jan 2020 18:06

Billybob255 hat am 30 Jan 2020 17:37 geschrieben:Weil er ein Dampfplauderer ist der wie er sagt schon so viele Olympia Starter vorbereitet hat die er aber alle nicht namentlich nennen darf :-) die Geschichte mit dem Doc fang ich gar nicht an. So jemand würd ich nie Geld bezahlen.

Bei guten Coaches in DE würde mir eher einfallen auf Martina Ollesch, Detlef Herget oder Roland C. zu setzen, wenn man schon den Schritt geht und sich einen top Vorbereiter nehmen will.

Aber aus jetzt, will hier nicht spamen, man weiß ja nicht was Sache ist :)

Der Eine stellt sich als Doc hin, der Andere war schon im Knast - was ist schlimmer?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld



 


Benutzeravatar
Kraftwerk92
TA Power Member
 
Beiträge: 1623
Registriert: 15 Feb 2013 10:20
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 167
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: schön

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Kraftwerk92 » 31 Jan 2020 00:01

Spontan hätte ich getippt, du bist jetzt auch bei meines Coaches, aber das hätte ich mitbekommen. Ansonsten hoffe ich, dass es nicht botthof ist und bin immernoch gespannt auf die Antwort 😄
*standard* *why* *balls*

Benutzeravatar
Muskelrind
TA Power Member
 
Beiträge: 1358
Registriert: 17 Mai 2017 13:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 155×3
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: unbelievable

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Muskelrind » 31 Jan 2020 09:55

Grüsst euch,

Wusste natürlich garnicht was für eine Welle der Entrüstung hier abgeht sobald ich das Gespräch auf umstrittene Coaches lege :-) scheint ja doch so einige zu geben..

Hab vorerst verschwiegenheiteklausel vereinbart da ich auch andere Sachen hier preisgebe (entsprechendes unterforum) und er sich da vorerst raushalten will. Nicht destotrotz ist er für seine große Aufklärungsarbeit im Thema roids bekannt :-) ich denke jeder weiss wer gemeint ist.

Übrigens würde ich mit Roland nicht zusammenarbeiten wollen, finde er hat immer einen kriminellen Touch wenn man ihn sieht. Irgendwas haut da nicht hin..
VIEL hilft VIEL


"Lift heavy shit until it's not heavy anymore"


Fanzi hat am 19 Dez 2017 12:54 geschrieben:Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.



Mein Log

Benutzeravatar
Muskelrind
TA Power Member
 
Beiträge: 1358
Registriert: 17 Mai 2017 13:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 155×3
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: unbelievable

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Muskelrind » 31 Jan 2020 09:56

Werde am Wochenende mal die Anfangsphase auflisten was wie geändert wird im Thema Ernährung und Supplements.
Bin grade dabei gewisse Sachen aufzubrauchen (maltodextrin, zink, glutamin) da sie im neuen plan keine Anwendung mehr finden #05#
VIEL hilft VIEL


"Lift heavy shit until it's not heavy anymore"


Fanzi hat am 19 Dez 2017 12:54 geschrieben:Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.



Mein Log

Benutzeravatar
Kraftwerk92
TA Power Member
 
Beiträge: 1623
Registriert: 15 Feb 2013 10:20
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 167
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: schön

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Kraftwerk92 » 31 Jan 2020 10:31

Max Madsen !! :D

Egal wer es am Ende ist, wünsche dir viel Erfolg und hoffe es klappt so wie du möchtest.
*standard* *why* *balls*

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 17602
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Trainingslog: Ja

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon fabian_gymfood » 31 Jan 2020 10:41

safe der Doc :D
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Heile
TA Power Member
 
Beiträge: 1009
Registriert: 15 Sep 2015 21:27
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1997
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: beneFit
Ich bin: HamburgerJung

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Heile » 31 Jan 2020 12:39

Warum hälst du dich nicht weiter an Pauls Protokolle? Haben die bei Dir nicht so gewirkt?

Benutzeravatar
Muskelrind
TA Power Member
 
Beiträge: 1358
Registriert: 17 Mai 2017 13:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 155×3
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: unbelievable

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Muskelrind » 12 Feb 2020 16:40

Heile hat am 31 Jan 2020 12:39 geschrieben:Warum hälst du dich nicht weiter an Pauls Protokolle? Haben die bei Dir nicht so gewirkt?


Gibt ja mehr im Aufbau als Protokolle #05# ausserdem ist die Zielsetzung jetzt eine andere geworden; Form muss nicht mehr unbedingt on point sein die ganze Zeit :-)
VIEL hilft VIEL


"Lift heavy shit until it's not heavy anymore"


Fanzi hat am 19 Dez 2017 12:54 geschrieben:Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.



Mein Log

Benutzeravatar
Muskelrind
TA Power Member
 
Beiträge: 1358
Registriert: 17 Mai 2017 13:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 155×3
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: unbelievable

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Muskelrind » 12 Feb 2020 16:49

Moin Freunde,

Bin am 03.02. in den Aufbau gestartet. Kann natürlich noch nichts sichtbares präsentieren, da die ersten 2Wochen eingewöhnung in den neuen ernährungs- und Trainingsplan sind.
Am Montag geht's dann los mit allem was dazugehört *essensmilies*

Eine Frage habe ich noch an diejenigen, die sich mit Blutwerten auskennen:
Bin seit geraumer Zeit in Behandlung mit Isotretinoin. Beim letzten Blutbild fiel auf, dass mein CK wert im Januar um das 6fache erhöht war.
Muss in 2Wochen nochmal hin sonst will der Arzt das Rezept nicht mehr ausstellen 8-|
Irgendeine Idee was ich tun kann um den Wert zu drücken?
Zuletzt geändert von Muskelrind am 19 Feb 2020 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
VIEL hilft VIEL


"Lift heavy shit until it's not heavy anymore"


Fanzi hat am 19 Dez 2017 12:54 geschrieben:Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.



Mein Log

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 56500
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon H_D » 12 Feb 2020 18:38

Eine Woche Trainingspause
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Muskelrind
TA Power Member
 
Beiträge: 1358
Registriert: 17 Mai 2017 13:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 155×3
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: unbelievable

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Muskelrind » 22 Mär 2020 06:27

Moin Leute,

will auch mal wieder was von mir hören lassen.
Aufbau läuft nachwievor bei mir. Aufgrund der aktuellen Situation sicher etwas beschissener als sonst aber ich ziehe weiter durch :D
Habe leider nicht die Möglichkeit auf ein Homegym zuzugreifen.... Auch wollte mir mein Fitnessstudio trotz jahrelanger Treue nicht den Schlüssel für 2-3Tage die Woche überlassen 8-|

Ich arbeite jetzt bis auf weiteres mit TRX-Bändern, Widerstandsbändern, und gelegentlich Steinen für Frontbeuge (Ja ich stehe tatsächlich vor meinem Mietshaus und mach Kniebeuge mit so einem Findling der in der Einfahrt liegt :-) )

Gewicht heute morgen war 96.1Kg bei guter Form. Ich denke die Form wird die nächsten Wochen stark nachlassen da ich nicht die nötige Intensität ins Training bekomme die ich brauche.


Anbei noch ein Schnappschuss vom letzten Training. Leider hat der Fotograf mit dem Handy gezoomt was die Qualität ins Bodenlose fallen lässt *sonstsmilie*

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VIEL hilft VIEL


"Lift heavy shit until it's not heavy anymore"


Fanzi hat am 19 Dez 2017 12:54 geschrieben:Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.



Mein Log

Benutzeravatar
Kraftwerk92
TA Power Member
 
Beiträge: 1623
Registriert: 15 Feb 2013 10:20
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 167
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: schön

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Kraftwerk92 » 22 Mär 2020 11:53

Oh man das tut mir leid für dich, aber bestärkt mich immer mehr ob ich nicht in die Vorbereitung für den Herbst starten soll 😄.

Hoffe du kannst so viel wie möglich halten.
*standard* *why* *balls*

Benutzeravatar
Sonnigesgemüt
TA Elite Member
 
Beiträge: 5728
Registriert: 22 Aug 2016 14:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 255
Oberschenkelumfang (cm): 71
Wadenumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: Reha Pumper

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Sonnigesgemüt » 22 Mär 2020 11:56

Kraftwerk92 hat am 22 Mär 2020 11:53 geschrieben:
Hoffe du kannst so viel wie möglich halten.

Als ob man in den paar Wochen signifikant verliert *uglysmilie*

Byczek
TA Rookie
 
Beiträge: 94
Registriert: 03 Aug 2018 11:58

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Byczek » 22 Mär 2020 19:05

Muskelrind hat am 10 Mär 2019 18:25 geschrieben:Hallo Leute und willkommen in meinem nagelneuen log. Der eine oder andere wird bereits über meinen Namen gestolpert sein (hatte mal einen Log bei der B&S Aktion).

Hier wird in Zukunft alles stehen was mich so beschäftigt, was ich tue und was ich vorhabe zu tun :D


Wie bereits im Titel zu erahnen befinde ich mich aktuell in der Wettkampfvorbereitung. Es ist mein erster Wettkampf und daher habe ich natürlich alles unterschätzt was geht... *sonstsmilie* Was ich hier erhoffe zu finden ist seelischer/moralischer/psychischer Beistand von Leidgenossen und Austausch mit der TA-Elite. (**)

kurze infos zu mir
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


alle die es ausführlicher mögen *drehsmilie*
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Anbei lade ich noch ein paar Bilder von vor der Wettkampfvorbereitung hoch. Meine aktuellen Formfotos gibt es (aus Gründen) immer mit 1Woche zeitlicher Verzögerung *thinkabout*
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Ist das natty ?

Benutzeravatar
Sonnigesgemüt
TA Elite Member
 
Beiträge: 5728
Registriert: 22 Aug 2016 14:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 255
Oberschenkelumfang (cm): 71
Wadenumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: Reha Pumper

Re: Masseaufzucht - der lange Weg bis 100KG

Beitragvon Sonnigesgemüt » 22 Mär 2020 19:40

Byczek hat am 22 Mär 2020 19:05 geschrieben:
Muskelrind hat am 10 Mär 2019 18:25 geschrieben:Hallo Leute und willkommen in meinem nagelneuen log. Der eine oder andere wird bereits über meinen Namen gestolpert sein (hatte mal einen Log bei der B&S Aktion).

Hier wird in Zukunft alles stehen was mich so beschäftigt, was ich tue und was ich vorhabe zu tun :D


Wie bereits im Titel zu erahnen befinde ich mich aktuell in der Wettkampfvorbereitung. Es ist mein erster Wettkampf und daher habe ich natürlich alles unterschätzt was geht... *sonstsmilie* Was ich hier erhoffe zu finden ist seelischer/moralischer/psychischer Beistand von Leidgenossen und Austausch mit der TA-Elite. (**)

kurze infos zu mir
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


alle die es ausführlicher mögen *drehsmilie*
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Anbei lade ich noch ein paar Bilder von vor der Wettkampfvorbereitung hoch. Meine aktuellen Formfotos gibt es (aus Gründen) immer mit 1Woche zeitlicher Verzögerung *thinkabout*
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Ist das natty ?

Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BasFan, Harrydruff und 4 Gäste