Mein Weg zum Apex Predator

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf Crossfit, Kampfsport und eine allgemeine breitgefächerte Fitness legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 11 Jun 2018 01:17

Hey Leute, da ich hier so stark motiviert wurde mein Lauftraining ernster zu nehmen, mache ich mal ein Log auf damit ich mir selber in den Hintern trete und meine Kraftlosigkeit mit guten Laufzeiten kompensiere #guenni#

Kurz zu mir: Bin 25 jahre Jung, seit 14 jahren Kampfsportler mit Wettkampferfahrung (Boxen sowie Kickboxen) mache jetzt bischn Ringen dazu.
Bin 180cm groß und wiege 73kg, mein Ziel ist es etwas an Körperfett zu verlieren, stärker zu werden und meine 5km Zeit zu verbessern.
Meine Kraftleistungen muss ich wieder rausfinden, in letzter Zeit ist das Kampfsporttraining verdammt hart und mir fehlt die Motivation und Power mich noch bei den Grundübungen auszutoben, aber mit dem Log sollte mehr Motivation kommen, verallem nach dem heutigen Training *jaja*
Vor 6 monaten noch drückte ich 88 oder 91kg 2 mal bei 78kg Körpergewicht, mal schauen die nächsten 2 Wochen was ich an Kraft eingebüßt habe.
Nach dem Laufen werden entweder Frontkniebeuge oder Kreuzheben ausgeführt, vielleicht auch beides mit weniger Volumen.
Die Zeit die es für mich beim 5Km Lauf zu schlagen gibt ist 16:38
1b32c3cc8831cc94fd7953e6e6756c2c.jpg

Der Zweitbeste Lauf ist 17:59
129c0efb30fb6f3348b9e0753e69e766.jpg

Und weil ich jetzt so motiviert bin (Dank euch, @Shivus usw) war ich heute um 23:08 rausgegangen und bin seit 11 tagen endlich wieder gelaufen und mit mit der Zeit eigentlich sehr zufrieden:
ac2e27587ab6e8832e5b932a9f54a162.jpg

nach dem lauf führte ich Frontkniebeuge aus, war total schrott da ich fastend gelaufen war, mag es lieber mit dem klaren Kopf, naja das beugen war total lächerlich, 32kg x 10, 40kg x 10 und 50kg x 10, danach Shrugs mit 25kg 4 x 25 und zum Abschluss 10 minuten Seilspringen.
Ich weiß *gnade*

Naja erhoffe mir mit dem Log mehr Disziplin was Laufen und Krafttaining angeht, das ich beides 2 mal die Woche ausführe und mich verbessere.
*gutentagsmilie*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 11 Jun 2018 15:32

So Heute war Bankdrücken und Vorgebeugtes Rudern drann, leider waren meine vorderen Schultern und Trizeps noch müde vom Kampfsporttraining von vorgestern *skeptisch*
Pullovers nur mit links da mein linker Latt hinterher hinkt
180fa30b57152ffccb871954811eb965.jpg

Davor schnell 500gr Rinder Hackfleisch mit 2 roten Zwiebeln und 7 Eiern gebraten und dann noch 2 Scheiben Käse raufgelegt, war lecker!
ac2e27587ab6e8832e5b932a9f54a162.jpg

129c0efb30fb6f3348b9e0753e69e766.jpg

Und dann ne Art Burger draus gemacht^^
1b32c3cc8831cc94fd7953e6e6756c2c.jpg

Danach gab es noch Grichischen Yoghurt mit gefrorenen Erdbeeren und Cranberrys
In 3 Stunden gibts 2 Stunden Kampfsporttraining, versuche davor für ne stunde einzuschlafen um bischn fitter zu werden!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 13 Jun 2018 02:43

War heute 16:09 minuten gelaufen aber da mein Datenvolumen bei 0,0 ist wurden nur 1,1km oder so angezeigt :-|
Hatte ein echt gutes Gefühl und geschätzt waren es ca. 4km, jetzt muss ich bis zum 21.06 auf mein Datenvolumen warten #01#

Jetzt gibts Buchweizen mit 4 Eier und 50g Puten/Hähnchen Salami und danach 100g Griechischen Yoghurt mit Haufen weise gefrohrenen Erdbeeren, Cranberrys, einen Apfel, Chiasamen, Leinsamen und Kefir um es besser zu vermischen.
Einfach traurig das verdammte Datenvolumen

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 15 Jun 2018 02:10

Heute viel zu lange gefastet und war zu kaput, aber wenigstens noch trainiert^^
5 Minuten Seilgesprungen und dann
180fa30b57152ffccb871954811eb965.jpg

Danach kurz Handy aufgeladen und raus bischn gelaufen, anscheinend habe ich doch noch genug Datenvolumen, nur beim letzten Lauf im Wald ging die Verbindung nicht.
Naja, heute habe ich bei dem knapp 2,5km Lauf angeblich 0 Kalorien verbraucht :-)
b77c0f421a3959f5006cf4a6c66b2483.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 15 Jun 2018 23:12

Nach dem Kampfsport habe ich meinen Bauch und Hals richtig rangekommen *drehsmilie*
Sit ups und Beinheben im wechsel, danach neck curls nach vorne, zur Seite und dann nach hinten.
Insgesamt waren es 500 neck curls und 500 Sit ups-Beinheben.
Das wird was morgen *sonstsmilie*

bambispringtwieder
TA Rookie
 
Beiträge: 117
Registriert: 03 Jan 2018 14:14

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon bambispringtwieder » 15 Jun 2018 23:25

Hast Du denn einen Trainingsplan? Also für Krafttraining und für Cardio? Das wirkt für mich ein bisschen chao... spontan bei Dir. 5 km in 18 ist doch schnell. Sofern die App richtig misst, und Du nicht nur bergab gelaufen bist. :)

Hier ist mal ein Plan für 5000m, den ich gegoogelt habe (bin selbst im 5 km Lauf eher eine Niete)

https://www.runnersworld.de/trainingspl ... 260401.htm

5 mal 1000 m haben wir früher in der Leichtathletik auch oft trainiert, das war sauanstrengend, mir selbst
hat es leider nix gebracht. :D

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 16 Jun 2018 00:32

Hey ich Danke dir erstmal :)
Mein Training orintiert sich an meine Kampfsport Einheiten am Montag Donnestag und Freitag, die sind für mich am wichtigsten.
Das Laufen und Krafttraining versuche ich 2-3 mal die Woche durch zu ziehen, trainiere ja manchmal 2 mal am Tag.
Ne, laufe nicht Berg ab :D Ist immer mehr aufwärts.
Ja mit den 18 minuten bin ich ganz zufrieden, versuche mich jetzt langsam auf unter 17 zu steigern, Danke für den Plan, phu sind schon harte Sachen dabei, vorallem für den Plan um die 5Km ín 16:45 zu laufen, 4 x die Woche 10km oder mehr, dazu sowas wie 10 x 400m in 76 sek mit 90 sek Trabpaus #12#
5 mal 1000m mit 2 minuten Pause dazwischen werde ich das nächste mal ausprobieren, das wird die Geschwindigkeit bestimmt verbessern danke #04#
Mit was für einer Zeit lohnt es sich den mal ein Wettkampf zu laufen ?

bambispringtwieder
TA Rookie
 
Beiträge: 117
Registriert: 03 Jan 2018 14:14

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon bambispringtwieder » 16 Jun 2018 09:14

Wettkampf laufen kann man doch immer, und 18 Minuten sind schon wirklich gut
für einen Hobbysportler. Schau mal, 18 Minuten auf 5000 m sind 3:36 min auf 1000 m,
das ist schon sehr schnell. Und 16 Minuten auf 5000 m wären 3:12 min auf 1000 m,
das wäre extrem schnell. Wer läuft denn nur 1000 m unter 3:12 min? Wohl die wenigsten.
(Deshalb habe ich leichte Zweifel, ob Deine App immer richtig gemessen hat *thinkabout* )

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 16 Jun 2018 15:07

Naja wenn ich wo mittmache will ich auch gut sein :D
Aber ich glaube die richtig guten laufen sub 15 *drehsmilie*

Also das einzigste wo meine App manchmal nicht mitkommt sind eigentlich nur die km bzw meter anzeige, die Zeit läuft ja immer weiter:)

Benutzeravatar
M.I.T.
TA Elite Member
 
Beiträge: 7045
Registriert: 14 Mai 2015 22:50
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Kampfsportart: 武術

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon M.I.T. » 16 Jun 2018 15:32

Krasse Laufzeiten, lese mit. :)
Log - Hitting things

Log 2 - Trainingslog für jedermann über 35




Die kleine 150kg-so-schnell-wie-möglich-Hebechallenge.

Regeln:
Deadstops Pflicht; Magnesia, Gürtel, Kneewraps, Zughilfen zulässig; konventionelles Heben.

01:21 M.I.T.
01:53 Conan94
02:13 Markus889 [Video]
03:26 Iron-Hard
06:40 the_bearded_one

Liftmax??

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 16 Jun 2018 16:36

M.I.T. hat am 16 Jun 2018 15:32 geschrieben:Krasse Laufzeiten, lese mit. :)

Cool danke das freut mich,
Dachte erlich gesagt das ich Seiten lang mit mir selber schreiben werde 😁
Naja bin heute ganz schön ausgelaugt, habe miesen Muskelkater im Hals und auch etwas im Bauch.
Denke das ich heute einen einfachen Regenerations Lauf brauche und abschließend paar Sätze vorgebeugtes Rudern mache.

Benutzeravatar
M.I.T.
TA Elite Member
 
Beiträge: 7045
Registriert: 14 Mai 2015 22:50
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Kampfsportart: 武術

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon M.I.T. » 16 Jun 2018 17:22

Apex Predator hat am 16 Jun 2018 16:36 geschrieben:
M.I.T. hat am 16 Jun 2018 15:32 geschrieben:Krasse Laufzeiten, lese mit. :)

Cool danke das freut mich,
Dachte erlich gesagt das ich Seiten lang mit mir selber schreiben werde 😁
Naja bin heute ganz schön ausgelaugt, habe miesen Muskelkater im Hals und auch etwas im Bauch.
Denke das ich heute einen einfachen Regenerations Lauf brauche und abschließend paar Sätze vorgebeugtes Rudern mache.


Klar wird hier mitgelesen. Bin zwar ein Senior und Schatten meiner selbst, aber ich werde hier gerne mit anfeuern. :)
Mich würden natürlich auch Deine Kampfsporteinheiten interessieren. Wirst Du die auch loggen?
Log - Hitting things

Log 2 - Trainingslog für jedermann über 35




Die kleine 150kg-so-schnell-wie-möglich-Hebechallenge.

Regeln:
Deadstops Pflicht; Magnesia, Gürtel, Kneewraps, Zughilfen zulässig; konventionelles Heben.

01:21 M.I.T.
01:53 Conan94
02:13 Markus889 [Video]
03:26 Iron-Hard
06:40 the_bearded_one

Liftmax??

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 16 Jun 2018 19:11

Ok das freut mich:=)
Nein eigentlich nicht, ist immer relativ gleich:
15-30 minuten Seilspringen, 3x3 minuten Schattenboxen, danach 5-10 Runden am Sandsack, dann eventuel paar Runden an den Pratzen oder mal Sparring, Clinchen, Ringen und am Ende sind 10-15 (gestern waren es eher 20-25minuten) Bauchmuskel Training drann, also Sit-ups, Crunches mit angehobenen Beinen, Beinheben, was für die Seitlichen Bauchmuskeln, ab und zu gibts 3-4 Sätze Klimmzüge und Parallel Dips.
1-2 mal die Woche spielen wir 10-20min Fußball oder Basketball, als Auf oder Abwärmen :D

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 03:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon Apex Predator » 16 Jun 2018 21:58

Boooooooah Leute!!!!
Heute hätte ich meinen PR brechen können, hatte aber leider mit einer zu lockeren Einstellung angefangen, wollte ja eigentlich nur einen Regenerations Lauf laufen, oh man... Morgen wird er gebrochen!!!
848539c238f53b4dcc76a57ec1eda419.jpg

Danach 2 Teller Nudeln mit paar Soßen, Knoblauch Pulver, verschiedene Salze, Pfeffer, Rosmarin und dazu "normalen" palm Öl aus Italien, roten Palm Öl aus Ghana und Olivenöl, dazu ein Stück Sucuk.
4ed7fdf3788680ed10e371824aa5ab3c.jpg

f5a859bb1389f10109c73e3421635cc4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

bambispringtwieder
TA Rookie
 
Beiträge: 117
Registriert: 03 Jan 2018 14:14

Re: Mein Weg zum Apex Predator

Beitragvon bambispringtwieder » 16 Jun 2018 22:05

Wir sind gespannt. Unter 16:38 wäre schon top. Toitoitoi #10# Läufst Du eigentlich ausschließlich auf den Ballen, oder setzt Du die Füße auch mal flach auf?

Nächste

Zurück zu Crossfit, Kampfsport und andere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mrz und 0 Gäste