Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Hier könnt ihr eure Trainingspläne posten und über die verschiedenen Trainingssysteme diskutieren

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Jaylen
TA Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 09 Feb 2019 12:25

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon Jaylen » 11 Feb 2019 20:21

Ja falsche Wortwahl hast recht. Meinte behauptungen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Jaylen
TA Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 09 Feb 2019 12:25

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon Jaylen » 11 Feb 2019 20:37

Zu bewerten das ein Bein Satz zu wenig sei kann ich verstehen das du das so siehst, jedoch denke ich stimmt das Beinvolumen halte ich es nicht für nötig da weiter groß zu arbeiten.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 20401
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon strict_LIONESS » 11 Feb 2019 20:40

na dann frag ich mich wieso du um Bewertung bittest.

Wenn alles super für dich läuft, dann mach.

Ein Mann mit aufgepumpter Brust und ohne Beine ist halt für mich als Frau nur zu belächeln und allgemein ist das Wochenvolumen mager.

Jaylen
TA Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 09 Feb 2019 12:25

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon Jaylen » 12 Feb 2019 12:45

Du trainieren um irgendwelchen Frauen zu gefallen ist sowieso nicht mein Fall und Frauen die mich so bewerten ah Brust groß Beine klein diese Art von Frauen sollten mal ihre Einstellung bisschen überdenken und mal den Mann von einer anderen Perspektiven betrachten

nomadic
TA Elite Member
 
Beiträge: 3305
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90kg OHP
Kniebeugen (kg): 160kg x3
Kreuzheben (kg): 210kg
Oberarmumfang (cm): 84
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon nomadic » 12 Feb 2019 14:38

@Jaylen

strict_LIONESS hat am 11 Feb 2019 20:40 geschrieben:
Ein Mann mit aufgepumpter Brust und ohne Beine ist halt für mich als *ernsthaft trainierende Person nur zu belächeln und allgemein ist das Wochenvolumen mager.


Stellt dich eine Neutralisierung der Aussage zufrieden? ;)

Ansonsten halt den kompletten Beitrag lesen:

na dann frag ich mich wieso du um Bewertung bittest.

Wenn alles super für dich läuft, dann mach.


Wenn man sein Training so gut findet und dünne Beine mag, dann soll man so halt weiter machen.
Ich weiß, das ist nicht dein Plan, aber das gilt halt für jeden, der hier fragt - wer einen Ratschlag möchte, erhält ihn und kann damit anfangen was er möchte.

Und dazu:
Jaylen hat am 09 Feb 2019 21:33 geschrieben:
Bei allem Respekt, wenn die Kraft hochgeht gehen auch die Muskeln nach oben!


Ist halt nicht ganz richtig, Kraft kann man sehr gut auch ohne jeglichen Muskelzuwachs steigern.
Da muss man noch nicht einmal die theoretischen Grundlagen erklären, sondern kann simpel auf die unteren Gewichtsklassen im KDK verweisen.

Wer primär Muskeln aufbauen möchte, sollte sich nicht auf KDK versteifen, sondern explizit hypertrophieorientiert trainieren.
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Fortgeschrittener und Lust auf Periodisierung?
-> https://www.team-andro.com/phpBB3/koste ... 92153.html

Michael62 hat am 10 Jun 2018 06:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 10:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 20401
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon strict_LIONESS » 12 Feb 2019 14:40

Jaylen hat am 12 Feb 2019 12:45 geschrieben:Du trainieren um irgendwelchen Frauen zu gefallen ist sowieso nicht mein Fall und Frauen die mich so bewerten ah Brust groß Beine klein diese Art von Frauen sollten mal ihre Einstellung bisschen überdenken und mal den Mann von einer anderen Perspektiven betrachten


weiterhin bleibt fraglich wieso du um Beruteilung bittest, wenn alles läuft wie es laufen soll #05#

Jaylen
TA Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 09 Feb 2019 12:25

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon Jaylen » 12 Feb 2019 15:05

Lass gut sein Conny

nomadic
TA Elite Member
 
Beiträge: 3305
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90kg OHP
Kniebeugen (kg): 160kg x3
Kreuzheben (kg): 210kg
Oberarmumfang (cm): 84
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon nomadic » 12 Feb 2019 15:08

Jaylen hat am 12 Feb 2019 15:05 geschrieben:Lass gut sein Conny


Nach 8 Beiträgen solche Aussagen ... spricht nicht für dich. :o
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Fortgeschrittener und Lust auf Periodisierung?
-> https://www.team-andro.com/phpBB3/koste ... 92153.html

Michael62 hat am 10 Jun 2018 06:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 10:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

Jaylen
TA Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 09 Feb 2019 12:25

Re: Meinung über meinen Trainingsplan (2 Split)

Beitragvon Jaylen » 12 Feb 2019 15:16

Ey Leute Karl hier

Ich bin grad auf koks

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 20401
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Vorherige

Zurück zu Trainingspläne & Trainingssysteme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste