Mister S - Training frei schnauze

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 27 Jul 2017 08:37

Cardioday

20 min Dehnübungen + etwas Planks - diesmal extra aufgelistet aber mache ich seit Wochen schon.

30 min Cardio auf den Laufband
30 min Crosstrainer

Bauch im Supersatz:
Sit ups 3 x max
Swing Ups 3 x max x 15 KG


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 27 Jul 2017 08:38

Muto hat am 27 Jul 2017 08:37 geschrieben:Guter Logtitel *upsmilie* :-)


Würde sagen passt...oder? #05#

Benutzeravatar
Asstograss
TA Power Member
 
Beiträge: 1714
Registriert: 14 Jan 2014 16:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 63
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Asstograss » 27 Jul 2017 08:57

Souto hat am 27 Jul 2017 08:35 geschrieben:
Yates LH-rudern:
1 x 4-8 x (95 KG- 8 wdh) 100 KG - 4 Wdh
--> Die 100 KG habe ich zwei Mal gerudert.


*skeptisch*

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 27 Jul 2017 09:00

Asstograss hat am 27 Jul 2017 08:57 geschrieben:
Souto hat am 27 Jul 2017 08:35 geschrieben:
Yates LH-rudern:
1 x 4-8 x (95 KG- 8 wdh) 100 KG - 4 Wdh
--> Die 100 KG habe ich zwei Mal gerudert.


*skeptisch*


Ups vergessen oben zu ändern.
So ist richtig : 2 x 4-8 Wdh x 100 KG.
Danke #04#

Edit: Geändert

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 28 Jul 2017 09:24

Kleines Update

Ernährung:

- IF Style Gefällt mir.
- Habe zwar immer Hunger aber halte das ohne Probleme aus nichts zu Essen und dafür dann größere Mahlzeiten zu Essen
- Durch viel Fleisch und Brokkoli / Bohnen kann man das gut durchstehen.
- Ab und an gibt es ein MQ mit EW Riegel (wen beides in die Makros passen) und Götterspeise.
- Götterspeise gibt es eigentlich täglich.

Training:

- Training bringt weiterhin spaß.
- Das ein oder andere muss etwas optimiert werden aber das wird noch.

Cardio:

- Wird gemacht.

Personal Coaching:

- Die zwei Monate "Kennenlern-Phase" Enden jetzt am Sonntag.
- Ich werde erstmal nicht Verlängern weil im Monat August ich ja für 3 Wochen Urlaub fahre, wenn ich wiederkomme habe ich dann eine Entscheidung getroffen wie es weitergehen wird.

Allgemeiner Zustand:

- Schwierig zu sagen. Gibt Tage an denen ich mich super gut und Fit fühle und Tage an denen nicht mal aus dem Bett will.
- Seit drei Tagen komme ich Morgens nicht mehr Hoch und gehe Nachmittags trainieren.
- Ab und an gehen mir kleine Sachen extrem auf die Nerven, vorallem die Kollegen oder wenn im Gym mich jemand bei meinen Training nervt und Stört :-)
- Essen ist durch den IF Style echt angenehmer geworden. Größere Mahlzeiten aber so richtig befriedigt das nicht.
- So langsam habe ich auch keine Lust mehr zu Diäten.
- Gewicht ist die ganze Woche bei 83.,3 KG.

Wie geht es weiter:

- Bis zum Urlaub werde ich nach Schiller Trainieren und weiterhin Diäten.
- Im Urlaub habe ich dann 3 Wochen Zeit mir gedanken zu machen wie alles weitergehen wird, habe da sehr viele Ideen und Gedanken im Kopf. Mal sehen für welche ich mich Entscheiden werde.


Heute Morgen kam ich wieder nicht Hoch. Wollte eigentlich Beine machen. Mal sehen ob ich nach der Arbeit noch gehe. Irgendwie habe ich heute überhaupt keine Lust und meine Beine fühlen sich extrem schwer an. Heute wäre Beine dran.
Morgen geht es wie immer wieder auf den Bau.

Benutzeravatar
Asstograss
TA Power Member
 
Beiträge: 1714
Registriert: 14 Jan 2014 16:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 63
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Asstograss » 28 Jul 2017 09:57

Souto hat am 28 Jul 2017 09:24 geschrieben:- Im Urlaub habe ich dann 3 Wochen Zeit mir gedanken zu machen wie alles weitergehen wird, habe da sehr viele Ideen und Gedanken im Kopf. Mal sehen für welche ich mich Entscheiden werde.


Was denn so wenn man fragen darf? Bzw. ich meine wie viele Varianten gibts da schon?

- Weiter diäten

- Erhalten

- Aufbauen

?

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 28 Jul 2017 10:26

Klar kann man Fragen.

Das ist die eine Möglichkeit. Diät, Erhalt , Aufbau.
- Da würde ich jetzt 1-2 Moante vielleicht noch Diäten oder dann direkt in den Erhalt. Aufbau wird es dieses Jahr nicht geben.

Dann weitere Gedanken:
- Geht es mit dem Personal Caoching weiter oder nicht.
- Werde ich doch wieder eine Aktion mitmachen.
- Eine Akton aber mit mehr oder weniger eigene Vorgaben.
- Was komplett anderes - aktuell verstärkt interesse an Wendler 5 / 3 / 1 - mit eigenen EP
- Oder eigene Idee - 4 er Split mit Grundübungen schwer in Wöchentliche Zyklen und die Nebenübungen so gering wie möglich halten nach Lust und laune eben. 3 x 12 - 15 Wdh - Intensivtechniken wie SS für schulter und Arme etc.

Benutzeravatar
Asstograss
TA Power Member
 
Beiträge: 1714
Registriert: 14 Jan 2014 16:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 63
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Asstograss » 28 Jul 2017 10:38

Hmmm da müsstest du wohl erstmal deine Ziele definieren, um da Klarheit zu schaffen. Was willst Du denn überhaupt erreichen bzw. wo möchtest du längerfristig hin?

Der eine hat WK-Ambitionen und trainiert und isst entsprechend. Der andere möchte einfach im Freibad von Juni-September eine gute Figur machen. Da spielt es denn keine Rolle, ob 3er, 4er, Wendler, 5x5 und 120g Brokkoli oder 200g Brokkoli am Abend.

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 28 Jul 2017 10:55

Asstograss hat am 28 Jul 2017 10:38 geschrieben:Hmmm da müsstest du wohl erstmal deine Ziele definieren, um da Klarheit zu schaffen. Was willst Du denn überhaupt erreichen bzw. wo möchtest du längerfristig hin?

Der eine hat WK-Ambitionen und trainiert und isst entsprechend. Der andere möchte einfach im Freibad von Juni-September eine gute Figur machen. Da spielt es denn keine Rolle, ob 3er, 4er, Wendler, 5x5 und 120g Brokkoli oder 200g Brokkoli am Abend.


Ziele kann ich so definieren:
1 - Eine gute Form erreichen , haben und halten.
2 - In den Grundübungen stärker werden und spaß an der Sache zu haben.
3 - WK - Ambitionen gibt es nach wie vor nicht.

Benutzeravatar
Asstograss
TA Power Member
 
Beiträge: 1714
Registriert: 14 Jan 2014 16:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 63
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Asstograss » 28 Jul 2017 11:27

Dann braucht es aus meiner Sicht weder ein Coaching noch irgendwelche ausgefallenen Pläne. Dann würde ich einen Ansatz wählen, der Progression beinhaltet (Wendler, 5x5 whatever) und die Kalorien im Auge behalten. #05#

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 28 Jul 2017 11:32

Genau das ist auch eine meiner Überlegung, selbst was machen.

5x5 ist schon cool. Habe ich ja damals im OK / UK auch gemacht.

Benutzeravatar
m539
TA Power Member
 
Beiträge: 2437
Registriert: 02 Feb 2013 14:07
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 101
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 1x120
Kniebeugen (kg): 1x140
Kreuzheben (kg): 1x180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: auf dem Weg

Benutzeravatar
omaus
TA Elite Member
 
Beiträge: 4527
Registriert: 02 Mai 2007 16:01
Wohnort: HAMBURG my Love
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 157
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon omaus » 29 Jul 2017 10:45

m539 hat am 28 Jul 2017 20:56 geschrieben:Kontinuität wäre aus meiner Sichtweise am besten *sheep*


Sehe ich auch so. Nicht dauernd alles umschmeissen und irgendwas neues anfangen oder außen gucken, wo es etwas neues gibt.

Im Endeffekt geht es darum, dass Du handelst, dem kannst Du nicht ausweichen, in dem die Programme/ Systeme / Aktionen / Coaches die Verantwortung haben sollen :)

Entweder willst Du alles für Dein Ziel geben oder nicht. Du musst Du klar werden, in welchem Umfang Du überhaupt EInsatz zeigen willst und dementsprechend Deine Parameter wählen. So mein bisheriger EIndruck :) Ein weiterer Eindruck ist, dass Du es einfach gemütlich möchtest. Das hieße fleissig im Bereich Powerbulding trainieren und bei der Ernährung nicht ausrasten und sauber essen.

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 31 Jul 2017 13:56

TE 3: Beine

Legende:
Altes Gewicht - Schwarz
Verbesserung - Grün
Verschlechterung - Rot


Beincurls liegend:
6 Wdh x 70 KG
12 Wdh x 55 KG
15 Wdh x 45 KG


Kniebeugen: 5 / 4 / 3 Waves
120 KG / 130 KG / 140 KG
130 KG / 140 KG / 150 KG


Beinpresse:
1 x 6-10 Wdh x 150 KG
1 x 15 Wdh x 120 KG
1 x 30 Wdh x 90 KG

Stiff legged Deadlifts:
2 x 15 Wdh x 70 KG


Wadenheben stehend:
3 x 12 - 15 Wdh x 90 KG


Wadenheben sitend:
5 x 15 Wdh x 65 KG


Cardio:
35 min Laufband vor der Krafteinheit.

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. Ab durch den Sommer 2

Beitragvon Souto » 31 Jul 2017 13:58

omaus hat am 29 Jul 2017 10:45 geschrieben:
m539 hat am 28 Jul 2017 20:56 geschrieben:Kontinuität wäre aus meiner Sichtweise am besten *sheep*


Sehe ich auch so. Nicht dauernd alles umschmeissen und irgendwas neues anfangen oder außen gucken, wo es etwas neues gibt.

Im Endeffekt geht es darum, dass Du handelst, dem kannst Du nicht ausweichen, in dem die Programme/ Systeme / Aktionen / Coaches die Verantwortung haben sollen :)

Entweder willst Du alles für Dein Ziel geben oder nicht. Du musst Du klar werden, in welchem Umfang Du überhaupt EInsatz zeigen willst und dementsprechend Deine Parameter wählen. So mein bisheriger EIndruck :) Ein weiterer Eindruck ist, dass Du es einfach gemütlich möchtest. Das hieße fleissig im Bereich Powerbulding trainieren und bei der Ernährung nicht ausrasten und sauber essen.


Ich stimme euch da zu und ja langfristig an einem System halten. #04#

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gnom12, jayjayjayjay, nn-, Penthe, Schnee.Chris und 4 Gäste