Mister S - Training frei schnauze

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 11:24

Asstograss hat am 08 Aug 2017 11:20 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:
Diät:

- Dazu will ich nicht viel sagen, würde ja schon mehr als genug gesagt.
- Erkenntnis für mich ist das ich eine ZU LANGE Diät nicht einhalten kann. Muss da ein besseren Weg für mich finden.
- Ich muss Ehrlich zu mir sein, mich nicht selbst verarschen und diziplinierter sein.
- IF gefällt mir ganz gut, die letzten Wochen ja gemacht.
- Dennoch bin ich mit meinen 12 KG abnahme nicht ganz unzufrieden.



Mooooment mal Sportsfreund: Als ich dich vor ein paar Wochen bzgl. Cheats und Ausrutscher etc. befragt habe hier drin meintest Du noch, dass der McD mit GreenTerror ein einmaliger Cheat war und du ansonsten 100% clean unterwegs warst.

Und nun das? Dass du nicht durchhalten kannst, dich nicht selbst verarschen sollst etc.? Wo hast Du dich denn selbst verarscht?


Wie so oft schon besprochen....Wochenenden.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


PAIN-ADDICTED
 

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon PAIN-ADDICTED » 08 Aug 2017 11:25

eclipsexx hat am 08 Aug 2017 11:23 geschrieben:Streu doch nicht noch Salz rein..
Hier schreibt keiner mehr was, weil alle inklusive ihm selbst wissen, was hier Sache ist.
Bloßstellen, sich öffentlich darüber lustig zu machen, dafür ist der Zug nun abgefahren.

Meine Meinung.



👍🏽

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 11:27

Asstograss hat am 08 Aug 2017 11:22 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:- Aktuell muss ich sagen hätte ich Lust mal ein 4er Split zu versuchen mit 2 x Brust / Schulter. 4-5 mal max ins Studio


Einen 4er mit 2x Brust / Schulter mit 4mal / Woche im Studio? *thinkabout*


Ja das ist mein Gedanke, genaue Planung noch nciht aber AKTUELL in meinen Kopf könnte er so aussehen.

4 er Split: TT Mo, Di, Do, Fr - gegebenfalls So

Brust schwer / Schulter leicht / Trizeps
Rücken
Beine
Schulter schwer / Arme / Brust leicht

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 11:28

eclipsexx hat am 08 Aug 2017 11:23 geschrieben:Streu doch nicht noch Salz rein..
Hier schreibt keiner mehr was, weil alle inklusive ihm selbst wissen, was hier Sache ist.
Bloßstellen, sich öffentlich darüber lustig zu machen, dafür ist der Zug nun abgefahren.

Meine Meinung.


Danke #04#

Benutzeravatar
KK1710
TA Power Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 21 Dez 2015 20:44
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH Überzüge
Studio: Quo Vadis

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon KK1710 » 08 Aug 2017 12:07

Also mal ganz ab davon, was hier so in der Vergangenheit war. Positiv sollte auch erwähnt werden, dass (immerhin) 12kg runter sind. Ob das jetzt viel oder wenig ist - auch kleine Schritte in die richtige Richtung sind immerhin Schritte in die richtige Richtung :)

An dem Rest möchte ich mich nicht beteiligen, bin dafür zu wenig im Thema.

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 12:09

KK1710 hat am 08 Aug 2017 12:07 geschrieben:Also mal ganz ab davon, was hier so in der Vergangenheit war. Positiv sollte auch erwähnt werden, dass (immerhin) 12kg runter sind. Ob das jetzt viel oder wenig ist - auch kleine Schritte in die richtige Richtung sind immerhin Schritte in die richtige Richtung :)

An dem Rest möchte ich mich nicht beteiligen, bin dafür zu wenig im Thema.


Danke @KK1710 das es wenigstens einem Aufgefallen ist.
Ja in der Zeit würde mehr gehen dennoch danke #04#

Bezüglich der Vergangenheit....will ich auch gerne ein Cut machen und in die Zukunft sehen.
Muss jetzt nur daraus lernen.

Benutzeravatar
Asstograss
TA Power Member
 
Beiträge: 1697
Registriert: 14 Jan 2014 16:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 63
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Asstograss » 08 Aug 2017 12:15

Souto hat am 08 Aug 2017 11:24 geschrieben:
Asstograss hat am 08 Aug 2017 11:20 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:
Diät:

- Dazu will ich nicht viel sagen, würde ja schon mehr als genug gesagt.
- Erkenntnis für mich ist das ich eine ZU LANGE Diät nicht einhalten kann. Muss da ein besseren Weg für mich finden.
- Ich muss Ehrlich zu mir sein, mich nicht selbst verarschen und diziplinierter sein.
- IF gefällt mir ganz gut, die letzten Wochen ja gemacht.
- Dennoch bin ich mit meinen 12 KG abnahme nicht ganz unzufrieden.



Mooooment mal Sportsfreund: Als ich dich vor ein paar Wochen bzgl. Cheats und Ausrutscher etc. befragt habe hier drin meintest Du noch, dass der McD mit GreenTerror ein einmaliger Cheat war und du ansonsten 100% clean unterwegs warst.

Und nun das? Dass du nicht durchhalten kannst, dich nicht selbst verarschen sollst etc.? Wo hast Du dich denn selbst verarscht?


Wie so oft schon besprochen....Wochenenden.


Was oft besprochen, das letzte Mal klang es noch so:

Souto hat am 21 Jul 2017 13:58 geschrieben:
Die letzten Wochen bin ich nicht mehr bei den Schwiegereltern sondern bei mir zu Hause oder mit der Tochter unterwegs, da ist das Vorkochen und einhalten sicher. (letzten Samstag kaum gegessen und dann das Essen mit Greenterror)

Ansonsten ist es wie schon immer gesagt, wird gegessen was auf den Tisch kommt. Ich achte aber darauf das Gemüse / Salat und EW mit wenig Fett auf den Tisch kommt.
Das habe ich euch aber schon immer so vermittelt und das stimmt auch.


Aber Eclipse hat wohl recht, Du bist wahrscheinlich nicht mal ehrlich zu dir selbst, wie dann auch zu anderen Usern.

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon de Hoop » 08 Aug 2017 12:15

Gerade erst das mit Deinem Job gelesen. Das ist ja echter Mist.
Drücke die Daumen, dass sich die Situation da bald entspannt / mehr Planungssicherheit bietet. Gerade mit Nachwuchs ist das ja doch ein ziemlich wichtiger Aspekt.

Was die kleine Maus betrifft: Das ist echt ein tolles Gefühl, wenn das das erste Mal passiert :)

Was das weitere Vorgehen betrifft: Versuche Dir erstmal im Urlaub keine Gedanken zu machen, sondern ein paar Tage einfach nur zu reseten (also für Dich Strg + Alt + Enf).
Danach kannst Du dann anfangen, über das weitere Vorgehen nachzudenken.

Benutzeravatar
Asstograss
TA Power Member
 
Beiträge: 1697
Registriert: 14 Jan 2014 16:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 63
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Asstograss » 08 Aug 2017 12:18

Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:- Gewechselt in den Second Level Support, Techniker wie auch immer. Mehr Geld, Firmenauto. Flexiblität. Super oder? Naja...leider nicht. Was mir keiner verraten hat ist, das es nur ein Projekt war. Das Projekt Endet diese Woche erfolgreich und seit ca. 2-3 Wochen habe ich auch die Kündigung erhalten.
- Was man nicht alles mit einem machen kann wenn er sich in der Probezeit noch befindet.


Grenzt ja schon fast an Betrug! Sicher, dass das nicht irgendwo stand / erwähnt wurde und du das einfach überlesen oder vergessen hast? Wie lange war denn die Probezeit? Endet die normalerweise nicht nach 3 Monaten? *thinkabout*

PAIN-ADDICTED
 

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon PAIN-ADDICTED » 08 Aug 2017 12:20

Asstograss hat am 08 Aug 2017 12:15 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:24 geschrieben:
Asstograss hat am 08 Aug 2017 11:20 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:
Diät:

- Dazu will ich nicht viel sagen, würde ja schon mehr als genug gesagt.
- Erkenntnis für mich ist das ich eine ZU LANGE Diät nicht einhalten kann. Muss da ein besseren Weg für mich finden.
- Ich muss Ehrlich zu mir sein, mich nicht selbst verarschen und diziplinierter sein.
- IF gefällt mir ganz gut, die letzten Wochen ja gemacht.
- Dennoch bin ich mit meinen 12 KG abnahme nicht ganz unzufrieden.



Mooooment mal Sportsfreund: Als ich dich vor ein paar Wochen bzgl. Cheats und Ausrutscher etc. befragt habe hier drin meintest Du noch, dass der McD mit GreenTerror ein einmaliger Cheat war und du ansonsten 100% clean unterwegs warst.

Und nun das? Dass du nicht durchhalten kannst, dich nicht selbst verarschen sollst etc.? Wo hast Du dich denn selbst verarscht?


Wie so oft schon besprochen....Wochenenden.


Was oft besprochen, das letzte Mal klang es noch so:

Souto hat am 21 Jul 2017 13:58 geschrieben:
Die letzten Wochen bin ich nicht mehr bei den Schwiegereltern sondern bei mir zu Hause oder mit der Tochter unterwegs, da ist das Vorkochen und einhalten sicher. (letzten Samstag kaum gegessen und dann das Essen mit Greenterror)

Ansonsten ist es wie schon immer gesagt, wird gegessen was auf den Tisch kommt. Ich achte aber darauf das Gemüse / Salat und EW mit wenig Fett auf den Tisch kommt.
Das habe ich euch aber schon immer so vermittelt und das stimmt auch.


Aber Eclipse hat wohl recht, Du bist wahrscheinlich nicht mal ehrlich zu dir selbst, wie dann auch zu anderen Usern.



Und was nützt es dir jetzt, das immer wieder zu wiederholen?

Wo du reinhacken kannst, tust du es.

Fühlst du dich jetzt besser, jemanden immer wieder öffentlich niederzumachen?

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 12:29

de Hoop hat am 08 Aug 2017 12:15 geschrieben:Gerade erst das mit Deinem Job gelesen. Das ist ja echter Mist.
Drücke die Daumen, dass sich die Situation da bald entspannt / mehr Planungssicherheit bietet. Gerade mit Nachwuchs ist das ja doch ein ziemlich wichtiger Aspekt.

Was die kleine Maus betrifft: Das ist echt ein tolles Gefühl, wenn das das erste Mal passiert :)

Was das weitere Vorgehen betrifft: Versuche Dir erstmal im Urlaub keine Gedanken zu machen, sondern ein paar Tage einfach nur zu reseten (also für Dich Strg + Alt + Enf).
Danach kannst Du dann anfangen, über das weitere Vorgehen nachzudenken.


Danke, das hoffe ich auch.
Ja Planungssicherheit ist aktuell so gut wie nichts und das will man ja mit einer Familie.
Stimmt ein super wirklich schönes Gefühl. Seitdem sagt Sie das ständig :-) Mama will Sie noch nicht sagen. #guenni#

Ja so ist der Plan. Die erste Woche bis zur Taufe (nächsten Sonntag) erstmal in den Tag / Urlaub leben und die Zeit mit der Familie genießen und dann wird sich richtig Gedanken gemacht.
Danke dir #04#

@Asstograss ich weiß leider nicht wie ich es dir Erklären soll oder was du hören willst.
Ich habe doch schon zugegeben und verstanden das ich euch, den Coach und vorallem mich angelogen habe.
In der Woche halte ich mich an die Vorgaben, Wochenenden nicht. Das war schon seit Anfang der Diät so. (Das mit Green war auch am Wochenende, soll aber keine Entschudigung sein)

Klar ist das ich allen und vorallem mir was vorgemacht habe. Hätte ich das richtig durchgezogen würden da sicherlich nicht nur 12 KG stehen sondern mehr.
Es tut mir wirklich leid das ich allen die mir Helfen wollten sprich DU, @eclipsexx , @fabian_gymfood , den Coach und all die anderen hier so verarscht habe, das schlimmste ist ja wohl das ich mich selbst so verarscht habe.

Ihr habt alle Recht das macht man nicht dennoch denke ich das es jetzt auch wirklich mal gut ist und das Thema mehr als breitgetretten ist.

Ich hoffe und würde mir wünschen das Ihr mir weiterhin folgen würdet und mir weiterhin Ratschläge geben wird und mit mir redet :-)
Wenn nicht, würde ich das natürlich mehr als verstehen und wünsche euch dann von ganzen Herzen alles gute #04#

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 12:31

Asstograss hat am 08 Aug 2017 12:18 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:- Gewechselt in den Second Level Support, Techniker wie auch immer. Mehr Geld, Firmenauto. Flexiblität. Super oder? Naja...leider nicht. Was mir keiner verraten hat ist, das es nur ein Projekt war. Das Projekt Endet diese Woche erfolgreich und seit ca. 2-3 Wochen habe ich auch die Kündigung erhalten.
- Was man nicht alles mit einem machen kann wenn er sich in der Probezeit noch befindet.


Grenzt ja schon fast an Betrug! Sicher, dass das nicht irgendwo stand / erwähnt wurde und du das einfach überlesen oder vergessen hast? Wie lange war denn die Probezeit? Endet die normalerweise nicht nach 3 Monaten? *thinkabout*


Ganz sicher. Vertrag nochmals durchgelesen und stand leider nirgends drauf. Die Probezeit ist wie bei jeden normalen Job 6 Monate.
Die 6 Monate würden jetzt am 16.08 Enden.

Benutzeravatar
Asstograss
TA Power Member
 
Beiträge: 1697
Registriert: 14 Jan 2014 16:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 63
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Asstograss » 08 Aug 2017 12:33

PAIN-ADDICTED hat am 08 Aug 2017 12:20 geschrieben:

Und was nützt es dir jetzt, das immer wieder zu wiederholen?

Wo du reinhacken kannst, tust du es.

Fühlst du dich jetzt besser, jemanden immer wieder öffentlich niederzumachen?


Moment mal, ich war eigentlich noch relativ lange pro Souto, da er mir damals erklärt hatte, dass es ein einmaliger Cheat war. Nun aber kommt er mit "schon oft besprochen, die Wochenenden" und dass er sich nicht im Griff hatte etc.. Das wollte ich einfach geklärt haben, weil es für mich keinen Sinn macht. Wenn Ihr da mehr Infos hattet, gut für Euch, ich hatte bislang seinen Aussagen Glauben geschenkt. Dieses Geständnis oben von wegen unter der Woche clean und am Wochenende nicht mehr, höre ich (persönlich) jetzt zum ersten Mal. Siehe auch seine Aussagen davor von wegen "nicht mehr bei Schwiegereltern, immer clean, 100% getrackt".

Und ja, natürlich muss ich im Internet Leute niedermachen, um mich besser zu fühlen. Meine Fresse

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 12:38

Asstograss hat am 08 Aug 2017 12:33 geschrieben:
PAIN-ADDICTED hat am 08 Aug 2017 12:20 geschrieben:

Und was nützt es dir jetzt, das immer wieder zu wiederholen?

Wo du reinhacken kannst, tust du es.

Fühlst du dich jetzt besser, jemanden immer wieder öffentlich niederzumachen?


Moment mal, ich war eigentlich noch relativ lange pro Souto, da er mir damals erklärt hatte, dass es ein einmaliger Cheat war. Nun aber kommt er mit "schon oft besprochen, die Wochenenden" und dass er sich nicht im Griff hatte etc.. Das wollte ich einfach geklärt haben, weil es für mich keinen Sinn macht. Wenn Ihr da mehr Infos hattet, gut für Euch, ich hatte bislang seinen Aussagen Glauben geschenkt. Dieses Geständnis oben von wegen unter der Woche clean und am Wochenende nicht mehr, höre ich (persönlich) jetzt zum ersten Mal. Siehe auch seine Aussagen davor von wegen "nicht mehr bei Schwiegereltern, immer clean, 100% getrackt".

Und ja, natürlich muss ich im Internet Leute niedermachen, um mich besser zu fühlen. Meine Fresse


Das stimmt so aber nicht ganz. Ich ahbe von Anfang an gesagt das in der Woche das Tracken kein problem ist aber am Wochenende vorallem der Sonntag und Samstag abend sehr schwer bis garnicht möglich ist.
Seit Wochen gehe ich kaum bis garnicht mehr am Wochenende zu denen und verbringe den mit meiner Tochter. Spazieren etc. da ist das Tracken natürlich möglich.

Sorry wenn du das überlesen hast oder vergessen, kann ja passieren.
Ich hoffe wir haben das nun klären können. #04#

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14763
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon fabian_gymfood » 08 Aug 2017 12:43

Souto hat am 08 Aug 2017 12:31 geschrieben:
Asstograss hat am 08 Aug 2017 12:18 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:- Gewechselt in den Second Level Support, Techniker wie auch immer. Mehr Geld, Firmenauto. Flexiblität. Super oder? Naja...leider nicht. Was mir keiner verraten hat ist, das es nur ein Projekt war. Das Projekt Endet diese Woche erfolgreich und seit ca. 2-3 Wochen habe ich auch die Kündigung erhalten.
- Was man nicht alles mit einem machen kann wenn er sich in der Probezeit noch befindet.


Grenzt ja schon fast an Betrug! Sicher, dass das nicht irgendwo stand / erwähnt wurde und du das einfach überlesen oder vergessen hast? Wie lange war denn die Probezeit? Endet die normalerweise nicht nach 3 Monaten? *thinkabout*


Ganz sicher. Vertrag nochmals durchgelesen und stand leider nirgends drauf. Die Probezeit ist wie bei jeden normalen Job 6 Monate.
Die 6 Monate würden jetzt am 16.08 Enden.


Schade mit dem Job, aber gibt es in unserer Branche halt oft, grade so Projekt-Jobs - auch wenn sie nicht so deklariert sind.

Dir wurde eine ordentlich Kündigung im Rahmen der Probezeit ausgesprochen, menschlich gesehen kein feiner Zug - denn die Probezeit wurde sicher nicht ohne Grund aufs Projektende angesetzt :D Schön kalkuliert... Rein rechtlich ist das aber völlig OK #05#

Unter "Erfahrungswert" abhaken und weiter gehts #04# viel Erfolg mit dem neuen Job
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: estikei, Mitstreiter, Shivus und 3 Gäste