Mister S - Training frei schnauze

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 12:48

fabian_gymfood hat am 08 Aug 2017 12:43 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 12:31 geschrieben:
Asstograss hat am 08 Aug 2017 12:18 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 11:06 geschrieben:- Gewechselt in den Second Level Support, Techniker wie auch immer. Mehr Geld, Firmenauto. Flexiblität. Super oder? Naja...leider nicht. Was mir keiner verraten hat ist, das es nur ein Projekt war. Das Projekt Endet diese Woche erfolgreich und seit ca. 2-3 Wochen habe ich auch die Kündigung erhalten.
- Was man nicht alles mit einem machen kann wenn er sich in der Probezeit noch befindet.


Grenzt ja schon fast an Betrug! Sicher, dass das nicht irgendwo stand / erwähnt wurde und du das einfach überlesen oder vergessen hast? Wie lange war denn die Probezeit? Endet die normalerweise nicht nach 3 Monaten? *thinkabout*


Ganz sicher. Vertrag nochmals durchgelesen und stand leider nirgends drauf. Die Probezeit ist wie bei jeden normalen Job 6 Monate.
Die 6 Monate würden jetzt am 16.08 Enden.


Schade mit dem Job, aber gibt es in unserer Branche halt oft, grade so Projekt-Jobs - auch wenn sie nicht so deklariert sind.

Dir wurde eine ordentlich Kündigung im Rahmen der Probezeit ausgesprochen, menschlich gesehen kein feiner Zug - denn die Probezeit wurde sicher nicht ohne Grund aufs Projektende angesetzt :D Schön kalkuliert... Rein rechtlich ist das aber völlig OK #05#

Unter "Erfahrungswert" abhaken und weiter gehts #04# viel Erfolg mit dem neuen Job


Leider hast du da vollkommen recht.
Danke dir.

Der neue Job ist klar bis zum 31.03 daktiert. Danach ist es vorbei - ist Zeitarbeit :-(
Das gute ist wenn es bei beiden Seiten passt wird ein Festvertrag daraus gemacht vielleicht sogar ohne Probezeit.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8623
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon schdoi » 08 Aug 2017 12:55

Souto hat am 08 Aug 2017 12:48 geschrieben:...Der neue Job ist klar bis zum 31.03 daktiert. Danach ist es vorbei - ist Zeitarbeit :-(
Das gute ist wenn es bei beiden Seiten passt wird ein Festvertrag daraus gemacht vielleicht sogar ohne Probezeit.


Na, das gibt ja wenigstens ein bisschen Hoffnung.
Ansonsten hätte ich geraten: schau dich währenddessen schon nach ner neuen Stelle um, damit du dann nicht auf der Straße stehst. Ist mit Familie noch bitterer als als Single.
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 12:58

schdoi hat am 08 Aug 2017 12:55 geschrieben:
Souto hat am 08 Aug 2017 12:48 geschrieben:...Der neue Job ist klar bis zum 31.03 daktiert. Danach ist es vorbei - ist Zeitarbeit :-(
Das gute ist wenn es bei beiden Seiten passt wird ein Festvertrag daraus gemacht vielleicht sogar ohne Probezeit.


Na, das gibt ja wenigstens ein bisschen Hoffnung.
Ansonsten hätte ich geraten: schau dich währenddessen schon nach ner neuen Stelle um, damit du dann nicht auf der Straße stehst. Ist mit Familie noch bitterer als als Single.


Cool mal wieder was von dir zu lesen #04#

Ja Hoffnung ist zwar da, Garantie aber leider auch nicht.
Habe zwar bei der Zeitarbeitsfirma ein Festvertrag, aber auch der ist mit 6 Monate Probezeit Unterschrieben worden und endet dann Anfang März.
Sprich auch da könnte die Firma dann schon bescheid wissen und mich Kündigen wenn die so scheiße sein sollten. Zeitarbeit ist mist.

Werde erstmal sehen wie es ist und ob alles passt und gegebenfalls dann zum Jahreswechsel mehr sagen können und dann auch gegebenfalls handeln können.

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4899
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon GreenTerror » 08 Aug 2017 13:10

Owei das mit dem Job ist ne linke Nummer hatte ich auch schon. Zum Ende der Probezeit musste ich gehen. Das ist so ein Mist immer. Danach bin ich auch erstmal bei der Zeitarbeit gelandet.

Aber es geht immer weiter, Hauptsache nicht aufgeben, lass den Kopf nicht hängen. Villeicht wird ja daraus ne Fetsanstellung, war bei mir auch so halbes Jahr Leiharbeit, dann eingestellt worden.

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4899
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 13:26

GreenTerror hat am 08 Aug 2017 13:10 geschrieben:Owei das mit dem Job ist ne linke Nummer hatte ich auch schon. Zum Ende der Probezeit musste ich gehen. Das ist so ein Mist immer. Danach bin ich auch erstmal bei der Zeitarbeit gelandet.

Aber es geht immer weiter, Hauptsache nicht aufgeben, lass den Kopf nicht hängen. Villeicht wird ja daraus ne Fetsanstellung, war bei mir auch so halbes Jahr Leiharbeit, dann eingestellt worden.


Danke dir #04# Ne Kopf hängen ist nicht weder beruflich, noch sportlich noch privat...es geht immer irgendwie weiter #04#

Leider kann man das heutzutage echt einfach mit den Zeitarbeitern machen....Festanstellung ist da anders oder?
Ich hoffe sehr das es in einer Festanstellung endet. Das neue Unternehmen bzw. der Kunde ist super.
Sehr Zentral. Wir beide sind damals fast dranvorbei gelaufen und die sind auf den ersten Blick sehr sympatisch und Human.

Die Zeitarbeitsfirma hat in meinen Lebenslauf mega scheiße gebaut. Daten verwechselt etc.
Im Gespräch haben Sie mich darauf angesprochen und anstelle mich fertig zu machen und das Gespräch zubeenden haben Sie vor meinen Augen den super Berater fertig gemacht und das Gespärch und meine Reaktion gesucht.

Waren sehr Beendruckt wie ruhig und locker ich geblieben bin und alles aufgeklärt habe mit den richtigen Daten und Stationen und meine bisjerige Erfahrung.
Das fanden Sie so toll das Sie mich für das Projekt haben wollen.

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4899
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon GreenTerror » 08 Aug 2017 13:36

Ja ich hab ja seit Jahren jetzt meine unbefristete Festanstellung du kannst erstens besser planen, kannst auch mal ein wenig aufsteigen.

Zeitarbeit ist einfach ne blöde Nummer musste ich selber lange durch.

Klingt aber vielversprechend mit der neuen Stelle. Und wenn es schon mal nen guten Eindrcuk von dir haben ist das optimal.

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 13:38

GreenTerror hat am 08 Aug 2017 13:36 geschrieben:Ja ich hab ja seit Jahren jetzt meine unbefristete Festanstellung du kannst erstens besser planen, kannst auch mal ein wenig aufsteigen.

Zeitarbeit ist einfach ne blöde Nummer musste ich selber lange durch.

Klingt aber vielversprechend mit der neuen Stelle. Und wenn es schon mal nen guten Eindrcuk von dir haben ist das optimal.


Recht hast du #04#

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 50189
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon H_D » 08 Aug 2017 17:45

- Dazu will ich nicht viel sagen, würde ja schon mehr als genug gesagt.
- Erkenntnis für mich ist das ich eine ZU LANGE Diät nicht einhalten kann. Muss da ein besseren Weg für mich finden
- Ich muss Ehrlich zu mir sein, mich nicht selbst verarschen und diziplinierter sein.
- IF gefällt mir ganz gut, die letzten Wochen ja gemacht.
- Dennoch bin ich mit meinen 12 KG abnahme nicht ganz unzufrieden.

--> wäre ja in deinem Fall für ne krasse Diät für ~4 Wochen. Für die Zeit einfach mal Arschbacken zusammen und diszipliniert sein, wenn du selbst sagst mit langen diäten kommst du nicht zurecht

Zeitarbeit ist scheiße und viele Kommilitonen von mir müssen auch als Zeitarbeiter starten - trotz Fachkräftemangel..
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 08 Aug 2017 22:02

@H_D so habe ich es mir mehr oder weniger vorgestellt. 4 - 8 Wochen wieder so krass runter mit den kcals und dann wieder leicht hoch und nicht wieder so extrem.

Oder eine kcal Zahl finden wo es langsam aber stetig mit den Gewicht runtergeht. TT und NTT einbaue mit den kcals.

Benutzeravatar
ave49
TA Elite Member
 
Beiträge: 6539
Registriert: 11 Nov 2013 21:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Studio: iFitness / McFit
Ich bin: weak

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon ave49 » 09 Aug 2017 06:08

Die Aussage du kannst nicht lange eine Diät durchhalten und dein 2. Absatz beißen sich.

@H_D Aussage mit mach halt nur 4-8 Wochen, dann aber wirklich und ohne Ausnahme konsequent, wäre mMn auch am zielführensten

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4899
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon GreenTerror » 09 Aug 2017 06:25

Ja ne richtig krasse Diät für 4 Wochen, richtig Augen zu und durch.
Dann das Defizit endlich verlassen, wäre sinnvoll dann könnte man wenigstens etwas Muskeln aufbauen.

Schließe mich auch H_D an.

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10884
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Souto » 09 Aug 2017 08:03

ave49 hat am 09 Aug 2017 06:08 geschrieben:Die Aussage du kannst nicht lange eine Diät durchhalten und dein 2. Absatz beißen sich.

@H_D Aussage mit mach halt nur 4-8 Wochen, dann aber wirklich und ohne Ausnahme konsequent, wäre mMn auch am zielführensten


Ich weiß das sich beide Ansätze beißen sond auch zwei Möglichkeiten.
Naja viel planen mal sehen was und wie es wird.
Wie ich mich entscheide und der weg weitergehen wird.

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8778
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Strandkatze » 09 Aug 2017 08:35

Ich würde mal ein paar Wochen auf Erhalt gehen. Mir tut das total gut und ich habe auch nicht zugenommen. Wäre ja schade, wenn Du von den mühsam abgenommenen 12 kg wieder die Hälfte zunehmen würdest.

Und dann wirklich mal vier Wochen radikal durchziehen, dann wieder auf Erhalt. Vier, fünf Kilo sind da sicherlich drin.

Keine Cheats oder Refeeds mit mehr als Erhaltungskalorien.

Dann hättest Du Dein Wunschgewicht von 80 kg 🌻

Benutzeravatar
Kai78St
TA Stamm Member
 
Beiträge: 519
Registriert: 16 Apr 2016 19:02
Wohnort: Bremen
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 161
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kniebeugen (kg): 155
Kreuzheben (kg): 155
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Studio: CleverFit

Re: Train, Eat, Cheat, Sleep - Repeat. # ab in den Urlaub#

Beitragvon Kai78St » 09 Aug 2017 08:35

Korrigiert mich, aber wenn du im 4 - 8 Wochen Turnus die Kcal hoch und runter fährst, mit 'nem harten Diät-Defiziet um dann wieder 'nen leichten Überschuss zu fahren, wird sich über kurz oder lang der Stoffwechsel komplett verschieben?! Vllt. sind Speedweeks alá Frank ein besserer Ansatz und lassen sich in einer langfristigen Planung besser unterbringen?
“Think back 5yrs ago. Think of where you’re at today. Think ahead 5 years about what you want to accomplish. Be unstoppable.”
- Dwayne Johnson -


Meine bisherigen Logs:
Bild Bild Bild Bild

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gnom12, jayjayjayjay, Penthe, Strandkatze und 1 Gast