Mit Blood-Flow-Restriction Training die Ausdauer steigern

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Chickenjoe
TA Member
 
Beiträge: 334
Registriert: 25 Sep 2008 21:48
Kampfsportart: SGLT1
Ich bin: der sexy Ficker

Re: Mit Blood-Flow-Restriction Training die Ausdauer steiger

Beitragvon Chickenjoe » 18 Apr 2019 17:09

"Dafür mussten die Probanden sechs Tage die Woche jeden Tag zwei Geh-Einheiten, mit vier Stunden Pause zwischen den Einheiten, absolvieren. [..] dreiminütigen Gehintervallen bei anfänglich 4 km/h und fünf Prozent Steigung auf dem Laufband. [...] Im Laufe der zwei Wochen wurde die Intensität auf 6 km/h gesteigert."

"All participants began the same walk training which comprised five sets of 3-min walking (4 km/h at 5% grade) on a motorized treadmill and a 1-min rest between walk-sets (19 min of total time). The walking speed was increased up to 6 km/h in the OCC-walk group while it remained constant throughout the training period in the NOR-walk group."

Park, S., et al., Increase in maximal oxygen uptake following 2-week walk training with blood flow occlusion in athletes. Eur J Appl Physiol, 2010. 109(4): p. 591-600.

*drehsmilie*
Weil, so schließt er messerscharf,
nicht sein kann, was nicht sein darf.


Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast