Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Auf Tour bei allen wichtigen Wettbewerben und Events - fast so gut wie live dabei!

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4697
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Chris_Pierre » 27 Aug 2018 11:54

Unfassbar, wie krass die Men´s Physique Pro´s aussehen- Also Masse UND Härte!
Die Topleute der Klasse würden alle die Deutsche bei den Männerklassen gewinnen, da leg ich mich fest.
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Breiter als der Wolf
TA Elite Member
 
Beiträge: 5077
Registriert: 30 Apr 2017 08:47
Wohnort: Regensburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 57,5
Kniebeugen (kg): 82,5
Kreuzheben (kg): 90
Oberarmumfang (cm): 35
Oberschenkelumfang (cm): 53
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Oberfranke

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Breiter als der Wolf » 27 Aug 2018 12:06

In Sachen Oberkörper schon. Die Beine sind aber noch "zu dünn".

Nachtmensch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 17 Dez 2017 19:51
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Nachtmensch » 27 Aug 2018 12:24

Chris_Pierre hat am 27 Aug 2018 11:54 geschrieben:Unfassbar, wie krass die Men´s Physique Pro´s aussehen- Also Masse UND Härte!
Die Topleute der Klasse würden alle die Deutsche bei den Männerklassen gewinnen, da leg ich mich fest.


Was wiegen in Wettkampf Form so im Schnitt?
Duojet hat geschrieben:
eine engstirnige aussage der ich allerdings zustimme.....in den "goldenen jahren" (50er-70er) ging es darum mit brutalem training , und üppigen mahlzeiten einen überirdischen körper zu entwickeln....dieses ziel hatte jeder der gewichte hob....dann kam fitness....die verwaschene und massentaugliche variante von bodybuilding.....der trend liegt heute bei körpern mit ultra definition und deutlich weniger masse als ein frank zane damals....für ernsthaftes training wird man in fast jedem studio zu 50% ausgelacht und zu 50% bestaunt.....das was bodybuilding zu der herausforderung macht das es ist ist das training das nötig ist um wirkliche muskeldichte zu entwickeln....das wozu nur sehr wenige trainierende bereit sin

Sizematters.
TA Power Member
 
Beiträge: 1961
Registriert: 23 Mär 2018 02:01
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 175

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Sizematters. » 27 Aug 2018 13:17

Denke nicht, dass n Mens Physique Bub den Westermeier in der Männerklasse schlagen würde auf der Deutschen, abgesehen davon würden mir noch ein zwei weitere einfallen, aber bleibt schlichtweg die Männerklasse, da werden halt andere Jungs gesucht, als der Mens Physique Schnitt von der Optik.

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 15320
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon fabian_gymfood » 27 Aug 2018 13:33

Glaub Chris meinte Mens CLASSIC Physique nicht Mens Physique :)
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
paulbronca
TA Power Member
 
Beiträge: 1089
Registriert: 13 Nov 2006 20:46
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1991

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon paulbronca » 27 Aug 2018 13:44

doch doch das hat er schon genauso gemeint.
sehe ich allerdings ähnlich.
ein buendia in top form könnte sehr gut bei den männern in deutschland mithalten.
klar der vergleich ist doof, aber die pro mens physique sind schon sehr muskulös inklusive beine (haben die auch, ja ;))

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4697
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Chris_Pierre » 27 Aug 2018 14:19

jup, ich hab durchaus den Badehosen- Jungs gemeint :D
Außer Ryan Therry- Der ist für die Verhältnisse ja noch halbwegs schmal *drehsmilie*
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Sizematters.
TA Power Member
 
Beiträge: 1961
Registriert: 23 Mär 2018 02:01
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 175

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Sizematters. » 27 Aug 2018 14:28

Also wenn du nen Sergi Constance meinst, joa kann ich akzeptieren definitiv, oder diesen blonden Robin (weiss den Nachnamen leider nicht, ist aber Gorillawear-athlet, also leicht zu finden)

Das sind wirklich brutale Körper, aber ein Buendia sehe ich da keine 100+ Klasse gewinnen, ernsthaft ich hab die kleinen Mens Physique Athleten schon einige Male live auf der Fibo gesehen, die sehen in Jacken TEILWEISE, wie normale Menschen aus, unmöglich einen 25-30 Kilo schweren Athleten in der Männerklasse V zu schkagen, der zudem auch gute Linien hat.

Benutzeravatar
paulbronca
TA Power Member
 
Beiträge: 1089
Registriert: 13 Nov 2006 20:46
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1991

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon paulbronca » 27 Aug 2018 14:36

da hast irgendwas falsch verstanden.
jens schneider (schnitte) hat auch die deutsche als gesamtsieger beendet ;) jetzt schau mal wie schwer der ist.

MarcYourLife
 

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon MarcYourLife » 27 Aug 2018 18:14

Sizematters. hat am 27 Aug 2018 14:28 geschrieben:Also wenn du nen Sergi Constance meinst, joa kann ich akzeptieren definitiv, oder diesen blonden Robin (weiss den Nachnamen leider nicht, ist aber Gorillawear-athlet, also leicht zu finden)

Das sind wirklich brutale Körper, aber ein Buendia sehe ich da keine 100+ Klasse gewinnen, ernsthaft ich hab die kleinen Mens Physique Athleten schon einige Male live auf der Fibo gesehen, die sehen in Jacken TEILWEISE, wie normale Menschen aus, unmöglich einen 25-30 Kilo schweren Athleten in der Männerklasse V zu schkagen, der zudem auch gute Linien hat.



Balogh heisst er oder zumindestens anders geschrieben. Der reißt aber kaum was in der Klasse weil er den falschen Frame hat und zu muskulös ist.

Benutzeravatar
Mitstreiter
TA Elite Member
 
Beiträge: 5257
Registriert: 20 Sep 2013 07:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 2x192,5
Kniebeugen (kg): 1x262,5
Kreuzheben (kg): 1x275
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Mitstreiter » 29 Aug 2018 07:42

Sizematters. hat am 27 Aug 2018 14:28 geschrieben:ernsthaft ich hab die kleinen Mens Physique Athleten schon einige Male live auf der Fibo gesehen, die sehen in Jacken TEILWEISE, wie normale Menschen aus,

Judges be like: "wow ! klasse Symmetrie, gute Masse, brutale Härte .... aber bro... wenn du ne Jacke an hast , ne du .... so wird das nichts" *thinkabout*


:-)

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4697
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Chris_Pierre » 29 Aug 2018 08:39

genau... Der Budeina sieht in Klamotten aus, als hätte er noch nie trainiert :-)
"Ey hier... ich hab den schon mal auf der FiBO gesehen. Das grenzt so langsam an Fassungslosigkeit, was man sich hier antun muss.
Wahrscheinlich sehen (mindestens) 80% der TA Member massiver aus als Jeremy *drehsmilie*
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 15320
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon fabian_gymfood » 29 Aug 2018 08:52

Auf Wunsch von anderes wurde der Thread in den "live" Bereich verschoben #04#
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Muskelrind
TA Power Member
 
Beiträge: 1327
Registriert: 17 Mai 2017 12:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 155×3
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: unbelievable

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon Muskelrind » 29 Aug 2018 08:55

@Chris_Pierre er hat doch ganz klar geschrieben dass die physique gut aufgestellt ist
Sizematters. hat am 27 Aug 2018 14:28 geschrieben:Das sind wirklich brutale Körper, aber ein Buendia sehe ich da keine 100+ Klasse gewinnen,


Sehe ich übrigens genauso.
Finde aber auch die Debatte mehr als sinnlos einen physique pro in die amateue offene zu stecken :-) wozu? #05#
VIEL hilft VIEL


"Lift heavy shit until it's not heavy anymore"


Fanzi hat am 19 Dez 2017 11:54 geschrieben:Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.



Mein Log

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 15320
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Mr Olympia 2018 (13. - 16.09.)

Beitragvon fabian_gymfood » 29 Aug 2018 09:14

Muskelrind hat am 29 Aug 2018 08:55 geschrieben:Finde aber auch die Debatte mehr als sinnlos


Grade in diesem Thread #05#
Geht hier um den Mr Olympia 2018 und seine Teilnehmer *upsmilie*

In dem Sinne :D

Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

VorherigeNächste

Zurück zu TEAM ANDRO - live!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste