❀Muskelkatze 2.0❀

"Kill Your Weak Points IPT" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8606
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Strandkatze » 24 Dez 2018 16:41

Eric hat am 24 Dez 2018 15:47 geschrieben:Deine Mutter ist 91? Hat sie dich mit 60 bekommen?


:-) :-) :-)

Netter Versuch (**)

Sie war 43 *uglysmilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8831
Registriert: 29 Aug 2009 08:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon hendo » 25 Dez 2018 10:20

Strandkatze hat am 24 Dez 2018 16:41 geschrieben:
Eric hat am 24 Dez 2018 15:47 geschrieben:Deine Mutter ist 91? Hat sie dich mit 60 bekommen?


:-) :-) :-)

Netter Versuch (**)

Sie war 43 *uglysmilie*


:-)

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8606
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Strandkatze » 26 Dez 2018 10:18

*guennix*

Moin *moin*

ich reihe mich dann jetzt mal bei den Kranken ein 8-| . Weiß gar nicht, was mit meinem Killerimmunsystem los ist. War im Herbst ja schon mal krank und jetzt wieder - kenn ich so nicht. Aber vielleicht auch kein Wunder nach dem Stress in den letzten Wochen.

Hab in den letzten 10 Tagen aber immerhin 6x trainiert und hab am 24. das erste Mal richtig tiefe FKB geschafft :) . So nach und nach zahlt sich die Überei endlich mal aus. Normale KB werden jetzt auch immer geübt. Ich schaff das noch. Tiefe ist auf jeden Fall schon mal gerade so ausreichend. Gewicht hab ich kaum drauf, ab 30kg wirds technisch hakelig, deswegen üb ich das so lange, bis es sitzt, bevor ich steigere.

Ansonsten denke ich gerade darüber nach, wie ich ab Mitte Januar weitermache, wenn die Aktion endet. Entweder mach ich einen der SFA-Pläne ohne Diät (erstmal) oder wieder mal einen OK-UK. Tendenz geht gerade zu letzterem. Ich hab mal wieder Bock, freier zu trainieren. Fokus wären dann weiter die Beine, Kniebeugen verbessern und langsam Gewicht beim Heben zu steigern. Außerdem kann man da gut zwei Tage in Folge trainieren. Ich plane mein Training ja immer um die Arbeit herum. Wenn ich sehe, dass ich sogar drei TE am Stück unterbringe kann ich den OK-Tag noch splitten. Beine brauchen immer mindestens zwei Tage Pause.

So, jetzt geht's mit Ingwertee auf die Couch. Würde ja lieber trainieren 8-| .

Übrigens hab ich es vorgestern geschafft, mich mit Keksen dermaßen zu überfressen, dass ich nachts aufgewacht bin, weil ich so abgefüllt war #12# . Also nee, das war nicht schön. Prompt hatte ich gestern überhaupt keine Lust auf was Süßes - und das will schon was heißen. Genauer gesagt hatte ich erstmal überhaupt keinen Hunger und so gab's dann morgens Sport, aber um 13 Uhr dann die erste Mahlzeit. Das tat gut.

Mpf, wenn ich mich jetzt nicht bewege muss ich ja meine 2600 kcal mal für ein paar Tage pausieren. Das ist schade, hatte mich gerade dran gewöhnt.



Dez18.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2302
Registriert: 24 Dez 2017 11:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Heni2411 » 26 Dez 2018 10:45

Gute Besserung und jetzt hast du genügend Zeit nachzudenken was du ab Mitte Januar machen möchtest. Wobei wenn dich mein Meinung interessiert :o würde ich die zweite Variante wählen : OK/UK Diät an sich finde brauchst du wirklich nicht, dir hat Aufbau und die letzte Strandfigur gut getan. Würde an deine Stelle an die Technik üben und eventuell kommt noch mehr Muskel dazu ;)

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 15:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8606
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Strandkatze » 26 Dez 2018 12:00

Heni2411 hat am 26 Dez 2018 10:45 geschrieben:Gute Besserung und jetzt hast du genügend Zeit nachzudenken was du ab Mitte Januar machen möchtest. Wobei wenn dich mein Meinung interessiert :o würde ich die zweite Variante wählen : OK/UK Diät an sich finde brauchst du wirklich nicht, dir hat Aufbau und die letzte Strandfigur gut getan. Würde an deine Stelle an die Technik üben und eventuell kommt noch mehr Muskel dazu ;)


Vielen Dank. Natürlich interessiert mich Deine Meinung :) . Ich denke auch, dass es auf OK-UK hinauslaufen wird. Das gibt mir die meiste Freiheit und Möglichkeit für Variation. Noch ein bisschen weiter aufzubauen wäre auch mein Ziel - neben der Verbesserung der Technik.

Bin motiviert *drehsmilie* . Der Infekt soll sich verziehen #01#

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8606
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Strandkatze » 26 Dez 2018 12:01

Doubleunder hat am 26 Dez 2018 11:40 geschrieben:Gute Besserung!
Schoene Bilder, wie immer.


Vielen Dank (**)

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
anmu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3581
Registriert: 26 Dez 2015 22:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 1983
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 165
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 73
Ziel KFA (%): 8
Studio: Gym80 Bassum
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon anmu » 26 Dez 2018 16:47

Hört sich gut an bei Dir, bis auf die Erkältung. Gute Besserung, damit die schnell verschwindet.

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 3850
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Studio: Fitpol Weilimdorf
Ich bin: out of order

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Pinkglitterfladda » 26 Dez 2018 21:27

Gute Besserung #03#

Bin übrigens auch für OK/UK. Damit geht ganz gut was an den Beinchen. Dann klappts auch mit den Quads :D
Big and Strong im #kekscamp

Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8606
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Strandkatze » 30 Dez 2018 12:15




Danke für die Besserungswünsche #03# ! Bisher wirds erstmal von Tag zu Tag schlimmer 8-| . Heute ist Tag 5 ohne Training. Immerhin gehe ich jeden Tag spazieren, das tut schon mal gut. Für die Kalorienbilanz ist es auch besser. Wollte ja ab 26. schon auf Erhalt gehen, musste aber feststellen, dass das gar nicht so einfach ist, von den 2600 wieder runterzukommen. Schon gar nicht Weihnachten :-) . Ich nähere mich jetzt aber an. Verbrauch wird mehr, essen weniger.

Realistisch betrachtet kann ich den Rest der Aktion wohl eher vergessen :-| . Selbst wenn ich in der nächsten Woche irgendwann wieder trainieren kann dann brauche ich sicher ein paar Tage zum eingrooven und dann ist eh schon fast der 15. Dann kann ich auch gleich mit meinem neuen OK-UK-Plan weitermachen.



Hier sieht man's ganz gut :-)

IMG_1722.jpg



Aktuell bin ich auch wieder am Ausgangsgewicht angelangt. Allerdings mit etwas besseren Maßen: Oberarm +2cm, Bauch -1 cm, Oberschenkel +1cm. Hoffen wir mal, dass im Sommer ein Unterschied zu erkennen sein wird *sonstsmilie* *uglysmilie*

IMG_1720.jpg



Aktuell so ohne Training, krank und nach Weihnachten fühle ich mich nicht mehr ganz so prima mit meiner Form. Ich sehe jetzt mal zu, dass ich einigermaßen auf Erhalt bleibe bis ich wieder ins Training kann und dann starte ich mal meinen ersten vierwöchigen Minicut. Das sollte ja reichen, um ein kg Speck abzuwerfen plus etwas Wasser. Das sollte erstmal reichen, denke ich. Wenn es nicht noch richtig Winter wird fange ich dann auch mal wieder an, regelmäßiger draußen zu laufen, dann wird das eh alles leichter (und ich auch *uglysmilie* ).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
frully
TA Power Member
 
Beiträge: 2161
Registriert: 08 Feb 2016 08:21
Geschlecht (m/w): w

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon frully » 30 Dez 2018 12:39

oje noch immer krank :( was hast du denn?
nur nicht den kopf hängen lassen....du kommst schon wieder rein! warum genau sollte die aktion scheitern? outlaw oder keine erfolgsaussichten mehr?

weiterhin gute besserung!

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 14687
Registriert: 13 Feb 2013 18:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Birgit Scheum » 30 Dez 2018 12:39

Strandkatze hat am 30 Dez 2018 12:15 geschrieben: Ich sehe jetzt mal zu, dass ich einigermaßen auf Erhalt bleibe bis ich wieder ins Training kann und dann starte ich mal meinen ersten vierwöchigen Minicut. Das sollte ja reichen, um ein kg Speck abzuwerfen plus etwas Wasser. Das sollte erstmal reichen, denke ich. Wenn es nicht noch richtig Winter wird fange ich dann auch mal wieder an, regelmäßiger draußen zu laufen, dann wird das eh alles leichter (und ich auch *uglysmilie* ).[/align]

Guter Plan, ich könnte jetzt runterbeten: lass das mit dem Cut, reguliert sich alles wieder ein, mache ich aber nicht *teufelsmilie*
Komm wieder auf die Füße, gut ins neue Jahr, und dann ..... genau ... machste es grad so, wie Du es für richtig hältst #03#

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8606
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Strandkatze » 30 Dez 2018 12:52

frully hat am 30 Dez 2018 12:39 geschrieben:oje noch immer krank :( was hast du denn?
nur nicht den kopf hängen lassen....du kommst schon wieder rein! warum genau sollte die aktion scheitern? outlaw oder keine erfolgsaussichten mehr?

weiterhin gute besserung!



Bin bloß erkältet, ist mehr nervig als schlimm *uglysmilie* . Ich hasse es, frei zu haben und nicht trainieren zu können. Ich freu mich da immer so drauf, endlich mal nicht unter Zeitdruck zu sein. Und dann sowas. Mimimi :-)

Scheitern würde ich das jetzt nicht nennen, ich hab ja gut zugelegt in den letzten Monaten. Ich meine nur, weil die BaS eh am 13.1. endet. Bis ich wieder fit bin und mich eingegroovt habe ist noch ne Woche über oder so. Das lohnt ja nicht. Mein Update werde ich natürlich machen. Nur mit dem Training wirds nicht mehr so richtig was.

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8606
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: ❀Muskelkatze 2.0❀

Beitragvon Strandkatze » 30 Dez 2018 12:54

Birgit Scheum hat am 30 Dez 2018 12:39 geschrieben:
Strandkatze hat am 30 Dez 2018 12:15 geschrieben: Ich sehe jetzt mal zu, dass ich einigermaßen auf Erhalt bleibe bis ich wieder ins Training kann und dann starte ich mal meinen ersten vierwöchigen Minicut. Das sollte ja reichen, um ein kg Speck abzuwerfen plus etwas Wasser. Das sollte erstmal reichen, denke ich. Wenn es nicht noch richtig Winter wird fange ich dann auch mal wieder an, regelmäßiger draußen zu laufen, dann wird das eh alles leichter (und ich auch *uglysmilie* ).[/align]

Guter Plan, ich könnte jetzt runterbeten: lass das mit dem Cut, reguliert sich alles wieder ein, mache ich aber nicht *teufelsmilie*
Komm wieder auf die Füße, gut ins neue Jahr, und dann ..... genau ... machste es grad so, wie Du es für richtig hältst #03#


Das kann auch gut sein - ich entscheide das eh erst, wenn ich wieder loslege. Aktuell steigt das Gewicht ja ohne Training, das wird eher kein weiterer Muskelzuwachs sein *uglysmilie* . Kann aber wirklich auch gut sein, dass sich das einpendelt, wenn ich wieder loslegen kann. Dann lass ich das mit dem cut. Hab da eh keine Lust zu, will nur meine Wohlfühlform zurück.

Hab vorhin mal Bilder sortiert. Also so mit 2 kg weniger siehts schon besser aus muss ich sagen :-) . Mir geht immer so ein bisschen die Taille flöten und dann dieser nervige Adduktorenspeck *uglysmilie* .

VorherigeNächste

Zurück zu Kill Your Weak Points IPT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste