Muto‘s road to Herbstsaison 2019 - 6 weeks out

Stellt Bilder von euch rein und dokumentiert so eure Fortschritte!

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
dnice
TA Elite Member
 
Beiträge: 2635
Registriert: 26 Apr 2010 22:56
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 145kg
Kniebeugen (kg): 190x2
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 42
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 5
Studio: Quo Vadis
Ich bin: Diabetiker

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon dnice » 05 Apr 2018 10:02

Sieht bombe aus !


be independent - have time for the good things - be grateful for everything you got - give more


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


the_bearded_one
 

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon the_bearded_one » 05 Apr 2018 10:02

Sieht richtig klasse aus #10#

Benutzeravatar
eclipsexx
TA Premium Member
 
Beiträge: 15458
Registriert: 01 Nov 2013 12:03
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 160
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Classic-BB

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon eclipsexx » 05 Apr 2018 10:03

Härte kommt, digga!
Bild
Cpt. S. Log



Duo hat geschrieben:macht was ihr wollt , ich hol mir jetzt ersma n 6er bier vom lidl....muss mich vom booster crash runtertrinken.....hab morgen 10 uhr termin beim psychater , da muss ich fit sein....


MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Fek. Da kann man einfach nur sagen Fek. Das Bild, du siehst sehr gut auf daraus. Ich mire. Ich bewundere. Ich vergöttere.
Als Jesus jemanden schuf, dachte er sich… Ich mache heute einen nichtreinhäuter mit vielen Muskeln.
Das war eine schlaue Idee von Gott.
Es wurde eclipsexx erschaffen.
Ein kleines Wunderkind. Sogzusagen der neue Jesus des Bodybuildings.
Solch pralle Schultern und das ohne Synthol. Unmöglich denkt man sich. Aber bei den Genetics von eclipsexx oder sollten wir sagen eclipjesu ist es einfach möglich.
Eclipsexx, Eclipjesu, Eclipblowjob… Ein unverzichtbarer Member dieses Forums.
Amen



Mr.Homegym hat geschrieben:ich übertrag das mal auf meine these, weshalb männer bei kranheit immer als so weinerlich gelten:

eine frau fühlt sich (übertrieben gesagt) immer schwächlich.... ein mann hingegen stark und durchsetzungsfähig.
wenn einem dann die kraft durch krankheit geraubt wird, ist logischer weise der kontrast zu sonst beim mann viel stärker als bei der frau...

Benutzeravatar
KK1710
TA Power Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 21 Dez 2015 20:44
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH Überzüge
Studio: Quo Vadis

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14763
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon fabian_gymfood » 05 Apr 2018 10:34

Hart wie Sau

Wie viele WK willst du eigentlich jetzt machen?
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Muto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10764
Registriert: 26 Mai 2013 18:19
Wohnort: Frankfurt
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon Muto » 05 Apr 2018 11:00

Danke euch :)

fabian_gymfood hat am 05 Apr 2018 10:34 geschrieben:Wie viele WK willst du eigentlich jetzt machen?


Nur zwei.. am 28.04. die Junioren Deutsche und am 29.04. die Hessische Meisterschaft.

Ich habe mir eine Wohnung gekauft und will da mal langsam einziehen. Bekomme voraussichtlich Ende nächster Woche die Schlüssel :)
Log: Classic Bodybuilding 7 weeks out

Swan/ hat am 02 Mai 2017 18:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10878
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon Souto » 05 Apr 2018 11:09

Muto hat am 05 Apr 2018 11:00 geschrieben:Danke euch :)

fabian_gymfood hat am 05 Apr 2018 10:34 geschrieben:Wie viele WK willst du eigentlich jetzt machen?


Nur zwei.. am 28.04. die Junioren Deutsche und am 29.04. die Hessische Meisterschaft.

Ich habe mir eine Wohnung gekauft und will da mal langsam einziehen. Bekomme voraussichtlich Ende nächster Woche die Schlüssel :)


Glückwunsch zur neuen Wohnung #04#

Benutzeravatar
Ebiator
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 4264
Registriert: 29 Mai 2011 12:31
Wohnort: Ludwigsburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ich bin: 90 KG purer Sex

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon Ebiator » 05 Apr 2018 11:31

Sieht stark aus, Härte ist top #04#
https://www.team-andro.com/phpBB3/ebi-s ... -1560.html

Ebiator´s Log: Blut, Schweiß und Gainen...

pumpingfrede
TA Stamm Member
 
Beiträge: 539
Registriert: 22 Dez 2008 17:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit
Ich bin: ein Übertreiber

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon pumpingfrede » 05 Apr 2018 14:49

Sieht echt richtig gut aus, Respekt!

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 49554
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon H_D » 06 Apr 2018 17:35

Bye bye Hamsterbacken

Hau mal ein Update zur Ernährung und Training raus.

Wie werdet ihr die Peakweek angehen?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Muto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10764
Registriert: 26 Mai 2013 18:19
Wohnort: Frankfurt
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3,5 Weeks Out

Beitragvon Muto » 06 Apr 2018 19:07

😅

Steht noch nicht genau fest, wird aber ganz klassisch mit Aufwässern, Entladen und Laden sein.

Morgen soll ich mal einen Ladetag machen.. 600g Kohlenhydrate *drehsmilie*
Die Form hat sich im Vergleich zur letzten Woche nochmal verbessert. Heute Formcheck gehabt, morgen laden und Sonntag dann wieder Posing Training.

Zur Ernährung und Training schreibe ich was sobald ich am Rechner bin 👍🏽
Log: Classic Bodybuilding 7 weeks out

Swan/ hat am 02 Mai 2017 18:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

Benutzeravatar
Muto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10764
Registriert: 26 Mai 2013 18:19
Wohnort: Frankfurt
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3 Weeks Out

Beitragvon Muto » 09 Apr 2018 09:58

@H_D Ernährung sah bis letzte Woche Montags-Freitags aus wie folgt:

50g Whey + 15g Macadamia
200g Hähnchen + Gemüse
200g Hähnchen + Gemüse
200g Hähnchen + 150g Reis
40g Malto (+20g EAAs)
40g Whey - 33g Protein
200g Hähnchen + 150g Reis
2.600kcal - 280g Protein, 30g Fett, 300g Kohlenhydrate
2x täglich noch 2EL Apfelessig und 10g Inulin.

Dazu kommen noch 10g Fett aus Fischöl und 3g Fett aus Nachtkerzenöl.


Ab heute wird für die letzten beiden Diätwochen auf 2.450kcal reduziert. Ich tausche eine Hähnchen Mahlzeit gegen 280g Eiklar + 1 Vollei aus, reduziere Reis auf 280g und Malto auf 30g.
Das sind dann 270g Protein, 30g Fett und 275g Kohlenhydrate.

Am Wochenende halte ich mich an die Makros aber wähle die Lebensmittel ganz anders und habe auch weniger Mahlzeiten. Esse dann häufig Haferflocken, Süßkartoffeln und Bohnen-Whey-Brownies :) Oder auch mal eine Balance Pizza.

Damit sollte noch bisschen was runter gehen, dann steht auch schon die Peak Week an :)

Am Samstag hatte ich zum ersten mal einen Ladetag um zu schauen was passiert. Da meine Form schon ganz gut ist durfte ich mir 600g Kohlenhydrate gönnen. Was dann durch das ganze Fett 5.000kcal ergeben hat *drehsmilie*
Gab unter anderem ein ganzes Ben & Jerry's und 4 Donuts.

Gestern hatte ich dann wieder Posingtraining (am Freitag vorm Laden nochmal Formcheck gehabt) und wir haben festgestellt, dass 600g zu wenig waren. Die Form war gut wie am Freitag auch, nur minimal praller.

Zum Laden vor dem WK werde ich auch fettig Laden, ähnlich wie Roman Fritz. Mit trockenem Kuchen und Keksen..
Wenn ich Abends die 150g Reis esse bin ich 30-60 Minuten danach praller und vaskulärer. Zwei Stunden später sieht man nichts mehr davon und am Morgen danach bin ich wieder komplett flach. Mit den Fetten und mehr Kalorien bleibt die Prallität länger.
Und wenn die Form passt spielt das laut meinem Coach auch keine Rolle womit man lädt. Man muss nur auf das Wasser aufpassen.

Wir werden in der Peak Week keine Spielereien mit Salz machen. Einfach nur paar Tage entladen und viel trinken, danach laden und Wasser reduzieren.
Log: Classic Bodybuilding 7 weeks out

Swan/ hat am 02 Mai 2017 18:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14763
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3 Weeks Out

Beitragvon fabian_gymfood » 09 Apr 2018 10:15

klingt doch gut durchdacht #04# jetzt wirds langsam spannend! #10#
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Muto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10764
Registriert: 26 Mai 2013 18:19
Wohnort: Frankfurt
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3 Weeks Out

Beitragvon Muto » 09 Apr 2018 11:18

Training war eine Zeit lang Pull-Push-Beine-Arme-Pause, seit Anfang März wieder umgestellt auf Beine-Push-Pull-Beine-Push-Pull-Pause.

Je nach Übung und Gefühl mache ich noch einen dritten Satz, ansonsten zwei Sätze pro Übung. Hier mal die letzten Einheiten:
04.04.2018 - Beine - Ottwald (Fokus Quad)
Beinbeuger stehend
50kg 7x / 42,5kg 11x + Teilwiederholungen

Hackenschmidt Maschine
130kg 10x / 8x

Beinpresse 90° einbeinig
11 Platten 5x / 10 Platten 8x / 10 Platten beide Beine 15x

Beinbeuger sitzend
50kg 14x / 45kg 13x +7x +6x + TW

Beinstrecker
70kg 13x / 65kg 12x / 60kg 9x + TW

Adduktoren
80kg 8x / 70kg 8x / 55kg 13x +7x +6x +TW

Waden
2 Übungen 3 Sätze


05.04.2018 - Push - Fitone
HS PL Chest Press
120kg 5x / 90kg 10x

HS PL Incline Press
110kg 9x / 100kg 9x

Schrägbank Drücken KH - Bank sehr steil
36kg 8x / 30kg 12x

Kabel Butterfly am Kabel
3x 12-17

Skull Crusher SZ Hantel
40kg 10x / 9x

Hammerstrength MTS Trizepsdrücken
40kg 8x / 30kg 12x +6x +4x

HS Seitheben Maschine PL
40kg 7x / 32,5kg 9x +4x +3x +TW

Seitheben liegend an dualem Ruderturm
8,5kg 15x / 7,5kg 16x +TW

Bauch


06.04.2018 - Pull - Ottwald Gym
Klimmzüge weiter OG
+10kg 6x / BW 8x / 6x

T-Bar Rudern frei - PG
80kg 8x / 6x

T-Bar Rudern mit Bruststütze - umgekehrter V Griff
40kg 11x / 10x / 9x

PL Rudern einarmig - stehend
35kg 13x / 40kg 10x / 9x

Reverse Butterfly
3x 8-12

Rackpulls
175kg 6x / 150kg 9x

Spider KH Curls an Scottbank
15kg 8x / 6x -> 10kg 3x -> 7,5kg 4x

Kabel Curls
2x 12-15

Bauch


Ich habe immer zwei verschiedene Versionen der Trainingseinheiten. Das andere Beintraining beginne ich mit Rum. DL und mache nur zwei Quad Übungen. Im anderen Rückentraining gibt es dann keine Rackpulls, dafür mehr Zugübungen von oben.
Log: Classic Bodybuilding 7 weeks out

Swan/ hat am 02 Mai 2017 18:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

pumpingfrede
TA Stamm Member
 
Beiträge: 539
Registriert: 22 Dez 2008 17:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit
Ich bin: ein Übertreiber

Re: Hardgainer goes Classic Bodybuilding - 3 Weeks Out

Beitragvon pumpingfrede » 09 Apr 2018 15:19

Geil so viel Essen mit der Form #10#

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste