Mutti macht Masse

"Dogg Pound - A New Breed" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2447
Registriert: 24 Dez 2017 10:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Heni2411 » 28 Sep 2018 12:37

theogonia hat am 28 Sep 2018 12:22 geschrieben:Keine LG zum beladen da?
Ansonsten würd ich bis zum Ende der Rep Range bei den 15 bleiben.
Dann mal schauen bei welcher Zahl du dann mir den 20kg landest.
Sprich mit 15kg die 20 voll machen. Dann auf 20kg herhöhen. Dann evtl nur 12 schaffen. Dann mit den 20 kg hoch arbeiten.
Ansonsten würd ich auf ne andere Übung wechseln bei der kleinere Schritte möglich sind



Ne keine LH zum beladen, nur SZ. Keine Ahnung ob es gut wäre.
Danke dir für der Tipp das könnte ich mal versuchen #10#

Benutzeravatar
Malladonnafit
TA Elite Member
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28 Dez 2015 21:34
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Studio: Kiels City
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Immer hungrig.

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Malladonnafit » 29 Sep 2018 06:22

Kinderschokoladius hat am 28 Sep 2018 06:01 geschrieben:Klingt doch gut, das es zeitlich herausfordernd ist fiete und training unter einen hut zu bringen war ja klar, und besser du gehst 2 mal wenns net anderst geht als gar nicht. #04#

Wenn fiete größer ist, geht auch enges babydrücken auf der couch so als ersatz training und curls gehen auch ziemlich gut. klein-kind-schulterdrücken kann ich dir auch empfehlen. ist quasi ne crossfit-routine. #guenni#


Wenn das so weitergeht, haben wir die 10 kg zu Weihnachten erreicht, dann habe ich bei meinen Schwiegereltern also das Basisequipment in seiner Person schon mit, um über die Feiertage nicht komplett zu verfetten. Das Kind nimmt trotz Durchfall 200 gr pro Woche zu :-) Das soll in dieser Aktion mal einer prozentual zum Körpergewicht nachmachen *uglysmilie*

holzchris hat geschrieben:Lieber vorsichtig ran Tasten, als gleich alles ruinieren und dann längere Zeit Pause


Da hast du recht und tief in meinem mickrigen Vernunftszentrum weiß ich da ja auch #04#

Heni2411 hat geschrieben:
theogonia hat am 28 Sep 2018 12:22 geschrieben:Keine LG zum beladen da?
Ansonsten würd ich bis zum Ende der Rep Range bei den 15 bleiben.
Dann mal schauen bei welcher Zahl du dann mir den 20kg landest.
Sprich mit 15kg die 20 voll machen. Dann auf 20kg herhöhen. Dann evtl nur 12 schaffen. Dann mit den 20 kg hoch arbeiten.
Ansonsten würd ich auf ne andere Übung wechseln bei der kleinere Schritte möglich sind



Ne keine LH zum beladen, nur SZ. Keine Ahnung ob es gut wäre.
Danke dir für der Tipp das könnte ich mal versuchen #10#


Ja, das mit dem Erhöhen ist für uns Mädels in den kleineren Übungen echt immer blöd mit dem Standard-Studioequipment.

Ich mache die Curls, auch für meine Handgelenke, auch mit der SZ, die fängt ja niedrig an und wir haben zumindest 1,25 kg Scheiben, da sind die Sprünge wenigstens nur 2,5 kg.

Es gibt aber wirklich 500 gr Scheiben mit Standarddurchmesser, die man sich zum Beladen kaufen und ins Fitti mitnehmen kann #04#

Sonst haben wir das "Glück", dass wir ein altes Set Kurzhanteln haben, das mit 2,5-er Schritten arbeitet. So hat man z.B. 15 kg also Zwischengröße, ist beim Bankdrücken auch hilfreich.

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 40189
Registriert: 10 Nov 2010 09:45
Wohnort: Frankreich

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Eric » 29 Sep 2018 07:35

Heni2411 hat am 28 Sep 2018 10:07 geschrieben:Klingt Supi die Pink Gewichtenscheiben bräuchte ich auch unbedingt zb. Wie bei dir LH Curl 15kg nächste LH ist 20kg :-) keine Ahnung wie soll ich das hoch bekommen #05#. Für ersten muss ich auf SZ Switches und mir langsam erhöhen, 5 kg ist für mich *notnatural* 😂😂😂 . Dann beim BD ob schräg oder normal aber mit KH und das wird auch beim Schulterdrücken mit KH Problemchen. Bei uns gibt nur 2 kg Abstand *facepalm* da könnte ich irgendein gute Tipp bekommen wenn jemand mir helfen möchte.


selbst kaufen und mitnehmen

https://www.weberfitness.de/66e2f498a22 ... 563/art/FP

Benutzeravatar
Malladonnafit
TA Elite Member
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28 Dez 2015 21:34
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Studio: Kiels City
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Immer hungrig.

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Malladonnafit » 29 Sep 2018 15:50

So, plangemäß und ohne weitere Fiete-Vorfälle konnte ich heute die nächste Trainingseinheit durchnudeln.

Leider habe ich erst nach der Trizepsübung gemerkt, dass ich wieder die Stretches vergessen habe #stilldemenzlässtgrüßen

Flachbank Kurzhanteln 12 kg x 12 / 4 / 2 —> Ja, da ist eindeutig noch Luft nach oben in den Reps
Schulterdrücken KH 7 kg x 14 / 8 / 3 —> Geht auch noch etwas in den Wiederholungen
Reverse Grip Bank Multi 10 kg x 14 / 7 / 4 —> Da habe ich mich einfach unterschätzt und kann ruhig noch 2,5 kg erhöhen, vielleicht 5
Latzug, enger Parallelgriff 39 kg x 12 / 5 / 3 —> Scheiße, war das anstrengend, aber zum Glück gibt es hier kleine Zwischengewichte zur Erhöhung #04#
Langhantel Rudern 40 kg x 6 / 30 kg x 12 —> Puuh, da muss ich erst einmal wieder ein Gefühl für richtige Haltung und Spannung entwickeln. Geht nur beim leichteren Satz eine Erhöhung, der andere Satz war schlimme Technik und muss geübt werden.

Ich finde es toll, wieder so nach Plan und mit straffen Progressionsvorgaben zu trainieren. Zumindest ich hole dann noch einmal mehr Power ausm alten Kessel raus *sonstsmilie*

BBCF02D3-8110-49E6-B318-50E49F1B376E.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon de Hoop » 29 Sep 2018 19:26

Lustig, ich bin gerade von der Progressionsorientierung etwas weg und versuche mich mehr auf die gefühlte Intensität zu konzentrieren.

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 8959
Registriert: 21 Jul 2016 09:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Benutzeravatar
Malladonnafit
TA Elite Member
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28 Dez 2015 21:34
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Studio: Kiels City
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Immer hungrig.

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Malladonnafit » 01 Okt 2018 04:35

de Hoop hat am 29 Sep 2018 19:26 geschrieben:Lustig, ich bin gerade von der Progressionsorientierung etwas weg und versuche mich mehr auf die gefühlte Intensität zu konzentrieren.


Ist ja im Endeffekt bei mir genau anders herum. Ich bin ja 5 Monate ohne Training und konnte mir davor eben genau nur das als Trainingsziel noch vornehmen, nämlich in die noch erlaubten Übungen während der Schwangerschaft zumindest Intensität bringen *uglysmilie*

Jetzt will ich erst einmal nur „hohes“ Gewicht ballern, steigern und zerstören *sheep*

Du kommst ja aus einer seeeeeeeehr langen Schillerphase mit hoher Progressionsverpflichtung, dass man da mal eine Pause braucht, kann ich mir vorstellen und sei dir vergönnt *drehsmilie*

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon de Hoop » 01 Okt 2018 09:29

Pause mache ich ja nicht. Versuche nur mich bei jeder Übung voll auf die Übung zu konzentrieren, d.h. jede Wiederholung so hart wie möglich zu machen, statt vor allem darauf zu gucken, dass es eine Rep mehr wird, als beim letzten Mal.
Die Steigerungen kommen dann ja auch von alleine.

Benutzeravatar
Malladonnafit
TA Elite Member
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28 Dez 2015 21:34
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Studio: Kiels City
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Immer hungrig.

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Malladonnafit » 01 Okt 2018 11:37

de Hoop hat am 01 Okt 2018 09:29 geschrieben:Pause mache ich ja nicht. Versuche nur mich bei jeder Übung voll auf die Übung zu konzentrieren, d.h. jede Wiederholung so hart wie möglich zu machen, statt vor allem darauf zu gucken, dass es eine Rep mehr wird, als beim letzten Mal.
Die Steigerungen kommen dann ja auch von alleine.


Ich würde dir doch nie eine Trainingspause nachsagen. Ich meinte Pause von den straffen Progressionsvorgaben #03#

Benutzeravatar
Malladonnafit
TA Elite Member
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28 Dez 2015 21:34
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Studio: Kiels City
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Immer hungrig.

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Malladonnafit » 02 Okt 2018 07:14

Nachdem wir gestern bei der Hochzeit einer unserer Schiebemuttis mit den Kinderwagen Spalier gestanden haben, ging es nach Papa-Ablöse noch schnell ins Studio.

Konnte mich dort angemessen abreagieren, da der Mann wieder nicht auf meine dezenten Anspielungen zum Thema Heiratsantrag eingegangen ist ...

TE 2B
Preacher Curls 14,5 kg x 12 / 5 / 4 —> Habe sie mit SZ gemacht, denke, ich werde auf KHs wechseln, mein Nacken hat mir da zu viel mitgearbeitet
Hammer Curls 7 kg x 14 / 6 / 4 —> Habe mich nach den Preacher Curls nicht mehr getraut. Da meine Arme aber nicht abgefallen sind, probiere ich dann mal doe 8 kg aus
Wadenheben DC 50 kg x 10 —> Puuuh, also dieses Mal stehend an der Multi. Irgendwie hab ichs noch nicht raus. Das ging irgendwie noch zu leicht, muss mich aber wieder an das Gewicht auf den Schultern gewöhnen. Wadenheben früher so mit 90 kg x 8-10 gemacht, heite hatte ich das Gefühl, es sprengt mir mit den 50 kg den verspannten Babytrage-Nacken
Legcurls, sitzend 34,5 kg x 13 / 7 / 5 —> Hab sogar nur mit 32 kg gestartet, Gewicht hat gar nicht gepasst, nächstes Mal auf 37 kg hoch
Kniebeugen 40 kg x 7 / Widowmaker mit 30 kg —> hier hatte ich echt Bammel vor. Habe das letzte Mal gebeugt vor bummelig 12 Monaten. Also gut aufgewärmt und mobilisiert und beim Gewicht nicht übermütig. Auch mein unterer Rücken ist das nicht mehr so gewohnt. Ging gut, war aber schon sau anstrengend und es entfleuchte mir ein keuchendes „Verfickte Scheiße“, als ich mich zum Stretching auf den Boden fließen ließ....

Ja, super Training, hab Schiß vor Bein und Arm Muskelkatze... Danach gabs lecker Hähnchencurry aus Resten.

Werde diese Woche noch eine Einheit leisten können, es klappt zeitlich einfach nicht anders, da wir Freitag früh losfahren nach Niedersachsen.

06385F67-FDA8-4A69-9512-8D5E992EF38A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 40189
Registriert: 10 Nov 2010 09:45
Wohnort: Frankreich

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Eric » 02 Okt 2018 08:35

Malladonnafit hat geschrieben:Konnte mich dort angemessen abreagieren, da der Mann wieder nicht auf meine dezenten Anspielungen zum Thema Heiratsantrag eingegangen ist ...


selbst ist die Frau

Benutzeravatar
Malladonnafit
TA Elite Member
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28 Dez 2015 21:34
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Studio: Kiels City
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Immer hungrig.

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Malladonnafit » 02 Okt 2018 08:48

Eric hat am 02 Okt 2018 08:35 geschrieben:
Malladonnafit hat geschrieben:Konnte mich dort angemessen abreagieren, da der Mann wieder nicht auf meine dezenten Anspielungen zum Thema Heiratsantrag eingegangen ist ...


selbst ist die Frau


Und wenn er nur Ja sagt, weil er Angst vor mir hat? *jaja* :-) *teufelsmilie*

@de Hoop Musste kurz lachen, als ich mir ein Video dazu angeschaut habe. Mal schauen, ob ich mich das im vollen Studio traue. Danke für den Tipp *upsmilie* Sonst könnte ich auch Pussypolster nehmen, beim Wadenheben fände ich das vertretbar. *thinkabout*

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2447
Registriert: 24 Dez 2017 10:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Mutti macht Masse

Beitragvon Heni2411 » 02 Okt 2018 12:06

Also ich mache sie immer mit Pussypolster und es ist mir egal 😂. Dein Training hört oder liest sich gut. Bin grad auch unterwegs für das gleiche was du schon hinter dir hast 🤙✌️

VorherigeNächste

Zurück zu Dogg Pound - A New Breed

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast