My way to Hums Tepf

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

My way to Hums Tepf

Beitragvon Cornholio85 » 22 Apr 2015 08:18

Grüß Dich interessierter Leser!

Nachdem ich nun schon eine längere Zeit hier auf Andro unterwegs bin und immer mal wieder hier in die Logs reinschaue, habe ich mich nun entschieden einen eigenen Log zu erstellen. Da ich bisher nicht mal ansatzweise mein Training irgendwo festgehalten habe und mir Andro dafür eine gute Plattform bietet, sehe ich diesen Log als Chance, nicht nur mein Training irgendwo festzuhalten, sondern auch zu optimieren. Ich bin immer dankbar für Ratschläge erfahrener Mitleser und niemand sollte sich hier zurückhalten Kritik zu üben und Ratschläge zu erteilen, ich bin für alles offen und auch experimentierfreudig.

Nun mal ans Eingemachte:

Kurz zu mir:

Alter: 30
Größe: 178cm
Gewicht: 86kg

Trainingserfahrung:

Seit März 2014 im Studio, davor 1,5 Jahre Training zu Hause mit Kurzhanteln (zwar regelmäßig, aber nie wirklich schwer)

Ernährungsplan: Nein. Ernährung wird intuitiv geregelt

Ziele:

Stärker werden und dabei eine ansehliche Figur machen (Standard eben)


Bilder:

Massephase...
Fatty.jpg


29.04.2015  : 
20150429_163753.jpg
20150429_162333.jpg
20150429_162927.jpg
20150429_163200.jpg
20150429_162645.jpg
20150429_162519.jpg
20150429_163412.jpg
20150429_163527.jpg
01.06.2015  : 
Front.jpg
Back.jpg
DB Front.jpg
DB Back.jpg
Links.jpg
Rechts.jpg
Haxn.jpg
Waden.jpg
Posing Noob.jpg
Diätende 28.06.2015  : 
Front.jpg
Back.jpg
Front2.jpg
Back2.jpg
rechts.jpg
links.jpg
Beine.jpg
Waden.jpg
16.10.2015  : 
20151016_162143.jpg
20151016_160154.jpg
20151016_162039.jpg
20151016_160520.jpg
20151016_161932.jpg
20151016_161819.jpg
20151016_160808.jpg
20151016_160917.jpg
19.12.2015  : 
Front19.12.jpg
Back19.12.jpg
Links19.12.jpg
Rechts19.12.jpg
FrontDB19.12.jpg
BackDB19.12.jpg
Beine19.12.jpg
Waden19.12.jpg
Trizeps19.12.jpg
Sidechestlol19.12.jpg


Trainingsplan:

OK/UK

OK1/2:

- Dips / Klimmzüge
- Sealrows / SBD an der MP
- Cable Flys / LH Rudern o. Rudervariante
- Geräte Rudern / KH Überzüge o. Cable Flys
- Partielles aufrechtes Rudern mit SZ-Stange
- Face Pulls

Arme werden nicht isoliert trainiert weil zum einen öde, zum anderen wachsen die bei mir von alleine.

UK:

- Beinbeuger sitzend / liegend
- Kniebeuge
- Hyperextensions
- Beinpresse / Goblet Squats
- Wadenheben sitzend / stehend
- Planks / Beinheben

Trainingsfrequenz: 4x die Woche (OK,UK,Off,OK,UK,Off,Off)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Cornholio85 am 06 Feb 2016 05:28, insgesamt 31-mal geändert.


 


Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Cornholio85 » 22 Apr 2015 08:43

Gestrige Einheit:

UK:

Trap-Bar Kreuzheben:

1. 5x130
2. 5x132,5
3. 5x135
4. 4x137,5
5. 4x137,5

Beinpresse:

1. 15x240
2. 12x260
3. 10x270
4. 8x280

Beincurls:

1. 12 x 29,3
2. 12 x 31,5
3. 12 x 33,8

Beinstrecker:

1. 12x58,5
2. 12x67,5
3. 12x76,5

Wadenheben sitzend:

1. 15x40
2. 12x40

Im Anschluss 20min. Cardio auf den Ergometer.

Trainingsdauer: 1:50h

Training war Zufriedenstellend. Beim Trap-Bar Kreuzheben mache ich für gewöhnlich 140x5, aber 4. Satz ging die Konzentration flöten und die Kraft war auch nicht voll da. Weitere Erhöhung hätte wohl nur im endlosen Gegrinde geendet. Racks waren dauerbesetzt, daher für Beinpresse entschieden. Der Rest lief geschmeidig.
Zuletzt geändert von Cornholio85 am 29 Apr 2015 01:13, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Cornholio85 » 23 Apr 2015 10:42

Heutige OK Einheit:

Bankdrücken: Schon beim Aufwärmen gemerkt das heute nicht allzu viel gehen wird

1. 62,5 x 5
2. 65 x 5
3. 67,5 x 5
4. 70 x 5 Wiederholung Nr.4 war leicht gegrindet...
5. 72,5 x 3
6. Hassdrücken 75 x 2 :-|

KH Schrägbankdrücken:

30kgx3x12

Klimmzüge Parallelgriff und BW:

1. 5x
2. 5x
3. 4x
4. 3x

LH Rudern: Neu im Plan daher niedriges Gewicht und hohe Wiederholungszahl

1. 40kg x 15
2. 45kg x 14
3. 50kg x 12

Seitheben sitzend:

1. 8 x 12
2. 10 x 12
3. 12 x 12

Seitheben auf der Schrägbank liegend:

1. 6 x 12
2. 8 x 11
3. 8 x 10

Trainingsdauer: ~1:30h

Mit dem Training insgesamt zufrieden auch wenn Bankdrücken nicht allzu gut lief. Hatte heute etwas wenig Schlaf und das ganze Training über einen knurrenden Magen was mich wundert, da ich gestern Abend eine ordentliche Menge Thunfisch Penne mit Dinkelnudeln verdrückt habe. :o
Zuletzt geändert von Cornholio85 am 23 Apr 2015 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wrecked
TA Stamm Member
 
Beiträge: 530
Registriert: 08 Aug 2012 15:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ziel Gewicht (kg): 80
Ich bin: rekt

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Cornholio85 » 24 Apr 2015 18:59

Heutige UK Einheit:

Trap-Bar Kreuzheben:

1. 5 x 120
2. 5 x 125
3. 5 x 130
4. 5 x 135
5. 5 x 140 (Die letzten beiden Wdh waren nicht die saubersten, aber für mich in Ordnung)

Kniebeugen (Highbar): Vor den Arbeitssätzen unzählige Aufwärmsätze mit 8-12 Wdh und >40kg

1. 5 x 50
2. 5 x 55
3. 5 x 60
4. 1 x 70 (Verkackt)

Beincurls:

1. 12 x 29,3
2. 12 x 31,5
3. 12 x 33,8

Beinstrecker:

1. 12 x 58,5
2. 11 x 67,5
3. 9 x 76,5

Wadenheben sitzend:

1. 12 x 30
2. 12 x 35
3. 12 x 40

Im Anschluss 30min. Cardio auf den Ergometer.

Trainingsdauer: ~2:00h

Sehr zufrieden mit der Einheit,

Beim Kreuzheben nicht nur ordentlich Power gehabt, sondern auch am Wiederholungsschema gedreht was die 140 zumindest 3 mal sauber nach oben wandern lies.
Mit den Kniebeugen ebenso zufrieden, auch wenn das Gewicht lächerlich wirkt. Sie ist mit Abstand meine anspruchvollste Übung im Plan und es wird noch einige Zeit vergehen bis sie sitzt, aber ich bleib dran egal wie lange es braucht. Fehlerquellen die ich jetzt schon ausmerzen konnte:

- zu hohe Ablage
- zu unkontrolliertes Fallen lassen in die unterste Position (glaub daher kamen auch meine Knieprobleme im rechten Knie)
- ATG erzwingen obwohl es meine Mobilität noch nicht zulässt

Die restlichen Übungen gingen brennend "locker" von der Hand.
Zuletzt geändert von Cornholio85 am 29 Apr 2015 01:12, insgesamt 1-mal geändert.

Rabbid
 

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Benutzeravatar
Mr.Derb
TA Elite Member
 
Beiträge: 8695
Registriert: 03 Feb 2012 13:26
Wohnort: im Bermudadreieck
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 182
Bankdrücken (kg): 100kgx1
Kniebeugen (kg): 110kgx1
Kreuzheben (kg): 145kgx1
Lieblingsübung: BD,KB,OHP,KH
Ich bin: Aggro

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Mr.Derb » 26 Apr 2015 15:16

Abo
The only Person you need to be better than
is the Person you were Yesterday





Langfristige Ziele:

BD: 150
KB: 200
KH: 250

Beginn Kampfsport

Duojet hat geschrieben:manchmal raste ich kommplett aus , zb. wenn ne gabel runterfällt oder einen bei assassins creed die wachen wieder erwischen....aber sonst gehts mir gut.....

Hums hat geschrieben:up the döner

babús hat geschrieben:alles egal, hauptsache masse, masse ist macht.

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Cornholio85 » 26 Apr 2015 15:39

Hallo Fechti *moin*

Angeregt durch den Seithebe Thread im Allgemein Forum, werde ich für die morgige OK Einheit mal aufrechtes Rudern mit KH anstatt Seitheben ausprobieren. Mir ist aufgefallen, dass ich wieder vermehrt mit Schulterzwicken zu kämpfen habe seitdem Seitheben wieder im Plan ist.

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Cornholio85 » 27 Apr 2015 19:28

Heutige OK Einheit:

Bankdrücken: Total die Gewichte verpeilt und nicht wie geplant aufgelegt

1. 5 x 62,5
2. 5 x 65
3. 5 x 67,5
4. 4 x 70 (Hier ist mir mitten im Satz aufgefallen, dass ich eigentlich schon bei 72,5kg sein wollte, Konzentration weg...fek :-) )
5. 3 x 75

LH Schrägbankdrücken: Schön langsam und rein auf Muskelgefühl

1. 12 x 40kg
2. 12 x 40kg
3. 10 x 40kg

Klimmzüge Parallelgriff und BW:

1. 6
2. 5
3. 4,5
4. 3

T-Bar Rudern:

Heute mal mit verschiedenen Griffweiten herumgedoktort da ich bisher nur im engen Parallelgriff gerudert habe, aber ganz gerne eine breite Rudervariante integrieren möchte da die Lats mit meinen Klimmis schon genug abbekommen. Was mir an unserer T-Bar stört ist die Tatsache das weder ich noch das Personal das Gewicht der T-Bar kennen, muss das mal ordentlich recherchieren. Da das heute nur Rumgepimmel war lass ich mal Gewicht und Satzzahlen beiseite.

Unsere T-Bar:

Aufrechtes Rudern mit KH:

Versucht und für nicht tauglich befunden (mit KH) da die Kurzhanteln ständig an mir hängen geblieben sind. Werde der SZ Stange beim nächsten mal eine Chance geben, heute waren die schon von anderen in Gebrauch.

Seitheben stehend: Heute mal das eindrehen etwas verringert und gleich mal besseres Gefühl in der Sehene, glaube ich habe es mit der eindreherei etwas übertrieben die letzte Zeit (Hallo Impingement). Werde ich so beibehalten falls Seitheben im Plan bleibt.

1. 12x 6kg
2. 12x 8kg
3. 12x 10kg

Seitheben auf der Schrägbank liegend:

1. 6 x 12
2. 8 x 12
3. 8 x 12

Anschließend noch 20min auf den Ergometer slow and steady.

Trainingsdauer: ~2:15h

Bis auf den etwas verwirrenden Anfang zufrieden mit der Einheit :o

Rabbid
 

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Rabbid » 27 Apr 2015 19:54

Cornholio85 hat geschrieben:
Bankdrücken: Total die Gewichte verpeilt und nicht wie geplant aufgelegt

Mehr Fokus im Training du Fgt. Du bist nicht zum Spaß im Gym *zicke*


Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Auf der Suche nach Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Cornholio85 » 27 Apr 2015 20:01

So was ähnliches schoss mir dabei durch die Gedanken *uglysmilie*

Aber schon lustig, mir gefällt die Idee irgendwie nicht einen 5kg Sprung zu machen wenn man sich die 2,5kg vorgenommen hat. Fühlt sich an als würde mein Yin nicht mehr zu meinen Yang passen, wie so'n Zwangsneurotiker :-)

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Passierschein A38, Corni macht Log

Beitragvon Cornholio85 » 29 Apr 2015 01:08

Heutige bzw. gestrige UK Einheit:

Trap-Bar Kreuzheben:

1. 5 x 120kg
2. 5 x 125kg
3. 5 x 130kg
4. 5 x 135kg (Setup verkackt...bei der 4. WDH dachte ich mein rechtes Sprungelenk verabschiedet sich)
5. 3 x 140kg (Nach der 3. WDH zu lange überlegt ob ich noch eine 4. mache da die 3. schon übelster Grind war, habe Vernunft walten lassen)

Beinpresse:

1. 12 x 240kg
2. 10 x 260kg
3. 8 x 280kg

Beincurls (Liegend):

1. 12 x 29,3kg
2. 12 x 31,5kg
3. 10 x 33,8kg

Beinstrecker:

1. 12 x 58,5kg
2. 12 x 67,5kg
3. 10 x 76,5kg


Wadenheben stehend:

1. 12 x 58,5kg
2. 12 x 58,5kg

Trainingsdauer: ~1:30h

Nur semi zufrieden mit der Einheit. Irgendwie war heute Kraft und Fokus nicht allzu sehr da und ich habe ungewöhnlich stark geschwitzt, richtige Tropfsteinhöhle heute.

Benutzeravatar
Cornholio85
TA Power Member
 
Beiträge: 1542
Registriert: 12 Mär 2014 17:12
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsportart: Reinfressen
Ich bin: the great

Re: Passierschein A38, jetzt mit Bildern

Beitragvon Cornholio85 » 30 Apr 2015 19:32

Heutige OK Einheit:

Bankrücken: Heute richtig aufgelegt aber an anderer Stelle versagt *drehsmilie*

1. 5 x 65kg
2. 5 x 67,5kg
3. 5 x 70kg
4. 4 x 72,5kg (Eine 5. Wdh wär vermutlich noch gegangen aber wollte auf Nummer sicher gehen)
5. 3 x 75kg (Hier wurde ich unvernünftig und habe nach der 3. Wdh. die Stange wieder nach unten wandern lassen was darin endete, dass sie sich nach dem halben Weg nach oben doch auf meiner Brust ausruhen wollte. Der Bro hinter mir, der mit seinen Satz gerade fertig wurde, hat mir dann freundlicherweise geholfen bevor ich sie abrollen musste)

Schrägbankdrücken an der Plate Loaded Maschine:

1. 10 x 40kg
2. 9 x 40kg
3. 12 x 30kg

Klimmzüge an der Maschine mit etwas mehr als Schulterweiten Obergriff:

1. 10 x mit 20,5kg Gegengewicht
2. 9 x mit 20,5kg Gegengewicht
3. 8 x mit 20,5kg Gegengewicht

LH Rudern:

1. 12 x 50kg
2. 10 x 50kg
3. 9 x 50kg

Aufrechtes Rudern mit der SZ Stange:

1. 10 x 20kg +SZ Stange (weiß gerade nicht was die wiegt)
2. 12 x 15kg " "
3. 12 x 15kg " "
4. 10 x 15kg " "

Muss sagen, mit der SZ Stange taugt mir diese Übung mal so richtig. Habe aber auch sehr schnell merken müssen, was passiert wenn man es zu gut meint und zu viel Gewicht auflädt. Der Satz mit den 20kg war nicht gerade der gesündeste, mit 15kg allerdings war das einfach Bombe! Krass wieviel Pump in den seitlichen Deltas vorhanden war und wie gut sich die Übung insgesamt angefühlt hat (bis auf den ersten Arbeitssatz). Werde ich in jeden Fall Priorisieren wenns um die seitlichen Deltas geht *upsmilie*

Seitheben auf der Schrägbank liegend:

1. 12 x 10kg
2. 10 x 10kg
3. 8 x 10kg

Normalerweise mache ich für die Übung (und Seitheben) einen Abstecher zu den "Frauenhanteln" da ich mit diesen in 1kg Schritten steigern kann von Satz zu Satz. Heute waren die allerdings alle in Beschlag was mich dazu veranlasst hat, in den normalen Hantelbereich zu gehen wo es nur 2,5er, 5er, 7,5er Kurzhanteln gibt. Habe ein wenig Schwung mitgenommen und die negative dafür kontrollierter und langsamer ablaufen lassen.

Anschließend noch 20min auf den Ergometer slow and steady.

Trainingsdauer: ~1:50h

War zufrieden mit der Einheit. Bankrücken war Abfuck, aber ich dachte wirklich die Stange wandert für die eine Rep noch nach oben...falsch gedacht *sonstsmilie* . Habe gestern einen ungeplanten Lowcarb Tag gemacht und noch dazu ne Stunde Cardio, vielleicht lags daran. Meine Orang-Utan Arme sind für Bankdrücken auch nicht die beste Vorraussetzung, viel breiter kann ich leider nicht greifen da sich sonst sofort die Schulter meldet aber egal.

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron