Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Eumelpower » 08 Jun 2015 13:14

Hallo zusammen und Willkommen in meinen Nachfolge-Log nach der Strandfigur 2015.

Nachdem ich nun mich 40 Wochen in Betreuung durch Team-Andro befunden habe, versuche ich mich als Outlaw auf jeden Fall erstmal bis zur nächsten Big and Strong-Aktion.

Entwicklung Big and Strong-Aktion vom September '14 bis Januar #15
Log: Monster-Legs
Gewicht: Start: 87kg, Ende: 94,5kg (+7,5kg)
Bauch: Start: 86cm, Ende: 93cm (+7cm)
Oberarm: Start: 36cm, Ende: 37cm (+1cm)

Entwicklung Strandfigur-Aktion vom Januar '15 bis Juni '15
Log: LoMaxIn 2.0
Gewicht: Start: 93,0kg, Ende:84,2kg (-8,8kg)
Bauch: Start: 93,0cm. Ende: 82,0cm (-11cm)
Oberarm: Start: 36,5cm, Ende: 36,0cm (-0,5cm)

Bilder Vergleich Anfang Big and Strong-Aktion zu Ende Strandfigur-Aktion:
brwkwloh.jpg
Vorne Woche 20.JPG
cg4943l7.jpg
Hinten Woche 20.JPG


Trainingsplan für die kommenden Wochen:
Nach LoMaxIn Woche 13-16:
Einheit 1: 25 Sätze Beine und Bauch
Einheit 2: 20 Sätze Brust/Rücken
Einheit 3: 15 Sätze Schultern/Trizeps/Bizeps
Einheit 4: Ganzkörper-Training
Dazu noch eine Einheit Cardio etwa 30-40 Minuten pro Wochen
Je nach Zeit und Wetter noch eine ordentliche Radtour mit 50+ km mit meinen Crossbike


Anpassungen gegenüber LoMaxIn:
- Statt am Anfang des Trainings ein Satz Squat Jumps gibt es einen Satz Burpees
- Am Brust/Rücken-Tag gibt es statt einen Satz Klimmzüge eine 5 Minuten Pull-Up-Challenge. Hier versuche ich jede Woche innerhalb von 5 Minuten mehr Pull-Ups zu machen. Die anderen Einheiten ein Satz Klimmzüge so viel wie geht.
- Ganzkörpertraining wird ähnlich, wie Black Ninja gemacht: Burpees, Frog-Situps, Liegestütze, Ausfallschritte (keine Pistols), Übung nach Wahl
Die Übung nach Wahl war das vorletzte Mal zum Beispiel Tire Flips mit einen Traktorreifen, das letzte Mal Reverse Pull Ups. Von den Intervallen her fand ich 1min, 2min, 3min, 2min, 1min ansprechender. So ist man nach 45 Minuten fertig.
- keine täglichen Liegestütze, Wadenheben, etc. Ab und an werde ich aus Jux mal welche machen, aber wird denke ich nicht kontinuierlich.


Ernährung und Supplementierung:
Die letzten 20 Wochen waren unkompliziert. Es wurde gegessen, was ich wollte, wobei man versucht hat schon größtenteils sauber zu essen. Ab und an mal ein Spritzkuchen oder Kuchen beim Bäcker habe ich mir dann aber mal gegönnt.
Ich komme aus der Strandfigur mit etwa 2.400 - 2.500 kcal täglich. Bei denen bleibt es erst einmal, da noch ein bisschen Fett runter soll.

Supplemente:
10g BCAAs vor dem Training
5g Fischöl morgens nach dem Frühstücken
1 Tablette Vitamin D morgens nach dem Frühstücken
30-40g Whey nach dem Training
Weiterhin 7,5mg Cortison morgens nach dem Frühstücken wegen einer chronischen Augenerkrankung.



Kritik und Vorschläge was die Trainingsgestaltung angeht nehme ich gerne an.

Viel Spaß beim Mitlesen #04#
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
pdurben
TA Elite Member
 
Beiträge: 3313
Registriert: 04 Sep 2014 07:07
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 142,5
Kreuzheben (kg): 172,5
Oberarmumfang (cm): 38
Brustumfang (cm): 112
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Halle 22
Ich bin: Rechtshänder

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon pdurben » 08 Jun 2015 13:46

Dann les ich hier weiter #04#
2019
Alter hilft vor Training nicht - OUTLAW
2017
No Time - may be muscels ;-)
No Time? - No Body Fat!: Gewicht halten ist angesagt :)
Minimalistic Ripped: vom Mammut zum Leoparden
2016
Mammut Mass: Gross wie ein Mammut ohne ruessel und haare
W.O.M.R. SC: WOMR Camp - Die Geisselung geht weiter - Route 1
W.O.M.R: Oldie kriegt sein Fett weg
2015
Grizzly Gainz: The way to become a Grizzly
Heavy Weight Heavy Progress: Peter high as f-ck - lifting heavy weights
LoMaxIn: Peter high as f-ck - doing LoMaxIn
2014
Powerbuilding 2.0: Peter's Log - The Bigger The Better

Benutzeravatar
Tmill
TA Power Member
 
Beiträge: 2348
Registriert: 23 Aug 2014 20:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 100
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 106
Oberschenkelumfang (cm): 57
Bauchumfang (cm): 94
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Thai Boxen
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: motiviert

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Tmill » 08 Jun 2015 14:26

pdurben hat geschrieben:Dann les ich hier weiter #04#


Da schliess ich mich sehr gerne an #04#

Benutzeravatar
vblegende
TA Premium Member
 
Beiträge: 17808
Registriert: 22 Okt 2009 12:56
Geschlecht (m/w): w
Körperfettanteil (%): 100
Bankdrücken (kg): 62,50*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 130*1
Trainingsort: Zu Hause

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon vblegende » 08 Jun 2015 14:30

natürlich lese ich mit! #04#
Dein Plan gefällt es mir sehr gut und die Plan von Woche 13-16 hat es mir am besten gefallen! #04#

chronische Augenerkrankung? welche Krankheit? Hab ständig Probleme mit meinen Augen... immer Tränen kommen wenn der Wind kommt, ich denke dabei an die Allergie. Hab auch Heuschnupfen und es passt gut zu meinen Augenproblem.

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Eumelpower » 08 Jun 2015 14:42

Schön, dass ihr auch hier mitlest #04#

Die Krankheit wird auf meinen Befunden immer mit "Panuveitis mit Sekundärglaukom" betitelt.
Ist sozusagen eine Augenentzündung durch die obendrauf ein erhöhter Augeninnendruck ausgelöst wurde. Ist schon ein ewiger Kampf seit etwa 10 Jahren mit einigen Operationen.
Die Koritison-Dosis kann man nicht zu hoch fahren, weil dadurch der Augendruck zu hoch geht. Von den anderen Nebenwirkungen bei hohen Kortisondosen braucht man gar nicht erst anfangen.
Bekomme seit knapp 2 Jahren eine Infusion alle 6 Wochen mit Infliximab, einen TNF-Blocker, war aber auf jeden Fall schwer den sich bei der Krankenkasse zu erkämpfen, da das Medikament pro Infusion 2.700 EUR kostet. Das erste Jahr hat sie noch bezahlt, danach wollte sie die Bezahlung des Medikaments aber verweigern. Nun hat die Krankenkasse aber erstmal keine andere Wahl, da wir es durch einstweilige Anordnung erklagt haben. Mit der Infusion ist aber alles stabil vom Befund und schränkt mich sonst nicht weiter ein.
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Lore lai
TA Power Member
 
Beiträge: 1929
Registriert: 07 Mai 2014 14:08
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 160
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 57,5
Kniebeugen (kg): 107,5
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ich bin: verrückt

Benutzeravatar
DerVaddi
TA Member
 
Beiträge: 168
Registriert: 18 Okt 2013 17:20
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Zu Hause

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Eumelpower » 08 Jun 2015 21:47

Auch ihr beiden seid herzlich Willkommen in meinen Log. #04#

Heute das Beintraining absolviert.
Klimmzüge: 12x
Burpee High Jumps: 20x (erstmal locker anfangen)
Lieblingsübung: breites Latziehen in Nacken

Beinpresse:
5x200kg
5x200kg
5x200kg
5x200kg
5x200kg
12x150kg
11x150kg
9x150kg

Beinbeuger / Beinstrecker im Supersatz
15,10,9 Wdhl. / 10,9,9 Wdhl. (hier keine Gewichte aufgeschrieben)

Glutaeus Maschine
13x50kg
10x50kg

Hyperextensions
17x
12x
10x

Beinheben am Dipbarren
15x
10x
9x

Crunches / Situps
30x / 20x

Wadenheben
20x 105kg


Montags ist wohl eher unpassend Beintraining zu machen, weil wir nur eine Multipresse im Studio haben. Die war natürlich belegt, sonst hätte ich in der Multipresse nach der Beinpresse noch Kniebeugen und Ausfallschritte gemacht. Im Rack hatte ich nicht so viel Lust dazu.

Am Freitag ist übrigens Firmenlauf in Berlin. Ich werde dort zuerst 5,5km mit den Skates absolvieren, dann die Schuhe wechseln und anschließend die gleiche Strecke laufen.
Zeitlich alles easy, Start der Skater ist 19:30 Uhr und Läufer starten um 19:50. Bis man aber wirklich anfängt zu laufen ist es eher 19:55. Dann geht die Jagd durch die Massen ab nach vorne los *drehsmilie*
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild

Benutzeravatar
vblegende
TA Premium Member
 
Beiträge: 17808
Registriert: 22 Okt 2009 12:56
Geschlecht (m/w): w
Körperfettanteil (%): 100
Bankdrücken (kg): 62,50*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 130*1
Trainingsort: Zu Hause

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon vblegende » 09 Jun 2015 07:08

Eumelpower hat geschrieben:Die Krankheit wird auf meinen Befunden immer mit "Panuveitis mit Sekundärglaukom" betitelt.
Ist sozusagen eine Augenentzündung durch die obendrauf ein erhöhter Augeninnendruck ausgelöst wurde. Ist schon ein ewiger Kampf seit etwa 10 Jahren mit einigen Operationen.
Die Koritison-Dosis kann man nicht zu hoch fahren, weil dadurch der Augendruck zu hoch geht. Von den anderen Nebenwirkungen bei hohen Kortisondosen braucht man gar nicht erst anfangen.
Bekomme seit knapp 2 Jahren eine Infusion alle 6 Wochen mit Infliximab, einen TNF-Blocker, war aber auf jeden Fall schwer den sich bei der Krankenkasse zu erkämpfen, da das Medikament pro Infusion 2.700 EUR kostet. Das erste Jahr hat sie noch bezahlt, danach wollte sie die Bezahlung des Medikaments aber verweigern. Nun hat die Krankenkasse aber erstmal keine andere Wahl, da wir es durch einstweilige Anordnung erklagt haben. Mit der Infusion ist aber alles stabil vom Befund und schränkt mich sonst nicht weiter ein.

Solche Krankheit kenne ich nicht. jaja... nicht einfach mit der Krankenkasse... *sonstsmilie* Gut, dass es bei Dir noch gut geht. Hoffe auch dass es so bleibt ohne Probleme!

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Eumelpower » 10 Jun 2015 07:44

-b-€-t-t-Y- hat geschrieben:Gut, dass es bei Dir noch gut geht. Hoffe auch dass es so bleibt ohne Probleme!
Ja, hoffe ich auch, dass es so stabil bleibt wie bis jetzt. Vielen Dank #03#


Gestern meine Push/Pull-Einheit absolviert. Irgendwie hatte ich die gar nicht so anstrengend in Erinnerung. In den letzten 4-5 Sätzen war die Luft etwas raus.

Pull-Up-Challenge 5mins: 26 Klimmzüge, 1.Satz: 12x
Burpee High Jumps: 21x
Lieblingsübung zum Schluss: Crunches an der Maschine im Pyramidensystem aufwärts
Brustpresse:
9x70kg
7x70kg
6x70kg
6x70kg
6x70kg
17x50kg

Latzug breit in Nacken
20x40kg
12x45kg
7x50kg

Fliegende Schrägbank Kurzhantel
14x12,5kg
11x12,5kg
10x12,5kg

Supersatz
Rudern MaschineCrossovers Kabelzug
13x70kg15x15kg
12x70kg13x15kg
10x70kg11x50kg
12x60kg14x12,5kg


Bei den Klimmzügen habe ich versucht am Anfang so viele Klimmzüge wie geht, danach immer paar Mal durchgeatmet und nach etwa 15-20sekunden Pause 2-3 weitere gemacht. Mal sehen, was nächste Woche drin ist.
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Eumelpower » 10 Jun 2015 21:33

Heute Abend schon mal warm gelaufen mit Inlinern für den Firmenlauf am Mittwoch . Die gelaufene Pace war in Ordnung, ich bin optimistisch für Freitag #04#


Screenshot_2015-06-10-21-00-08~01.png
Screenshot_2015-06-10-22-00-11~01.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon nukku » 11 Jun 2015 13:19

Auch dabei. Finde den Mix sehr interessant. Gerade die BNS Einheit überlege ich auch ab und mal einzubauen.
Viel Erfolg.

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Eumelpower » 11 Jun 2015 13:40

nukku hat geschrieben:Auch dabei. Finde den Mix sehr interessant. Gerade die BNS Einheit überlege ich auch ab und mal einzubauen.
Viel Erfolg.


Willkommen.

Ja, das war mit einer der Gründe warum ich erstmal Outlaw weitermache. Vor allem beim Cardio ist es mir derzeit so, dass ich immer wieder mal Bock habe was anderes zu machen. Bei dem schönen Wetter draussen sind die Möglichkeiten unendlich groß, warum sie also nicht nutzen ;)
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon Eumelpower » 12 Jun 2015 08:12

Gestern beim Einkaufen im Kaufland gabs Kirschen im Angebot. 1kg für 1,90 EUR. Direkt zugeschlagen und gestern Abend einen ganzen Kilo Kirschen gegessen und für heute zum Naschen nochmal 1kg Kirschen :-)
Für Firmenlauf bin ich fit, die Sonne lacht, ich hab einfach Bock drauf. #04#
Hab übrigens nochmal meine Inliner-Zeit vom Mittwoch mit meiner Firmenlaufzeit von 2013 verglichen. Ich war gleich schnell in der Trainingseinheit am Mittwoch, wie beim Firmenlauf 2013. Da man aber beim Wettkampf sowieso 1. immer etwas schneller ist und 2. etwas mehr Gas gibt, bin ich guter Dinge, dass es eine ordentliche Inliner-Zeit wird. Ich bin eher gespannt, was dann beim Lauf unmittelbar danach noch drin ist. Hoffe mal, dass ich in etwa eine 4:20er Pace laufen kann. *skeptisch*

Am Mittwoch war ich mit 3.200 kcal ordentlich über meinen normalen Kalorien von 2.500kcal. Waren vor allem Kohlenhydrate, die an den beiden Tagen hoch waren mit etwa 400g/Tag. Glykogenspeicher sollten für heute also ordentlich gefüllt sein *drehsmilie*
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild

Benutzeravatar
vblegende
TA Premium Member
 
Beiträge: 17808
Registriert: 22 Okt 2009 12:56
Geschlecht (m/w): w
Körperfettanteil (%): 100
Bankdrücken (kg): 62,50*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 130*1
Trainingsort: Zu Hause

Re: Nach der Strandfigur, ist vor der Strandfigur

Beitragvon vblegende » 12 Jun 2015 08:19

Heute Wettkampf? Bestimmt besser als letzten Mal im Jahr 2013! ;) Viel Erfolg und vor allem viel Spaß! #04#

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Altrocker und 3 Gäste