Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Themen für starke Athleten aller Kraftsportkategorien.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
1Baum
TA Premium Member
 
Beiträge: 12432
Registriert: 25 Mai 2014 10:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 194
Bankdrücken (kg): 205raw
Kniebeugen (kg): 215raw
Kreuzheben (kg): 260raw


 


MCH84
TA Power Member
 
Beiträge: 1847
Registriert: 14 Aug 2013 13:53
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 200
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 48
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Strict Press

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon MCH84 » 01 Aug 2020 10:23

Sowohl Jamal als auch Haak einfach nicht von dieser Welt, speziell im Verhältnis zum Körpergewicht. Browner muss sich echt mal Bennis Rekord schnappen!
Bestleistungen im Training erbracht, Bank ordentliches T&G, Kniebeuge IPF tief, immer raw.
Bestleistung Bank RAW WK: 200

Strict Press: 127.5

Benutzeravatar
1Baum
TA Premium Member
 
Beiträge: 12432
Registriert: 25 Mai 2014 10:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 194
Bankdrücken (kg): 205raw
Kniebeugen (kg): 215raw
Kreuzheben (kg): 260raw

Benutzeravatar
Powerbuilder89
TA Power Member
 
Beiträge: 1059
Registriert: 15 Nov 2019 12:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 130
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 99
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 215 x1
Kniebeugen (kg): 235 x1
Kreuzheben (kg): 270 x1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bank
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 101
Studio: Easy Fitness
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: voll auf Honig

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon Powerbuilder89 » 07 Aug 2020 09:42

schon heftig was so geht....
Instagram: Bud_Bencher

Benutzeravatar
The_Iron
TA Power Member
 
Beiträge: 1121
Registriert: 09 Dez 2018 09:43
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Nein
Ich bin: Pumping_Dad

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon The_Iron » 07 Aug 2020 10:34

1Baum hat am 06 Aug 2020 23:11 geschrieben:
Ansehen auf youtube.com



Gibt es eigentlich irgendwelche Infos nach welchem Trainingsplan er trainiert oder welche Philosophie er verfolgt? Ich glaube er hält es sehr simpel. Er ist halt auch wohl das Jahrhundert Talent im Powerlifting.
Auch ein scheiss Tag hat nur 24 Stunden.

martin1986
TA Premium Member
 
Beiträge: 12973
Registriert: 26 Jan 2008 04:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 191
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Reißen
Fachgebiet I: Training

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon martin1986 » 07 Aug 2020 11:36

The_Iron hat am 07 Aug 2020 10:34 geschrieben:
1Baum hat am 06 Aug 2020 23:11 geschrieben:
Ansehen auf youtube.com



Gibt es eigentlich irgendwelche Infos nach welchem Trainingsplan er trainiert oder welche Philosophie er verfolgt? Ich glaube er hält es sehr simpel. Er ist halt auch wohl das Jahrhundert Talent im Powerlifting.

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, trainiert er so:

Trainingsplan:
Woche 1: Montag Beuge leicht, Mittwoch Bank schwer, Freitag Heben
Woche 2: Montag Beuge schwer, Mittwoch Bank leicht, Samstag Bank Slingshot
...und von vorne.

Periodisierung:
Volumenphase, Kraftphase, Peaking. 10-16 Wochen insgesamt

...also kein Sheiko oder ähnliches.

martin1986
TA Premium Member
 
Beiträge: 12973
Registriert: 26 Jan 2008 04:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 191
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Reißen
Fachgebiet I: Training

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon martin1986 » 07 Aug 2020 11:40

Btw, welche Sportarten kennt ihr noch, wo man mit 3*90-120min Training pro Woche Weltspitze sein kann? :-)
Mal von absoluten Exoten mit fehlender Leistungsdichte abgesehen...

Benutzeravatar
Mr.Olegowitsch
TA Power Member
 
Beiträge: 1116
Registriert: 25 Mai 2011 20:31
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Bank flach

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon Mr.Olegowitsch » 07 Aug 2020 11:44

martin1986 hat am 07 Aug 2020 11:40 geschrieben:Btw, welche Sportarten kennt ihr noch, wo man mit 3*90-120min Training pro Woche Weltspitze sein kann? :-)
Mal von absoluten Exoten mit fehlender Leistungsdichte abgesehen...


Nicht die Diskussion schon wieder *sonstsmilie*
When it comes to feelings even the greatest heroes can be idiots.

Benutzeravatar
1Baum
TA Premium Member
 
Beiträge: 12432
Registriert: 25 Mai 2014 10:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 194
Bankdrücken (kg): 205raw
Kniebeugen (kg): 215raw
Kreuzheben (kg): 260raw

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon 1Baum » 07 Aug 2020 11:46

martin1986 hat am 07 Aug 2020 11:40 geschrieben:Btw, welche Sportarten kennt ihr noch, wo man mit 3*90-120min Training pro Woche Weltspitze sein kann? :-)
Mal von absoluten Exoten mit fehlender Leistungsdichte abgesehen...

Steht das irgendwo, dass er nur so lange braucht?
Kann mir das nicht vorstellen. Der braucht doch alleine schon so lange um auf die Arbeitssätze hoch zu kommen.
Edit: er hat auch gar nicht so wenig Volumen gemacht, was auch noch dazu kommt.

Naja.. wie viele Sportarten gibt es, in denen man ohne Konsequenzen nach Belieben viel ballern kann? :-)

Benutzeravatar
Powerbuilder89
TA Power Member
 
Beiträge: 1059
Registriert: 15 Nov 2019 12:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 130
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 99
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 215 x1
Kniebeugen (kg): 235 x1
Kreuzheben (kg): 270 x1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bank
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 101
Studio: Easy Fitness
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: voll auf Honig

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon Powerbuilder89 » 07 Aug 2020 11:56

martin1986 hat am 07 Aug 2020 11:40 geschrieben:Btw, welche Sportarten kennt ihr noch, wo man mit 3*90-120min Training pro Woche Weltspitze sein kann? :-)
Mal von absoluten Exoten mit fehlender Leistungsdichte abgesehen...



Ich glaub die Zeit ist knapp ,-)
Instagram: Bud_Bencher

MCH84
TA Power Member
 
Beiträge: 1847
Registriert: 14 Aug 2013 13:53
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 200
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 48
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Strict Press

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon MCH84 » 08 Aug 2020 15:33

martin1986 hat am 07 Aug 2020 11:40 geschrieben:Btw, welche Sportarten kennt ihr noch, wo man mit 3*90-120min Training pro Woche Weltspitze sein kann? :-)
Mal von absoluten Exoten mit fehlender Leistungsdichte abgesehen...


Nun das wäre in jeder Sportart so wo man eben mit einigen wenigen Wiederholungen das ZNS und die Muskulatur so dermaßen ficken kann ;) Aber klar, dass hochfrequente hin und herwuppen leichterer Lasten in 12 Einheiten pro Woche wie im GH ist natürlich der noblere Kraftsport .. fraglich nur warum dann die SHW GHler im Vergleich zu den SHW Strongman/Powerliftern aussehen wie kleine Mädchen ....
Bestleistungen im Training erbracht, Bank ordentliches T&G, Kniebeuge IPF tief, immer raw.
Bestleistung Bank RAW WK: 200

Strict Press: 127.5

sayajinrage
TA Stamm Member
 
Beiträge: 963
Registriert: 12 Jul 2018 20:44
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 170 lo
Kreuzheben (kg): 165kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squat /tbar row
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Muay thai/judo
Ich bin: Motiviert

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon sayajinrage » 14 Aug 2020 08:08

martin1986 hat am 07 Aug 2020 11:36 geschrieben:
The_Iron hat am 07 Aug 2020 10:34 geschrieben:
1Baum hat am 06 Aug 2020 23:11 geschrieben:
Ansehen auf youtube.com



Gibt es eigentlich irgendwelche Infos nach welchem Trainingsplan er trainiert oder welche Philosophie er verfolgt? Ich glaube er hält es sehr simpel. Er ist halt auch wohl das Jahrhundert Talent im Powerlifting.

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, trainiert er so:

Trainingsplan:
Woche 1: Montag Beuge leicht, Mittwoch Bank schwer, Freitag Heben
Woche 2: Montag Beuge schwer, Mittwoch Bank leicht, Samstag Bank Slingshot
...und von vorne.

Periodisierung:
Volumenphase, Kraftphase, Peaking. 10-16 Wochen insgesamt

...also kein Sheiko oder ähnliches.

Und wann trainiert er Kreuzheben?

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 60536
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon Moseltaler » 14 Aug 2020 08:09

Wahrscheinlich am Freitag, wo „Heben“ steht.

Gern geschehen
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 10:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 20:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 11842
Registriert: 15 Mär 2015 18:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon stef_iifym » 14 Aug 2020 08:15

Alle 2 Wochen 1x heben *drehsmilie*
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Benutzeravatar
Powerbuilder89
TA Power Member
 
Beiträge: 1059
Registriert: 15 Nov 2019 12:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 130
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 99
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 215 x1
Kniebeugen (kg): 235 x1
Kreuzheben (kg): 270 x1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bank
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 101
Studio: Easy Fitness
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: voll auf Honig

Re: Neues und aktuelles aus der Welt des Powerliftings/K3K

Beitragvon Powerbuilder89 » 14 Aug 2020 09:22

Na das ZNS wird sich ja iwann ein wenig anpassen aber mehr als 1x schwer die Woche könnte ich auch nicht...
Instagram: Bud_Bencher

VorherigeNächste

Zurück zu Gewichtheben / KDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste