Neues von Adolf Burkhard

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Paprikaflow
TA Elite Member
 
Beiträge: 2911
Registriert: 10 Aug 2015 22:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 190
Trainingsort: Studio
Ich bin: Johnny Bravo

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon Paprikaflow » 28 Nov 2017 10:11

Über den Winter Kill Your Weak Points mit Arm-Fokus und er ist direkt ganz vorne #guenni#
Also visit this LOG


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
paulbronca
TA Stamm Member
 
Beiträge: 783
Registriert: 13 Nov 2006 21:46
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1991

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon paulbronca » 28 Nov 2017 13:07

Noch nie hat jemand aufgrund seiner tollen Arme einen Bodybuilding Wettkampf gewonnen. Trizeps nimmt schon noch eine wichtige Position ein, Bizeps ist eher unwichtig.
Der selbe Adolf mit besseren Armen hätte Dani nicht geschlagen, weil auch bei Dani nebenbei erwähnt die Arme seine größte "Schwäche" sind.
Wobei Schwäche ein schlechtes Wort auf dem Niveau ist, ihr wisst was ich meine...

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 3744
Registriert: 01 Sep 2006 21:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon Chris_Pierre » 28 Nov 2017 14:01

sehe ich wiedermal ein bisschen anders :D
Ich geb dir dahingehend recht, dass Adolf Dani auch nicht mit dickeren Armen geschlagen hätte, aber in der fdb und bedingt auch bdb fallen die Arme bei Adolf auf dem Niveau einfach zu stark ab.
Dazu die riesen Taille (wir wissen denke ich beide, dass das mit zunehmender Masse nicht besser wird)... Für mich kein Profi- Paket.
Zumindest kein konkurrenzfähiges.
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Wollschwein
TA Neuling
 
Beiträge: 63
Registriert: 06 Nov 2015 19:32

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon Wollschwein » 29 Nov 2017 19:23

Chris_Pierre hat am 28 Nov 2017 14:01 geschrieben:sehe ich wiedermal ein bisschen anders :D
Ich geb dir dahingehend recht, dass Adolf Dani auch nicht mit dickeren Armen geschlagen hätte, aber in der fdb und bedingt auch bdb fallen die Arme bei Adolf auf dem Niveau einfach zu stark ab.
Dazu die riesen Taille (wir wissen denke ich beide, dass das mit zunehmender Masse nicht besser wird)... Für mich kein Profi- Paket.
Zumindest kein konkurrenzfähiges.




#04#

Benutzeravatar
paulbronca
TA Stamm Member
 
Beiträge: 783
Registriert: 13 Nov 2006 21:46
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1991

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon paulbronca » 30 Nov 2017 09:19

@Chris_Pierre > wir wieder :D :D

Günther Schlierkamp konnte aufgrund einer Trainingsumstellung mit Charles Glass gemeinsam seinen Taillenumfang um gut 5cm verringern.
An den Knochen kann/sollte man nichts ändern, das stimmt.
(nicht dass jetzt manche anfangen und sich schmaler "sägen" lassen, würde mich nicht wundern ;))

ABER man kann eine Menge mit dem richtigen Training machen in Bezug auf Wampe, Vakuum etc.
Wenn es ein Dennis James als Coach oder Adolf selbst nicht für nötig halten sich in dieser Richtung weiterzuentwickeln kann man nichts machen.
Evtl. haben Sie das auch auf dem Zettel ich weiß es nicht.

Trotzdem bleibe ich bei meinem Post, Arme sind (fast) egal. Ein paar der besten Bodybuilder aller Zeiten hatten keine herausragenden Arme.
Adolf hat alles was man als einer der ganz dicken braucht, BEINE und RÜCKEN.
Sein Sieg hat er gegen Dani aufgrund der Line und Details sprich Endhärte verloren. Tim war klar 2 Ecken härter.

Benutzeravatar
Captain_Cook
TA Power Member
 
Beiträge: 1257
Registriert: 04 Jun 2010 00:22
Geschlecht (m/w): m

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon Captain_Cook » 30 Nov 2017 20:10

Chris_Pierre hat am 28 Nov 2017 14:01 geschrieben:sehe ich wiedermal ein bisschen anders :D
Ich geb dir dahingehend recht, dass Adolf Dani auch nicht mit dickeren Armen geschlagen hätte, aber in der fdb und bedingt auch bdb fallen die Arme bei Adolf auf dem Niveau einfach zu stark ab.
Dazu die riesen Taille (wir wissen denke ich beide, dass das mit zunehmender Masse nicht besser wird)... Für mich kein Profi- Paket.
Zumindest kein konkurrenzfähiges.

Sehe ich genauso *upsmilie*

paulbronca hat geschrieben:@Chris_Pierre
ABER man kann eine Menge mit dem richtigen Training machen in Bezug auf Wampe, Vakuum etc.
Wenn es ein Dennis James als Coach oder Adolf selbst nicht für nötig halten sich in dieser Richtung weiterzuentwickeln kann man nichts machen.
Evtl. haben Sie das auch auf dem Zettel ich weiß es nicht.

Was denn z.B. bzw. wie würde so ein Training aussehen?
What matters in life is what you do. Not how much shit you can talk. Anytime you want to see me at work, look me up in the weight room and I will show you the meaning of pain and transcending limits. You want to beat me, don't miss a meal, because I won't. Don't quit on a set because I'll always be one set ahead of you. Don't walk out of my gym without leaving your guts spilled on the floor because you can bet your ass, I won't.

zeocone
TA Stamm Member
 
Beiträge: 856
Registriert: 11 Jan 2015 21:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kreuzheben (kg): 175

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon zeocone » 01 Dez 2017 01:39

Captain_Cook hat am 30 Nov 2017 20:10 geschrieben:
Chris_Pierre hat am 28 Nov 2017 14:01 geschrieben:sehe ich wiedermal ein bisschen anders :D
Ich geb dir dahingehend recht, dass Adolf Dani auch nicht mit dickeren Armen geschlagen hätte, aber in der fdb und bedingt auch bdb fallen die Arme bei Adolf auf dem Niveau einfach zu stark ab.
Dazu die riesen Taille (wir wissen denke ich beide, dass das mit zunehmender Masse nicht besser wird)... Für mich kein Profi- Paket.
Zumindest kein konkurrenzfähiges.

Sehe ich genauso *upsmilie*

paulbronca hat geschrieben:@Chris_Pierre
ABER man kann eine Menge mit dem richtigen Training machen in Bezug auf Wampe, Vakuum etc.
Wenn es ein Dennis James als Coach oder Adolf selbst nicht für nötig halten sich in dieser Richtung weiterzuentwickeln kann man nichts machen.
Evtl. haben Sie das auch auf dem Zettel ich weiß es nicht.

Was denn z.B. bzw. wie würde so ein Training aussehen?


ist zwar nicht wirklich 'training' wie du es hier meinst glaube ich aber manche tragen zb ein korsett

Benutzeravatar
MrAmerica
V.I.P
 
Beiträge: 3186
Registriert: 01 Okt 2007 17:36

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon MrAmerica » 24 Jan 2018 06:43

sein Kanal ist hier bekannt, hier ein externes neues Vodeo mit Adolf

Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
nocheiner
TA Power Member
 
Beiträge: 1549
Registriert: 25 Nov 2008 07:58
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Ich bin: Mediclorianer

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon nocheiner » 24 Jan 2018 07:38

ein Spiegel ein Spiegel . . :-)
:
:
:

#04#

Benutzeravatar
Roger Cook
TA Stamm Member
 
Beiträge: 963
Registriert: 05 Okt 2017 19:48
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 12
Bankdrücken (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon Roger Cook » 25 Jan 2018 21:53

der Adolf hat Spass bei seinem Sport, er lebt bodybuilding. 🤣🤣🤣👍

Benutzeravatar
Igai86
TA Member
 
Beiträge: 314
Registriert: 28 Sep 2014 21:38
Wohnort: Salzburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon Igai86 » 15 Feb 2018 14:02

OT: Ich frag mich immer ob er auch genug für seine Freundin tut. *sonstsmilie*
Die gute kocht ihm ja jedes meal *uglysmilie*

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12063
Registriert: 22 Dez 2005 22:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 103
Körpergröße (cm): 180
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon MP-Mann » 15 Feb 2018 19:40

Igai86 hat am 15 Feb 2018 14:02 geschrieben:OT: Ich frag mich immer ob er auch genug für seine Freundin tut. *sonstsmilie*
Die gute kocht ihm ja jedes meal *uglysmilie*


Ich denke ehr das sie den Adolf10 Hype Train mitnehmen will bis sich was besseres ergibt.
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 46030
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon Moseltaler » 15 Feb 2018 21:27

MP-Mann hat am 15 Feb 2018 19:40 geschrieben:
Igai86 hat am 15 Feb 2018 14:02 geschrieben:OT: Ich frag mich immer ob er auch genug für seine Freundin tut. *sonstsmilie*
Die gute kocht ihm ja jedes meal *uglysmilie*


Ich denke ehr das sie den Adolf10 Hype Train mitnehmen will bis sich was besseres ergibt.


Weil?
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12063
Registriert: 22 Dez 2005 22:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 103
Körpergröße (cm): 180
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon MP-Mann » 16 Feb 2018 08:13

Moseltaler hat am 15 Feb 2018 21:27 geschrieben:
MP-Mann hat am 15 Feb 2018 19:40 geschrieben:
Igai86 hat am 15 Feb 2018 14:02 geschrieben:OT: Ich frag mich immer ob er auch genug für seine Freundin tut. *sonstsmilie*
Die gute kocht ihm ja jedes meal *uglysmilie*


Ich denke ehr das sie den Adolf10 Hype Train mitnehmen will bis sich was besseres ergibt.


Weil?


Nun ich könnte mir vorstellen das es durchaus Frauen gibt die einen prominenten Partner als Sprungbrett nutzen. Aber das ist nur Spekulation.
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

Benutzeravatar
m.a.k
TA Power Member
 
Beiträge: 2039
Registriert: 25 Mai 2006 19:58
Ich bin: die Konstante

Re: Neues von Adolf Burkhard

Beitragvon m.a.k » 16 Feb 2018 08:22

"Prominent" :-). Wo will sie denn über ihn hinspringen.
Weiter, weiter ins Verderben. Wir müssen leben bis
wir sterben.

Wenn ein Mensch zu viele Muskeln hat... also zu stark aufgebaut... besteht die Gefahr, dass diese Person ersticken oder auch durch Herzinfarkt sterben kann. Also, darum lieber so bleiben wie man ist.
Wir alle haben unsere Macken, aber wenn ein Mensch sich so hingibt und unbedingt aufgebaute Muskeln will, kann er das machen, aber NICHT zu viel.
http://www.palkan.de/bio-muskulatur2.htm

---------------------------------------------

wenn du morgens um halb 5 sturzbetrunken nach hause kommst, dann ist das ok
wenn du sturm klingelst, dann ist das okay,
wenn du ins schlafzimmer stürmst und deinen vater als zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay
wenn du deine mutter anbrüllst: ALTE; DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN, dann ist das vielleicht auch noch okay,
aber wenn du ins wohnzimmer gehst, auf den teppich kackst, da salzstangen reinsteckst und sagst: ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!!!!! dann ist das zuviel!!! bitte überdenke dein verhalten

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: navid1992 und 1 Gast