Neues von Brandon Curry

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Hugger83
TA Power Member
 
Beiträge: 1557
Registriert: 22 Jun 2010 23:38

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Hugger83 » 14 Aug 2019 23:08

Billybob255 hat am 14 Aug 2019 11:18 geschrieben:
Hugger83 hat am 13 Aug 2019 22:40 geschrieben:Sieht schon stark aus alleine


Auch neben anderen :-)

Ne eigentlich nicht. Aber ob ich das nach dem Olympia auch sagen kann weiß ich noch nicht


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4559
Registriert: 01 Sep 2006 21:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Chris_Pierre » 15 Aug 2019 09:20

Hugger83 hat am 14 Aug 2019 23:08 geschrieben:
Billybob255 hat am 14 Aug 2019 11:18 geschrieben:
Hugger83 hat am 13 Aug 2019 22:40 geschrieben:Sieht schon stark aus alleine


Auch neben anderen :-)

Ne eigentlich nicht. Aber ob ich das nach dem Olympia auch sagen kann weiß ich noch nicht


Hast du ne andre Arnold Classic gesehen als wir?
In Columbus hat der Mann sowas von dominiert... #muskel#
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14728
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon fabian_gymfood » 15 Aug 2019 09:33

- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
levrone7
TA Member
 
Beiträge: 277
Registriert: 29 Jul 2007 19:51
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: Der Beste

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon levrone7 » 15 Aug 2019 12:25

Der neue Mr. O!
I will be bigger than everyone before me!!!! haha!you know all those girls i got comin to my house every night? they keep me in shape hahahaha yeah right yeah right

Sizematters.
TA Power Member
 
Beiträge: 1668
Registriert: 23 Mär 2018 03:01
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 175

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Sizematters. » 15 Aug 2019 13:03

levrone7 hat am 15 Aug 2019 12:25 geschrieben:Der neue Mr. O!


Gott sei Dank entscheiden das endlich die Instagram-Filter und nicht mehr die Bühne

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14728
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon fabian_gymfood » 15 Aug 2019 13:06

Er hat doch bisher jeden der Teilnehmer geschlagen, siehe AC und Olympia 2018.
Warum sollte er nicht der neue Mister Olympia sein? #05#

Bin mir auch ziemlich sicher dass er gewinnen wird :)
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
paulbronca
TA Power Member
 
Beiträge: 1059
Registriert: 13 Nov 2006 21:46
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1991

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon paulbronca » 15 Aug 2019 13:10

Das ist ja vollkommen richtig.
aber beim Olympia wird es ihm niemand so "leicht" machen wollen wie bei der Arnold´s.
Ich glaube Sie erwarten von ihm eine noch bessere Härte, diese superdünne Haut, dass es aussieht wie Folie hat er meines Wissens noch nie gezeigt.
Davon abgesehen, dass er natürlich generell schon extrem gut ist.

Ich kann es jedesmal nicht fassen wenn ich eins der Fotos von Charles aus der Hotelzimmer-Serie in Vegas sehe wie kranke Formen er hat.
Avenger Style.

Er weiß denke ich genau das es dies Jahr DIE Chance ist für den ganz großen Titel.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 55691
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Moseltaler » 15 Aug 2019 13:12

Ich fand seinen Sieg gegen Bonac bei der AC ja ziemlich diskutabel #05# ... für mich ist Bonac insgesamt betrachtet der bessere Mann gewesen.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
SkullCrusher187
TA Member
 
Beiträge: 161
Registriert: 19 Mär 2018 18:38
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Ja

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon SkullCrusher187 » 15 Aug 2019 16:08

fabian_gymfood hat am 15 Aug 2019 13:06 geschrieben:Er hat doch bisher jeden der Teilnehmer geschlagen, siehe AC und Olympia 2018.
Warum sollte er nicht der neue Mister Olympia sein? #05#

Bin mir auch ziemlich sicher dass er gewinnen wird :)


Roelly und William konnten ihn doch 2018 schlagen, warum sollten sie es nicht wieder können?
Klar, es liegt ein Jahr dazwischen, aber zumindest bei der AC war Roelly nicht in Form und William jetzt, wie Mosel sagt, keineswegs so mega viel schlechter.

Sizematters.
TA Power Member
 
Beiträge: 1668
Registriert: 23 Mär 2018 03:01
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 175

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Sizematters. » 15 Aug 2019 16:11

Es besteht ein Unterschied darin, jeden schon Mal geschlagen zu haben, oder eindeutig besser zu sein.

Ansonsten müsste Dexter wohl die letzten 10 Jahre Mr O sein. ;)

Benutzeravatar
Hugger83
TA Power Member
 
Beiträge: 1557
Registriert: 22 Jun 2010 23:38

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Hugger83 » 15 Aug 2019 16:53

Chris_Pierre hat am 15 Aug 2019 09:20 geschrieben:
Hugger83 hat am 14 Aug 2019 23:08 geschrieben:
Billybob255 hat am 14 Aug 2019 11:18 geschrieben:
Hugger83 hat am 13 Aug 2019 22:40 geschrieben:Sieht schon stark aus alleine


Auch neben anderen :-)

Ne eigentlich nicht. Aber ob ich das nach dem Olympia auch sagen kann weiß ich noch nicht


Hast du ne andre Arnold Classic gesehen als wir?
In Columbus hat der Mann sowas von dominiert... #muskel#


Die Form war spitze keine Frage aber eine Dominanz hab ich nicht gesehen. William bei den Beinen klar besser und im Oberkörper in der Front meines Erachtens auch. Rücken ist Brandon vorn gewesen.
Wenn Roelly und Brandon die Form bringen entscheidet nur noch der Geschmack.

Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 1376
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Jim55 » 15 Aug 2019 18:11

Brandon hat aber das Momentum seit seinem 8. Platz beim Olympia vor 2 Jahren, bei jedem weiteren Wettkampf immer besser angetreten, dann 5. beim Olympia, dann AC Sieger, und jedes mal eine Schippe draufgelegt. Wenn er das wieder so hinbekommt (neue Wettkampf-Bestleistung) dann ist er schwer zu schlagen. Bonac scheint seit 2 Jahren in etwa zu stagnieren, Roelley kann man nie genau einschätzen, wenn die Taille nicht mitspielt, kostet ihm das direkt mehrere Plätze. Von allen Favoriten spricht die Entwicklung der letzten 2 Jahre für Brandon.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 55691
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Moseltaler » 15 Aug 2019 18:18

Hugger83 hat am 15 Aug 2019 16:53 geschrieben:
Chris_Pierre hat am 15 Aug 2019 09:20 geschrieben:
Hugger83 hat am 14 Aug 2019 23:08 geschrieben:
Billybob255 hat am 14 Aug 2019 11:18 geschrieben:
Hugger83 hat am 13 Aug 2019 22:40 geschrieben:Sieht schon stark aus alleine


Auch neben anderen :-)

Ne eigentlich nicht. Aber ob ich das nach dem Olympia auch sagen kann weiß ich noch nicht


Hast du ne andre Arnold Classic gesehen als wir?
In Columbus hat der Mann sowas von dominiert... #muskel#


Die Form war spitze keine Frage aber eine Dominanz hab ich nicht gesehen. William bei den Beinen klar besser und im Oberkörper in der Front meines Erachtens auch. Rücken ist Brandon vorn gewesen.
Wenn Roelly und Brandon die Form bringen entscheidet nur noch der Geschmack.


Konnte auch keine Dominanz erkennen #05# ... William hat nur ein Problem und zwar, dass sein Frame wohl kein mehr an Muskulatur verträgt. Ist für mich trotzdem der „komplettere“ Mann.
Es bleibt halt auch abzuwarten, ob der Beef mit Neil Hill irgendwelche Konsequenzen für ihn hat.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Speedlink95
TA Rookie
 
Beiträge: 82
Registriert: 13 Aug 2019 16:00

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Speedlink95 » 15 Aug 2019 19:43

Jim55 hat am 15 Aug 2019 18:11 geschrieben:Brandon hat aber das Momentum seit seinem 8. Platz beim Olympia vor 2 Jahren, bei jedem weiteren Wettkampf immer besser angetreten, dann 5. beim Olympia, dann AC Sieger, und jedes mal eine Schippe draufgelegt. Wenn er das wieder so hinbekommt (neue Wettkampf-Bestleistung) dann ist er schwer zu schlagen. Bonac scheint seit 2 Jahren in etwa zu stagnieren, Roelley kann man nie genau einschätzen, wenn die Taille nicht mitspielt, kostet ihm das direkt mehrere Plätze. Von allen Favoriten spricht die Entwicklung der letzten 2 Jahre für Brandon.

Allerdings war er auch noch nie richtig hart bzw. die Felder wo er gut abgeschnitten hat halt eher schwächer besetzt.

Wenn Dexter wieder mal seine Form bringt kann Brandon ihn mit seinem "4 weeks out"-Look eigentlich nicht schlagen. *professor*

Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 1376
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Neues von Brandon Curry

Beitragvon Jim55 » 15 Aug 2019 19:53

Speedlink95 hat am 15 Aug 2019 19:43 geschrieben:
Jim55 hat am 15 Aug 2019 18:11 geschrieben:Brandon hat aber das Momentum seit seinem 8. Platz beim Olympia vor 2 Jahren, bei jedem weiteren Wettkampf immer besser angetreten, dann 5. beim Olympia, dann AC Sieger, und jedes mal eine Schippe draufgelegt. Wenn er das wieder so hinbekommt (neue Wettkampf-Bestleistung) dann ist er schwer zu schlagen. Bonac scheint seit 2 Jahren in etwa zu stagnieren, Roelley kann man nie genau einschätzen, wenn die Taille nicht mitspielt, kostet ihm das direkt mehrere Plätze. Von allen Favoriten spricht die Entwicklung der letzten 2 Jahre für Brandon.

Allerdings war er auch noch nie richtig hart bzw. die Felder wo er gut abgeschnitten hat halt eher schwächer besetzt.

Wenn Dexter wieder mal seine Form bringt kann Brandon ihn mit seinem "4 weeks out"-Look eigentlich nicht schlagen. *professor*


eigentlich hat jeder seine Meinung und seine Lieblinge.....aber ich sprach von der Entwicklung, und wenn Tag X ist, werden viele wieder ihre Meinungen ganz schnell revidieren.....Ein Bekannter von mir der VIP-Ticket in Columbus hatte, sagte, dass der Sieg von Curry in Columbus klar war.

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ghorghor, iiearmöe, ironman007, Muskelrind, nocheiner, Pinkglitterfladda, schac, spock666, Zarathustra und 5 Gäste