Neues von Bruno Moraes

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Nachtmensch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 17 Dez 2017 20:51
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Neues von Bruno Moraes

Beitragvon Nachtmensch » 04 Apr 2018 05:34

Duojet hat geschrieben:
eine engstirnige aussage der ich allerdings zustimme.....in den "goldenen jahren" (50er-70er) ging es darum mit brutalem training , und üppigen mahlzeiten einen überirdischen körper zu entwickeln....dieses ziel hatte jeder der gewichte hob....dann kam fitness....die verwaschene und massentaugliche variante von bodybuilding.....der trend liegt heute bei körpern mit ultra definition und deutlich weniger masse als ein frank zane damals....für ernsthaftes training wird man in fast jedem studio zu 50% ausgelacht und zu 50% bestaunt.....das was bodybuilding zu der herausforderung macht das es ist ist das training das nötig ist um wirkliche muskeldichte zu entwickeln....das wozu nur sehr wenige trainierende bereit sin


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


banger187
 

Re: Neues von Bruno Moraes

Beitragvon banger187 » 04 Apr 2018 08:22

verfolge ihn schon länger, guter brocken und guter esser :D

Gab ein video mit seinem essen, hut ab.

Soweit ich weiß auch Patrick Tuor Athlet

Nachtmensch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 17 Dez 2017 20:51
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Neues von Bruno Moraes

Beitragvon Nachtmensch » 04 Apr 2018 18:27

Hast du ein Link zu dem Video mit dem Essen?

Hier noch ein paar Bilder:
Bild
Bild
Bild
Duojet hat geschrieben:
eine engstirnige aussage der ich allerdings zustimme.....in den "goldenen jahren" (50er-70er) ging es darum mit brutalem training , und üppigen mahlzeiten einen überirdischen körper zu entwickeln....dieses ziel hatte jeder der gewichte hob....dann kam fitness....die verwaschene und massentaugliche variante von bodybuilding.....der trend liegt heute bei körpern mit ultra definition und deutlich weniger masse als ein frank zane damals....für ernsthaftes training wird man in fast jedem studio zu 50% ausgelacht und zu 50% bestaunt.....das was bodybuilding zu der herausforderung macht das es ist ist das training das nötig ist um wirkliche muskeldichte zu entwickeln....das wozu nur sehr wenige trainierende bereit sin

Nachtmensch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 17 Dez 2017 20:51
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Neues von Bruno Moraes

Beitragvon Nachtmensch » 04 Apr 2018 18:31

Bild
Bild
BildBildBild
Duojet hat geschrieben:
eine engstirnige aussage der ich allerdings zustimme.....in den "goldenen jahren" (50er-70er) ging es darum mit brutalem training , und üppigen mahlzeiten einen überirdischen körper zu entwickeln....dieses ziel hatte jeder der gewichte hob....dann kam fitness....die verwaschene und massentaugliche variante von bodybuilding.....der trend liegt heute bei körpern mit ultra definition und deutlich weniger masse als ein frank zane damals....für ernsthaftes training wird man in fast jedem studio zu 50% ausgelacht und zu 50% bestaunt.....das was bodybuilding zu der herausforderung macht das es ist ist das training das nötig ist um wirkliche muskeldichte zu entwickeln....das wozu nur sehr wenige trainierende bereit sin

Benutzeravatar
Spacemarine
TA Elite Member
 
Beiträge: 8374
Registriert: 27 Jan 2008 15:02
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: curls for the..
Kampfsport: Ja

Re: Neues von Bruno Moraes

Beitragvon Spacemarine » 05 Apr 2018 08:29

Sein OK ist obenrum so dermaßen breit und voll, nicht normal #04# :D

Wie groß ist der?

cometome
TA Power Member
 
Beiträge: 1131
Registriert: 21 Aug 2009 23:34
Körpergewicht (kg): 121
Körpergröße (cm): 200
Ich bin: Single

Re: Neues von Bruno Moraes

Beitragvon cometome » 05 Apr 2018 11:31

Spacemarine hat am 05 Apr 2018 08:29 geschrieben:Sein OK ist obenrum so dermaßen breit und voll, nicht normal #04# :D

Wie groß ist der?


1.77

Zarm
TA Stamm Member
 
Beiträge: 653
Registriert: 29 Dez 2014 08:33

Re: Neues von Bruno Moraes

Beitragvon Zarm » 16 Apr 2018 00:07

Könnte n zweiter Paco werden :D


Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste