Neues von David Walli

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

PAIN-ADDICTED
 

Re: Neues von David Walli

Beitragvon PAIN-ADDICTED » 09 Apr 2016 11:11

Super Statement!
Ich wünsche dir alles gute auf deinem weiteren Lebensweg!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


eyecatcher
V.I.P
 
Beiträge: 503
Registriert: 14 Nov 2007 20:44
Wohnort: Kiel
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training

Re: Neues von David Walli

Beitragvon eyecatcher » 09 Apr 2016 16:41

David Walli hat am 30 Apr 2015 09:50 geschrieben:Hey liebe Team-Andro-User,
wurde jetzt mal auf meinem Thread hier aufmerksam gemacht und dacht ich schreibe jetzt mal ein paar Zeilen, wobei die meisten User es schon vorweggenommen haben:

Irgendwann verschieben sich die Prioritäten: Fast 10 Jahre Wettkampf-Sport ist eine lange Zeit und jeder der sich ein wenig auskennt weiß wie viel Energie, Anstrengung, Lebensqualität, Lebenszeit Schweiß, Blut und Tränen man in diesen Sport stecken muss, um ganz vorne mitzumischen. Davon bereue ich nichts, ich hab es geliebt genau diesen Weg zu gehen, meine Grenzen auszuloten und ein guter Bodybuilder zu werden. Momentan ist diese Reise erstmal beendet, schon während meiner aktiven Zeit habe ich versucht genauso viel Energie in meine Ausbildung, Freunde, Familie, Liebe, Studium, Arbeit und Selbstständigkeit zu stecken. Allen kann man leider nicht gerecht werden und irgendwo bleibt immer etwas auf der Strecke, der Sport war es jahrelang nicht…. Der Tag hat aber nur 24Std. und das Leben nur eine begrenzte Zeit, von daher widme ich jetzt anderen Dingen in meinem Leben einen höheren Stellenwert.

Trotzdem bleibe ich dem Eisen ja treu, nur nicht mehr in diesem Ausmaße, wie zu meiner aktiven Zeit. Trainiere momentan max. 3x die Woche (PUSH/PULL/ LEG-Day), halt mehr im athletischen Bereich, gehe laufen und mache viele andere Dinge vermehrt (Urlaub etc.) versuche nun mehr Zeit für meine Freunde, Familie und meiner Arbeit zu haben. Gesundheitlich geht es mir super und ich habe auch kein Ego oder Pyschisches Problem, weil ich jetzt es mehr wie ein „normaler“ Mensch aussehe. Das brauche ich nicht um mich im Leben wohl zu fühlen. Dem Sport bin ich auch weiterhin verbunden, wie viele mitbekommen haben, war ich ja auch wieder bei der FIBO 2015 mit dabei. Ich bleibe der Firma WEIDER auch weiterhin als Berater erhalten, nur als Athlet ist es erstmal vorbei. Letztes Jahr habe ich die Ausbildung zum Kampfrichter beim Dbfv begonnen und wenn es die Zeit zulässt werde ich diese noch abschließen.

Von daher alles gut! #03#


Ich habe mich in dem Statement sehr gut wiedergefunden. Denke es gibt in jedem Leben unterschiedliche Phasen. Ich habe mein Leben auch 12 Jahre komplett dem Sport gewidmet (Wettkampfathlet, Kampfrichter, Offizieller beim DBFV). Sportlich zwar nicht so erfolgreich wie David, aber das ist ja relativ.
Jetzt habe ich fünf Jahre in Beruf, Familie und Freizeit investiert. Bin jetzt Familienvater und die Prioritäten sind andere. Dennoch habe ich wieder intensiver mit Bodybuilding begonnen. Zwischendurch war es fast nur Laufen, Schwimmen.
In dem Sport gibt es viele, die ihr Leben komplett dem Bodybuilding widmen. Finde, das muss jeder für sich selbst wissen. Ich bin froh mit meiner Pause und meiner kleinen Familie. Auch wenn ich jetzt 25kg weniger habe.
Bodybuilding ist ein Sport, den man ein Leben lang machen kann. Einige Phasen sind vielleicht intensiver, andere leichter. Hauptsache, man ist glücklich und das "Leben" kommt nicht zu kurz.

Benutzeravatar
SiAp
TA Stamm Member
 
Beiträge: 927
Registriert: 08 Jul 2004 01:33
Wohnort: Germany
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 179
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 270
Kampfsport: Ja
Ich bin: keine Angabe

Re: Neues von David Walli

Beitragvon SiAp » 28 Jun 2016 00:39

TEAM-ANDRO Media hat am 09 Apr 2016 11:04 geschrieben:Fibo Power Interview mit David

Ansehen auf team-andro.com



Cool gerade zufällig entdeckt.

Endlich mal einer der "früheren erfolgreichen", die es gecheckt haben auf was es im Leben ankommt ...

Vorherige

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RedHeat77, tilomagnet und 1 Gast