Neues von Dennis Arnold

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Marco Pro
TA Member
 
Beiträge: 179
Registriert: 07 Apr 2017 10:28
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 202,5
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Rudern
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: Preußische DNA.

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Marco Pro » 17 Nov 2017 01:14

banger187 hat am 08 Nov 2017 12:29 geschrieben:naja wenn man seine storys so anguckt ist er schon gut abgemagert, aber tut halt für den sport auch nur das minimalste.
Ich persönlich kann nicht nachvollziehen wie man so ein potential aufgeben kann, aber das tut nichts zur sache er muss sich wohl fühlen und das tut er ja scheinbar also alles gut


Ich denke er hat einfach für sich selbst entschieden, dass ihm andere Dinge wichtiger geworden sind. Und wenn man ehrlich ist, seiner Gesundheit zuliebe war es allemal die richtige Entscheidung. Und beruflich läuft es wohl sehr gut bei ESN, also aus meiner Sicht hat er die richtige Entscheidung getroffen. Er wirkt damit sehr glücklich und letztendlich kommt es nur darauf an.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Sternchen
V.I.P
 
Beiträge: 8627
Registriert: 21 Dez 2004 16:15
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: vergeben!

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Sternchen » 19 Nov 2017 00:54

banger187 hat am 08 Nov 2017 12:29 geschrieben:naja wenn man seine storys so anguckt ist er schon gut abgemagert, aber tut halt für den sport auch nur das minimalste.
Ich persönlich kann nicht nachvollziehen wie man so ein potential aufgeben kann, aber das tut nichts zur sache er muss sich wohl fühlen und das tut er ja scheinbar also alles gut


Ich weiß nicht, was das Problem ist. Nicht jeder will Profi werden. Die Profi Card zahlt euch keine Rechnungen. Dennis war als Athlet sehr erfolgreich. Und ist jetzt woanders sehr erfolgreich, mit seiner Leidenschaft zum Sport. In meinen Augen eine Menge richtig gemacht

KurgerBing
TA Member
 
Beiträge: 251
Registriert: 30 Sep 2008 11:13

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon KurgerBing » 19 Nov 2017 09:59

Meiner Erinnerung nach, wurde er damals nicht wirklich positiv beäugt.
Jetzt liest sich das, als ob er Mr. Olympia Potential verschenken würde. Und selbst wenn, der Weg von seinem damaligen Stand in Richtung Profiniveau, wäre noch sehr
anstrengend, teuer und masochistisch gewesen. Wie weit er gehen musste, um auf dieses Level zu kommen, weiß doch auch kein Mensch. Um aus diesem Zirkus dann auszusteigen bedarf es schon jede Menge Eier.
Was der ein oder andere Profi oder fast Profi zum Thema Lebensqualität durchblicken lässt, sollte auch die Kleingeister zum Nachdenken bewegen.

banger187
 

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon banger187 » 19 Nov 2017 15:21

Sternchen hat am 19 Nov 2017 00:54 geschrieben:
banger187 hat am 08 Nov 2017 12:29 geschrieben:naja wenn man seine storys so anguckt ist er schon gut abgemagert, aber tut halt für den sport auch nur das minimalste.
Ich persönlich kann nicht nachvollziehen wie man so ein potential aufgeben kann, aber das tut nichts zur sache er muss sich wohl fühlen und das tut er ja scheinbar also alles gut


Ich weiß nicht, was das Problem ist. Nicht jeder will Profi werden. Die Profi Card zahlt euch keine Rechnungen. Dennis war als Athlet sehr erfolgreich. Und ist jetzt woanders sehr erfolgreich, mit seiner Leidenschaft zum Sport. In meinen Augen eine Menge richtig gemacht


es gibt kein problem, ich habe nur gesagt das ich persönlich es nicht verstehen kann wie man so einen körper aufgeben kann, weil ich es aktuell nicht könnte.
Mehr wollte ich damit nicht sagen.
Er ist glücklich in dem was er tut und scheint auch noch gutes geld zu verdienen mit dem was er macht, besser kanns ja nicht sein.

Benutzeravatar
Marco Pro
TA Member
 
Beiträge: 179
Registriert: 07 Apr 2017 10:28
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 202,5
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Rudern
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: Preußische DNA.

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Marco Pro » 22 Nov 2017 21:01

Wobei seine ständigen "Als ich noch auf Stoff war, war mein Leben scheisse und jetzt ist es perfekt" Beiträge inzwischen ausgelutscht sind. Es hat inzwischen jeder kapiert dass er jetzt mehr Geld verdient und ein geileres Leben führt als früher. Er könnte durchaus damit aufhören wenn es nach mir ginge. Ich schätze seine introvertierte ruhige Art als Sportler deutlich mehr als seine teils überhebliche selbstverliebte "Ich fahr Mustang" Art nun. Hat auch nichts mit Neid zu tun, ich hab selbst genug Erfolg um es jedem zu gönnen aber es ist einfach schade.

banger187
 

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon banger187 » 23 Nov 2017 10:21

Marco Pro hat am 22 Nov 2017 21:01 geschrieben:Wobei seine ständigen "Als ich noch auf Stoff war, war mein Leben scheisse und jetzt ist es perfekt" Beiträge inzwischen ausgelutscht sind. Es hat inzwischen jeder kapiert dass er jetzt mehr Geld verdient und ein geileres Leben führt als früher. Er könnte durchaus damit aufhören wenn es nach mir ginge. Ich schätze seine introvertierte ruhige Art als Sportler deutlich mehr als seine teils überhebliche selbstverliebte "Ich fahr Mustang" Art nun. Hat auch nichts mit Neid zu tun, ich hab selbst genug Erfolg um es jedem zu gönnen aber es ist einfach schade.


geb ich dir recht

Zarm
TA Stamm Member
 
Beiträge: 625
Registriert: 29 Dez 2014 08:33

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Zarm » 04 Dez 2017 01:31

Er macht Prollbilder mit ner Ami-Karre?

...da muss er wohl noch n bisschen bei Fitmart aufsteigen :D

(sorry, war unvermeidlich)

Benutzeravatar
DrögelRiegel
TA Member
 
Beiträge: 343
Registriert: 27 Jan 2019 11:57
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: David "The Hoff" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon DrögelRiegel » 08 Apr 2019 12:27

Muto hat am 08 Apr 2019 11:00 geschrieben:
Promthi82 hat am 08 Apr 2019 10:53 geschrieben:Und viele der missglückten Sponsorings würde ich einfach auch mal dem Hardest Worker in The Room anrechnen. Von solch spasten sollte sich allerdings jedes unternehmen schnell trennen, Außenwirkung dies das.


War der nicht nur für Beyond, die Klamotten Marke verantwortlich?


Wen meint ihr denn damit? :-)

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4347
Registriert: 01 Sep 2006 21:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: David "The Hoff" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon Chris_Pierre » 08 Apr 2019 12:34

Dennis Arnold, oder?
Sorry für Offtopic Fabian #03# Aber was is´n mit dem seinem Auge?

Hab ich so gar nicht aufm Schirm, den Bub.
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Benutzeravatar
DrögelRiegel
TA Member
 
Beiträge: 343
Registriert: 27 Jan 2019 11:57
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: David "The Hoff" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon DrögelRiegel » 08 Apr 2019 13:01

Chris_Pierre hat am 08 Apr 2019 12:34 geschrieben:Dennis Arnold, oder?
Sorry für Offtopic Fabian #03# Aber was is´n mit dem seinem Auge?

Hab ich so gar nicht aufm Schirm, den Bub.


Der ist ja zum Unterwäschemodel zusammengeschmolzen #12#
Der war mal BB oder?

Gabalier
TA Rookie
 
Beiträge: 106
Registriert: 09 Feb 2019 14:23

Re: David "The Hoff" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon Gabalier » 08 Apr 2019 13:23

DrögelRiegel hat am 08 Apr 2019 13:01 geschrieben:
Chris_Pierre hat am 08 Apr 2019 12:34 geschrieben:Dennis Arnold, oder?
Sorry für Offtopic Fabian #03# Aber was is´n mit dem seinem Auge?

Hab ich so gar nicht aufm Schirm, den Bub.


Der ist ja zum Unterwäschemodel zusammengeschmolzen #12#

Dafür nen "Enterpreneur" und Self-Made Billionaire 8-)

Bild

Benutzeravatar
DrögelRiegel
TA Member
 
Beiträge: 343
Registriert: 27 Jan 2019 11:57
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon DrögelRiegel » 08 Apr 2019 13:35

Sind Mods eigentlich vollzeit bei Andro angestellt oder grundsätzlich arbeitslos dass sie permanent für Recht und Ordnung im Forum sorgen können?

Benutzeravatar
S1L3
Leiter Team AAS
 
Beiträge: 9210
Registriert: 21 Jul 2013 14:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon S1L3 » 08 Apr 2019 13:53

DrögelRiegel hat am 08 Apr 2019 13:35 geschrieben:Sind Mods eigentlich vollzeit bei Andro angestellt oder grundsätzlich arbeitslos dass sie permanent für Recht und Ordnung im Forum sorgen können?

Wir sind bei TA angestellt, leider werden wir nur in Form von Whey und Zink Tabletten bezahlt.
Bild

Mil Aim hat am 29 Apr 2019 14:33 geschrieben:Verzichte ungern auf Alkohol oder testosteron.

Benutzeravatar
VenomSnake
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 10 Jan 2016 12:22

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon VenomSnake » 08 Apr 2019 13:57

Was ist denn mit seinem Auge?

Der Bengel war mir schon immer unsympathische, vor ein paar Jahren habe ich für meine Kritik hier noch Schelte bekommen:D

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4347
Registriert: 01 Sep 2006 21:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Chris_Pierre » 08 Apr 2019 13:59

S1L3 hat am 08 Apr 2019 13:53 geschrieben:
DrögelRiegel hat am 08 Apr 2019 13:35 geschrieben:Sind Mods eigentlich vollzeit bei Andro angestellt oder grundsätzlich arbeitslos dass sie permanent für Recht und Ordnung im Forum sorgen können?

Wir sind bei TA angestellt, leider werden wir nur in Form von Whey und Zink Tabletten bezahlt.


Echt, du kriegst was?? *drehsmilie*
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Julian277 und 2 Gäste