Neues von Dennis Arnold

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

El-Presidente_#1
TA Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 27 Jul 2020 07:21

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon El-Presidente_#1 » 15 Aug 2020 12:16

Marco Pro hat am 14 Aug 2020 11:55 geschrieben:
Paul Seeger hat am 14 Aug 2020 09:40 geschrieben:
Marco Pro hat am 12 Aug 2020 23:41 geschrieben:Dem Kerl seine IG Stors kann man sich echt nicht mehr anschauen, Atilla Arnold, ehemaliger Bodybuilder und hardest Worker in Town, heute Selfemployer und Vollpfosten.


Sprachlos, gerade mal die Stories angeschaut 😂


Das ist wie die Frage "Wie schlimm ist es?" Und der Arzt bricht in Tränen aus.

Wenn alle anderen Projekte und Unternehmungen gescheitert sind kommt immer noch die Endstation "Verschwörungstheoretiker" :-)


 


Benutzeravatar
padde
TA Elite Member
 
Beiträge: 3912
Registriert: 22 Feb 2006 20:24
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: rum. Kreuzheben

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon padde » 15 Aug 2020 13:19

El-Presidente_#1 hat am 15 Aug 2020 12:16 geschrieben:
Marco Pro hat am 14 Aug 2020 11:55 geschrieben:
Paul Seeger hat am 14 Aug 2020 09:40 geschrieben:
Marco Pro hat am 12 Aug 2020 23:41 geschrieben:Dem Kerl seine IG Stors kann man sich echt nicht mehr anschauen, Atilla Arnold, ehemaliger Bodybuilder und hardest Worker in Town, heute Selfemployer und Vollpfosten.


Sprachlos, gerade mal die Stories angeschaut 😂


Das ist wie die Frage "Wie schlimm ist es?" Und der Arzt bricht in Tränen aus.

Wenn alle anderen Projekte und Unternehmungen gescheitert sind kommt immer noch die Endstation "Verschwörungstheoretiker" :-)


Seine Stories erinnern mich ebenfalls etwas an Attila Hildmann :-)

Benutzeravatar
Paul Seeger
TA Rookie
 
Beiträge: 110
Registriert: 20 Jul 2010 00:03
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Paul Seeger » 15 Aug 2020 18:03

😂
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
w.dll
TA Elite Member
 
Beiträge: 3600
Registriert: 15 Jan 2009 20:39
Wohnort: Stuttgart
Körpergewicht (kg): 124
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 200
Kniebeugen (kg): 140x15
Kreuzheben (kg): 280
Oberarmumfang (cm): 50
Oberschenkelumfang (cm): 75
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: push
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 120
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon w.dll » 16 Aug 2020 16:51

Paul Seeger hat am 15 Aug 2020 18:03 geschrieben:😂


ahaahahha

bei solchen sachen raffe ich immer nicht was die leute sich denken :-)

wenn es einen solchen "geheimbund" geben würde, würden sie sich sicherlich nicht so auffällig verhalten und immer wieder spoiler setzen :-)

Benutzeravatar
Marco Pro
TA Member
 
Beiträge: 276
Registriert: 07 Apr 2017 09:28
Körpergewicht (kg): 130
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Beinpresse
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: Born Strong.

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Marco Pro » 17 Aug 2020 06:21

Paul Seeger hat am 15 Aug 2020 18:03 geschrieben:😂


Das ist echt wild wie die immer krampfhaft nach irgendwelchen versteckten Botschaften suchen, vielleicht sollte man denen sagen, dass SARS-CoV-2 die offizielle Bezeichnung ist und nicht Corona, aber das wäre nur halb so spannend weil man daraus so leicht keine 666 kriegt.

Benutzeravatar
padde
TA Elite Member
 
Beiträge: 3912
Registriert: 22 Feb 2006 20:24
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: rum. Kreuzheben

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon padde » 17 Aug 2020 13:22

Finde es auch krass. Kenne tatsächlich einige (scheinbar) intelligente Leute, die tatsächlich an der Adenochrom-Theorie festhalten. #12#

Benutzeravatar
Promthi82
TA Power Member
 
Beiträge: 1530
Registriert: 04 Mai 2016 10:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 12
Studio: Elbe Fitness MD

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Promthi82 » 17 Aug 2020 13:41

bat-shit-cra-zy....

aber ja, Endstation verschwörungsfantast, befindet sich ja in bester Gesellschaft. Content einfach besser als kein Content.

und das wort "Theorie" impliziert zumindest für mich die Möglichkeit der falsifizierbarkeit. diese ist dort halt nicht gegeben / gewünscht.

El-Presidente_#1
TA Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 27 Jul 2020 07:21

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon El-Presidente_#1 » 17 Aug 2020 13:52

Promthi82 hat am 17 Aug 2020 13:41 geschrieben:bat-shit-cra-zy....

aber ja, Endstation verschwörungstheoretiker, befindet sich ja in bester Gesellschaft. Content einfach besser als kein Content.

Vor allem ist das halt das einzige wo sich Leute mit ner narzisstischen Persönlichkeitsstörung noch irgendwie glauben "hervortun" zu können ohne irgenetwas leisten oder vorweisen zu müssen.

Im BB-Wettkampfsport nicht die Welt gerissen, im "Business" ( :-) ) wahrscheinlich auch nicht, dann kann man halt nur noch versuchen den Anschein zu erwecken man habe ja viel mehr Einblick hinter die Kulissen und Hintergrundwissen als die dumme Masse der Bevölkerung und müsse alle "wachrütteln" (obwohl man selber nur irgendeinen Sch... nachblubbert den den man irgendwo auf Youtube oder anderen Social Media-Kanälen aufgeschnappt hat). Auf diesem Weg kann sich jeder wichtig machen und das ganz ohne Startkapital #04#

Benutzeravatar
BasFan
TA Elite Member
 
Beiträge: 3992
Registriert: 03 Sep 2014 19:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 2
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 8
Kniebeugen (kg): 12
Kreuzheben (kg): 19
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: ein Muskelkater

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon BasFan » 19 Aug 2020 22:12

Sooooo cooooooool (**)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der beste Log der Welt


https://www.team-andro.com/phpBB3/kann- ... 13268.html


Lesen

stefanco hat geschrieben: Nach fast 30 Jahren im "Trainingsgeschäft" bin ich auch der Meinung, dass es fast völlig egal ist, mit welchem Split man trainiert.

Die Faktoren, die den Unterschied zw. Erfolg und Misserfolg ausmachen, sind andere.

Meine Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Trainingstages/Trainingsplanes sind:

maximal 5-7 Übungen pro Trainingstag Waden und Bauch nicht mitgezählt

jede Partie 1-2mal die Woche

3-4mal Training pro Woche

45-90 Minuten Trainingszeit pro Einheit

mindestens 2/3 aller Übungen sollten Basisübungen sein

maximal 60 Minuten ergänzendes Cardio pro WOCHE insgesamt

2-3 mal pro Woche Dehnübungen für den ganzen Körper


Abgesehen von diesen Rahmenbedingungen sind die wichtigsten Faktoren:

der Wille, sich über viele Jahre zu quälen, immer wieder ein kg mehr aufzulegen

sich auch beim Essen "quälen", um weiter aufzubauen

keine Trainingseinheit ausfallen zu lassen über Jahre hinweg

nie das Ziel aus den Augen verlieren und nie vom Programm abweichen, weil es scheinbar zu langsam voran geht


Stimmen diese Faktoren, dann kann man auch mit dem beschissensten Plan Erfolg haben.
Beachtet man jedoch das oben genannte, dann wird er schneller eintreten.

Beachtet man diese oder auch nur einen dieser Faktoren nicht oder ist man nicht in der Lage dazu, diese zu beachten, dann wird man auch mit dem besten Plan keinen Erfolg haben.

So einfach ist das.

lagavulinDE
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03 Mär 2019 18:04

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon lagavulinDE » 19 Aug 2020 22:37

Kann man diesen Schwachsinn hier nicht mal schließen?
Lächerlich, dass diesem Versager hier eine Plattform geboten wird.

Benutzeravatar
VenomSnake
TA Member
 
Beiträge: 265
Registriert: 10 Jan 2016 11:22

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon VenomSnake » 20 Aug 2020 00:07

lagavulinDE hat am 19 Aug 2020 22:37 geschrieben:Kann man diesen Schwachsinn hier nicht mal schließen?
Lächerlich, dass diesem Versager hier eine Plattform geboten wird.

Ja bitte...

Benutzeravatar
DerDicke86
TA Elite Member
 
Beiträge: 3790
Registriert: 01 Jun 2016 11:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 125
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Karate
Studio: LifeFit
Ich bin: Fett

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon DerDicke86 » 20 Aug 2020 08:42








Rakon hat am 10 Sep 2019 14:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.


prototypeXXsupercool hat am 23 Sep 2019 10:56 geschrieben:Oder einfach mal 'n schickes Bild mit Anzug und Hemd... bei dem der Reißverschluss offen ist und der Pimmel raushängt... oder raus steht. Aber beiläufig, vielleicht in 'ner Alltagssituation, beim Kaffeetrinken oder Stullenschmieren. So zeigst du auch direkt, dass du ein unabhängiger Mann bist, der nicht nur 'ne Frau als Haushaltshilfe sucht. Eventuell kannst du dann noch den Hund vom Nachbarn ausborgen und irgendwo durch's Bild laufen lassen.


:-)

Benutzeravatar
Mitstreiter
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 6459
Registriert: 20 Sep 2013 07:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 1x205
Kniebeugen (kg): 1x270
Kreuzheben (kg): 1x292,5
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Re: Neues von Dennis Arnold

Beitragvon Mitstreiter » 20 Aug 2020 09:41

 ! Mitstreiter hat geschrieben:
Bis auf Weiteres ist der Thread zu. Es gibt seit geraumer Zeit quasi keine News mehr, die der Begrifflichkeit des (Amateur)Bodybuilders gerecht werden. Sollte sich dies ändern, kann hier wieder diskutiert und informiert werden.

Vorherige

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast