Neues von Greg Kovacs

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
DKAo
V.I.P
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01 Aug 2009 18:39

muscle86
TA Rookie
 
Beiträge: 134
Registriert: 09 Sep 2010 07:10

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon muscle86 » 18 Jun 2011 10:47

Ebeem hat geschrieben:
muhkuh123 hat geschrieben:
MrJohnHartmer hat geschrieben:Das er so schwer war das er sich nicht bewegen konnte?

Nein, die Story ist/war nur einfach unmenschlichst eklig zumal er seine Frau deshalb dermaßen eingespannt hat ...wie bei Schwerbehinderten...

Du kannst ja mal nach der Erpressungsgeschichte googeln ...damit hat er bewiesen, dass er einer der intelligentesten BBs weit und breit ist 8-|



lol
kann mich noch erinnern als das ganze Zeugs über ihn aufgekommen ist... *kotzen*
seitdem ekelts mich n bissl wenn ich ihn sehe


erkläre das doch bitte mal genauer.
würde mich brennend interessieren.

auch gerne per pn :D

Rückenstrecker
TA Member
 
Beiträge: 217
Registriert: 31 Dez 2009 14:27

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon Rückenstrecker » 18 Jun 2011 13:59

Angeblich soll Kovacs nicht mehr im Stande gewesen zu sein, sein eigenes Hinterteil
nach dem Stuhlgang zu säubern, was zur Folge hatte, das dies seine Freundin für ihn erledigen musste.

muscle86
TA Rookie
 
Beiträge: 134
Registriert: 09 Sep 2010 07:10

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon muscle86 » 18 Jun 2011 14:59

achso das wusste ich ja schon.

Benutzeravatar
DKAo
V.I.P
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01 Aug 2009 18:39

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon DKAo » 28 Jun 2011 23:38

Bild
The Kovacian: Working the IFBB Toronto Super Show!

thainicky
TA Power Member
 
Beiträge: 1207
Registriert: 08 Mai 2008 11:18
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Bankdrücken (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 50
Brustumfang (cm): 136
Oberschenkelumfang (cm): 73
Bauchumfang (cm): 87
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: breit

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon thainicky » 30 Jun 2011 06:23

Angeblich soll Kovacs nicht mehr im Stande gewesen zu sein, sein eigenes Hinterteil
nach dem Stuhlgang zu säubern, was zur Folge hatte, das dies seine Freundin für ihn erledigen musste.


und was ist daran jetzt so schlimm??? kann die ganze aufregung nicht verstehen. der mann war einer der schwersten bodybuilder die es je gab und er wird ganz sicher nicht der einzige gewesen sein, der sich den arsch nicht mehr selber abwischen konnte. selbst mir fällt das nicht mehr all zu leicht und ich wiege keine 130 kg oder noch mehr. hier sind wirklich nur ahnungslose "kinder" unterwegs*smashsmilie*

Benutzeravatar
nocheiner
TA Power Member
 
Beiträge: 2104
Registriert: 25 Nov 2008 06:58
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Ich bin: Mediclorianer

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon nocheiner » 30 Jun 2011 07:07

thainicky hat geschrieben:
Angeblich soll Kovacs nicht mehr im Stande gewesen zu sein, sein eigenes Hinterteil
nach dem Stuhlgang zu säubern, was zur Folge hatte, das dies seine Freundin für ihn erledigen musste.


und was ist daran jetzt so schlimm??? kann die ganze aufregung nicht verstehen. der mann war einer der schwersten bodybuilder die es je gab und er wird ganz sicher nicht der einzige gewesen sein, der sich den arsch nicht mehr selber abwischen konnte. selbst mir fällt das nicht mehr all zu leicht und ich wiege keine 130 kg oder noch mehr. hier sind wirklich nur ahnungslose "kinder" unterwegs*smashsmilie*


So ist es.
Kleiner Bandscheibenvorfall und du wirst drum betteln das dir jemand die Pfanne ans Bett bringt.
:
:
:

#04#

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 21:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon MP-Mann » 30 Jun 2011 07:53

thainicky hat geschrieben:
Angeblich soll Kovacs nicht mehr im Stande gewesen zu sein, sein eigenes Hinterteil
nach dem Stuhlgang zu säubern, was zur Folge hatte, das dies seine Freundin für ihn erledigen musste.


und was ist daran jetzt so schlimm??? kann die ganze aufregung nicht verstehen. der mann war einer der schwersten bodybuilder die es je gab und er wird ganz sicher nicht der einzige gewesen sein, der sich den arsch nicht mehr selber abwischen konnte. selbst mir fällt das nicht mehr all zu leicht und ich wiege keine 130 kg oder noch mehr. hier sind wirklich nur ahnungslose "kinder" unterwegs*smashsmilie*



Ich denke das extreme Ausmaß der Einschränkung ist es was viele erschrecken lässt. Die Geschichte hatte damals Boris erzählt und das hat sich bis heute hier festgebissen.

Viele Leute haben denke ich einfach keine Vorstellung wie so ein Leben mit 130kg ++ aussieht, bzw. wollen sich vieleicht einige nicht eingestehen wie man sich als erwachsener Mensch so "verunselbstständigen" kann.
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

muhkuh123
V.I.P
 
Beiträge: 9048
Registriert: 11 Sep 2008 12:38

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon muhkuh123 » 30 Jun 2011 08:02

thainicky hat geschrieben:
Angeblich soll Kovacs nicht mehr im Stande gewesen zu sein, sein eigenes Hinterteil
nach dem Stuhlgang zu säubern, was zur Folge hatte, das dies seine Freundin für ihn erledigen musste.


und was ist daran jetzt so schlimm??? kann die ganze aufregung nicht verstehen. der mann war einer der schwersten bodybuilder die es je gab und er wird ganz sicher nicht der einzige gewesen sein, der sich den arsch nicht mehr selber abwischen konnte. selbst mir fällt das nicht mehr all zu leicht und ich wiege keine 130 kg oder noch mehr. hier sind wirklich nur ahnungslose "kinder" unterwegs*smashsmilie*


Du bist hier nicht der einzige der über 100kg wiegt und was soll eig. diese Überheblichkeit bzw. die Unterstellungen - wo ist die Diskussionskultur?

Back to Topic, es geht nicht darum WAS da passiert/vorgefallen ist sondern WIE das ganze an die Öffentlichkeit gelang.
Natürlich schockt sowas niemand sonderlich der selbst 3-stellig wiegt aber Kovacs ist definitiv schon immer daran interessiert gewesen, dass "halbe" Skandale bzw. Kuriositäten über/von ihm publik gemacht werden.
Auch beim Lesen aktueller Texte fällt das auf - auch wenn es nur Stories sind "wie es damals mal war".

M.E. ist das auch nicht sonderlich förderlich zumal er hätte durch WK-Erfolge glänzen können ...war nicht drin, ok gut aber dann sollte man es darauf beruhen lassen und nicht ständig halb-Mythen-Wahrheiten über ihn verbreiten, damit er im Gespräch bleibt.
Natural-Schnappschuss-Thread ...Jungs (die paar betroffenen), schämt ihr euch nicht oder gibt das Selbstwertgefühl ggü. den anderen?

ES77-MEDIA
TA Premium Member
 
Beiträge: 10121
Registriert: 27 Mär 2004 08:52
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 240
Kniebeugen (kg): 300
Kreuzheben (kg): 320
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: deadlift
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon ES77-MEDIA » 30 Jun 2011 08:18

also 130 wog er ja nicht sondern viel mehr :) ... ich sah in damals live bei der fibo, da kam etwas and as so riesig und rbeit war, das habe ich nie wieder gesehen sowas. die coca cola in seiner hand sah aus wie ein bleistift, er hatte nen extra ventilator da er kaum luft bekam .... da wog er irgendwas (laut aussage seines sponsors wo er saß) um die 170-180kilo.

mit so dicken armen und beinen, da kommt man eben an nichts mehr ran. da kann man sich nichtmal mehr am kopf kratzen. ich habe selbst gesehen wie man markus rühl aus dem auto ziehen musste, da er selbst nicht raus kam ....

so ist das nunmal mit denen, die zu viel des guten dann am körper haben.

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 68013
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon Thomas » 30 Jun 2011 08:25

Wo Du grad den Rühl ansprichst, da gibt es auch eine nette Anekdote, wo sich eine Mücke auf seine Schulter setzte und er nicht in der Lage war, diese von dort runter zu schnipsen. ;)
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

thainicky
TA Power Member
 
Beiträge: 1207
Registriert: 08 Mai 2008 11:18
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Bankdrücken (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 50
Brustumfang (cm): 136
Oberschenkelumfang (cm): 73
Bauchumfang (cm): 87
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: breit

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon thainicky » 30 Jun 2011 08:44

Ja die Mücke. Was ich mich frage, wie er es schafft sich zu rasieren. Kann mir nicht vorstellen, daß er noch dazu in der Lage ist, sich den Hals mit Rasierschaum einzuschmieren.

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 21:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon MP-Mann » 30 Jun 2011 08:59

thainicky hat geschrieben:Ja die Mücke. Was ich mich frage, wie er es schafft sich zu rasieren. Kann mir nicht vorstellen, daß er noch dazu in der Lage ist, sich den Hals mit Rasierschaum einzuschmieren.


J das frage ich mich auch wie der Alltag so aussieht. Vor allem wenn man keine Frau hat die einem da zur Hand gehen kann.

Wie groß war Greg eigentlich?
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

Benutzeravatar
ruli
TA Power Member
 
Beiträge: 1346
Registriert: 25 Aug 2010 16:59

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon ruli » 30 Jun 2011 09:24

laut hier > Link ist er 6 Fuß 3 (was 1,92 m wäre) :-o

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 21:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Neues von Greg Kovacs

Beitragvon MP-Mann » 30 Jun 2011 10:18

Full Name: Gregory Kovacs

Location:

Date of Birth: 1968

Height: 6'3

Off Season Weight: 400 lbs.

Competition Weight: Around 337 lbs (2004 Arnold Classic).

Arms: 26"

Chest: 70"

Quads: 35

Man o Man ganz schöne Dimensionen der Gregory #12#
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: michael443, spock666 und 4 Gäste