Neues von Jusup Wilkosz

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Michael
TEAM-ANDRO Reutlingen
 
Beiträge: 330
Registriert: 15 Mär 2017 16:28

Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon Michael » 27 Mär 2018 14:31

Zum Interview und zur Ankündigung

Stelle in diesem Topic deine Fragen an Jusup.
Egal ob Wettkämpfe, Arnie, Ernährung, Training, Alltag, Reisen,...
Geplant ist, die Antworten zu diesen Fragen als Geschichten hier auf Team Andro zu veröffentlichen. :)

Außerdem halten wir dich über alles Weitere auf dem Laufenden, was mit Jusup zu tun hat.


Bild


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


t-hoernschemeyer
TA Stamm Member
 
Beiträge: 629
Registriert: 09 Nov 2011 11:41

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon t-hoernschemeyer » 27 Mär 2018 14:51

Würde gerne Geschichten hören wie das backstage auf den ganzen grand prixs abgelaufen ist, oder beim Mr.o.
Ob es da bestimmte Vorfälle gab, oder jemand sehr "speziell."

Benutzeravatar
nocheiner
TA Power Member
 
Beiträge: 1754
Registriert: 25 Nov 2008 06:58
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Ich bin: Mediclorianer

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon nocheiner » 27 Mär 2018 15:04

Deine Zeit mit Arnold :D (hab ja Dein Buch "Was bleibt")
:
:
:

#04#

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 12116
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon fabian_gymfood » 27 Mär 2018 15:21

Bild

Schönes Interview, ich hab das Buch "Was bleibt" gelesen und fand es sehr interessant, besonders mal etwas über die "Schattenseite" der goldenen Ära zu lesen :) Aufjedenfall ein Klasse Buch!

Klasse Idee mit den Frage/Antwort Spiel :)

Fragen:

1. Wie war das Verhältnis zwischen Mike Mentzer und Arnold denn tatsächlich? Heute ließt man ja überall das die beiden "verbitterte Feinde" waren und jeder die Trainingsphilosophie des anderen verteufelt hat... War das denn wirklich damals so oder wurde diese Geschichte über die Jahre so erfunden? Vielleicht kannst du da die eine oder andere Story zu erzählen.

2. Zum Training, heute wo du älter bzw. erfahrener bist - welche Trainingsmethode würdest du heute empfehlen?
Damals gab es ja auch schon alles von Ganzkörper über Torso/Ex bis hin zu Antagonisten Split Trainingsplänen.
Denkst du dass es eine indiviuelle Sache ist wer welchen Trainingsplan verfolgen sollte oder gibt es deiner Meinung nach schon einen Weg den jeder gehen kann und das mit Erfolg?

3. Zur Ernährung, damals bestand die Ernährung zum größten Teil aus Eiweiss, Fetten, Mineralien und Vitaminen ... Man ließt immer wieder dass Kohlenhydrate damals kaum konsumiert wurden. Genau das Gegenteil hab ich in deinem Buch gelesen und auch von Tom Platz gehört - war das früher auch eher Typen abhängig - sprich bist gut mit Kohlenhydraten klar gekommen und ein Frank Zane dann eher nicht und hat sich daher eher ketogen ernährt?

Allgemein interessiert es micht halt sehr wie es denn damals wirklich war!
Ich hab das Gefühl viele Geschichten die man heute so über die goldene Era ließt sind einfach frei erfunden oder aus verschieden Geschichten zusammen gemixt :D

Vielleicht magst du die Fragen beantworten oder einfach erzählen - Wie war es denn damals wirklich? :)


beste Grüße Fabian
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 12116
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon fabian_gymfood » 27 Mär 2018 15:54

Zusatzfrage

1975 Arnold
1983 Samir
1986 Haney

Alle 3 nebeneinander...wer gewinnt und warum :D #04#
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Nachtmensch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 587
Registriert: 17 Dez 2017 19:51
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon Nachtmensch » 27 Mär 2018 16:34

@fabian_gymfood Ich wollte gerade ähnliche Fragen stellen.Ich kann mich dem nur anschliessen.

Danke Team Andro das Ihr einer fast vergessenen Legende Tribut zollt.
Ich freue mich schon. (**)
Duojet hat geschrieben:
eine engstirnige aussage der ich allerdings zustimme.....in den "goldenen jahren" (50er-70er) ging es darum mit brutalem training , und üppigen mahlzeiten einen überirdischen körper zu entwickeln....dieses ziel hatte jeder der gewichte hob....dann kam fitness....die verwaschene und massentaugliche variante von bodybuilding.....der trend liegt heute bei körpern mit ultra definition und deutlich weniger masse als ein frank zane damals....für ernsthaftes training wird man in fast jedem studio zu 50% ausgelacht und zu 50% bestaunt.....das was bodybuilding zu der herausforderung macht das es ist ist das training das nötig ist um wirkliche muskeldichte zu entwickeln....das wozu nur sehr wenige trainierende bereit sin

Benutzeravatar
ichMASCHINE
TA Premium Member
 
Beiträge: 11881
Registriert: 05 Jul 2012 20:09

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon ichMASCHINE » 27 Mär 2018 18:47

welche klasse würdest du heute wählen wenn du nochmal ganz neu anfangen würdest?
`?


" The Iron never lies to you. You can walk outside and listen to all kinds of talk, get told that you're a god or a total bastard. The Iron will always kick you the real deal. The Iron is the great reference point, the all-knowing perspective giver. I have found the Iron to be my greatest friend. It never freaks out on me, never runs. Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds."
?
?
?
?

TerminatorT1001
TA Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 12 Feb 2017 16:32

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon TerminatorT1001 » 27 Mär 2018 20:44

Toller Körper... Erzähl doch mal wo du überall hin gereist bist und oder über schlechte Zeiten.. die hat schließlich die auch jeder von uns.

Natural-Hit
TA Member
 
Beiträge: 348
Registriert: 06 Aug 2007 16:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Fast alle

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon Natural-Hit » 27 Mär 2018 20:59

1) trainierst du heute immer noch und wenn ja wie und wie oft?
2) hast du noch Kontakt zu Arnold?
3) bist du im Ruhestand oder arbeitest du noch?
4) kann mich noch an eine Bizepsverletzung von dir erinnern- was war damals genau passiert und wurdest du operiert?

Benutzeravatar
whiteriot
TA Member
 
Beiträge: 282
Registriert: 03 Jan 2010 18:25
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 13

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon whiteriot » 27 Mär 2018 23:27

Toller Athlet, freue mich ihn hier wieder zu sehen und auch schon auf die Antworten.

Zur Erinnerung... #04#

https://www.team-andro.com/phpBB3/jusup-wilkosz-bester-deutscher-bodybuilder-aller-zeiten-t9916.html
Anyway, it's good to be sent back to the underground. There's always a good side to bad things and the good side to this is that at least everyone has to go back down.

pfnotsch
TA Power Member
 
Beiträge: 1222
Registriert: 26 Jan 2012 09:23
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon pfnotsch » 28 Mär 2018 09:30

Golden Era #04# (**)

Würde mich den Frage von @fabian_gymfood anschließen, vorallem 2 und 3.

Wie sah das Training und die Ernährnung von früher denn so aus, mit der die Oldschool Körper geformt wurden? (**)

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 4414
Registriert: 28 Feb 2011 11:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon Höfer » 28 Mär 2018 09:33

Schönes Interview
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/beitr ... l#p9524296

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
jANMAN
TA Elite Member
 
Beiträge: 4914
Registriert: 03 Mai 2007 14:12
Wohnort: Siegen
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kopfschütteln
Studio: FitX Siegen
Ich bin: der Kabeljunge

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon jANMAN » 28 Mär 2018 11:13

Tolles Interview, bitte mehr von Ihm - fabian hat ja schon einiges geschrieben #04#

Benutzeravatar
Michael
TEAM-ANDRO Reutlingen
 
Beiträge: 330
Registriert: 15 Mär 2017 16:28

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon Michael » 28 Mär 2018 12:52

Freut uns, dass es gut ankommt! :)
Werde noch ein wenig abwarten und dann ein Fragenpaket an Jusup schicken.

fabian_gymfood hat am 27 Mär 2018 15:54 geschrieben:Zusatzfrage

1975 Arnold
1983 Samir
1986 Haney

Alle 3 nebeneinander...wer gewinnt und warum :D #04#


Hast da zufällig die passenden Bilder schon parat? Die würde ich dann mitschicken zur Ansicht.

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 12116
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Jusup Wilkosz

Beitragvon fabian_gymfood » 28 Mär 2018 13:10

Michael hat am 28 Mär 2018 12:52 geschrieben:Freut uns, dass es gut ankommt! :)
Werde noch ein wenig abwarten und dann ein Fragenpaket an Jusup schicken.

fabian_gymfood hat am 27 Mär 2018 15:54 geschrieben:Zusatzfrage

1975 Arnold
1983 Samir
1986 Haney

Alle 3 nebeneinander...wer gewinnt und warum :D #04#


Hast da zufällig die passenden Bilder schon parat? Die würde ich dann mitschicken zur Ansicht.


Ich denke er weiß da schon Bescheid, das war jeweils das beste Jahr der 3 Erwähnten und er müsste alle 3 "live" gesehen.
Aber klar kann da nen Bild zu posten :)

Arnold Schwarzenegger (Mr. Olympia 1975)
Bild

Samir Bannout (Mr. Olympia 1983)
Bild

Lee Haney (Mr. Olympia 1986)
Bild
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Nächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: basti-23, nclusive und 3 Gäste