Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

fhd
 

Re: Neues von Markus Hoppe

Beitragvon fhd » 11 Mär 2017 16:00

Was sollen denn immer diese bekloppten Filter?
Einfach mal normale Bilder hochladen. #05#


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 3444
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Markus Hoppe

Beitragvon Chris_Pierre » 13 Mär 2017 08:54

fhd hat am 11 Mär 2017 16:00 geschrieben:Was sollen denn immer diese bekloppten Filter?
Einfach mal normale Bilder hochladen. #05#


bist du neu hier? 8-)
Im Ernst... Die filter gibt´s (leider) schon, seit es MC Fit Umkleidebilder von markus im Net gibt...
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Benutzeravatar
MrAmerica
V.I.P
 
Beiträge: 3176
Registriert: 01 Okt 2007 16:36

Gymrat
 

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Gymrat » 18 Mär 2017 08:02

er hat hier zwar einige Kritiker, aber mit dem Satz hat er Recht. Waehrend die Einen sich ein kompliziertes und super ausgekluegeltes Programm "zurecht denken", sitzt der Bodybuilder in der Kueche und isst, oder trainiert mal wieder so, als ob er nur noch 3 Tage in seinem Leben trainieren duerfte.

TicTac17
TA Stamm Member
 
Beiträge: 512
Registriert: 04 Jun 2015 11:53

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon TicTac17 » 19 Mär 2017 16:13

Gymrat hat am 18 Mär 2017 08:02 geschrieben:er hat hier zwar einige Kritiker, aber mit dem Satz hat er Recht. Waehrend die Einen sich ein kompliziertes und super ausgekluegeltes Programm "zurecht denken", sitzt der Bodybuilder in der Kueche und isst, oder trainiert mal wieder so, als ob er nur noch 3 Tage in seinem Leben trainieren duerfte.


Das ist die Grundlage ja, aber verstehe nicht was daran falsch ist wenn Leute sich eben mehr damit beschäftigen weil sie optimieren wollen oder sonstwas #05#

Und seine Pseudo Weisheiten unter jedem Bild sind einfach affig :D


Benutzeravatar
nclusive
TA Power Member
 
Beiträge: 1047
Registriert: 12 Aug 2009 17:57
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 171
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 215
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 52
Bauchumfang (cm): 82
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ich

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon nclusive » 21 Mär 2017 21:55

Eigentlich ein sehr starkes Paket, wäre die Brust nicht :-(
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.


abergau hat geschrieben:
anuskarte hat geschrieben:Armtraining ist 1000 mal wichtiger.


Yep. Deswegen ist "Training für Arme" ja auch das, was in der Mehrzahl der Studios täglich stattfindet ...!!

Benutzeravatar
Weissnix
TA Power Member
 
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Sep 2004 12:04

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Weissnix » 22 Mär 2017 07:46

wahnsinns Form für einen Gastauftritt

Benutzeravatar
bach0212
TA Stamm Member
 
Beiträge: 527
Registriert: 28 Feb 2010 20:50

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon bach0212 » 22 Mär 2017 21:15

Ich hoffe ja er greift nochmal an bei der deutschen, sieht stark aus für einen Gastauftritt.

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 3444
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Chris_Pierre » 25 Mär 2017 21:25

Natürlich starter er im Frühjahr.
Einfach zum Spass bringt man sich als Bodybuilder nicht mal hurtig in eine solche Form.

Außer man heißt Roman Fritz :D
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Gymrat
 

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Gymrat » 26 Mär 2017 10:41

Chris_Pierre hat am 25 Mär 2017 21:25 geschrieben:Natürlich starter er im Frühjahr.
Einfach zum Spass bringt man sich als Bodybuilder nicht mal hurtig in eine solche Form.

Außer man heißt Roman Fritz :D


oder Thomas Scheu....

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 3444
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Chris_Pierre » 26 Mär 2017 20:54

Gymrat hat am 26 Mär 2017 10:41 geschrieben:
Chris_Pierre hat am 25 Mär 2017 21:25 geschrieben:Natürlich starter er im Frühjahr.
Einfach zum Spass bringt man sich als Bodybuilder nicht mal hurtig in eine solche Form.

Außer man heißt Roman Fritz :D


oder Thomas Scheu....


... Werner Zenk :p
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Gymrat
 

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Gymrat » 27 Mär 2017 10:40

und Robby Robinson... :o der war doch auch mit 70 letztes, oder vorletztes Jahr noch auf einer Bühne....sorry...genug gespamt !

Benutzeravatar
Weissnix
TA Power Member
 
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Sep 2004 12:04

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Weissnix » 27 Mär 2017 11:24

Freut mich das er nach der Verletzung doch so gut wieder gekommen ist. Bin gespannt wie er abschneidet

Gymrat
 

Re: Neues von Markus Fortenbacher (ehemalig Hoppe)

Beitragvon Gymrat » 29 Mär 2017 09:19

der Gastauftritt war aber bei keiner DBFV-Veranstaltung ? (neuer Verband NBBUI ? o.s.ä. ?) Andreas Jall (auch DBFV-Athlet, startete in der kleinen Männerklasse). Heißt das, dass Beide dieses Jahr nicht DBFV starten werden/wollen ?, oder sanktioniert der Verband/DBFV/IFBB solche "Fremdstarts" nicht mehr ? Würde mich freuen, aber weiß nicht ob sich da wirklich was im Regelwerk getan hat ?

Alex. Kauz (DM NAC) war auch am Start, wobei der NAC so was toleriert.

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tobi52 und 4 Gäste