Neues von Phil Heath

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Natural-Hit
TA Member
 
Beiträge: 331
Registriert: 06 Aug 2007 17:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Fast alle

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Natural-Hit » 17 Aug 2018 19:35

Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Muskelrind
TA Stamm Member
 
Beiträge: 844
Registriert: 17 Mai 2017 13:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: Chemiebaukasten

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Muskelrind » 17 Aug 2018 19:55

Kommt es mir nur so vor oder versucht er krampfhaft sympathisch rüberzukommen #05#

Evtl mit Blick auf diesen people's champ titel...
VIEL hilft VIEL

" Lift heavy shit until it's not heavy anymore "


Fanzi hat am 19 Dez 2017 12:54 geschrieben:
Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.

Natural-Hit
TA Member
 
Beiträge: 331
Registriert: 06 Aug 2007 17:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Fast alle

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Natural-Hit » 17 Aug 2018 19:57

Muskelrind hat am 17 Aug 2018 19:55 geschrieben:Kommt es mir nur so vor oder versucht er krampfhaft sympathisch rüberzukommen #05#

Evtl mit Blick auf diesen people's champ titel...

Den Eindruck hatte ich auch🙄

Benutzeravatar
levrone92
TA Elite Member
 
Beiträge: 4571
Registriert: 30 Nov 2015 14:10

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon levrone92 » 17 Aug 2018 20:09

was soll denn die musik *uglysmilie*

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 65088
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Thomas » 17 Aug 2018 20:54

Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄

Bestes Training
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Dovakin
TA Power Member
 
Beiträge: 2193
Registriert: 11 Okt 2016 20:54
Bankdrücken (kg): 100x15
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Dovakin » 17 Aug 2018 22:44

Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄

Ist halt ein normales Schultertraining.

Empire99
TA Rookie
 
Beiträge: 103
Registriert: 11 Apr 2018 21:23

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Empire99 » 17 Aug 2018 23:17

Thomas hat am 17 Aug 2018 20:54 geschrieben:
Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄

Bestes Training

Und er wird mit 50 kein Pflegefall sein wie Ronnie #04#

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 65088
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Thomas » 17 Aug 2018 23:22

Empire99 hat am 17 Aug 2018 23:17 geschrieben:
Thomas hat am 17 Aug 2018 20:54 geschrieben:
Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄

Bestes Training

Und er wird mit 50 kein Pflegefall sein wie Ronnie #04#

Eben das
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

K4S4
TA Elite Member
 
Beiträge: 4936
Registriert: 09 Mär 2012 16:56
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Mma, Boxen, Kic
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon K4S4 » 18 Aug 2018 08:54

Empire99 hat am 17 Aug 2018 23:17 geschrieben:
Thomas hat am 17 Aug 2018 20:54 geschrieben:
Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄

Bestes Training

Und er wird mit 50 kein Pflegefall sein wie Ronnie #04#

Da wäre ich mir nicht so sicher, gibt auch noch mehr Risikofaktoren außer Training...

Natural-Hit
TA Member
 
Beiträge: 331
Registriert: 06 Aug 2007 17:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Fast alle

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Natural-Hit » 18 Aug 2018 09:43

Thomas hat am 17 Aug 2018 23:22 geschrieben:
Empire99 hat am 17 Aug 2018 23:17 geschrieben:
Thomas hat am 17 Aug 2018 20:54 geschrieben:
Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄

Bestes Training

Und er wird mit 50 kein Pflegefall sein wie Ronnie #04#

Eben das

Ich hab das eher auf die „lustlose“ Ausführung der Übungen bezogen. Ich schau mir lieber ein Dexter-Jackson-Training an, da sieht man dann vielleicht auch mal ne neue Übungsvariante (die Markus Rühl später vielleicht bei YouTube als seine Idee vorstellt😂).

MrSeanPaul
TA Neuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 19 Jan 2010 14:04

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon MrSeanPaul » 18 Aug 2018 10:24

Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄



Phil ist halt Hyperresponder *hust *

Benutzeravatar
RichieS
TA Power Member
 
Beiträge: 1104
Registriert: 05 Apr 2014 11:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Bankdrücken (kg): 212,5
Kniebeugen (kg): 260
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 49

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon RichieS » 18 Aug 2018 13:55

Thomas hat am 17 Aug 2018 23:22 geschrieben:
Empire99 hat am 17 Aug 2018 23:17 geschrieben:
Thomas hat am 17 Aug 2018 20:54 geschrieben:
Natural-Hit hat am 17 Aug 2018 19:35 geschrieben:Extrem langweilig anzuschauen...aber funktioniert ja offensichtlich 🙄

Bestes Training

Und er wird mit 50 kein Pflegefall sein wie Ronnie #04#

Eben das


Kann man so oder so sehen....natürlich gibt der Erfolg ihm Recht.

Aber ich persönlich finde es einfach nur peinlich und würde mich schämen bei dem Körper so schwach zu sein
"WELCOME TO THE PAIN ZONE - THIS IS WHERE WE LIVE" - Tom Platz

“...It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!” ― Sylvester Stallone, Rocky Balboa

Benutzeravatar
HungryKoala
TA Elite Member
 
Beiträge: 2762
Registriert: 04 Jul 2015 19:00

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon HungryKoala » 18 Aug 2018 14:04

Ja der ist bestimmt schwach der Phil und es ist auch ganz wichtig 30000kg zu drücken als bodybuilder.

TicTac17
TA Stamm Member
 
Beiträge: 592
Registriert: 04 Jun 2015 12:53

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon TicTac17 » 18 Aug 2018 14:06

So ein dämliches Gelaber :-)

Warum zur Hölle sollte er schwerer trainieren und damit sicher auch das Verletzungsrisiko erhöhen solange es so für ihn funktioniert?

Benutzeravatar
RichieS
TA Power Member
 
Beiträge: 1104
Registriert: 05 Apr 2014 11:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Bankdrücken (kg): 212,5
Kniebeugen (kg): 260
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 49

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon RichieS » 18 Aug 2018 14:09

HungryKoala hat am 18 Aug 2018 14:04 geschrieben:Ja der ist bestimmt schwach der Phil und es ist auch ganz wichtig 30000kg zu drücken als bodybuilder.


Blödsinn....als würde es um 30000 kg gehen.

Aber als Sportler finde ich, dass eine Leistungserbringung auch im Verhältnis zum Ergebnis und Output stehen sollte.

Es ist überhaupt nicht schlimm leichter zu trainieren....aber was er im Verhältnis !!! zu seinem Körper bewegt, ist einfach .... ja ich bleibe dabei , peinlich.
"WELCOME TO THE PAIN ZONE - THIS IS WHERE WE LIVE" - Tom Platz

“...It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!” ― Sylvester Stallone, Rocky Balboa

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Breuzen, GtDizzle, ironman007, pchb und 6 Gäste