Neues von Phil Heath

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
RichieS
TA Power Member
 
Beiträge: 1661
Registriert: 05 Apr 2014 10:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 114
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Bankdrücken (kg): 212,5
Kniebeugen (kg): 260
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 50
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HIT
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Ich bin: Eisenkrieger

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon RichieS » 18 Aug 2018 13:13

TicTac17 hat am 18 Aug 2018 13:06 geschrieben:So ein dämliches Gelaber :-)

Warum zur Hölle sollte er schwerer trainieren und damit sicher auch das Verletzungsrisiko erhöhen solange es so für ihn funktioniert?


Vielleicht mal lesen bevor du deine Expertenmeinung abgibst.
Ich habe ja geschrieben, dass der Erfolg ihm Recht gibt.

Verletzungsrisiko ?
Lächerlich....selbst mit 50% höheren Gewichten würde er immer noch mit einem Load trainieren, der weit weg ist von Verletzungsrisiko.

Aber lassen wir das Thema...wird zu off topic
"WELCOME TO THE PAIN ZONE - THIS IS WHERE WE LIVE" - Tom Platz

"Es gibt zu viele Wissenschaftler , aber keine Krieger mehr" - Markus Rühl

“...It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!” ― Sylvester Stallone, Rocky Balboa

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 21:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon MP-Mann » 18 Aug 2018 13:16

Ist doch Genetik Jackpot mit wenig Gewicht so einen Körper aufbauen.
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

levrone92
 

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon levrone92 » 18 Aug 2018 13:31

Wieder top dummes Geschwätz hier *sonstsmilie*

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 15570
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon fabian_gymfood » 18 Aug 2018 13:33

Würde auch lieber nen yates oder Coleman Typen sehen der brutal hart trainiert und sich damit den Titel verdient

Aber wenn es für Phil mit smartem Training auch so klappt, dann
Macht er genau alles richtig *upsmilie*
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67785
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Thomas » 18 Aug 2018 15:45

Genau das. Für ihn funktioniert es. Es ist auch nicht gesagt, dass ein schweres Training bei ihm besser anschlagen würde.

In jedem Sport, der professionell betriebenen wird, wird ergebnisorientiert trainiert und nicht getreu dem Motto „Hauptsache schwer“.
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
nclusive
TA Power Member
 
Beiträge: 1061
Registriert: 12 Aug 2009 17:57
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 171
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 215
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 52
Bauchumfang (cm): 82
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ich

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon nclusive » 18 Aug 2018 15:58

Das schlimmste ist das Getue, als wäre es nicht schwer *drehsmilie* *drehsmilie* :-)

Kann ja mal jemand hier nachmachen. Die Intensität wird brutal sein, und darauf kommt es nunmal an.
Gewicht ist nur einer der Faktoren.
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.


abergau hat geschrieben:
anuskarte hat geschrieben:Armtraining ist 1000 mal wichtiger.


Yep. Deswegen ist "Training für Arme" ja auch das, was in der Mehrzahl der Studios täglich stattfindet ...!!

Benutzeravatar
Testo Koala
TA Elite Member
 
Beiträge: 5724
Registriert: 04 Jul 2015 18:00
Körperfettanteil (%): 30
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): What?
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 43
Wadenumfang (cm): 42

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Testo Koala » 18 Aug 2018 16:28

Ich persönlich kacke mir vor Beinpresse mit 20 reps mehr ein als vor einem heavy satz mit 6-8, da leidet man gefühlt weniger.

Benutzeravatar
Testo Koala
TA Elite Member
 
Beiträge: 5724
Registriert: 04 Jul 2015 18:00
Körperfettanteil (%): 30
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): What?
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 43
Wadenumfang (cm): 42

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Testo Koala » 18 Aug 2018 16:30

RichieS hat am 18 Aug 2018 13:09 geschrieben:
HungryKoala hat am 18 Aug 2018 13:04 geschrieben:Ja der ist bestimmt schwach der Phil und es ist auch ganz wichtig 30000kg zu drücken als bodybuilder.


Blödsinn....als würde es um 30000 kg gehen.

Aber als Sportler finde ich, dass eine Leistungserbringung auch im Verhältnis zum Ergebnis und Output stehen sollte.

Es ist überhaupt nicht schlimm leichter zu trainieren....aber was er im Verhältnis !!! zu seinem Körper bewegt, ist einfach .... ja ich bleibe dabei , peinlich.



Das ist und bleibt irrelevant im BB. Dann müsstest du auch zu Hafthor Bjornsson hingehen und sagen alter für das Gewicht was du bewegst hast du aber einen echt verkackten Körper und viel zu wenig Muskeln. Das wird ihm auch völlig egal sein.

Sizematters.
TA Power Member
 
Beiträge: 2031
Registriert: 23 Mär 2018 02:01
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 175

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Sizematters. » 18 Aug 2018 16:44

Ich würde gerne Mal jemanden hier sehen der mit 25ern seitheben

Eine (!)
Wiederholung hier so easy aussehen lässt wie Phil seine 20 Stück pro Satz :-)

Das werde nur Leute sein, die im Studio bereits als brutal gelten, aber auf Andro wieder ne andere Geschichte #guenni#

levrone92
 

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon levrone92 » 19 Aug 2018 07:45

Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67785
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Thomas » 19 Aug 2018 08:21

Das beste, was er machen kann. Kommt er in Form, sieht gegen ihn niemand Land.
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

pumpingfrede
TA Stamm Member
 
Beiträge: 554
Registriert: 22 Dez 2008 16:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit
Ich bin: ein Übertreiber

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon pumpingfrede » 19 Aug 2018 08:37

Wie kann der dabei nicht schwitzen?

Benutzeravatar
Delta87
TA Premium Member
 
Beiträge: 12683
Registriert: 08 Dez 2011 13:58
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 180
Kniebeugen (kg): 140
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickbox
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crossfit Crefeld
Ich bin: VladderPfähler

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Delta87 » 19 Aug 2018 09:07

Sizematters. hat am 18 Aug 2018 16:44 geschrieben:Ich würde gerne Mal jemanden hier sehen der mit 25ern seitheben

Eine (!)
Wiederholung hier so easy aussehen lässt wie Phil seine 20 Stück pro Satz :-)

Das werde nur Leute sein, die im Studio bereits als brutal gelten, aber auf Andro wieder ne andere Geschichte #guenni#



Gibt sogar eine Userin die das macht. Auf reps.
LOG
xXAlucardXx hat geschrieben:Du denkst das ist sonderbar? Das ist ein ganz normaler Donnerstag.

Als einer es nochmal versucht habe, habe ich nen Tisch mit leeren Gläsern abgeräumt und gesagt, dass die kommen sollen. Ich meinte, dass ich meine Medikamente abgesetzt habe und nicht weiß, was passieren wird. Das ist natürlich quatsch, aber die haben mir abgekauft, dass ich nicht ganz knusper in der Birne bin. :-)

Rampang hat am 06 Feb 2017 02:45 geschrieben:Dieser Reisetrend und die damit verbundene Zeigfreudigkeit ist der Arschkrebs unserer Generation. Mein Opa hätte mir die Fresse eingeschlagen, wenn ich nach der Schule erst mal ein Jahr vor meinen Pflichten fliehe, um Bilder von Wasserfällen zu machen.

Rampang hat am 29 Okt 2018 09:12 geschrieben:Diese selbst ernannten IG-models unterscheiden sich doch nur durch das Reindippen von Pornodarstellerinnen.

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67785
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Thomas » 19 Aug 2018 09:16

Ist die Mr. Olympia?
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Sizematters.
TA Power Member
 
Beiträge: 2031
Registriert: 23 Mär 2018 02:01
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 175

Re: Neues von Phil Heath

Beitragvon Sizematters. » 19 Aug 2018 11:28

Thomas hat am 19 Aug 2018 09:16 geschrieben:Ist die Mr. Olympia?


:-) :-) #04#

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: baumann, bigaugust, p4co, paulbronca, pchb, strangerhorst, Zarathustra und 3 Gäste