Neues von Shawn Rhoden

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14704
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon fabian_gymfood » 13 Aug 2019 08:09

- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 1372
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon Jim55 » 13 Aug 2019 10:11

23. August ist wohl der Tag wo sich für Rhoden einiges entscheiden kann, zum Guten oder zum Schlechten.....Falls es nicht zur Anklage kommt, könnte er evtl. noch kurzfristig für den Olympia wieder zugelassen werden ? Wenn nicht, wäre es noch interessant, ob er die USA verlassen darf (Fluchtgefahr ?) um nach dem Olympia zu starten.

Benutzeravatar
3Zero
TA Power Member
 
Beiträge: 1090
Registriert: 24 Mai 2016 13:41
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: diszipliniert

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon 3Zero » 13 Aug 2019 10:35

Jim55 hat am 13 Aug 2019 10:11 geschrieben:.Falls es nicht zur Anklage kommt, könnte er evtl. noch kurzfristig für den Olympia wieder zugelassen werden ?.



Never ever

Matt-Eagle
TA Power Member
 
Beiträge: 1031
Registriert: 10 Okt 2017 11:03

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon Matt-Eagle » 13 Aug 2019 10:45

Naja er wäre doch dann nicht Schuldig somit müsste er doch hin... würden sicherlich auch viele Leute fordern

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14704
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon fabian_gymfood » 13 Aug 2019 11:00

@Jim55 was ist denn am 23. ?
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Dennis Wooolf
TA Power Member
 
Beiträge: 1343
Registriert: 19 Dez 2010 23:10
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 175
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: KH BD
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon Dennis Wooolf » 13 Aug 2019 11:19

natürlich dürfte er dann, die laufen sonst Gefahr das einige nicht hingehen oder Boykott der fans oder oder oder. Special invites gibt's auch weil die halle sonst leer bleibt. ist die Wahrheit.
Je mehr, Testo besser!

Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 1372
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon Jim55 » 13 Aug 2019 11:44

fabian_gymfood hat am 13 Aug 2019 11:00 geschrieben:@Jim55 was ist denn am 23. ?



laut einer FB-Nachricht die mir "Bernie aus der Schweiz" geschrieben hat, findet am 23.08.2019 eine richterl. Anhörung beider Parteien statt, und dann könnte sich evtl. die Sachlage ändern, oder es kommt zu einem Prozess. Also noch vorm Olympia.

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14704
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon fabian_gymfood » 13 Aug 2019 11:50

ah ok, weil ich hatte auf seiner Seite 26.08. gelesen :)

Bernhard Schmid
Guten Abend liebe Freunde des Bodybuilding und Fitness, ich finde es sehr stark und bemerkenswert, das Shawn Rhoden, trotz der enormen Belastung (Anhörung 26 August),psychisch wie physisch, die Kraft,Mut und Entschlossenheit hat, solch Vorbereitung für den Mr.Olympia durchzuführen. Und wir wissen alle nicht, ob er teilnehmen kann oder nicht. Ich hätte nicht den Mut und Kraft, solch Vorbereitung durchzuführen, auch wenn ich unschuldig wäre. Ich steh zu meiner Meinung, es herrscht weiterhin die Unschuldsvermutung.
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
3Zero
TA Power Member
 
Beiträge: 1090
Registriert: 24 Mai 2016 13:41
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: diszipliniert

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon 3Zero » 13 Aug 2019 11:55

Der AMI wird das vollkommen egal sein. Ob Anhörung oder nicht,weitere Schlagzeilen, dass der Vorjahressieger ihres Wettbewerbs unter Vergewaltigungsverdacht steht und dieses Jahr wieder dabei ist, möchten die sicher nicht.

Dann doch eher positive Stories wie die, dass jemand von den Truppe eine Special Invite bekommen hat (was auch eher der Grund für die Special Invite sein wird als die Angst, die Halle bliebe leer). Das sind die Stories, die in den USA ankommen.

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4543
Registriert: 01 Sep 2006 21:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon Chris_Pierre » 13 Aug 2019 12:45

3Zero hat am 13 Aug 2019 11:55 geschrieben:Der AMI wird das vollkommen egal sein. Ob Anhörung oder nicht,weitere Schlagzeilen, dass der Vorjahressieger ihres Wettbewerbs unter Vergewaltigungsverdacht steht und dieses Jahr wieder dabei ist, möchten die sicher nicht.

Dann doch eher positive Stories wie die, dass jemand von den Truppe eine Special Invite bekommen hat (was auch eher der Grund für die Special Invite sein wird als die Angst, die Halle bliebe leer). Das sind die Stories, die in den USA ankommen.


Ich befürchte, da hast du leider recht.
Wobei das dann nur WIEDER ein Armutszeugnis für´s ganze BB wäre einen amtierenden MR. Olympia aufgrund einer Anklage die später fallengelassen wird (immer unter der Voraussetzung das kommt letztlich so) von dem prestigeträchtigsten WK auszuschließen.
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14704
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon fabian_gymfood » 15 Aug 2019 08:52

- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

paolo2003
TA Power Member
 
Beiträge: 1669
Registriert: 17 Jun 2009 22:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 13
Steroiderfahrung: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 140
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: ich

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon paolo2003 » 18 Aug 2019 12:59

Dennis Wooolf hat am 13 Aug 2019 11:19 geschrieben:natürlich dürfte er dann, die laufen sonst Gefahr das einige nicht hingehen oder Boykott der fans oder oder oder. Special invites gibt's auch weil die halle sonst leer bleibt. ist die Wahrheit.


Wenn Kai wirklich überraschend teilnimmt, dann wird das in den Schädeln von den meisten so oder so im Vordergrund stehen. Die Aufmerksamkeitsspannen werden halt immer geringer. Mal ein Beispiel... Hier gibts ja Leute, die offensichtlich erlogene Metoo-Anschuldigungen militant verteidigen, aber selber jungfräudige Blindgänger sind. Genau wegen solchen Leuten muss AMI halt solche Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Nur ein Beispiel von den Problemen. Eine überraschende Teilnahme von Kai wäre ja durch all die Debatten "was wäre, wenn Kai mitmacht" über die Jahre auch extrem aufgebaut wurden. Bei der 212er-Klasse darf der potenzielle Gewinner (in dem Fall deutlicher als bei der Open) wohl auch nicht teilnehmen und viele haben das nicht einmal auf dem Schirm. Andererseits ist es natürlich besonders schlecht, wenn gleich bei den zwei höchsten Klassen der jeweilige Titelkandidat nicht teilnehmen darf. Erinnert irgendwie an die eine Olympia wo der Arnold der einzige Teilnehmer war.

https://www.ticketmaster.com/search?q=2 ... mpia+night

Allerdings gibt es auch noch Faktoren fernab von dem Thema. Der Olympia besteht aus mehreren Shows mit einzelnen Tickets. Gute Tickets für alle Shows zu kaufen wird sehr teuer und die drei relevantesten Klassen mitsamt der Entscheidung siehst du sowieso am Samstag Abend. Als Amerikaner muss man sich zweimal überlegen, ob das 1-2 von den 10 Urlaubstagen pro Jahr wert ist. Am besten noch so viel Geld und 2/10 Urlaubstagen verballern um den WK nur mit spitzen Winkel aus der letzten Reihe zu sehen? Ne, das lohnt sich nicht. Also die Show hat schon ein paar Haken. Nur die wesentlichen Klassen und alles an einem Tag mit einem Ticket wäre halt interessanter. Kann auch sein, dass die Last Minute noch ein paar Tickets verheizen und die Halle so voller kriegen.
Thomas Koch hat geschrieben:Noch wichtiger jedoch ist, dass man nach 4 Sätzen (notfalls auch 5x5 wenn man gerade eher kraftorientiert trainiert) ohne Muskelversagen aufhört, da man sonst ein Übertraining geradezu zwingend hervorruft und die Beine schneller schrumpfen werden, als die prachtvolle Erektion bei der Feststellung, dass die hübsche Thailänderin in Wahrheit ein Ladyboy ist.

\| https://youtu.be/HA22Nljp8x8 |/

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67660
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon Thomas » 18 Aug 2019 15:27

Offensichtlich erlogen?
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

ndee
TA Member
 
Beiträge: 157
Registriert: 22 Jul 2015 12:34
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 186

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon ndee » 19 Aug 2019 08:15

paolo2003 hat am 18 Aug 2019 12:59 geschrieben:
Dennis Wooolf hat am 13 Aug 2019 11:19 geschrieben:natürlich dürfte er dann, die laufen sonst Gefahr das einige nicht hingehen oder Boykott der fans oder oder oder. Special invites gibt's auch weil die halle sonst leer bleibt. ist die Wahrheit.


Wenn Kai wirklich überraschend teilnimmt, dann wird das in den Schädeln von den meisten so oder so im Vordergrund stehen. Die Aufmerksamkeitsspannen werden halt immer geringer. Mal ein Beispiel... Hier gibts ja Leute, die offensichtlich erlogene Metoo-Anschuldigungen militant verteidigen, aber selber jungfräudige Blindgänger sind. Genau wegen solchen Leuten muss AMI halt solche Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Nur ein Beispiel von den Problemen. Eine überraschende Teilnahme von Kai wäre ja durch all die Debatten "was wäre, wenn Kai mitmacht" über die Jahre auch extrem aufgebaut wurden. Bei der 212er-Klasse darf der potenzielle Gewinner (in dem Fall deutlicher als bei der Open) wohl auch nicht teilnehmen und viele haben das nicht einmal auf dem Schirm. Andererseits ist es natürlich besonders schlecht, wenn gleich bei den zwei höchsten Klassen der jeweilige Titelkandidat nicht teilnehmen darf. Erinnert irgendwie an die eine Olympia wo der Arnold der einzige Teilnehmer war.

https://www.ticketmaster.com/search?q=2 ... mpia+night

Allerdings gibt es auch noch Faktoren fernab von dem Thema. Der Olympia besteht aus mehreren Shows mit einzelnen Tickets. Gute Tickets für alle Shows zu kaufen wird sehr teuer und die drei relevantesten Klassen mitsamt der Entscheidung siehst du sowieso am Samstag Abend. Als Amerikaner muss man sich zweimal überlegen, ob das 1-2 von den 10 Urlaubstagen pro Jahr wert ist. Am besten noch so viel Geld und 2/10 Urlaubstagen verballern um den WK nur mit spitzen Winkel aus der letzten Reihe zu sehen? Ne, das lohnt sich nicht. Also die Show hat schon ein paar Haken. Nur die wesentlichen Klassen und alles an einem Tag mit einem Ticket wäre halt interessanter. Kann auch sein, dass die Last Minute noch ein paar Tickets verheizen und die Halle so voller kriegen.


Puh, also dein erster Abschnitt war irgendwie echt schwer zu lesen, muss ich gestehen :)

Zu dem zweiten Teil .. wie kommst du auf 2 Urlaubstage an einem Wochenende (bzw. Freitag Abend)?
Und wie kommst du auf 10 Urlaubstage bei den Amerikanern? Zwar hat ein Großteil der Amerikaner nur 10 Tage Urlaub - der Durchschnitt liegt aber etwas höher bei ca. 14/15 Tagen.

Ich sehe bei "Ticketmaster" aktuell auch nur Tickets für Freitag und Samstag. Was meinst du mit Tickets für verschiedene Shows?
Wenn ich es richtig gesehen habe, dann wäre es doch völlig normal?! Zwar erstreckt sich der "Wettkampf" (die Expo dazu lassen wir mal aussen vor) über zwei Tage .. aber bei Wimbledon kannst du ja auch kein Einzelticket für Vorrunde bis Finale kaufen (Etwas Äpfel mit Birnen - aber der Vergleich sei mir erlaubt).

Benutzeravatar
Promthi82
TA Power Member
 
Beiträge: 1052
Registriert: 04 Mai 2016 11:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 12
Studio: Elbe Fitness MD

Re: Neues von Shawn Rhoden

Beitragvon Promthi82 » 19 Aug 2019 08:20

Thomas hat am 18 Aug 2019 15:27 geschrieben:Offensichtlich erlogen?


lieber nicht ;)

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DKAo, DrögelRiegel, Sizematters., spock666, Wheynachtsman, xmkxx und 2 Gäste