Neues von Thomas Scheu

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 1334
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Jim55 » 20 Mai 2019 14:50

Rechne auch damit das Tom dieses Jahr unbedingt die "Scharte" vom letzten Jahr wegmachen möchte. Wird im August jetzt 57 Jahre alt.....und ist ja schon fast 40 Jahre mehr oder weniger durchgehend Wettkampf-BB, was schon eine Leistung an sich ist. Wenn er feststellt, dass er 2 oder 3 mal hintereinander nicht mehr so aussieht wie er es sich vorstellt, dann wird er wahrscheinlich auch mit den intern. Wettkämpfen aufhören.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
DrögelRiegel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 552
Registriert: 27 Jan 2019 11:57
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon DrögelRiegel » 09 Jul 2019 23:30

Was war denn das jetzt mit dem Video auf seinem Ytube channel?
Erst ein Video (über stoff? Hab nur den Titel sehen können, dann wars es schon gelöscht) und dann ein Video wo er (scheinbar) zusammenhanglos Leute beleidigt. Weiß einer was da los war? 😄

Benutzeravatar
Promthi82
TA Power Member
 
Beiträge: 1041
Registriert: 04 Mai 2016 11:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 12
Studio: Elbe Fitness MD

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14266
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon fabian_gymfood » 10 Jul 2019 10:06

DrögelRiegel hat am 09 Jul 2019 23:30 geschrieben:Was war denn das jetzt mit dem Video auf seinem Ytube channel?
Erst ein Video (über stoff? Hab nur den Titel sehen können, dann wars es schon gelöscht) und dann ein Video wo er (scheinbar) zusammenhanglos Leute beleidigt. Weiß einer was da los war? 😄


Ansehen auf youtube.com
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

puppet456
TA Member
 
Beiträge: 267
Registriert: 15 Jun 2016 18:53

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon puppet456 » 10 Jul 2019 10:21

Ich kann ihm einfach nichts abgewinnen, wirkt insgesamt sehr diffus.
Einerseits wird ständig betont, dass es ja nur Amateursport ist und man das ganze nicht so ernst sehen sollte und er ja nie so richtig "Vollgas" geben wollte um Profi zu werden und dann sieht man andererseits einen Sportler der auch im fortgeschrittenen Alter immer noch sehr verbissen ist, ne dicke Karre braucht und sich sehr über sportlichen Erfolg definiert und gewisse Sachen einfach nicht zugeben will ( auch nicht "durch die Blume") die aber offensichtlich sind und auch alles andere als "halbgas" vermuten lassen.

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 7114
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Billybob255 » 10 Jul 2019 11:41

top Athlet, aber sympathisch war er hald noch nie... kann seiner Art nichts abgewinnen.

Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 1334
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Jim55 » 10 Jul 2019 16:06

Internetdarstellung ist nicht einfach wenn man ständig von Leuten die man nicht kennt kritisiert wird. Dann fallen auch schonmal Kommentare. Das er jetzt auch noch verbissen trainiert, wird ihm auch noch vorgeworfen. Wenn Jemand so lange durchgehend auf einem sehr guten Amateurniveau geblieben ist, dann ist dass mit einer wirklichen Hardcore-Medikamentenaufnahme gar nicht durchzuhalten, und auch nur wenn man in den Bereichen die man selbst beeinflussen kann (Training, Ernährung, Regelmäßigkeit, Leistungsbereitschaft,....) sich mehr anstrengt als sich viele hier noch vorstellen können. Darüber hinaus geht er einer ganz normalen geregelten Arbeit nach. Von Anfang an beim gleichen Arbeitgeber. Da kenne ich viele "Möchtegern-Profis" in Deutschland die das mit dem Sport zusammen nicht schaffen, oder behaupten, dass es nicht gehen würde.

Benutzeravatar
m.a.k
TA Elite Member
 
Beiträge: 2750
Registriert: 25 Mai 2006 19:58
Ich bin: die Konstante

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon m.a.k » 10 Jul 2019 20:51

Erinnert mich vom verhalten etwas an Phil Heath, reichlich kindisch (bezüglich der Antworten) für einen 57 jährigen, der es eigentlich nicht nötig hätte.
Weiter, weiter ins Verderben. Wir müssen leben bis
wir sterben.

Wenn ein Mensch zu viele Muskeln hat... also zu stark aufgebaut... besteht die Gefahr, dass diese Person ersticken oder auch durch Herzinfarkt sterben kann. Also, darum lieber so bleiben wie man ist.
Wir alle haben unsere Macken, aber wenn ein Mensch sich so hingibt und unbedingt aufgebaute Muskeln will, kann er das machen, aber NICHT zu viel.
http://www.palkan.de/bio-muskulatur2.htm

---------------------------------------------

wenn du morgens um halb 5 sturzbetrunken nach hause kommst, dann ist das ok
wenn du sturm klingelst, dann ist das okay,
wenn du ins schlafzimmer stürmst und deinen vater als zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay
wenn du deine mutter anbrüllst: ALTE; DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN, dann ist das vielleicht auch noch okay,
aber wenn du ins wohnzimmer gehst, auf den teppich kackst, da salzstangen reinsteckst und sagst: ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!!!!! dann ist das zuviel!!! bitte überdenke dein verhalten

Benutzeravatar
DrögelRiegel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 552
Registriert: 27 Jan 2019 11:57
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon DrögelRiegel » 10 Jul 2019 20:58

Wenn man nicht seiner Meinung ist, dann ist man "geistig nicht weit genug". Scheint langsam leichte Höhenflüge zu kriegen 8-|

Target-hardening
TA Member
 
Beiträge: 159
Registriert: 05 Mai 2019 16:52

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Target-hardening » 10 Jul 2019 21:49

DrögelRiegel hat am 10 Jul 2019 20:58 geschrieben:Wenn man nicht seiner Meinung ist, dann ist man "geistig nicht weit genug". Scheint langsam leichte Höhenflüge zu kriegen 8-|

Das kommt halt bei rum wenn ein 60-jähriger glaubt er muss jetzt einen auf "Influencer" und Youtuber machen...

Leute wie Karl und Mischa sind halt in ner ganz anderen Generation groß geworden, die wissen genau wie sie nen Hater-Kommentar verstehen müssen und lachen drüber, da es ihnen eh nur noch mehr Aufmerksamkeit bringt. Leute im Renten-Alter die ohne Internet aufgewachsen sind fühlen sich immer sofort gleich persönlich angegriffen und sind beleidigt und glauben wirklich sie müssten auf jeden einzelnen Hater-Kommentar reagieren und darauf kontern, weil sie das Medium Internent halt einfach nicht vestanden haben :-)
#TeamGeizmann Bild

Steve Hartzin - livin' the dream!

Benutzeravatar
DrögelRiegel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 552
Registriert: 27 Jan 2019 11:57
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon DrögelRiegel » 10 Jul 2019 21:56

@Target-hardening Wir sind ja sonst kaum einer Meinung, aber damit triffst du den Nagel auf den Kopf :-)

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 55274
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Moseltaler » 10 Jul 2019 21:59

DrögelRiegel hat am 10 Jul 2019 20:58 geschrieben:Scheint langsam leichte Höhenflüge zu kriegen 8-|


Wieso langsam?
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
DrögelRiegel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 552
Registriert: 27 Jan 2019 11:57
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon DrögelRiegel » 10 Jul 2019 22:38

Moseltaler hat am 10 Jul 2019 21:59 geschrieben:
DrögelRiegel hat am 10 Jul 2019 20:58 geschrieben:Scheint langsam leichte Höhenflüge zu kriegen 8-|


Wieso langsam?


Hab von seinen 40 Jahren bb nur die letzten 4 bewusst mitbekommen, war er schon immer so? :-)

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 55274
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Moseltaler » 10 Jul 2019 22:39

DrögelRiegel hat am 10 Jul 2019 22:38 geschrieben:
Moseltaler hat am 10 Jul 2019 21:59 geschrieben:
DrögelRiegel hat am 10 Jul 2019 20:58 geschrieben:Scheint langsam leichte Höhenflüge zu kriegen 8-|


Wieso langsam?


Hab von seinen 40 Jahren bb nur die letzten 4 bewusst mitbekommen, war er schon immer so? :-)


In seinen YT-Videos definitiv *drehsmilie*
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

VonhofPeter
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 24 Jun 2019 17:25

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon VonhofPeter » 10 Jul 2019 22:48

DrögelRiegel hat am 10 Jul 2019 22:38 geschrieben:
Moseltaler hat am 10 Jul 2019 21:59 geschrieben:
DrögelRiegel hat am 10 Jul 2019 20:58 geschrieben:Scheint langsam leichte Höhenflüge zu kriegen 8-|


Wieso langsam?


Hab von seinen 40 Jahren bb nur die letzten 4 bewusst mitbekommen, war er schon immer so? :-)



ja war er aber live ein sehr ruhiger und angenehmer Mensch!

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste