News about Ronnie Coleman

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14760
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Sizematters.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 565
Registriert: 23 Mär 2018 03:01
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 140x15Hb

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Sizematters. » 09 Aug 2018 13:10

Wie massiv er trotz allem noch ist (**)

Benutzeravatar
Jim55
TA Stamm Member
 
Beiträge: 758
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Jim55 » 09 Aug 2018 13:41

wer im Metroflex kontrolliert trainiert "fliegt raus" #01# . Die scheinen alle die gleiche Philosophie zu haben (Ronnie, Branch, JJ,...) #05# (etwas Ironie dabei). Warum Ronny mit der ganzen Vorgeschichte einfach nicht aus "seiner Schublade" rauskommt, und es etwas vernünftiger angeht ist nicht leicht zu verstehen.

Promthi82
TA Stamm Member
 
Beiträge: 391
Registriert: 04 Mai 2016 11:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 12
Studio: Elbe Fitness MD

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Promthi82 » 09 Aug 2018 13:52

warst schonmal dort (würde mich nicht überraschen)? finde ja schon, dass es eins der ikonischsten gyms überhaupt ist. alleine wegen den von dir genannten jungs und ihrer art des Trainings. aber Ron sollte so langsam zur Vernunft kommen.

Benutzeravatar
Jim55
TA Stamm Member
 
Beiträge: 758
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Jim55 » 09 Aug 2018 14:00

nein, war noch nicht in Arlington Texas.

FZ_2605
TA Power Member
 
Beiträge: 1898
Registriert: 10 Feb 2012 13:40
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 250
Oberarmumfang (cm): 45
Brustumfang (cm): 117
Oberschenkelumfang (cm): 65
Wadenumfang (cm): 41
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HIT
Lieblingsübung: Deadlifts
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: Norbert Natty

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon FZ_2605 » 09 Aug 2018 14:20

Sizematters. hat am 09 Aug 2018 13:10 geschrieben:Wie massiv er trotz allem noch ist (**)


Die jetzt noch vorhandene Muskulatur wird sich auch kaum mehr abbauen. Durch den jahrelangen Gebrauch von HGH/IGF-1/Insulin dürfte sich da tatsächlich eine Zellteilung eingestellt haben. Auch wenn Ich das Thema selbst sehr kritisch in Bezug auf praktische Umsetzung betrachte, halte Ich es in seinem Fall für durchaus möglich.

Sizematters.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 565
Registriert: 23 Mär 2018 03:01
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 140x15Hb

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Sizematters. » 09 Aug 2018 14:45

FZ_2605 hat am 09 Aug 2018 14:20 geschrieben:
Sizematters. hat am 09 Aug 2018 13:10 geschrieben:Wie massiv er trotz allem noch ist (**)


Die jetzt noch vorhandene Muskulatur wird sich auch kaum mehr abbauen. Durch den jahrelangen Gebrauch von HGH/IGF-1/Insulin dürfte sich da tatsächlich eine Zellteilung eingestellt haben. Auch wenn Ich das Thema selbst sehr kritisch in Bezug auf praktische Umsetzung betrachte, halte Ich es in seinem Fall für durchaus möglich.


Wenn er fasten müsste oder ähnliches würde er mit Sicherheit über kurz oder lang noch einfallen, aber vor seiner Op sah er sogar relativ gut aus, denke auch dass wenn er ganz normal trainiert und isst da nicht viel passiert.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48141
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Moseltaler » 09 Aug 2018 18:02

Finde die Ausführung jetzt nicht dramatisch scheisse #05#
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
RichieS
TA Power Member
 
Beiträge: 1088
Registriert: 05 Apr 2014 11:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Bankdrücken (kg): 212,5
Kniebeugen (kg): 260
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 49

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon RichieS » 09 Aug 2018 18:28

Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:02 geschrieben:Finde die Ausführung jetzt nicht dramatisch scheisse #05#


In jedem Studio ab 18 Uhr zu beobachten, dass es um einiges beschissener geht als es Ronnie hier macht.
"WELCOME TO THE PAIN ZONE - THIS IS WHERE WE LIVE" - Tom Platz

“...It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!” ― Sylvester Stallone, Rocky Balboa

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48141
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Moseltaler » 09 Aug 2018 18:30

RichieS hat am 09 Aug 2018 18:28 geschrieben:
Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:02 geschrieben:Finde die Ausführung jetzt nicht dramatisch scheisse #05#


In jedem Studio ab 18 Uhr zu beobachten, dass es um einiges beschissener geht als es Ronnie hier macht.


Eben ... wahrscheinlich sitzt hier jeder kerzengerade und ohne kleinste Bewegung bei der Übung #05# .
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14760
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon nn- » 09 Aug 2018 19:28

Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:30 geschrieben:
RichieS hat am 09 Aug 2018 18:28 geschrieben:
Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:02 geschrieben:Finde die Ausführung jetzt nicht dramatisch scheisse #05#


In jedem Studio ab 18 Uhr zu beobachten, dass es um einiges beschissener geht als es Ronnie hier macht.


Eben ... wahrscheinlich sitzt hier jeder kerzengerade und ohne kleinste Bewegung bei der Übung #05# .

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14760
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon nn- » 09 Aug 2018 19:29

Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:30 geschrieben:
RichieS hat am 09 Aug 2018 18:28 geschrieben:
Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:02 geschrieben:Finde die Ausführung jetzt nicht dramatisch scheisse #05#


In jedem Studio ab 18 Uhr zu beobachten, dass es um einiges beschissener geht als es Ronnie hier macht.


Eben ... wahrscheinlich sitzt hier jeder kerzengerade und ohne kleinste Bewegung bei der Übung #05# .


Jo mach ich, aber darum ging's mir garnicht.

Er hatte doch jetzt gerade erst wieder ne OP weil wieder was kaputt gegangen ist und er trainiert direkt wieder so rücken .. wtf?!

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48141
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon Moseltaler » 09 Aug 2018 19:32

nn- hat am 09 Aug 2018 19:29 geschrieben:
Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:30 geschrieben:
RichieS hat am 09 Aug 2018 18:28 geschrieben:
Moseltaler hat am 09 Aug 2018 18:02 geschrieben:Finde die Ausführung jetzt nicht dramatisch scheisse #05#


In jedem Studio ab 18 Uhr zu beobachten, dass es um einiges beschissener geht als es Ronnie hier macht.


Eben ... wahrscheinlich sitzt hier jeder kerzengerade und ohne kleinste Bewegung bei der Übung #05# .


Jo mach ich, aber darum ging's mir garnicht.

Er hatte doch jetzt gerade erst wieder ne OP weil wieder was kaputt gegangen ist und er trainiert direkt wieder so rücken .. wtf?!


Ja ... finde die Ausführung trotzdem voll ok. Gewicht scheint ja auch nicht besonders hoch zu sein, da er ja reichlich Reps macht.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
RichieS
TA Power Member
 
Beiträge: 1088
Registriert: 05 Apr 2014 11:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Bankdrücken (kg): 212,5
Kniebeugen (kg): 260
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 49

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon RichieS » 10 Aug 2018 07:52

Es ist eben Ronnie Coleman... Legende und einer der Besten die es je gab.
Kriege jetzt noch feuchte Augen wenn ich an die Duelle mit Dorian denke.

Dass er sich ins Grab trainieren wird ist auch klar.
Aber das ist nunmal sein Lebensstil und seine Einstellung.
Er ist so groß geworden und er wird so untergehen.
"WELCOME TO THE PAIN ZONE - THIS IS WHERE WE LIVE" - Tom Platz

“...It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!” ― Sylvester Stallone, Rocky Balboa

Benutzeravatar
m.a.k
TA Power Member
 
Beiträge: 2253
Registriert: 25 Mai 2006 19:58
Ich bin: die Konstante

Re: News about Ronnie Coleman

Beitragvon m.a.k » 10 Aug 2018 07:55

Wann gab es denn jemals ein Duell Ronnie gegen Dorian? Du meinst doch bestimmt Cutler?
Die letzte O auf der Dorian und Ronnie zusammen waren war 97 und da wurde einer erster und der andere neunter. Also ein Duell war das mal nicht.
Weiter, weiter ins Verderben. Wir müssen leben bis
wir sterben.

Wenn ein Mensch zu viele Muskeln hat... also zu stark aufgebaut... besteht die Gefahr, dass diese Person ersticken oder auch durch Herzinfarkt sterben kann. Also, darum lieber so bleiben wie man ist.
Wir alle haben unsere Macken, aber wenn ein Mensch sich so hingibt und unbedingt aufgebaute Muskeln will, kann er das machen, aber NICHT zu viel.
http://www.palkan.de/bio-muskulatur2.htm

---------------------------------------------

wenn du morgens um halb 5 sturzbetrunken nach hause kommst, dann ist das ok
wenn du sturm klingelst, dann ist das okay,
wenn du ins schlafzimmer stürmst und deinen vater als zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay
wenn du deine mutter anbrüllst: ALTE; DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN, dann ist das vielleicht auch noch okay,
aber wenn du ins wohnzimmer gehst, auf den teppich kackst, da salzstangen reinsteckst und sagst: ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!!!!! dann ist das zuviel!!! bitte überdenke dein verhalten

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste