News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Stellt hier euer Studio vor, sucht nach Trainingspartnern und macht euch gemeinsam ans Eisen! Sortiert nach Postleitzahlen

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 17960
Registriert: 07 Sep 2005 17:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon abergau » 05 Apr 2020 15:15

Liebe Team-Andro-Gemeinde,

die Frage, wann, wo und unter welchen Umständen die Fitnesscenter der Republik wieder öffnen, brennt vielen von uns (mir auch) unter den Nägeln. Aus diesem Grund gibt es diesen News-Thread. Er dient dazu, aktuelle Infos in Bezug auf das Thema Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns zu bündeln, sodass jeder sich mit ein paar Klicks auf den neusten Stand bringen kann. Er dient ferner dazu, Diskussionen über das Thema aus anderen Threads herauszuhalten. (Wer sich über die Frage "Wann machen die Gyms wieder auf?" austauschen will, kann und soll das bitte hier tun.)

Zur aktuellen Übersicht: Regelungen von Bund und Bundesländern, Österreich und Schweiz

Was in diesen Thread hineingehört:
Alles, was im weitesten Sinne mit dem Thema "Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns" zu tun hat, darf – bzw. soll – hier gepostet werden. Dazu gehören offizielle Verlautbarungen (Landesverordnungen, Pressemeldungen etc.) ebenso wie handfeste Fakten ("McFit macht gar nicht wieder auf - die sind nämlich pleite!"), persönliche Mutmaßungen und fromme Wünsche ("Ach, wenn doch ab morgen wieder ... leck' mich fett, wär' das geil!" o. Ä.).

Was NICHT in diesen Thread hineingehört:
Nebenkriegsschauplatz-Diskussionen - etwa darüber, ob ein Home-Gym generell sinnvoller ist als eine Gym-Mitgliedschaft - sind hier deplatziert. Ebenfalls deplatziert sind Infos über die Wiedereröffnung von anderen Institutionen außer Fitnesscentern. Konkret: Wer Kenntnis darüber hat, wann sein örtlicher Swingerclub wieder aufmacht, der möge das bitte woanders kundtun - unabhängig davon, ob's in dem Club einen Gym-Room mit extra weich gepolsterter Hantelbank gibt ...!

Auf der ersten Seite dieses Thread wird der derzeitige Stand der Dinge auf Bundes- und Länderebene (und in Österreich und in der Schweiz) dargelegt und regelmäßig aktualisiert. Infos über kommunale Regelungen und über unternehmensspezifische Vorgehensweisen (McFit & Co.) kann jeder auf den Folgeseiten anfügen.
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.


 


Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 17960
Registriert: 07 Sep 2005 17:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Re: News-Thread: Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns

Beitragvon abergau » 05 Apr 2020 15:24

Bild Übersicht über die Regelungen auf Bundesebene (Deutschland)

Die Bundesländer erhalten mehr Spielraum für die Gestaltung der Exitpläne aus den Corona-Beschränkungen. Die ersten Entscheidungen einzelner Bundesländer über die Wiedereröffnung von Fitnessstudios sind jetzt bekannt. Dabei sind bereits jetzt große Unterschiede zwischen den Bundesländern erkennbar. Die Spanne der Wiedereröffnungszeitpunkte reicht aktuell von 11. Mai (NRW) bis 08.06. (BY). Um die genauen Hygieneauflagen zu erfahren, wende ich dich an dein Fitnessstudio oder dessen Webauftritte.

Übersicht über die Regelungen der deutschen Bundesländer*
*In alphabetischer Reihenfolge.

Bild

Baden-Württemberg
Bild

Offiziell geplante Wiedereröffnung der Fitnessstudios ist am 02. Juni.
Quelle

Bayern
Bild

Aktuelle Regelung
Frisch aus der Landespressekonferenz: Offiziell geplante Wiedereröffnung der Fitnessstudios ist am 08. Juni.
Quelle

Berlin
Bild

Aktuelle Regelung

Fitnessstudios dürfen ab 02. Juni wieder öffnen!

Quelle

Brandenburg
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios werden laut offizieller Verlautbarung am 28. Mai wiedereröffnet (vorbehaltlich der üblichen Formulierung, dass es keine negative Entwicklung bis dahin gibt).
Quelle

Bremen
Bild

Aktuelle Regelung
Die Fitnessstudios werden per Senatsbeschluss vom 19.05. ab Mittwoch, dem 27. Mai wieder zugänglich sein.
Quelle

Hamburg
Bild

Aktuelle Regelung
Offiziell geplante Wiedereröffnung der Fitnessstudios ist am 27. Mai.
Quelle

Hessen
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios in Hessen dürfen ab dem 15.05. wieder öffnen. Etwaige Auflagen sind noch nicht bekannt.
Quelle

Mecklenburg-Vorpommern
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios werden ab dem 25.05. wieder öffnen dürfen.
Quelle

Niedersachsen
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios werden ab dem 25.05. wieder öffnen dürfen.
Quelle

Nordrhein-Westfalen
Bild

Wiedereröffnung der Fitnessstudios unter strengen, noch unbekannten Hygieneregelungen ab 11. Mai!
Quelle

Das sind die Hygieneauflagen für Fitnessstudios in NRW und deren Besucher

Regelung vom 22. März bis 19. April
Das Bundesland NRW erließ am 22. März eine "Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO)". Diese untersagt in § 3 den Betrieb von "Fitness-Studios, Sonnenstudios, Schwimmbädern, Spaßbädern, Saunen und ähnlichen Einrichtungen". Aktuell gültig bis 19. April.
Quelle

Rheinland-Pfalz
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios in RLP dürfen ab dem 27. Mai wieder öffnen.
Quelle

Saarland
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios dürfen ab 18. Mai unter Hygieneauflagen wieder öffnen - bei manchen Gyms könnte sich die Wiederaufnahme des Betriebs wohl um mehrere Tage verzögern, bitte informiere dich bei deinem Studio nach deren Regelungen.
Quelle

Sachsen
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios in Sachsen dürfen ab dem 15.05. wieder öffnen. Bedingung ist die Vorlage und Einhaltung eines Hygienekonzeptes.
Quelle

Sachsen-Anhalt
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios sollen ab dem 28. Mai wieder öffnen dürfen.
Quelle

Schleswig-Holstein
Bild

Aktuelle Regelung
Fitnessstudios dürfen unter Auflagen ab dem 18. Mai wieder aufmachen.
Quelle

Thüringen
Bild

Offizielles Datum zur Wiedereröffnung der Thüringer Fitnessstudios ist der 22. Mai, falls ein Hygienekonzept des Studios vorliegt.
Quelle

Aktuelle Regelung
Für den Publikumsverkehr zu schließen sind die folgenden Einrichtungen und Angebote unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder Eigentums­verhältnissen: [...] Fitnessstudios [...]. Die Regelung tritt am 03. Mai 2020 außer Kraft.
Quelle

Bild Österreich - landesweite Regelung

Fitnessstudios sind ab dem 29. Mai im gesamten Staatsgebiet wieder geöffnet.

Quelle

Bild Schweiz - landesweite Regelung

Update 29.04.: Schweizer Fitnessstudios dürfen schon zur 2. der 3 vorgesehenen Etappen unter Einhaltung von Hygienebeschränkungen ab 11. Mai wieder öffnen. Quelle

Update 16.04.: Im 3-Etappen-Plan der Schweizer Regierung fallen Fitnessstudios allem Anschein nach in die dritte der drei Etappen. Das bedeutet, dass diese frühestens ab 08. Juni wieder geöffnet werden. Noch handelt es sich um Absichtserklärungen, die Entscheidung darüber soll Ende Mai fallen. Quelle

Der Bundesrat verbietet öffentliche und private Veranstaltungen. Dazu gehören Sportveranstaltungen und Vereinsaktivitäten. Öffentlich zugängliche Einrichtungen werden geschlossen. Das umfasst: [...] Sportzentren, Fitnesszentren [...]. Der Bundesrat verlängert die geltenden Massnahmen bis am 26. April 2020.
Quelle
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.

Benutzeravatar
Wilma57
TA Power Member
 
Beiträge: 1831
Registriert: 03 Mär 2019 09:24
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 173
Trainingslog: Ja
Ich bin: Titan Chick :)

Re: News-Thread: Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns

Beitragvon Wilma57 » 05 Apr 2020 15:45

Hessen

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus
Vom 17. März 2020
Die nachfolgenden Einrichtungen, Betriebe, Begegnungsstätten und Angebote sind zu schließen oder einzustellen:
....
6. der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, öffentliche und private Schwimm- und Spaßbäder, Thermalbäder, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen,
....
Diese Verordnung tritt am 18. März 2020 in Kraft. Sie tritt mit Ablauf des 19. April 2020 außer Kraft.

Quelle

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6433
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: News-Thread: Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns

Beitragvon Pinkglitterfladda » 05 Apr 2020 16:56

Baden-Württemberg

Der Betrieb folgender Einrichtungen ist grundsätzlich untersagt:
    Sport:
      öffentliche und private Sportanlagen und Sportstätten
      Fitnessstudios
      Spielplätze
      Bolzplätze
      Schwimmbäder
      Hallenbäder
      Thermalbäder
      Spaßbäder
      Saunen

Die Verbote gelten vorerst bis zum 19. April 2020. Die Corona-Verordnung selbst tritt am 15. Juni 2020 außer Kraft. Das Sozialministerium ist allerdings ermächtigt, diesen Termin zu ändern.

Quelle: https://bnn.de/lokales/karlsruhe/corona ... iben-offen
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6433
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: News-Thread: Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns

Beitragvon Pinkglitterfladda » 05 Apr 2020 17:09

Was mir grad noch eingefallen ist: Personal Trainer dürften doch eigentlich ihre Schützlinge auch nicht mehr in ihrem privaten Gym trainieren lassen, oder? Sowas wird immer noch auf Insta geteilt. Zwar mit dem Hinweis dass die Schutzmaßnahmen wie 2 m Abstand einhalten aber läuft das nicht dennoch unter "private Sportstätte"? #05#
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
ibgegur
TA Premium Member
 
Beiträge: 13023
Registriert: 05 Jul 2012 21:09

Re: News-Thread: Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns

Beitragvon ibgegur » 06 Apr 2020 07:33

Pinkglitterfladda hat am 05 Apr 2020 17:09 geschrieben:Was mir grad noch eingefallen ist: Personal Trainer dürften doch eigentlich ihre Schützlinge auch nicht mehr in ihrem privaten Gym trainieren lassen, oder? Sowas wird immer noch auf Insta geteilt. Zwar mit dem Hinweis dass die Schutzmaßnahmen wie 2 m Abstand einhalten aber läuft das nicht dennoch unter "private Sportstätte"? #05#

ich denke solange es im "privaten" abläuft und der abstand eingehalten wird kann keiner was sagen.

Benutzeravatar
Besserwerden
TA Power Member
 
Beiträge: 2421
Registriert: 21 Jan 2017 18:15

Re: News-Thread: Aufhebung des Fitnesscenter-Shutdowns

Beitragvon Besserwerden » 06 Apr 2020 09:36

Aber darf man denn theoretisch den Nachbarn beim Sport machen „anleiten“?

Benutzeravatar
J4cKaSs
TA Stamm Member
 
Beiträge: 387
Registriert: 14 Okt 2007 00:28
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): leider
Kniebeugen (kg): zu
Kreuzheben (kg): wenig
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Curls :)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Hantelathlet

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon J4cKaSs » 06 Apr 2020 10:11

Naja, wenn Menschen, welche draußen Fußball spielen (großer Abstand zueinander) Geldstrafen bekommen, da nach der Personenüberprüfung durch die Polizei feststand, dass die beiden Fußballer nicht in einem Haushalt wohnen, dann sollte meiner Meinung nach auch das „private Sportstätten Physio-Ding, wo dann der „Patient“ eigentlich nur pumpt, verboten sein.“

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6433
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon Pinkglitterfladda » 06 Apr 2020 11:27

Hm. Grad folgendes gefunden:

(2) Außerhalb des öffentlichen Raums sind Veranstaltungen und sonstige
Ansammlungen von jeweils mehr als fünf Personen [...]
verboten. Die Untersagung nach Satz 1 gilt insbesondere für
1. Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen


Quelle

Also, wenn außerhalb des öffentlichen Raums Ansammlungen von mehr als 5 Personen verboten sind heißt das doch dass im privaten Raum bis zu 5 Personen erlaubt sind? *uglysmilie* Dann wäre das wohl doch erlaubt? Oder übersehe ich was? *thinkabout* Hatte es noch nie so mit solchen Texten *sonstsmilie* Aber auch wenn das private Gym nicht verboten wäre und ich durchaus verstehe dass ein Personal Trainer im Moment massive finanzielle Einbußen hat und versucht zu retten was zu retten ist, so finde ich das doch unverantwortlich (sich, seiner Familie und anderen gegenüber) das private Gym anderen bereitzustellen. Die Leute kommen zwar immer einzeln aber es sind trotzdem mehrere am Tag die dort ein- und ausgehen.

Hatte gestern noch einen Text eines Personal Trainers gefunden der dazu rät das persönliche Training auszusetzen, nicht nur als Schutzmaßnahme sondern auch um seinen Ruf nicht ggfs. zu ruinieren. Ein evtl. Verbot hatte der nicht angesprochen. Hm. Dann ist das wohl tatsächlich erlaubt? #05# *uglysmilie* Finde ich ein wenig... inkonsequent.
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 30482
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon strict_LIONESS » 06 Apr 2020 12:31

Österreich, Stand 06.04.2020 (nach Pressekonferenz)

Wiedereröffnung frühestens ab Mitte Mai
https://www.derstandard.at/story/200011 ... ueberblick
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
DerAßman
TA Stamm Member
 
Beiträge: 749
Registriert: 16 Jul 2017 23:30
Geschlecht (m/w): m
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ich bin: Weak

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon DerAßman » 06 Apr 2020 12:51

Pinkglitterfladda hat am 06 Apr 2020 11:27 geschrieben:Aber auch wenn das private Gym nicht verboten wäre und ich durchaus verstehe dass ein Personal Trainer im Moment massive finanzielle Einbußen hat und versucht zu retten was zu retten ist, so finde ich das doch unverantwortlich (sich, seiner Familie und anderen gegenüber) das private Gym anderen bereitzustellen. Die Leute kommen zwar immer einzeln aber es sind trotzdem mehrere am Tag die dort ein- und ausgehen.

Hatte gestern noch einen Text eines Personal Trainers gefunden der dazu rät das persönliche Training auszusetzen, nicht nur als Schutzmaßnahme sondern auch um seinen Ruf nicht ggfs. zu ruinieren. Ein evtl. Verbot hatte der nicht angesprochen. Hm. Dann ist das wohl tatsächlich erlaubt? #05# *uglysmilie* Finde ich ein wenig... inkonsequent.


Soweit ich richtig informiert bin ist das Anbieten/ Zusammenkommen von Personen, die NICHT in EINEM HAUSHALT leben, zwecks sportlichen Betätigungen im geschlossenen Raum untersagt.
Allerdings kann ich dir sagen, dass das i.d.R. von niemanden zumindest nicht von der Polizei kontrolliert wird, ob du in deiner Wohnung einzelnen Leuten personal Training gibst.

sammy72
TA Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06 Apr 2020 16:19

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon sammy72 » 06 Apr 2020 16:22

Gibt es denn eigentlich eine einheitliche Regelung zu diesem Thema oder alles nur ländersache?

Dreadlift
TA Stamm Member
 
Beiträge: 403
Registriert: 22 Jul 2016 09:12

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon Dreadlift » 06 Apr 2020 17:08

J4cKaSs hat am 06 Apr 2020 10:11 geschrieben:Naja, wenn Menschen, welche draußen Fußball spielen (großer Abstand zueinander) Geldstrafen bekommen, da nach der Personenüberprüfung durch die Polizei feststand, dass die beiden Fußballer nicht in einem Haushalt wohnen, dann sollte meiner Meinung nach auch das „private Sportstätten Physio-Ding, wo dann der „Patient“ eigentlich nur pumpt, verboten sein.“


Dir ist bewusst das Fußball ein Kontaktsport ist? Zwei Meter Abstand zu halten ist dabei nicht möglich.

In Privaträumen Zusammenkünfte zu verbieten ist meiner Meinung nach rechtlich nicht haltbar, aber ich bin kein Fachmann. Hoffentlich gehen da ein paar vor Gericht, auch Personen die Strafe zahlen sollen.

Benutzeravatar
J4cKaSs
TA Stamm Member
 
Beiträge: 387
Registriert: 14 Okt 2007 00:28
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): leider
Kniebeugen (kg): zu
Kreuzheben (kg): wenig
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Curls :)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Hantelathlet

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon J4cKaSs » 07 Apr 2020 08:03

Dreadlift hat am 06 Apr 2020 17:08 geschrieben:
J4cKaSs hat am 06 Apr 2020 10:11 geschrieben:Naja, wenn Menschen, welche draußen Fußball spielen (großer Abstand zueinander) Geldstrafen bekommen, da nach der Personenüberprüfung durch die Polizei feststand, dass die beiden Fußballer nicht in einem Haushalt wohnen, dann sollte meiner Meinung nach auch das „private Sportstätten Physio-Ding, wo dann der „Patient“ eigentlich nur pumpt, verboten sein.“


Dir ist bewusst das Fußball ein Kontaktsport ist? Zwei Meter Abstand zu halten ist dabei nicht möglich.

In Privaträumen Zusammenkünfte zu verbieten ist meiner Meinung nach rechtlich nicht haltbar, aber ich bin kein Fachmann. Hoffentlich gehen da ein paar vor Gericht, auch Personen die Strafe zahlen sollen.



War vllt nicht präzise genug, es handelte sich um 2 Menschen die sich einen Ball hin und herschieben also kein tatsächliches Fußballspiel mit Zweikampf etc.

Benutzeravatar
J4cKaSs
TA Stamm Member
 
Beiträge: 387
Registriert: 14 Okt 2007 00:28
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): leider
Kniebeugen (kg): zu
Kreuzheben (kg): wenig
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Curls :)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Hantelathlet

Re: News-Thread: Wann machen die Gyms wieder auf?

Beitragvon J4cKaSs » 07 Apr 2020 08:03

Dreadlift hat am 06 Apr 2020 17:08 geschrieben:
J4cKaSs hat am 06 Apr 2020 10:11 geschrieben:Naja, wenn Menschen, welche draußen Fußball spielen (großer Abstand zueinander) Geldstrafen bekommen, da nach der Personenüberprüfung durch die Polizei feststand, dass die beiden Fußballer nicht in einem Haushalt wohnen, dann sollte meiner Meinung nach auch das „private Sportstätten Physio-Ding, wo dann der „Patient“ eigentlich nur pumpt, verboten sein.“


Dir ist bewusst das Fußball ein Kontaktsport ist? Zwei Meter Abstand zu halten ist dabei nicht möglich.

In Privaträumen Zusammenkünfte zu verbieten ist meiner Meinung nach rechtlich nicht haltbar, aber ich bin kein Fachmann. Hoffentlich gehen da ein paar vor Gericht, auch Personen die Strafe zahlen sollen.



War vllt nicht präzise genug, es handelte sich um 2 Menschen die sich einen Ball hin und herschieben also kein tatsächliches Fußballspiel mit Zweikampf etc.

Nächste

Zurück zu Fitnessstudios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast