Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Alles rund um das Team "Squatosaurus: Raptor Edition" in der 2015er Runde von Big and Strong

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Pascal9312
TA Elite Member
 
Beiträge: 4064
Registriert: 11 Jan 2015 14:50
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 103
Körpergröße (cm): 186
Ich bin: Einsvierer

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon Pascal9312 » 16 Jan 2016 20:04

Basil El Diabolo hat geschrieben:
Pascal9312 hat geschrieben:Sieht doch super aus :)
Wegen dem Aussetzen mach dir keinen Kopf... geht mir auch nicht anders.
Ich habe immer das Gefühl, dass ich mehr Pause mache, als dass ich trainiere XD
Auch dein Beugerekord ist doch optimal ! So muss das sein :>
Wenn du abnehmen willst iss einfach Schokolade eine Tafel verbraucht 6 kcal :D

Ich würde an deiner Stelle etwas abnehmen, damit deine Frau keinen Stress mehr schiebt und gut ist. Ich habe letztes Jahr 84 kg zum Teil gewogen und als das Wasser usw. wieder kam warens wieder 91. Von demher kannst du gar nicht soweit runter vom Gewicht, wenn du normal isst.

Das Finde ich immer das Erschreckende, wenn du muskulös + Fett bist wiegst du easy 130 kg

Mit dem Strandfiguraktionsprogramm:
Das findet nur soviel Andrang, weil es eben hip und cool ist shrdd zu sein, ob sich die Leute dran halten oder es komplett durchziehen halte ich für fragwürdig. Wenn dir jemand mit 60 kg erzählt, dass er unbedingt shrdd werden muss weißt du ja was die Stunde geschlagen hat :D


Haha ich bin genau so einer mit den 60 kg. habs perzufall gelesen weil ich mich gerade in big and strong am umschauen bin. Werde statt der Strandparade Kill your Weak Points durchziehen mit Fokus auf die Beine ;) Im Endeffekt nervt mich nur dass ich kei sichtbares sixpack habe *uglysmilie* Das Ziel ist klar wieder auf meine 70 kg zu kommen wie vor dem Militär. 80 wären dann so das ideal. Folglich findest du mich evt nächstes Jahr under den Strandiis. haha :-)


Dein Bild sieht aber massiv aus.
Ich rede von den 60 kg Stöcken :P
I used to believe in angels watching over me

Mein Log

2017:
- wieder schwer benchen können 4 x 125 kg t&g
- Rücken in den Griff bekommen hält toi toi
- Totally Strongman Beginner Cup 29.04.2017 in Hannover 13. Platz
- 30.09. HM KDK WK 565 kg total (190 / 130 / 245)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
#schmidtamlimit
TA Elite Member
 
Beiträge: 6370
Registriert: 10 Nov 2011 12:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon #schmidtamlimit » 18 Jan 2016 08:38

Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss #04#
Gut durchgezogen #10#

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon Nixon182 » 18 Jan 2016 22:07

glorydh1 hat geschrieben:Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss #04#
Gut durchgezogen #10#


Danke! Bei mir verdichtet es sich übrigens nun im Anschluss auf einen relativ "normalen" Wendler mit ein paar Anpassungen... Monolith werde ich aber mal im Hinterkopf behalten, wenn ich mal wieder n paar Kg zulegen will :) ... aber jetzt muss ich erstmal n paar Wochen was machen wo nicht so gut wie jede Einheit gebeugt wird...das hatte ich ja nun schon 20 Wochen ;) ...
Bin auf jeden Fall gespannt auf deine Erfahrung und dankbar, dass du die mit uns teilst :)

Benutzeravatar
#schmidtamlimit
TA Elite Member
 
Beiträge: 6370
Registriert: 10 Nov 2011 12:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon #schmidtamlimit » 19 Jan 2016 08:09

Gerne doch :)
Das kann ich gut verstehen nach der ganzen Beugerei.
Wirst du weiter dein Log führen?
Welches Template wirst du verwenden? Trainierst ja meist 3 Tage.
LG

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon Nixon182 » 20 Jan 2016 10:56

Loggen muss ich mir nochmal überlegen...eigentlich ist es ja ganz cool, weil man immer noch was lernen kann...Nächste Woche soll es zumindest wieder vernünftig losgehen...diese Woche mache ich erstmal ein wenig auf Standgas ;) ...
Werde wahrscheinlich auf das "Triumvirate" Template zurückgreifen, wobei ich die Assistenzübungen vermutlich nicht nach dem 5x10 Schema ausführen werde, sondern auf die 20er Clustersätze in 4-6Min...(wie sie in Monster Legs und Squatosaurus vorkamen)... außerdem will ich irgendwie noch Farmer Walks integrieren...da bin ich aber noch nicht sicher wie...wollte sie eigentlich an jede Einheit hängen und dann abwechselnd schwer und leicht machen...
Leider bin ich im Moment vollkommen ohne Tatendrang , so dass ich noch nichtmal Bock habe das weitere Vorgehen zu planen bzw. mir was durchzulesen...vom Training selber ganz zu schweigen...bin froh, wenn ich mich heute aufraffen kann um einen Wert fürs Überkopfdrücken zu ermitteln... Hoffe, dass gibt sich bald wieder.

Benutzeravatar
#schmidtamlimit
TA Elite Member
 
Beiträge: 6370
Registriert: 10 Nov 2011 12:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon #schmidtamlimit » 21 Jan 2016 07:10

Naja.....das vergeht wieder :)
Solche Phasen hat doch jeder mal.....

Klingt gut.....würde mich freuen wenn du loggst.
Wenn du so auf RP stehst....dann mach doch einfach mal die 6 Wochen Rest Pause Challenge von Wendler....sind auch nur 2 Pflichteinheiten.
https://www.t-nation.com/workouts/531-r ... -challenge

LG

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon Nixon182 » 21 Jan 2016 14:50

Ich hoffe, dass es bald besser wird :-/ ... so ganz überzeugt bin ich da allerdings noch nicht von. Gestern konnte ich mich zumindest aufraffen einen Wert fürs Überkopfdrücken ausfindig zu machen... 60Kg x 12 kam dabei rum. Sind laut Wendlers Formel ca. 85Kg fürs 1RM (aufgerundet) ... bin ich eigentlich ganz zufrieden mit. Hätte ich nicht gedacht.
Ich glaube, da wärst du auch der einzige, der sich über einen Log von mir freut :D ist mir natürlich eine Ehre ;) ... die Chance besteht zumindest noch. Ebenso verdichtet es sich irgendwie auch darauf, dass ich tatsächlich eine kleine Diät machen werde. Aus Solidarität zu meiner Frau :) ... die will nämlich nicht nur, dass ich abspecke, sondern meint selber natürlich auch, dass sie etwas weniger vertragen könnte. Wie das halt bei den meistens Frauen ist ;) ich sehe das zwar etwas anders, aber meine Meinung interessiert nicht :) ....
Ich weiß nur noch nicht so ganz, wie die Diät aussehen soll. Also von der Ernährung her. Eigentlich hat mir das Carbcycling immer gut gefallen. Reis und Haferflocken kommen mir bald zu den Ohren raus, allerdings finde ich den "low-fat"-Ansatz (Wortspiel :D) aus ObG auch ganz gut. Habe ich nämlich noch nie in der Art gemacht, wobei ca. 50g Fett schon ziemlich wenig sind. Allerdings muss ich auch irendwie sehen, dass ich geschätzte 3800kcal zusammen. Und mehr als 2,5g Eiweiß/Kg Körpergewicht ist schon nicht ganz einfach. ich bin mal ne Zeit lang mit 3,3g gefahren und das war harte Arbeit und ging auch leicht ins Geld. Bis ich dann immer öfter gelesen habe, dass mehr als 2,5g/Kg Körpergewicht fürn Hobbysportler auch fast sinnfrei ist.
Fragen über Fragen und Montag soll es schon losgehen...mal sehen ob ich bis dahin was gescheites zusammen kriege!

Benutzeravatar
D!struction
TA Power Member
 
Beiträge: 1792
Registriert: 13 Jan 2014 18:59
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 172
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 117
Oberschenkelumfang (cm): 62
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 6

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon D!struction » 25 Jan 2016 11:33

Ich freu mich auch über n Log ;)

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon is ready for his final form! - Startpost komplett!

Beitragvon Nixon182 » 25 Jan 2016 14:28

D!struction hat geschrieben:Ich freu mich auch über n Log ;)


oha ;) ... heute steht auf jedenfall das erste vernünftige Training nach BaS an.... Bei der Ernährung werde ich mich an ObG'16 halten. Damit ich nicht gleich wieder zu großes Defizit fahre, werde ich mich langsam herantasten... angefangen wird mit ca. 3800kcal...
Langsam kriege ich tatsächlich wieder Bock n Log zu machen ;) .... bin nur unsicher wo der hin soll... Tendiere irgendwie zum Outlaw...

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Vorherige

Zurück zu Squatosaurus: Raptor Edition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste