Nixon's Trainingslog [Fazit S.10]

Alles rund um das Team "Monster Legs" in der 2014er Runde von Big and Strong

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
#schmidtamlimit
TA Elite Member
 
Beiträge: 6218
Registriert: 10 Nov 2011 12:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Nixon's Trainingslog

Beitragvon #schmidtamlimit » 08 Jan 2015 13:55

Muss ich auch sagen.....schaut gut aus.
Bin gespannt wie das ganze nach ner Diät ausschaut #04#


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog

Beitragvon Nixon182 » 09 Jan 2015 07:51

Danke Man!
Ja ne kleine Diät will ich auf Franks Rat auf jeden Fall hinterherschieben! Allerdings schätze ich, dass es für eine offizielle SFA Teilnahme nicht reichen wird und ich diese dann ggf. abbrechen muss und das ist so gar nicht mein Ding ;) Deshalb werde ich wie es aussieht gleich als Outlaw loslegen. Schade eigenlich!

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog

Beitragvon Nixon182 » 10 Jan 2015 19:47

Freitag Abend noch schnell die Sprints/Jumps gemacht! Dunkel, windig, überall lagen Äste...aber zum Glück ist alles gut gegangen und ich hab mich nicht gemault ;)
Sprints waren aber wie immer gut! Bei dem Jumps gab es allerdings keine signifikante Verbesserung! Eine Chance hab ich ja noch :D

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog

Beitragvon Nixon182 » 12 Jan 2015 21:22

Heute stand das letzte offizielle Beintraining auf dem Programm! :(

Da wollte ich es noch einmal so richtig krachen lassen:

Kniebeugen 115kg 6/4/3/3/3 in 6:02min
- eine Wdh zu wenig!! :-| leider auch zum ende hin gefühlt etwas unsauber geworden...nicht ganz zufriedenstellend!
Wadenheben MP 45kg/Seite 7/5/4/4 in 4:43
Frontkniebeuge 90kg 7/5/5/3 in 5:32min
- Das war schon eher nach meinem Geschmack! das letzte mal als ich schwer FKB absolvierte hatte ich Probleme die 80kg für knappe 5Wdhs überhaupt auf den Schultern zu halten und nun sogar mit Vorermüdung mehr KG und öfter bewegt :D
Wadeheben sitzend 50kg 7/5/4/4
Ausfallschritte MP 40kg/Seite je Bein 7/5/5/3 in 4:25min und 4:18min

Danach war ich ganz schön fertig und wollte nur noch nach hause...deshalb musste Prävention leider ausfallen *cat* aber ansonsten bin ich mit dem Training zufrieden, auch wenn ich mich erst richtig geärgert habe, dass ich 1 Kniebeuge zu wenig aufm Zähler hatte ;)

Kalorienbilanz heute leider nur 4200kcal...143g Fett/300g Eiweiß/430g KHs...gerade am Vormittag habe ich mich heute mit dem Essen etwas schwer getan...morgen früh noch n Termin mit Cheffe , da werde ich wahrscheinlich auch keinen großen Appetit haben :D bin gespannt...

Waage zeigte gestern wieder 103,6kg an! Bin wieder auf dem Weg zur Besserung :)

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog

Beitragvon Nixon182 » 14 Jan 2015 18:21

Das letzte OK Training stand heute unter nicht ganz so guten Vorrauseutzungen...Sohneman hat ns mal wieder ganz gut wach gehalten heute nacht, dann habe ich wegen einer Besprechung 45min zu spät Mittag essen müssen und somit mit ziemlich vollen Bauch ins Studio fahren müssen. Auf dem Weg dahin hat mich ein Hagelschauer gut erwischt (ja ich fahre Fahrrad!) und dann war beim aufwärmen noch der MP3 Player leer :D

Da ich wieder mit der Zeit zu kämpfen hatte, habe ich das Training heute etwas umgestellt:

Kniebeugen 90kg x 20
in 1:39min ...
- Beine klapperten noch etwas vom Montag, aber ich wollte mich ein letztes mal zusammenreißen...
LH Bankdrücken 20er 90kg 8/5/4/3 in 4:16min
- war irgendwie zu einfach...
LH Rudern UG 80kg 8/5/4/3 in 4:15min
- auch relativ locker
KH Schrägbankdrücken 25kg 5x10 (1min Pause)
Latzug V Griff 50kg 5x10 (1min Pause)

Seitheben vorgebeugt 7,5kg 12/12/10

Wie ihr seht habe ich eine 10x10 Übung gegen einen 20er Satz getauscht und eine 10x10 Übung auf 5x10 verkürzt... 4 10x10 Übungen hätte ich vermutlich zeitlich und auch körperlich kaum geschafft und ich wollte nicht wie die letzten Tage nur jeweils eine Zug-und Druckübung machen. Denke ich habe so ein gutes mittelmaß gefunden. In der Kombination auch ganz spaßig zu trainieren gewesen!

Am Freitag gehts nochmal Sprinten und am Sonntag kommt dann das letzte Update und das Fazit mit ein paar Bildern etc :)

LG

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog

Beitragvon Nixon182 » 18 Jan 2015 14:15

Gestern noch fix die Sprints absolviert!

Da gut ins Schwitzen gekommen bin, und es kaum Fotos von dem worum es hier eigentlich geht in meinem Log zu finden sind, habe ich heute nochmal versucht meine Haxen etwas besser dar zu stellen. Ich hab zwar immer noch nicht die Beine, die ich mal haben will, aber im Laufe der Aktion hat sich doch was getan und ich finde, die Sonntagsfotos werden dem nicht ganz gerecht! Deshalb hier nochmal ein paar Snapshots!

Die Mütze habe ich übrigens nicht auf, weil ich das cool finde, sondern weil die Haare darunter ziemlich übel zugerichtet wurden während der Sprints ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog

Beitragvon Nixon182 » 18 Jan 2015 14:59

Fazit:

Als erstes das wichtigste:

Die Daten in Vergleich zum Start/Ende:

Gewicht: 97kg/104,3kg

Oberarm : 42cm/43cm

Brust: 111cm/114,5cm

Oberschenkel: 60cm/64,5cm

Bauch: 94cm/96,5cm


Mit dem Ergebnis bin ich voll und ganz zufrieden! Mit ein klein wenig mehr Disziplin, was es die Ernährung angeht, hätte ich evtl. noch etwas mehr erreichen können, aber wir sind ja alles nur Menschen ;)
Das Programm hatte durchaus seine Höhen und Tiefen! Mit manchen Sachen kam ich gut klar, mit anderen nicht so sehr! Zeitweise war ich deshalb auch etwas geknickt, vor allem da ich z.B. das Aphrodite Workout nicht ein einziges komplett wie vorgegeben durchziehen konnte! Auch die 10x10 Sätze haben mich echt fertig gemacht. In der ersten Phase habe ich es noch mit ach und krach gepackt, aber in der dritten Phase, glaube ich, habe ich die 10 Sätze nur selten vollmachen können.
Im Gegensatz dazu lagen mir die 20er Sätze viel besser und haben mir dementsprechend auch mehr Laune gemacht und werden von mir mit Sicherheit auch nochmal verwendet! Ebenfalls habe ich mir vorgenommen die Sprints in mein Training mit aufzunehmen (vor allem die um die 100m Marke herum). Auch das Loggen hat seinen Zweck erfüllt und der Austausch mit anderen Mitglieder war sehr hilfreich!
Dann will ich auch nochmal Frank für sein Engagement und seine Ratschläge danken! Auf seinen Rat hin werde ich im Anschluss nun doch eine kleine Diät einlegen. Die ganze Esserei ist meiner Meinung der eigentlich wirklich Harte Part an so einer Geschichte! Soll nicht heißen, dass das Training von Frank ein Kinderspiel war, aber das Training findet ja schließlich „nur“ 3 mal die Woche für knappe 90min statt und ordentlich gegessen werden muss JEDEN Tag!
Gegessen habe ich durchschnittlich (geschätzt) ca. 4200kcal pro Tag wovon meistens ca. 300g Eiweiß, 400g Carbs waren und der Rest Fett.
Im Anhang habe ich noch einen grafischen Verlauf der Gewichtszu- bzw. abnahme vorbereitet.
Außerdem gibt’s noch ein Bild zum Vergleich von Start und Ende der Aktion!
Des weiteren werden im Laufe der Tage noch die fehlenden Bilder der verschiedenen Phasen aktualisiert!
Wer Bock hat kann sich den Verlauf der anstehenden Diät hier angucken:
als-outlaw-zur-kleinen-strandfigur-t312738.html

Liebe Grüße und vielen Dank nochmal an alle die Mitgelesen haben!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42058
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Nixon's Trainingslog [Fazit S.10]

Beitragvon Frank » 20 Jan 2015 17:37

super investierte 7 kilos. das war ne optimale aufbauphase bei dir! :)

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog [Fazit S.10]

Beitragvon Nixon182 » 20 Jan 2015 21:03

Frank hat geschrieben:super investierte 7 kilos. das war ne optimale aufbauphase bei dir! :)


Danke :) denke auch, dass man ganz gut damit Leben kann! Nun heißt es möglichst viel davon zu erhalten :)

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 6913
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog [Fazit S.10]

Beitragvon Nixon182 » 22 Dez 2015 22:24

Ja Danke :D aber ich glaube du hast dich im Jahr geirrt ;) .. SFA muss ich mir wirklich nochmal genaustens Überlegen ;)

Benutzeravatar
sassi09
TA Stamm Member
 
Beiträge: 649
Registriert: 22 Jun 2011 19:09
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 171
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: McFit Hamburg

Re: Nixon's Trainingslog [Fazit S.10]

Beitragvon sassi09 » 23 Dez 2015 12:44

Ein Sixpack in der Massephase? #12# du bist zu beneiden! Weiter so!

Du und dein Sohnemann haben auf jeden Fall einen guten Unterwäsche geschmack. :-) Marvel und Co #04#

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Nixon's Trainingslog [Fazit S.10]

Beitragvon Nixon182 » 24 Dez 2015 19:46

sassi09 hat geschrieben:Ein Sixpack in der Massephase? #12# du bist zu beneiden! Weiter so!

Du und dein Sohnemann haben auf jeden Fall einen guten Unterwäsche geschmack. :-) Marvel und Co #04#


Vielen vielen Dank :)

Ja ich hab den Kleinen gut unter Kontrolle, was es Marvel etc. angeht :)

Vorherige

Zurück zu Monster Legs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste