nn- log ‰ #defi ende s. 210

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Baranej
TA Elite Member
 
Beiträge: 6927
Registriert: 01 Jan 2011 19:36
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 178
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 280
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14799
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nn- » 13 Aug 2018 09:44

In Anbetracht der Nährwerte finde ich es top..

nomadic
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90kg OHP
Kniebeugen (kg): 160kg x3
Kreuzheben (kg): 210kg
Oberarmumfang (cm): 23
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nomadic » 13 Aug 2018 09:53

Schmeckt halt ziemlich "neutral", aber halt kein "Ekel" wie bei Harzer Käse, Magerquark pur, etc.
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Michael62 hat am 10 Jun 2018 06:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 10:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

Benutzeravatar
Notheretoplay
TA Power Member
 
Beiträge: 1343
Registriert: 20 Jun 2016 15:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ein Vielfraß

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon Notheretoplay » 13 Aug 2018 10:08

Soll ja angeblich wie Mozzarella sein. Ich wuerde ihn jetzt eher als Tintenfischring unter den Kaesen vergleichen.. Wenig bis kein Geschmack aber definitiv was zum drauf rum kauen..
Hybriden Log


Ziele 2018

a) Kraft
b) Optik
c) Skill


Ziele bis 31.12.2016

Heben: 2x BW
Beugen: 2x BW
Druecken: 1.5x BW

Wieder mit Spaß trainieren können *professor* - *12smilie*

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen.


Carlos de Mexico hat am 26 Jan 2017 22:41 geschrieben:Ich denke bei der ganzen Sache hat man das Problem, dass man Lebensqualität gegen Lebenszeit tauscht. Da kann man sich echt mal fragen, ob man wirklich lieber 95 Jahre ein lausiges Leben führt anstatt 80 Jahre gutes Essen, Muskeln, Sex und Drogen zu haben. :-)

Benutzeravatar
Hîppo
TA Elite Member
 
Beiträge: 5377
Registriert: 10 Feb 2017 22:52
Ich bin: FSK 80

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon Hîppo » 13 Aug 2018 11:23

frischkäse bruder
Bild

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14799
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nn- » 14 Aug 2018 00:18

war heute beim arzt wegen der brust. EKG war bissl komisch, aber hat wohl nichts mit den schmerzen zu tun (kardiologie muss das noch genauer klären).
arzt meinte dann dass es von einem ausgerenkten wirbel kommt, hat ihn auch wieder rein gemacht, aber hat nichts geholfen.
dann meinte er, es liegt an meiner verspannten brust und ich soll mit der blackroll drüber.
naja, bezweifel, dass das irgendwas bringt aber gut #05# die ist glaube ich schon seit 5 jahren verklebt/-spannt/-kürzt.

dann hat mir ne bekannte physio angeboten auch mal drüber zu schauen.
sie hat jetzt 1,5h an mir rumgemacht. neutral gesagt, ohne erfolg und auch oft mit rätseln in den augen.

warum hab ich eigentlich immer irgendwelche "komischen" probleme, die keiner lösen kann #05# :-)




war auch im gym, weil ich soo lange nicht war (und ja jetzt motiviert bin #guenni# ).
ohp ging ganz gut, 3 sätze mit 40kg.
lh rudern eher weniger, 3 sätze mit 40kg.
liegestütze taten ziemlich weh, 3x8 oder so.
latzug konnte ich auch vergessen, das tat am meisten weh.

ernährung war dafür gut + 10k steps.

13.08.2018
UhrzeitNahrung/Aktivität
Morgens
Mittags
AbendsGroßer Becher Speisequark, Magerstufe; 250 g Himbeeren, tiefgefroren; 1 Kopf Brokkoli, frisch; 300 g Karotten / Möhren, frisch; 300 g Putengeschnetzeltes; 80 g Senf;
Bilanz1143 kcal, 9,6 g Fett, 78 g (6,5 BE) Kohlenhydrate, 162,7 g Eiweiß

AF_1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 472
Registriert: 26 Mai 2017 11:00
Wohnort: Tuttlingen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon AF_1 » 14 Aug 2018 14:12

Bei deinen IG Posts sah das ganze aber nicht so "schlimm" aus...du drückst doch absichtlich den Bauch raus *uglysmilie*

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14799
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nn- » 14 Aug 2018 23:39

8k schritte

14.08.2018
UhrzeitNahrung/Aktivität
Morgens
Mittags
Abends125 g Skyrella; 1 große Karotten / Möhren, frisch; 1000 ml Augustiner, Lagerbier Hell; 550 g Putengeschnetzeltes;
Bilanz1257 kcal, 9,1 g Fett, 67,6 g (5,6 BE) Kohlenhydrate, 156,9 g Eiweiß

Benutzeravatar
b.abus
Ehrenmann
 
Beiträge: 21221
Registriert: 28 Sep 2012 21:43
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 1x150
Kniebeugen (kg): 1x212,5
Kreuzheben (kg): 1x270

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon b.abus » 15 Aug 2018 12:07

Biereinheiten beste
I N S T A G R A M


Jormugandr hat geschrieben:25 Zitronen trinken LOL
Die kann ihre Pisse als Vitamin C Isolat verkaufen


Cosa Nostra hat geschrieben:"Mal wieder Props für meine Beuge bekommen."

Was meinst du damit?
MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Propionat geschenkt bekommen von nem kollegen der die kniebeugeleistung bewundert


Rabbid hat geschrieben:
b.abus hat geschrieben:Endlich IFTAR meine Brüder.. Mashallah!

Bei dir ist jede Stunde Iftar.







Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14799
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nn- » 16 Aug 2018 08:19

gestern so 2h beach, brust wird glaub doch etwas besser.
kumpel ist zu besuch, daher noch bierchen und etwas mit chips verkackt :(

16.08.2018
UhrzeitNahrung/Aktivität
Morgens
Mittags
Abends550 g Putengeschnetzeltes; 64 g Kartoffelchips; 1 große Karotten / Möhren, frisch; 230 g Harzer Mini, mit Edelschimmel; 3500 ml Augustiner, Lagerbier Hell;
Bilanz2968 kcal, 32,2 g Fett, 216,6 g (18,1 BE) Kohlenhydrate, 201,5 g Eiweiß

nomadic
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90kg OHP
Kniebeugen (kg): 160kg x3
Kreuzheben (kg): 210kg
Oberarmumfang (cm): 23
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nomadic » 16 Aug 2018 15:33

64 g Kartoffelchips


Hast du die tatsächlich abgewogen?
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Michael62 hat am 10 Jun 2018 06:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 10:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

Benutzeravatar
Suay
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Sep 2017 11:10

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon Suay » 16 Aug 2018 15:59

"Bierchen" aka 3,5l lulululul

Benutzeravatar
klamm
TA Power Member
 
Beiträge: 1841
Registriert: 28 Aug 2011 22:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 57
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 200x3
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Umsetzen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: working on it

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon klamm » 16 Aug 2018 16:29

krank wie sehr das Bier einfach auf die kcal haut *sonstsmilie* *sonstsmilie* *sonstsmilie* *sonstsmilie*
Log: Fit werden als Unternehmensberater - https://www.team-andro.com/phpBB3/fit-w ... l#p9901268

Just remember: Somewhere, a little Chinese girl is warming up with your max!

abergau hat geschrieben:
Sherwo hat geschrieben:Kfz ca 14%

Na ja - lieber 14 % Kfz als gar kein Auto, hm ...!?

abergau hat geschrieben:
Chris011991 hat geschrieben:mein kfz weis ich nicht .

Ist auch nicht relevant; kein Mensch interessiert sich dafür, was für ein Auto du fährst.

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 14799
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nn- » 16 Aug 2018 16:53

nomadic hat am 16 Aug 2018 15:33 geschrieben:
64 g Kartoffelchips


Hast du die tatsächlich abgewogen?


pls. das war die ganze packung :o

Suay hat am 16 Aug 2018 15:59 geschrieben:"Bierchen" aka 3,5l lulululul


u mad

klamm hat am 16 Aug 2018 16:29 geschrieben:krank wie sehr das Bier einfach auf die kcal haut *sonstsmilie* *sonstsmilie* *sonstsmilie* *sonstsmilie*


ist echt nicht leicht.

nomadic
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90kg OHP
Kniebeugen (kg): 160kg x3
Kreuzheben (kg): 210kg
Oberarmumfang (cm): 23
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: nn- log ‰ #defi ende s. 210

Beitragvon nomadic » 16 Aug 2018 17:12

Hab schon einen Schreck bekommen ... :-)
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Michael62 hat am 10 Jun 2018 06:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 10:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: König Dickbauch, qwert555, Tradon, Wommel80, Zabuza91 und 7 Gäste