Nukkus Frosti-Log, Abschluss S.24

Alles rund um das Team "LoMaxIn 2.0" in der 2015er Runde der Strandfigur

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1631
Registriert: 07 Aug 2012 13:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: Nukkus Frosti-Log, Update S.21

Beitragvon Matze99 » 10 Jun 2015 13:42

Marco1993 hat geschrieben:Spitzen Leistung Nukku :) Alles Perfekt wie man es von dir gewohnt ist ;)


nicht vor dem Abschlussbericht loben :o


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
MasseMarco
TA Stamm Member
 
Beiträge: 777
Registriert: 13 Nov 2014 12:10
Wohnort: Sindelfingen
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Studio: Gym24
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Prall

Re: Nukkus Frosti-Log, Update S.21

Beitragvon MasseMarco » 10 Jun 2015 14:55

Matze99 hat geschrieben:
Marco1993 hat geschrieben:Spitzen Leistung Nukku :) Alles Perfekt wie man es von dir gewohnt ist ;)


nicht vor dem Abschlussbericht loben :o


ups ^^

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: Nukkus Frosti-Log, Update S.21

Beitragvon nukku » 10 Jun 2015 17:01

*skeptisch*

Mar3 hat geschrieben:Wieder mal ein RIESEN KOMPLIMENT Nukku !!!!! #06#
Du siehst einfach HAMMER aus !!!!! #04#
MEGA MEGA MEGA #10#

Matze99 hat geschrieben:
Marco1993 hat geschrieben:Spitzen Leistung Nukku :) Alles Perfekt wie man es von dir gewohnt ist ;)


nicht vor dem Abschlussbericht loben :o


habe ich auch gedacht. :o

Danke @mar und marco, aber keine Ahnung, was genau ihr da lobt, habe doch noch garkeine Bilder oder überhaupt Bericht gepostet. *skeptisch* #05#
Brauch ich ja garkeinen zu machen. :p

Naja, kommt schon noch, habe bisher einfach keine Lust gehabt nach den Bildern zu guggen/auszusuchen oder was zu schreiben, erstmal Pause gemacht.
Sonntag natürlich wieder viel zu viel gegessen. Aber musste sein. *drehsmilie*
Plus neue Trainings am Montag gestartet. Habe mich für das Frauenprogramm entschieden, auch da kommt (wahrscheinlich) noch der log. Voll viel Arbeit. *sonstsmilie* :D

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14368
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Benutzeravatar
vblegende
TA Premium Member
 
Beiträge: 17808
Registriert: 22 Okt 2009 12:56
Geschlecht (m/w): w
Körperfettanteil (%): 100
Bankdrücken (kg): 62,50*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 130*1
Trainingsort: Zu Hause

Re: Nukkus Frosti-Log, Update S.21

Beitragvon vblegende » 10 Jun 2015 17:38

Mar3 hat geschrieben:Häää? Auf Seite 1 sind doch Bilder ???? Oder sind die alt :-)

ja und bis Woche 16 sind die Bilder da
Nukku, trotzdem herzlichen Glückwunsch! :D *upsmilie*

Viel Spaß mit neuen Programm! #04#

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: Nukkus Frosti-Log, Update S.21

Beitragvon nukku » 11 Jun 2015 09:33

ABSCHLUSSBERICHT

bild_10s.png


nach ein paar Tagen Ruhe hier auch mein Abschluss. :)

Schon die dritte SFA von mir. Die ersten 2 mit GFlux, diesmal etwas Neues probieren wollen. Lomaxin fand ich letztes Jahr schon auch interessant. Dieses Jahr hat es dann am besten gepasst. Also los ging’s. Die Monate gingen auch recht flott vorbei.

TRAINING
5mal die Woche. 3mal Kraft, 2mal Cardio. Alles maximal. An sich nicht so viel, aber das maximale merkt man doch. War öfter mal müde und va gegen Ende habe ich wohl nicht immer maximalst geschafft, aber tagesformabhängig einfach trotzdem soviel gegeben wie möglich.

Die Krafteinheiten fand ich va. die ersten Monate echt super. Einfach nach Lust und Laune Übungen wählen fand ich richtig gut. So hat man Spaß bei der Sache und hakt nicht nur stupide Übungen ab. Gegen Ende nicht immer voll Lust gehabt, aber ich brauche auch einfach öfter einen Wechsel, da mir sonst langweilig wird. Das ist bisher bei allen Programmen so gewesen.
Beim Cardio muss ich sagen gefällt mir das maximale nicht so sehr. Lieber mal zwischendruch auch länger und langsamer laufen. Habe es auch nicht geschafft zu den Beintrainings noch 2mal Vollgas zu geben und bin auf Ergometer dann ausgewichen einmal die Woche. Beine (va Unterschenkel) haben die Belastung nicht so ganz mitgemacht. Dafür bin ich entgegen der Empfehlung von Jonas auch ab und zu länger und langsamer laufen gewesen. Wollte cih nicht drauf verzichten.
Auch die Jumpsquats waren beintechnisch ziemlich hart, aber zum aufwärmen echt super. Da kam der Kreislauf besser in Schwung als bei den 5min Rad vorher.
Klimmzüge habe ich mich leider nicht wirklich verbessern können.
Auch bei den anderen täglichen Übungen ging anfangs mehr gegen Ende haben die mich aber mehr genervt als sonstwas und ich habe va mit den LS Probleme in der Brust bekommen. Habe dann meist ein paar Tage zusammen gefasst und eher andere Übungen gewählt.

Insgesamt ist es bei der Form des Trainings (finde ich zumindest) etwas schwerer einzuschätzen, wie man leistungstechnisch steht, aber stört mich garnicht so sehr bei den Krafteinheiten, da sie mir einfach Spaß gemacht haben.
Sehr schön fand ich die Herausforderungen. Leider gab es nur 2. Davon hätte ich gerne mehr gehabt. Klar kann man sich die selber stellen oder die gleichen nochmal machen, aber ist einfach nicht ganz das gleiche.

Gegen Ende habe ich das Pensum auch erhöht und mehr “Spaßeinheiten” wie zB laufen etc gemacht. Hatte aber auch mehr Zeit, da mein Hund geschont werden musste, mit dem ich normal schon 1-2h/Tag unterwegs bin.
Denke das hat mir nochmal einen Abnehmschub gegeben, eine zeitlang hatte ich eher das Gefühl es geht nichts vorwärts. Durfte aber auch recht viel Essen….was zum zweiten Punkt der Diät führt:

ERNÄHRUNG

60g EW/Tag. Viel mehr Vorgaben gab es eigentlich nicht. Klar, kann man das sinnvoller erfüllen oder auch nicht, aber für mich war an sich fast jeden Tag auch etwas Schokolade oder ähnliches dabei. Hätte da bestimmt auch für mehr oder schnellere Abnahme kürzen können. Aber lief ja auch so und ich hatte genug Zeit.
Ernährung passte mir also echt gut. ;) Esse meist eher Kohlenhydrate und weniger Eiweiß, aber die 60g kriege selbst ich nebenbei gut voll. Lag an sich immer gut drüber.
Habe also insgesamt nicht sehr viel an meiner Ernährung ändern müssen. Ab und zu eben ein wenig zusammenreissen und gegen Ende wie gesagt mehr Bewegung und Sport als vorgegeben, aber auch das war ja okay.

So, das war der lange Text, dann noch ein paar Daten und Bilder.

Gewicht: 65,5kg auf ca. 61 (-62kg). Hat viel geschwankt. Manchmal auch tiefer oder höher, aber würde sagen 61kg passt. ca. Entwässert lag das Endgewicht bei 57,7kg (letztes Jahr 56,4kg). Ich würde sagen, bisschen härter war ich letztes Jahr schon noch. Passt auch zum Gewicht. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass die Beine besser waren. Kamen mehr Adern auch da. Dafür der Bauch etwas schlechter….In der letzten Entwässerwoche haben mich dann wieder die Hormone bekämpft. Dumme Dinger die, aber denke es hat ganz gut hingehauen noch. Bin auf jeden Fall zufrieden. Ich sollte vlt für die nächste Diät mehr verfetten, damit ich nicht so oft frustriert über zu wenig “Erfolge” bei den Updates bin. :-)

Maße:

StartWoche19Woche20
Arme(re/li)29/2829/2829/28
Brust979696
Taille69,56663
Bauch777069
Hüfte898484
Beine56/5453/5152/50
Waden35/3534/3434/34

Woche19 habe ich vor Entwässern und Woche20 einmal danach gemessen. Schon noch was raus gegangen dann. Aber war ja auch ein Gewichtsunterschied von ~3 1/2kg nochmal. Irgendwo muss das ja hin. ^^


BILDER

Vergleiche
vergleich_vorne_e_kompakt.png
vergleich_hinten_e_kompakt.png
vergleich_seite_e_kompakt.png
vergleich_vorne_a_kompakt.png
vergleich_hinten_a_kompakt.png


Sonstige

bild_1.png
bild_2.png
bild_3.png
bild_4s.png
bild_6.png
bild_5.png
bild_7.png
bild_13.png
bild_8.png
bild_14.png
bild_11.png
bild_12.png



Ein paar etwas schöner gemachte und ein paar nicht ganz so penibel ausgeschnittene, plus welche von draussen, sieht man es mal bei Sonnenlicht auch. Die dunkleren sind teils von Freitag Abend, teils von Samstag abend. Freitag war Ladestart. Die draussen sind Samstag morgen, also noch vor dem Frühstück. Die normalen Vergleichsbilder von Samstag nachmittag schließlich, also nach dem Frühstück (glaube ich gerade zumindest^^) Keine Ahnung, ob das soviel Unterschied macht. Würde sagen werde vaskulärer vor allem. Nach dem Frühstück schon. Den größten Unterschied habe ich an sich Sa Abend dann aber gesehen, eine Weile nach dem MCdonalds essen, das überraschend lecker war...salzig eben. Mag das normal garnicht so, aber war sehr zufrieden stellend. Wurde allerdings sogar noch nach gesalzen. :-) Habe dann irgendwann gut angefangen zu heizen und kamen mehr Adern. Allerdings dauert es dann natürlich auch nicht lange bis der Bauch zwar veradert aber nicht mehr so schön geteilt ist. Trinken gab es da auch schon eine Weile wieder normal.
Hatte aber selbst beim entladen abends nach dem größeren Essen mehr Adern als sonst den Tag über. Die reagieren bei mir einfach ganz gut...vor allem auf Wärme. Ein Tee und ein Pulli würde am Ende auch reichen, wer weiß. ^^

Zum Schluss noch vielen lieben Dank an alle Mitleser, Mitstreiter....insbesondere an unsere tolle kleine Gruppe hier, an den Freund, der die Diät ertragen und sich noch Mühe mit den Bildern gemacht hat und natürlich auch an Jonas für das Programm und die Einschätzungen.

Weiter geht es im Summercamp BBP Zone. *professor*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von nukku am 11 Jun 2015 13:01, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Eumelpower
TA Stamm Member
 
Beiträge: 599
Registriert: 04 Jul 2014 14:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Injoy Cottbus
Ich bin: Verrückt

Re: Nukkus Frosti-Log, Update S.21

Beitragvon Eumelpower » 11 Jun 2015 09:41

Wieder mal sehr geile Bilder und super Form, die du erreicht hast. Ich bin echt gespannt, wie es dann nach dem Summer Camp aussehen wird #06#
Logs
Monster Legs LogLoMaxIn-LogOutlaw-Log nach SFA15LoMaxIn 2.5 Outlaw-Log
BildBildBildBild

Benutzeravatar
vblegende
TA Premium Member
 
Beiträge: 17808
Registriert: 22 Okt 2009 12:56
Geschlecht (m/w): w
Körperfettanteil (%): 100
Bankdrücken (kg): 62,50*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 130*1
Trainingsort: Zu Hause

Benutzeravatar
Silvi11
TA Elite Member
 
Beiträge: 3334
Registriert: 14 Aug 2014 15:39
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 67,50
Kniebeugen (kg): 110
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ich bin: Kein Lauch

Benutzeravatar
Jonas M.
TA Power Member
 
Beiträge: 1018
Registriert: 07 Apr 2010 08:25
Wohnort: Giessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness Galerie GI
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Nukkus Frosti-Log, Abschluss S.24

Beitragvon Jonas M. » 11 Jun 2015 09:50

Besser geht es einfach nicht. Es ist eine Schande, dass du diese Form nicht auf einem Wettkampf präsentierst!

Benutzeravatar
Lore lai
TA Power Member
 
Beiträge: 1929
Registriert: 07 Mai 2014 14:08
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 160
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 57,5
Kniebeugen (kg): 107,5
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ich bin: verrückt

Re: Nukkus Frosti-Log, Abschluss S.24

Beitragvon Lore lai » 11 Jun 2015 10:08

Jonas M. hat geschrieben:Besser geht es einfach nicht. Es ist eine Schande, dass du diese Form nicht auf einem Wettkampf präsentierst!

+1 *upsmilie*

Genau das habe ich mir auch gedacht! Nukku, die Form ist einfach der Hammer! 8-)

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7293
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 2x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Nukkus Frosti-Log, Abschluss S.24

Beitragvon LittleMissSpeed » 11 Jun 2015 10:22

Woah, einsame Spitze...
Ich weiß wirklich nicht, warum die deine Form vorher runtergespielt hast, absolut nicht nötig.
Ich muss es mir von daheim nochmal in Ruhe anschaiwn und bewundern!
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 2019
Log

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42032
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Nukkus Frosti-Log, Abschluss S.24

Beitragvon Frank » 11 Jun 2015 10:30

Nukku, die Frau, die jedes Mal so nebenbei wettkampfform erreicht und trotzdem nicht auf die Bühne geht 😄👍🏼👍🏼

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1631
Registriert: 07 Aug 2012 13:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: Nukkus Frosti-Log, Abschluss S.24

Beitragvon Matze99 » 11 Jun 2015 10:54

ja was soll man sagen was man nicht auch schon die Jahre zuvor gesagt. Hammer, Respekt - toll geworden

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: Nukkus Frosti-Log, Abschluss S.24

Beitragvon nukku » 11 Jun 2015 13:00

Vielen Dank und gleich 2 Chefmeinungen. *liebhabensmilie*

Jaja, die guten alten Bühnengedanken. Befürchte irgendwie ich käme mir etwas doof vor, wenn ich mir die Wettkämpfe so anschaue. Am Ende eh gefährlich, habe schon ein paar sportliche "Karrieren" abgebrochen als es mir zu wettkampflastig wurde irgendwie. 8-|

LittleMissSpeed hat geschrieben:Woah, einsame Spitze...
Ich weiß wirklich nicht, warum die deine Form vorher runtergespielt hast, absolut nicht nötig.

Hehe, Diätfrust oder sowas vlt. meine mich zu erinnern, dass iiirgendjemand hier meinte, er hätte sich seine Form in den letzten Wochen komplett versaut. :p Aber ernsthaft, war garnicht runtermachend oder so gemeint. Bin voll zufrieden. Im Moment zwar bisschen wässrig usw, aber grade letzte Woche war entspannt. Nur im Vergleich zum letzten Jahr im Spiegel den Eindruck gehabt, dass es klitzekleines bisschen weniger hart ist, aber macht ja nix. Ist nicht beschwerend gemeint eher beobachtend einfach. :)

Neuer Log ist übrigens hier zu finden: Sommerlog Frank hat mich wieder an der Backe :p

VorherigeNächste

Zurück zu LoMaxIn 2.0 2015

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste