Omega88 - Reset!

Fragen und Antworten zur Trainingsmethode PITT!

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Omega88
TA Stamm Member
 
Beiträge: 869
Registriert: 24 Aug 2015 11:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Oberarmumfang (cm): 44
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Incline Press
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 94
Ziel KFA (%): 4
Studio: Eisen-Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: GNBF-Athlet :-*

Omega88 - Reset!

Beitragvon Omega88 » 06 Okt 2018 15:54

Hallo zusammen,

ich habe den Drang jetzt noch einmal alles umzukrempeln...
Kurz zu mir: 30 J., 1.86 cm, 92,5kg, auf dem hier im Forum kursierenden Bild der KFA Stufen bin ich defintiv 10%-15%.
Training 3 mal/Woche 2er Split PITT vor der Arbeit (meist 06:00-07:00; dann BCAA aufgrund vom int. Fasten); Ernährung EW-lastig, eat what you see im intermittierenden Fasten (Aufnahme zw. 12:00-21:00)

Ich würde jetzt gerne umstellen: Training 4 mal/Woche (weiterhin vor der Arbeit) und am liebsten ein 2 Split, ohne Pitt und sofern es eurer Meinung nach Sinn macht bzw. den weiteren Aufbau unterstützt raus aus dem intermittierenden Fasten.

Das Fasten finde ich als Konzept gut und ich denke auch, dass es bei mir funktioniert. Sollte ich dennoch runter davon, weil ich dadurch einen besseren Aufbau erhoffen kann? Grundsatz aber lieber langsam aufbauen und dafür das ganze Jahr ein vernünfigen KFA zu haben, als immer zwischen "bulk" und "lean" zu wechseln. Was meint ihr?

Plan aktuell im PITT:
Atemkniebeuge 110kg
SBD Multipresse 75kg
Dips 10kg
Military Press im Rack 55kg
Aufr. Rudern bis zum Bauchnabel 65kg
sitz. Wadenheben 90kg


Kreuzheben 125kg
Klimmis 10kg
KH Rudern 36kg
Überzüge 28kg
Konz.curls 18kg
Bauch



Kann ich diesen Plan auch viermal/Woche machen? (Mo, Di, Do, Fr)
Sollte ich Übungen austauschen?
Ich vermisse Beinstrecker und -beuger in meinem Plan.

Was sind eure Feedbacks?

Danke und Grüße
Omega


 


Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 60470
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Omega88 - Reset!

Beitragvon Moseltaler » 06 Okt 2018 15:55

*verschoben*
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 10:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 20:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Omega88
TA Stamm Member
 
Beiträge: 869
Registriert: 24 Aug 2015 11:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Oberarmumfang (cm): 44
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Incline Press
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 94
Ziel KFA (%): 4
Studio: Eisen-Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: GNBF-Athlet :-*

Re: Omega88 - Reset!

Beitragvon Omega88 » 06 Okt 2018 17:14

Neben den beiden gezeigten Einheiten (Mo/Di) könnte ich mir dann für Do/Fr folgendes vorstellen:

Beinpresse
Beinstrecker
Flachbank Maschine
Seitheben
sitz. Wadenheben

Beinbeuger
Latziehen
Rudern am Kabel
LH Curls
Bauch

Wie findet ihr das?


Zurück zu PITT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste