Overcoming Gravity - Gymnastics und KDK

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Cordon88's Übergang zu PITT // Diät

Beitragvon cordon88 » 02 Apr 2010 22:09

Achja, nach der Beine,... Einheit am MITTWOCH! teste ich Frontkniebeugen, die Rückenbelastung sehe ich da wesentlich geringer als bei den Standard-KBs
Damit habe ich also zwei neue Übungen (Grundübungen), bei denen ich glaube, dass der untere Rücken weniger belastet wird, sodass ich hoffe, dadurch in 2-3Monaten wieder mit den Standardvarianten einzusteigen, bei möglichst geringem Kraftverlust.
Desweiteren überlege ich, ob ich einen zusätzlichen Beine Tag einfüge und den Oberkörper mit Push/Pull trainiere.

Würde das so aufbauen:

Samstag: Push
Sonntag: Pull
Montag: FREI (zeitlich keinen Platz für Training)
Dienstag: Push
Mittwoch:Pull
Donnerstag: BEINE (schweres Training für die Beine, sprich 6 Wdhs max.!, gekoppelt mit einem PITT-Satz Beinpresse,Beinbeuger. Muss es von der Regeneration einfach mal testen, aber nach der Diät. Die geht noch 4 Wochen)
Freitag: FREI

Ich hoffe, man merkt, dass ich einfach auf n geiles Beintraining stehe *drehsmilie* (**)

Die Push/Pull Einheiten werden dann hauptsächlich mit PITT Force/Hardcore trainiert. Sollte ich es jetzt schon umstellen, werde ich dieselben Übungen erst einmal behalten, auch dieselbe Art und Weise. Also Volumen-Pitt Misch-Masch

PUSH:
Schrägbank KH 3 Sätze 6-8 WDH
Bankdrücken Flash PITT FORCE
Seitheben Gerät PITT FORCE ( Frage: Seitheben eher Push oder Pull??)
Dips PITT Force
Kabeldrücken Seil PITT FORCE

PULL:
Kabelrudern 4 Sätze
Latziehen 4 Sätze
Überzüge Neu, muss ich dann testen -> Pitt Force
Seitheben vorgebeugt einarmig am Turm. Neu->> Pitt Force
Bizeps Curls KH Pitt Force

Beine (wenn ich Technik von FKB und Sumo-KH drinne hab):

FKB: 3 Sätze 8-10 Wdh. Vorerst
Sumo-KH: 3 Sätze 8-10 Wdh. Vorerst
Beinpresse Pitt Force
Beinbeuger Pitt Force

Was haltet ihr davon??
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Morgen sollte es ein Video geben von meinen Dips mit Körpergewicht + 25kg Zusatz. Wenn ich es hinbekomme, dann gibts auch eins vom Bankdrücken

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Cordon88's Übergang zu PITT // Diät

Beitragvon cordon88 » 03 Apr 2010 16:15

http://www.myvideo.de/watch/7445525/Dip ... Pitt_Force

Das versprochene Video. Ich bleibe die ersten 8 Wdh. seit letzer TE oben.

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Cordon88's Übergang zu PITT // Diät (Video S.3)

Beitragvon cordon88 » 03 Apr 2010 19:48

Und zum heutigen Training noch.

Brust, Schulter, Trizeps

SBD Kh:
1 x 7 x 32,5kg
1 x 5 x 32,5kg
1 x 4 x 32,5kg

BD Flach:
67,5kg Pitt Hardcore 6.35min ( ltz. Tr. 6.40min)

Seitheben:
1 x 15 x 10kg
1 x 12 x 12,5kg

Seitheben Gerät:
157pf. Pitt Force 4.50min (letz. Tr. 5.01min bei 155pf)

Dips:
25kg Pitt Force 6.30min (letz. Tr. 6.23min)

Trizepsdrücken Seil:
130pf. Pitt Force 4.00min (l. Tr. 4.25min)

Wadenmaschine
180pf. Pitt Force 3.00min (l.Tr. 3.09min)

+ Rotatoren

Hab mir danach noch Frontkniebeugen angeschaut, muss noch den besten Griff finden.

Das Training war im großen und ganzen wieder super vom Gefühl her.
...............................................................................................................

Montag geh ich wieder zum Essen über. Wollte die Velo solange machen, bis mein Pulver zu Ende geht. Die 2 Wochen gingen ganz locker, die Diätart hats in sich. Werde noch 2 Wochen weiterdiäten, das reicht. Mit einer proteinreichen, low-carb-low-fat Ernährung mit ca. 1500kcal. Bin dabei mir Rezepte rauszusuchen, dass es nicht langweilig wird.

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Cordon88's Übergang zu PITT // Diät (Video S.3)

Beitragvon cordon88 » 04 Apr 2010 17:56

Und ich hab ne neue Liebe: Sumo-Kreuzheben (**) (**) (**) (**) Mein Rücken spüre ich dabei fast garnicht, bleibe aber auch extra ein bisschen aufrechter. 3 Sätze zum Test am Ende der TE gemacht. 8x 80kg, 8x90kg und 6x100kg. Ging super locker, nur meine Griffkraft hat mal wieder schlapp gemacht. Mal schauen, vielleicht füge ich die Übung schon sofort am Mittwoch ein, dann aber anstatt vom Beinstrecker.


Beine, Rücken, Bizeps

Beinpresse:
470pf. Pitt Force 6.30min (l.Tr. 6.10min :()

Beinbeuger:
334pf. Pitt Force 4.50min (l.Tr 4.55min)

Beinstrecker:
1 x 7 x 466pf.
1 x 6 x 466pf

Kabelrudern:
4 x 8 x 160pf.

Latziehen:
2 x 8 x 170pf
1 x 6 x 170pf
1 x 5 x 185pf

Curls KH:
15kg Pitt Force 5.30min

Die KH Curls finde ich auch nicht optimal, aber diesmal vom Muskelgefühl her. Ich muss mir was einfallen lassen.

Test Sumo-KH:
1 x 8 x 80kg
1 x 8 x 90kg
1 x 6 x 100kg

Jetzt noch den sicheren Griff bei den Frontkniebeugen finden und es kann wieder losgehen :)

Letzter Velocity Tag. Heute morgen 67,8kg gewogen. Morgen gibts n kurzes Fazit nach 2 Wochen.

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Cordon88's Übergang zu PITT // Diät (Video S.3)

Beitragvon cordon88 » 05 Apr 2010 11:02

Gewicht heute morgen:
67kg. Hab also noch mal ordentlich was losbekommen, von gestern auf heute.

In den 2 Wochen Velocity Diät also von 72kg runter auf 67kg. Kfa laut Waage anfangs ca. 16%, am Ende 13,1%. Noch das eine Kilo runter und dann gehts wieder hoch. Bisschen überschüssiges Fett verloren, so wie ich das wollte. Kraft ist auch fast überall geblieben. Sollten ca. 2Kg Wasser dabeigewesen sein, die ich auch wieder dankend zurücknehmen würde :D

Mein EP ab heute sieht so aus:

1. Mahlzeit:
4 Scheiben Knäckebrot oder Pumpernickel mit selbstgem. Quarkdip und 2 Scheiben fettarmer Scheibenkäse + 3 Fischölkapseln

2. Mahlzeit:
150g Pute/ Fisch/ Tatar mit Gemüse (Heißt im Großen und Ganzen, dass ich viele Rezepte mit diesen Zutaten verwenden werde und nicht nur langweilig
einfach Pute mit Gemüse aufn Teller klatsche. Also z.B. gefüllte Paprika mit Rinderhack etc.)

3. Mahlzeit
wie 2. MZ

4. Mahlzeit
250g Magerquark mit 20g Nüsse

5. und 6. Mahlzeit:
jeweils einen Shake mit 40g Pulver bis meine Reste aufgebraucht sind, werden dann durch feste MZs ersetzt.

Macht insgesamt:
1600kcal, 40g Fett, 80g KH und 220g Protein

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 07 Apr 2010 19:56

Zwei geileeee Trainingstageee. YEEEAAHAAA 8-)

Nachtrag:

06.04.2010 Brust, Schulter, Trizeps

SBD KH:
1 x 7 x 32,5kg
1 x 6 x 32,5kg
1 x 5 x 32,5kg

BD Flach:
67,5kg Pitt Hardcore 6.37min (l. Tr. 6.35min)

Seiheben:
1 x 15 x 10kg
1 x 12 x 12,5kg

Seitheben Gerät:
158pf. Pitt Force 3.58min (l. Tr. 4.50min)

Dips:
25kg Pitt Force 5.45min (l. Tr. 6.30min)

Trizepsdrücken Seil:
140pf. Pitt Force 4.58min (l. Tr. 4.00min bei 130pf)

Wadenmaschine:
200pf. Pitt Force 3.18min (l.Tr. 3.00min bei 180pf.)

Nach dem Bankdrücken Flach dachte ich mir, das wird heute nichts und dann kam das Seitheben am Gerät und die Dips, wo ich fast ne ganze Minute weniger brauchte für die 2o Wiederholungen.

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 07 Apr 2010 22:39

Jetzt noch das Training von heute.

Beine, Rücken, Bizeps

5min auf Ergometer aufgewärmt

Beinpresse:
470pf. Pitt Force in 5.22min (l.tr. 6.30min)

Beinbeuger:
334pf. Pitt Force 4.20min (l.Tr. 4.50min)

Sumo-Kreuzheben NEU!!!!
1 x 10 x 100kg
1 x 8 x 110kg
1 x 6 x 120kg

Mit viieeel Luft nach oben. Rücken hält es wunderbar aus, hatte aber einen ordentlichen Pump im Rückenstrecker, das hat mich dann sogar ein bisschen beim Kabelrudern behindert. War aber geil.
Die ersten beiden Sätze raw, 3. Satz dann mit Zughilfen, weil Griffkraft dann doch nachließ.

Kabelrudern:
4 x 8 x 160pf.

Latziehen:
170pf. PITT FORCE NEU !!!! in 4.11min.
Nächstes mal 185pf.
Die Übung im Pitt Stil ist richtig gut, man kann sich in jede Wiederholung total in den Muskeln reinfühlen.

Hammercurls heute probiert:
15kg Pitt Force in 4.10min
Immer noch besch...eiden. Wahrscheinlich auch zu viel Gewicht.
Probiere nächstes mal Konzentrationscurls mit 12,5kg.

Training läuft richtig super seitdem ich wieder "esse" :)

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 08 Apr 2010 10:00

Code: Alles auswählen
09.00Uhr 4 Scheiben Knäckebrot, Quarkdip (125g MQ, Schnittlauch, Tomatenmark, Knobi-Pulver, Prise Salz), 30g Fettarmer Scheibenkäse 17%
12.30Uhr Puten-Gemüse-Pfanne süß-sauer-scharf (Pute, Zwiebel, Karotte, Paprika, Mandarine, passierte Tomaten, Honig, SojaSoße)
15.30Uhr Puten-Gemüse-Pfanne süß-sauer-scharf
18.30Uhr Magerquark mit Zimt und Süßstoff, Walnüsse
21.30Uhr 30g MKP, Erdnüsse
23.30Uhr 40g MKP, Leinsamen


Beim Einkaufen Käse mit 5% Fett gefunden und 33g Eiweiss auf 100g. Gibts bei Kaufland für 1.99€ 200g #04#

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 09 Apr 2010 20:17

Code: Alles auswählen
Mahlzeiten heute
1. 4 Knäckebrot, Quarkdip, Pute, Fettarmer Scheibenkäse 5%
2. Pute-Karotten-Zuccine Pfanne
3. Gefüllte Paprika (200g Rinderhack (leider das fettreicher erwischt ohne auf Nährwerte zu schauen), Zwiebeln)
4. Quark mit Süßstoff
5. Shake 40g MKP
Insgesamt:
~1600kcal, 60g Fett, 80g KH, 190g Eiweiss

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 09 Apr 2010 20:26

Hab heute Rezept für Physio abgeholt. Bekomme 6 mal Krankengymnastik und 6 Wärmeteile. Das witzige ist, seit den zwei Einheiten mit Sumo-Kreuzheben, gehts meinen Rücken viel besser *uglysmilie* Naja die Gymnastik wird auch nicht schaden

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 10 Apr 2010 10:14

Code: Alles auswählen
Mahlzeiten
1. 4 Knäckebrot, Quarkdip, Pute, fettarmer Scheibenkäse 5%
2. Feldsalat mit Putenstreifen
3. Pre/P-WO Shake
4. Puten-Gemüse-Pfanne
5. Magerquark mit Süßstoff
6. Shake 40g MKP
Insg.
~1650kcal, 20g fett, 120g KHs, 240g Protein
Zuletzt geändert von cordon88 am 10 Apr 2010 20:36, insgesamt 2-mal geändert.

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 10 Apr 2010 15:53

Training heute

Brust, Schulter, Trizeps

SBD KH:
1 x 8 x 32,5kg
1 x 6 x 32,5kg
1 x 5 x 32,5kg

BD Flach:
70kg Pitt Hardcore in 6.40min (l.Tr. 6.37min bei 67,5kg)

Seitheben:
1 x 15 x 10kg
1 x 12 x 12,5kg

Seitheben Gerät:
160pf. Pitt Force in 5.00min (l.Tr. 3.58min bei 158pf.) wie 2 Pfund für einen Unterschied machen können..

Dips:
27,5kg pitt force in 6.02min (l.Tr. 5.45min bei 25kg)

Zur Zeit richtige Kraftexplosion bei den Dips

Trizepsdrücken Seil:
140pf. Pitt Force in 5.00min (l. Tr. in 4.38min)

Wadenmaschine:
210pf. Pitt Force mit 25Wdh statt 20 in 4.10 (l.Tr. 3.18min bei 200pf und 20 Wdh.)



Seitdem ich Pitt Force mache, steigere ich mich wunderbar in den Dips. Das is echt kaum zu glauben. Die 6.02min werde ich da nächstes mal sowieso unterbieten,weshalb ich noch mal 2,5kg raufgehe, somit 30kg Zusatzgewicht nehme. Mit meinem Körpergewicht zusammengerechnet klingts noch ne Note stärker, ca. 100kg ;D
Werde dann aller Vorraussicht nach, sicher 2-3 TEs bei den 30kg bleiben, auch um meine Gelenke an die schnelle Steigerung zu gewöhnen.
Achja, ich befinde mich gerade eben in ner Diät mit ca. 1600kcal, hätte nicht gedacht, dass ich mich dabei so steigern kann #05#


Jetzt freu ich mich richtig morgen aufs Sumo-Kreuzheben #10#

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 11 Apr 2010 14:05

Ich könnte mich richtig aufregen. Rutscht mir unterm rechten Fuß der Gummiboden während dem Satz mit Sumo-Kreuzheben weg. Zum Glück waren es nur 115kg. Sowas kann richtig böse ausgehen, sowieso wenn man schon was am Rücken hat #09#

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 12 Apr 2010 08:30

Code: Alles auswählen
Mahlzeiten:
1. 4 Knäckebrot, Quarkdip, Pute, fettarmer Scheibenkäse 5%
2. Pute gemüse Pfanne
3. Pute Gemüse Pfanne
4. Magerquark mit Süßstoff, Erdnüsse
5. MKP 20g
6. MKP 30g


Ich könnte kotzen, Rücken meldet sich wieder. Naja, Mittwoch kein Kreuzheben oder nur leicht. Wird wohl auf leichtes KH hinauslaufen *drehsmilie*
Zuletzt geändert von cordon88 am 12 Apr 2010 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

cordon88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3146
Registriert: 02 Aug 2008 09:40
Wohnort: Konstanz
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5kg
Kniebeugen (kg): 180kg
Kreuzheben (kg): 215kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: I have the P...P.I.T.T Force | Video S. 3

Beitragvon cordon88 » 12 Apr 2010 20:14

Das Training von gestern

11.04.2010 Beine, Rücken, Bizeps

Beinpresse:
474pf. in 5.25min (l.Tr. 5.22min bei 470pf.) PITT Force

Beinbeuger:
336pf. in 4.26min (l.Tr 4.20min bei 334pf) PITT Force

Sumo-KH:
1 x 10 x 105kg
1 x 8 x 115kg
1 x 6 x 125kg

Jo, schei** wars. Oben schon geschrieben, was passiert ist. Heute spüre ich meinen Rücken wieder ordentlich. Fällt das Sumo Kh wohl aus. Mal schauen, wies Mittwoch aussieht.

Kabelruden:
3 x 8 x 160pf
1 x 5 x 170pf.

Latziehen:
185pf in 5.20min (l.Tr. 4.11 bei 170pf.) PITT Force

SZ-Curls.
1 x 10 x 20kg + Stangengewicht
1 x 15 x " " <--- Pitt Hardcore


Ich habs endlich geschafft. Weit gegriffen gibts keine Probleme mitm Unterarm.

Bis auf den Aufreger bei Sumo KH lief das Training genial. Ich glaub, bei meinem Rückenproblem reichen auch 2 Sätze.
Endlich ne geile Bizepsübunge gefunden.

VorherigeNächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast