PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Gestiefelte Kater
TA Power Member
 
Beiträge: 1062
Registriert: 16 Okt 2018 20:54

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Gestiefelte Kater » 04 Jan 2019 10:33

Meine Leitung ist Leitungsmäßig alles andere als up to date. Ich dachte vielleicht kann DLAN einfach nicht mit 50 oder 100Mbit umgehen weil eben der Kompromiss über die Stromleitung eingegangen wird.

Aber liest sich so als müsste ich mir da kein großen Kopf drum machen, dann wird das schon passen.


 


Benutzeravatar
Fish222
TA Power Member
 
Beiträge: 1663
Registriert: 01 Aug 2014 22:57
Wohnort: Hessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 192
Lieblingsübung: Essen
Ich bin: motiviert

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Fish222 » 04 Jan 2019 11:26

Bin zwar jetzt immer noch etwas verwirrt zwischen "Stromleitung", "Leitung" und welche genau mit "leitungsmäßig" gemeint ist. :D

Fakt ist:
  • Über normale Stromkabel in den Wänden/Räumen funktioniert es.
  • DLAN hat keine Probleme mit 50 oder 100Mbit. Vielleicht sogar besser wenn etwas mehr, da ja evtl. etwas auf der Strecke bleibt. Wenn du jetzt weit höher als 100Mbit gehen solltest weiß ich natürlich nicht wie es da aussieht, aber ist denke ich hier keine Frage.
Lieber groß und stark, als hässlich und klein
Das Leben ist zu kurz um ein Schwächling zu sein.

Benutzeravatar
S1L3
Leiter Team AAS
 
Beiträge: 9919
Registriert: 21 Jul 2013 14:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon S1L3 » 07 Jan 2019 11:16

Doppelt
Zuletzt geändert von S1L3 am 07 Jan 2019 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Shinatosan hat am 04 Sep 2019 17:32 geschrieben:Der Stoff kanns ja noch nicht sein, denke liegt am dbol.

Benutzeravatar
S1L3
Leiter Team AAS
 
Beiträge: 9919
Registriert: 21 Jul 2013 14:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon S1L3 » 07 Jan 2019 11:19

Gestiefelte Kater hat am 02 Jan 2019 20:35 geschrieben:An DLAN hab ich tatsächlich nicht gedacht. Das könnte eine gute Alternative zum WLAN sein, vor allem auch nicht sonderlich teuer

Kann das wer bestätigen oder widerlegen das DLAN dauerhaft stabil funktioniert? Datenschutz?
Es ist schon so das ich neben die Steckdose von meinem Pc ein Modul einstecke und den PC da dran. Neben dem Router mache ich das selbe und stecke dann dort an. So einfach ist es?

DLan ist super. Solange du keine seltsamen Gestalten in deiner Wohnung siehst die mit nem Laptop vor der Steckdose hocken ist auch der Datenschutz kein Problem.

Und ja, den Prozess den du beschrieben hast fasst das Ganze ganz gut zusammen.

Gestiefelte Kater hat am 03 Jan 2019 22:36 geschrieben:
Dann werde ich das wohl mal probieren. Immer etwas Verlust heißt auch bei "dünner" Leitung vom Provider Verlust?
Über google habe ich schon gelesen das manche dann doch nicht ihre super heftige 100 oder 1000Mbit Leitung voll Nutzen konnten. Das wäre mir aber egal weil ich sowieso nicht mehr wie 6 Mbits bekommen kann.

Der PC der direkt über Lan am Router hängt bekommt bei mir die gleiche Leistung wie der PC ein Stockwerk darüber.
Bild

Shinatosan hat am 04 Sep 2019 17:32 geschrieben:Der Stoff kanns ja noch nicht sein, denke liegt am dbol.

Benutzeravatar
Gestiefelte Kater
TA Power Member
 
Beiträge: 1062
Registriert: 16 Okt 2018 20:54

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Gestiefelte Kater » 07 Jan 2019 19:20

Kann im übrigen mittlerweile bestätigen das DLAN simple ist und funktioniert und mit einem WLAN-Schlüssel musste ich mich auch nciht rumärgern^^
Warum habe ich das all die Jahre nicht genutzt :(

Benutzeravatar
sabinefriesinger
TA Elite Member
 
Beiträge: 2582
Registriert: 12 Apr 2017 00:26
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Trainingsbeginn (Jahr): 2017

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon sabinefriesinger » 14 Jan 2019 19:52

Hallo ihr Lieben, eine Frage bitte:

Ich benötige einen 15“ Laptop mit Betriebssystem schon drauf, 3 Jahre Garantie, Optik egal, schnellem CPU und ordentlichem RAM.
Sound und Grafik sind unwichtig.
Benötige ihn für Reisen, daher wäre ein leistungsstarker Akku wichtig.
Einsatz wäre fürs Trading, große Datenmengen wegen Echtzeitkursen müssen also schnell verarbeitet werden können.
Günstiges Teil bitte, da es nur der Zweitrechner werden wird, wie gesagt für unterwegs, wo er auch mal zerdrückt werden könnte im Koffer, ohne dass ich da ewig rumheule wegen.

Auf deutsch gesagt, surfe ich damit im INet und ein wenig Excel, das war‘s.

Danke schonmal #04#

One-Pack
TA Stamm Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 29 Apr 2010 20:51

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon One-Pack » 15 Jan 2019 09:24

Hi,
bei Deinen Spezifikation kannst du Dir irgendeinen holen. Wichtig wäre 'ne SSD (schnell Datenmengen verarbeiten), außerdem solltest Du die Anschlüsse checken: GB-Lan ist halt stabiler als WLAN. Damit die Daten schnell hin- und her geschaufelt werden können.

Günstiges Teil bitte, da es nur der Zweitrechner werden wird,

Günstig ist je nach Einkommen relativ ;). Würde aber schon min. 700-900€ schon investieren. Da Dir auch die Garantie wichtig ist, wäre ein Markenhersteller auch nicht schlecht (Dell, Lenovo, Toshiba etc.) und kein Aldi-Laptop.

LG

Benutzeravatar
sabinefriesinger
TA Elite Member
 
Beiträge: 2582
Registriert: 12 Apr 2017 00:26
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Trainingsbeginn (Jahr): 2017

Benutzeravatar
mrz
TA Premium Member
 
Beiträge: 11087
Registriert: 16 Okt 2008 19:20
Wohnort: Hannover
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Snatch
Studio: CrossFit First Class

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon mrz » 15 Jan 2019 17:57

Hab einen Dell Vostro für genau diese Zwecke. 15", i7, 8gb RAM, 120gb ssd.

Und sieht schick aus. Liegt da links
IMG_20190111_133526.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sabinefriesinger
TA Elite Member
 
Beiträge: 2582
Registriert: 12 Apr 2017 00:26
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Trainingsbeginn (Jahr): 2017

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon sabinefriesinger » 15 Jan 2019 23:46

Dankesehr auch dir @mrz *upsmilie*

Sieht wirklich schick aus und einen sehr schön aufgeräumten Schreibtisch hast du!
Lob #10#

Benutzeravatar
Dr.Duc
TA Member
 
Beiträge: 293
Registriert: 09 Sep 2013 20:42
Geschlecht (m/w): m

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Dr.Duc » 09 Mär 2019 13:38

Moin Leute,

seit über 10 Jahren nutze ich einen 4:3 Monitor mit 19 Zoll und 1280x1024 Auflösung (schon ein Flachbildschirm :D ).
Nun möchte ich mir mal einen zweiten Monitor zulegen.

Die Wünschkonfiguartion schaut wie folgt aus:

24 Zoll
Full HD Auflösung
144hz
Min. DVI u. HDMI Eingang
Min. VA Panel
Reaktionszeit maximal 5ms
Nice to have: Höhenverstellung u. Möglichkeit zur Wandmontage

Preis sollte 200€ nicht übersteigen

Fleißig gesucht habe ich schon. Leider bisher noch keinen Monitor gefunden, welcher allen Anforderungen nachkommt.

Könnt Ihr mir Geräte nenne, welche den Anforderungen nachkommen?

Danke #04#

Benutzeravatar
Dimez
TA Power Member
 
Beiträge: 1504
Registriert: 14 Okt 2007 02:48
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 42
Oberschenkelumfang (cm): 62
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Deadlift :3
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: zu fett ;(

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Dimez » 17 Mär 2019 17:37

Dr.Duc hat am 09 Mär 2019 13:38 geschrieben:Moin Leute,

seit über 10 Jahren nutze ich einen 4:3 Monitor mit 19 Zoll und 1280x1024 Auflösung (schon ein Flachbildschirm :D ).
Nun möchte ich mir mal einen zweiten Monitor zulegen.

Die Wünschkonfiguartion schaut wie folgt aus:

24 Zoll
Full HD Auflösung
144hz
Min. DVI u. HDMI Eingang
Min. VA Panel
Reaktionszeit maximal 5ms
Nice to have: Höhenverstellung u. Möglichkeit zur Wandmontage

Preis sollte 200€ nicht übersteigen

Fleißig gesucht habe ich schon. Leider bisher noch keinen Monitor gefunden, welcher allen Anforderungen nachkommt.

Könnt Ihr mir Geräte nenne, welche den Anforderungen nachkommen?

Danke #04#


Glaube VA und 144hz könnte knapp werden, habe mich aber nicht umgeschaut.
Geh doch auf Mindfactory, Alternate oder whatever und such an Hand deiner Kriterien

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Mär 2011 09:11
Lieblingsübung: Schlafen

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon BB.Adept » 17 Mär 2019 18:36

Du hast deinen Monitor 10 Jahre genutzt. Das ist ein Stück Hardware das man immer lange nutzen kann. Würde lieber mehr Geld in die Hand nehmen, ist eine der wichtigsten Komponenten.

Benutzeravatar
mrz
TA Premium Member
 
Beiträge: 11087
Registriert: 16 Okt 2008 19:20
Wohnort: Hannover
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Snatch
Studio: CrossFit First Class

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon mrz » 18 Mär 2019 15:54

Würde mich auch eher in der 500€ Region umschauen. Da gibt's 1440p, 144hz und G-Sync für in 27".

Benutzeravatar
it1024
TA Rookie
 
Beiträge: 90
Registriert: 19 Jul 2019 15:58
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Oberarmumfang (cm): 33
Brustumfang (cm): 106
Oberschenkelumfang (cm): 64
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 95
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Sprinten
Ziel Gewicht (kg): 79

Re: PC Build und Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon it1024 » 22 Jul 2019 21:56

Dr.Duc hat am 09 Mär 2019 13:38 geschrieben:Moin Leute,

seit über 10 Jahren nutze ich einen 4:3 Monitor mit 19 Zoll und 1280x1024 Auflösung (schon ein Flachbildschirm :D ).
Nun möchte ich mir mal einen zweiten Monitor zulegen.

Die Wünschkonfiguartion schaut wie folgt aus:

24 Zoll
Full HD Auflösung
144hz
Min. DVI u. HDMI Eingang
Min. VA Panel
Reaktionszeit maximal 5ms
Nice to have: Höhenverstellung u. Möglichkeit zur Wandmontage

Preis sollte 200€ nicht übersteigen

Fleißig gesucht habe ich schon. Leider bisher noch keinen Monitor gefunden, welcher allen Anforderungen nachkommt.

Könnt Ihr mir Geräte nenne, welche den Anforderungen nachkommen?

Danke #04#

Der hier ist richtig gut:
https://www.hardwareschotte.de/preisver ... -p22109637

Der hier kostet 339€, hat es aber in sich als Investition mit dem neuesten IPS-Panel und 144Hz:
https://www.hardwareschotte.de/preisver ... -p22122840

VorherigeNächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: faben und 4 Gäste