Plateau nach 1.5 Jahren Training

Bodybuilding-Bereich für Anfänger. Hier könnt ihr alles fragen, was euch so interessiert. Achtung: Bitte keine fachspezifischen Fragen

Moderator: Team Bodybuilding & Training

LonghornHD
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 26 Jun 2020 17:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bench
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonghornHD » 30 Jun 2020 19:57

Bin zu blöd ein Bild einzufühen


 


Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 30102
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon strict_LIONESS » 30 Jun 2020 20:16

Handy? Editor öffnen
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

LonghornHD
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 26 Jun 2020 17:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bench
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonghornHD » 30 Jun 2020 20:23

Hier sind die Fotos. Ich bitte vorab mich nicht zu haten oder sich über mich lustig zu machen. Ich bin mir bewusst wie unglaublich scheiße ich einfach aussehe und wie wenige Muskeln ich habe. Skinny fat würde mich wohl am besten beschreiben :(. Ich sehe aus wie vor meiner Diät nur mit 13Kg weniger. Ich habe keinerlei Muskeln im Rücken, der ist komplett platt :(. Brust nicht wundern, wieso die so scheiße aussieht. Habe eine Trichterbrust und unglaublich asymmetrische Brustmuskeln(links viel größer als rechts), sehe extrem fett für 74kg aus, bin einfach nur noch frustriert. 1.5 Jahre Training und dann schaut man sich meine Bilder an und denkt sich, was hat der dumme Junge da nur gemacht? Ja, ich würde es auch gerne wissen/besser machen, habe aber einfach keinen, der mir es wirklich richtig erklären und zeigen kann. Danke für eure Hilfe schonmal im voraus!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 30102
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon strict_LIONESS » 30 Jun 2020 20:56

komm mal runter ;)
da darunter ist bestimmt auch Muskelmasse aber senk erstmal etwas den KFA und zugleich trainierst du ordentlich Kraft :)?
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

LonghornHD
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 26 Jun 2020 17:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bench
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonghornHD » 30 Jun 2020 21:00

Ich komme leider erst aus einer 14 Wöchigen Diät, ich trainiere ja den GK-Plan und versuche alles so schwer es nur geht.

LonesomeWolf
TA Stamm Member
 
Beiträge: 983
Registriert: 21 Jan 2020 21:57
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonesomeWolf » 30 Jun 2020 22:21

LonghornHD hat am 30 Jun 2020 21:00 geschrieben:Ich komme leider erst aus einer 14 Wöchigen Diät, ich trainiere ja den GK-Plan und versuche alles so schwer es nur geht.

Dann bleibe bei dem GK, aber etwas Fett kann/muss auf jedenfall noch runter. Mit einem niedrigen KFA baut der Körper viel besser Muskeln auf.

LonghornHD
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 26 Jun 2020 17:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bench
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonghornHD » 30 Jun 2020 22:44

Also nochmal eine Diät oder wie?

LonesomeWolf
TA Stamm Member
 
Beiträge: 983
Registriert: 21 Jan 2020 21:57
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonesomeWolf » 01 Jul 2020 06:45

LonghornHD hat am 30 Jun 2020 22:44 geschrieben:Also nochmal eine Diät oder wie?

Ja

Benutzeravatar
Altrocker
TA Power Member
 
Beiträge: 1642
Registriert: 18 Feb 2019 15:39
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 90x5
Kniebeugen (kg): 110x8
Kreuzheben (kg): 130x8
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: M.I.T. holen
Studio: Homegym
Ich bin: 1 nicer dude

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon Altrocker » 01 Jul 2020 09:11

Das ist jetzt echt nicht so scheisse, wie du sagst. Gerade der Rücken ist doch ok. Vermute, meinst, dir fehlt die Tiefe? Ich sehe da auch durchaus Muskeln, die noch bisschen freigelegt werden müssen.

Edit: Hätte mir gewünscht, mit 17 so auszusehen. War damals bei 70kg auf 1,87m
M.I.T.|Toxicfox|Altrocker: Alt vs. Technik vs. schwach

was für 1 sinnloser Log!
1 alter Log
noch 1 alter Log

M.I.T. hat am 29 Mai 2020 17:07 geschrieben:Es sei aber angemerkt, dass ich älter, dicker, hässlicher und dümmer bin. *professor*


Cartunga hat am 10 Jun 2020 07:42 geschrieben:Es ist so


gilliardon hat am 17 Jan 2020 10:33 geschrieben:Powerbuilding ist für Leute, die zu schwach sind fürs Powerlifting und zu Sch**** aussehen fürs Bodybuilding.

RenA1 hat am 25 Okt 2019 09:51 geschrieben:Weine um dein Ego. Bekomme realistische Vorstellungen. Wachse.

LonghornHD
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 26 Jun 2020 17:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bench
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonghornHD » 01 Jul 2020 11:35

Ja genau mein Trapez existiert einfach nicht und kriege es auch kaum angesteuert. Lat hingegen ganz gut sber generell will der Rücken nicht wachsen. Ich hoffe mal, dass er bei den schweren Übungen wie T bar rudern und Kreuzheben ein bisschen wächst. Ich weiß halt nicht ob ich wirklich Lust auf noch eine Diät hätte, klar habe ich viel Fett aber esse leider auch sehr gerne. Will halt auch endlich mal richtige Muskeln aufbauen in der Diät verliere ich halt wieder nur alles :/.

nosubstance
TA Member
 
Beiträge: 221
Registriert: 08 Aug 2016 19:07
Wohnort: Würzburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon nosubstance » 01 Jul 2020 13:34

Vielleicht habe ich auch zu wenig Erfahrung oder bin zu naiv keine Ahnung. Die Frage ist aber die, was willst du erreichen. Willst du MASSE oder willst nen Six-Pack? Für nen Six-Pack musst du definitiv in die Diät. Willst aber stärker werden und mehr Masse haben, musst eben gleich viel oder mehr essen. Problem dabei wird halt sein, dass du nicht nur Muskeln aufbaust sondern auch Fett....

Ich meine, du warst ja schon auf 80KG im Bankdrücken, daher weißt du ja wie es läuft und wie es geht.

Vielleicht wäre aber der Umstieg auf einen GK mit den Big-Fives erst mal eine gute Wahl um die Grundkraft in den Grundübungen wieder etwas nach oben zu schrauben ;)

Und abschließend sei noch bemerkt... find es jetzt nicht so schlimm wie du darstellst. Wirkst doch generell recht massig / stabil und alles andere als ein Lauch... Bleib am Ball und werf nicht hin, aufgeben sollte keine Option sein. Das wird schon bzw. ist doch schon gut geworden. Hast du dir mal Bilder angeschaut als du mit dem Training angefangen hast und wie du jetzt aussiehst, also im direkten Vergleich?

Und leider hast du genau das gleiche Problem wie viele andere, mich eingeschlossen, man sieht sich selbst am kritischsten und ist nie damit zufrieden ;)
"Tu es oder lass es bleiben. Es gibt kein Versuchen."

Road to Glory - Start meiner Körpertransformation

Benutzeravatar
Besserwerden
TA Power Member
 
Beiträge: 1971
Registriert: 21 Jan 2017 18:15

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon Besserwerden » 01 Jul 2020 13:54

LonghornHD hat am 30 Jun 2020 17:51 geschrieben:Ich war schon mega früh in der Pubertät und bin auch seit mehrereren Jahren nicht mehr gewachsen. Ich bin echt kurz davor Gym hinzuschmeißen, allen Freunde fliegt der Erfolg nur so zu trotz schlechter Ernährung und Alkohol, ich reiße mir jeden Tag den Arsch auf und kriege nichts zurück. Ich traue mich aber auch nicht mit den Kalorien noch höher zu gehen ich nehme ja bei 3000 schon nur Speck zu und baue Muskeln ab


das ist unmöglich, sofern du dich bewegst! Ich befürchte du wirst nicht glucklich werden, wenn du den Sport nur für die Muskeln ausführst. ggf. solltest du dir eine Sportart suchen die dir spaß macht. Es klingt nicht so als ob das beim Krafttraining der Fall ist.

LonghornHD
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 26 Jun 2020 17:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bench
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonghornHD » 01 Jul 2020 14:11

Mein Ziel ist es breit zu sein und viel Kraft zu haben, kann auch ein bisschen Fett drauf sein. Also ich will jetzt nicht shredded wie sonst was sein, sondern einfach ,,stabil'' und stark. Ja ich kann gleich mal ein Bild von mir von früher hochstellen :). Eine Diät würde mir zwar helfen dünner zu sein aber nicht wie ich mal werden will.

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 55230
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon H_D » 01 Jul 2020 14:21

Wie sahst du vorher aus?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


LonghornHD
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 26 Jun 2020 17:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bench
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Plateau nach 1.5 Jahren Training

Beitragvon LonghornHD » 01 Jul 2020 14:23

Ziemlich lauchig. Auf 172cm ca 52Kg mit 15

VorherigeNächste

Zurück zu Die Anfänge ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 1 Gast