Miss Power: Deadliftlog - auf zu 150 kg Heben mit BW 60 kg

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
UNI (T) CORE
TA Power Member
 
Beiträge: 2279
Registriert: 05 Dez 2014 14:28
Wohnort: Völkersen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Heben
Studio: ULCs und LaFit
Ich bin: ungelenkig

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon UNI (T) CORE » 12 Jan 2015 08:03

Miss Power hat geschrieben: Aber wenn ich dagegen so Eure Kraftwerte sehe, denke ich doch darüber nach, ob mein Log schon in den KDK Bereich passt.


Wir alle im K3K Forum trainieren alle mit dem selben Ziel, Stärker zu werden, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Gerade wir Anfänger können doch gut etwas lernen. Und mann sollte sich auch immer mal wieder mit dem "normalen" Durchschnitt vergleichen, der täglich in die Studios läuft. Da schneiden wir alle top ab. ;)
Log -Pause-


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
M82D
TA Stamm Member
 
Beiträge: 451
Registriert: 26 Mär 2013 18:00

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon M82D » 12 Jan 2015 12:11

UNI (T) CORE hat geschrieben:
Miss Power hat geschrieben: Aber wenn ich dagegen so Eure Kraftwerte sehe, denke ich doch darüber nach, ob mein Log schon in den KDK Bereich passt.


Wir alle im K3K Forum trainieren alle mit dem selben Ziel, Stärker zu werden, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Gerade wir Anfänger können doch gut etwas lernen. Und mann sollte sich auch immer mal wieder mit dem "normalen" Durchschnitt vergleichen, der täglich in die Studios läuft. Da schneiden wir alle top ab. ;)


Sehe ich genauso.

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7847
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon LittleMissSpeed » 12 Jan 2015 21:21

Ha! Hab den log gefunden. Lese ab jetzt mit.
Wie ich sehe hast du dein Letzjahresziel mit den 100kg Heben schon weit überboten. #04#
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Miss Power
TA Power Member
 
Beiträge: 1134
Registriert: 02 Nov 2012 00:00
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 60
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 55
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 146
Oberarmumfang (cm): 29
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KB, KH,
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Fit&Chic,Workout
Ich bin: Supergirl

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon Miss Power » 13 Jan 2015 00:21

Hi, ich freue mich natürlich über jeden Mitleser :)

Little Miss Speed: Wenn ich Technikgenie :-| schon herausbekommen hätte, wie Ihr alle den Link zu Eurem Log in die Signatur kriegt, hätte ich Dir wohl etwas Zeit eingespart beim Suchen. Vielleicht kann mir ja jemand den entscheidenden Tipp geben........

Uni (T) Core: Habe vor 4 Monaten in ein ganz kleines Studio gewechselt, da gibts mehrere Frauen, die über Durchschnitt trainieren. :) Heute Abend eine kennengelernt, die war schon mal bei 100 kg Kniebeuge, hat 2,5 Jahre pausiert und will jetzt wieder richtig trainieren. Ein Mädel, dass erst seit einem 3/4 Jahr trainiert ist schon bei 80 kg Kreuzheben. Morgens (hab sie noch nie gesehen, ist laut Trainer eine Frau bei 110 kg Kreuzheben). Muss richtig aufpassen, mich bei den wenigen Frauen hier im Studio über dem Durchschnitt zu halten :D. Vielleicht hilft mir ja der Log ein wenig dabei ;).

Training heute:

Kreuzheben: 60 kg: 3x, 80kg: 3x, 100kg: 3x, 105kg: 2x, 110kg: 2x, danach Kreuzheben abgebrochen, Hüfte tat weh und es zog das ganze Bein runter, tat sauweh, hat sich jetzt aber wieder halbwegs beruhigt. Hab das Sumoheben im Verdacht, hätte vielleicht erstmal mit moderaterem Gewicht einsteigen sollen. Vor nächstem Montag kein Kreuzheben mehr....

Klimmis: 3 Sätze
Rudern: 40kg: 5x, 45kg: 5x und 50kg: 5,5,5
Face Pulls 2 Sätze je 15 Wdh
Bauch: 4 Sätze
Mein Log:

http://www.team-andro.com/phpBB3/powerl ... 14-15.html

Meine Ziele:

Kniebeuge mit Kniestulpen: 2xBW von 60 kg beugen = 120 kg
Kniebeuge mit Wickelbandagen: bei einem BW von 60 kg = 130 kg beugen

Kreuzheben: 2,5 x BW beugen (150 kg mit 60 kg BW)

Bank 1 x BW drücken (60 kg)

Benutzeravatar
UNI (T) CORE
TA Power Member
 
Beiträge: 2279
Registriert: 05 Dez 2014 14:28
Wohnort: Völkersen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Heben
Studio: ULCs und LaFit
Ich bin: ungelenkig

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon UNI (T) CORE » 13 Jan 2015 07:54

Da du erst am Freitag Sumo gehoben hast und das zum ersten Mal und dann noch auf 1 REP runter gegangen bist, also schwer gehoben hast, kann ich verstehen dass sich deine Hüfte meldet. Aber du hast ja auf dein Körper gehört und abgebrochen, gut so. Die Woche Pause wird es wieder richten.

Und ihr habt gleich mehrere Frauen über Durchschnitt, na dann hast du ja den besten Ansporn um dich herum :D

Wegen der Signatur:

Oben auf der Seite kannst du auf my.Andro klicken, dort kannst du unter Mein Konto deine Signatur pflegen. in die Zeile haust du einfach die Adresse deines Logs rein.
Log -Pause-

Benutzeravatar
Miss Power
TA Power Member
 
Beiträge: 1134
Registriert: 02 Nov 2012 00:00
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 60
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 55
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 146
Oberarmumfang (cm): 29
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KB, KH,
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Fit&Chic,Workout
Ich bin: Supergirl

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon Miss Power » 14 Jan 2015 23:16

Danke Uni (T) Core, habe es jetzt hinbekommen :).

Bankdrücken: 44 kg: 7x 3 Wdh - alle Sätze geschafft :) - nachdem ich die letzten beiden Einheiten die geplanten Wdh deutlich verfehlt hatte.

Military Press: 30kg: 5,5,5

Engbankdrücken: 32,5kg: 5 (hab mich überschätzt mit dem Gewicht :-o ), dann 30 kg: 6,5 (das ging dann auch nicht mehr)

Beintraining:: Heute ausfallen lassen.
Das fehlende Beintraining hat sich positiv auf die Kraft beim Brusttraining ausgewirkt.

Mache seit letztem Freitag ganz vorsichtig Diät für 2 Wochen. Will auf 57 kg runter, ohne Kraftverlust.
Esse nach letztjähriger Strandfigur Diät bei Oldie but Goldie, 2000 kcal. Keine Meinung wie im letzten Frühjahr wieder 8 kg abnehmen zu müssen, dann lieber so.
Mein Log:

http://www.team-andro.com/phpBB3/powerl ... 14-15.html

Meine Ziele:

Kniebeuge mit Kniestulpen: 2xBW von 60 kg beugen = 120 kg
Kniebeuge mit Wickelbandagen: bei einem BW von 60 kg = 130 kg beugen

Kreuzheben: 2,5 x BW beugen (150 kg mit 60 kg BW)

Bank 1 x BW drücken (60 kg)

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14866
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon Mar3 » 15 Jan 2015 06:58

Super BD alles geschafft #04#
Wieviel Kcal hattest Du die letzte Zeit gegessen ?

Benutzeravatar
M82D
TA Stamm Member
 
Beiträge: 451
Registriert: 26 Mär 2013 18:00

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon M82D » 15 Jan 2015 07:36

Schönes Training und alles geschafft :-)

Benutzeravatar
Luzy
TA Elite Member
 
Beiträge: 3588
Registriert: 16 Dez 2014 20:59
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Tae Kwon Do
Ich bin: auf Diät

Benutzeravatar
Miss Power
TA Power Member
 
Beiträge: 1134
Registriert: 02 Nov 2012 00:00
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 60
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 55
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 146
Oberarmumfang (cm): 29
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KB, KH,
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Fit&Chic,Workout
Ich bin: Supergirl

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon Miss Power » 17 Jan 2015 00:15

Mary:Siehe mein Post genau darüber :D ca. 2000 kcal.
Luzy: Hoffe, Du schaust öfter mal vorbei :)

Kniebeugen (Problembedingt anstelle von Kreuzheben):
82,5kg: 7 Sätze x 3 Wdh
Bein war absolut beschwerdefrei, wenn KB auch Sonntag problemlos gehen, probiere ich Montag wieder KH.

Bankdrücken: 43 kg: 4 Sätze x 5 Wdh, 5ter Satz 4 Wdh,

Rudern: 40kg: 5x, 45kg: 5x, 50kg: 5x, 52,5 kg: 5,5

ab hier komplett k.o. gewesen, deshalb für 20 Klimmis 4 Sätze gebraucht *sonstsmilie*

Bauch: 4 Sätze

Facepulls 2 Sätze mit je 15 Wdh
Mein Log:

http://www.team-andro.com/phpBB3/powerl ... 14-15.html

Meine Ziele:

Kniebeuge mit Kniestulpen: 2xBW von 60 kg beugen = 120 kg
Kniebeuge mit Wickelbandagen: bei einem BW von 60 kg = 130 kg beugen

Kreuzheben: 2,5 x BW beugen (150 kg mit 60 kg BW)

Bank 1 x BW drücken (60 kg)

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14866
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon Mar3 » 17 Jan 2015 05:59

Miss Power hat geschrieben:Mary:Siehe mein Post genau darüber :D ca. 2000 kcal.

Sorry, ich habe mich ein bisserl komisch ausgedrückt *sonstsmilie*
Wieviel hast Du VOR den 2000 Kcal gegessen ???

Nice WE / Erhol Dich *drehsmilie*

Benutzeravatar
BJJ_for_MMA
TA Power Member
 
Beiträge: 1119
Registriert: 29 Jul 2013 15:44
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 162
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Bankdrücken (kg): 97,5
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 37
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Rauchen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: BJJ, Ringen
Ich bin: Verlobt

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon BJJ_for_MMA » 17 Jan 2015 14:07

das zweite Video ist zur Technikbeurteilung natürlich scheiße.

Die letzten beiden sind ok, *upsmilie* besser wäre noch komplett von der Seite, also direkt im Profil zu filmen. Aber was man sieht, sieht technisch eigentlich gut aus, Stange etwas mehr an den Schienbein lang ziehen vielleicht. Ansonsten gut, zumindest schon mal kein Katzenbuckel.... *upsmilie*

Besser wäre es du würdest das Video so filmen wie das Kreuzhebe-Video aus meiner Signatur, ist zur Beurteilung von Haltung, Ausführung usw. besser.


Miss Power hat geschrieben:Heute Abend eine kennengelernt, die war schon mal bei 100 kg Kniebeuge, hat 2,5 Jahre pausiert und will jetzt wieder richtig trainieren. Ein Mädel, dass erst seit einem 3/4 Jahr trainiert ist schon bei 80 kg Kreuzheben. Morgens (hab sie noch nie gesehen, ist laut Trainer eine Frau bei 110 kg Kreuzheben).


Mal abgesehen davon, dass ich irgendwie nie von Frauen angesprochen werde im Studio (ich gucke nicht extra böse :o ) und wenn ich mal eine was frage, (ob sie die Stange, Scheibe, what ever.., da braucht) mir nie eine in die Augen guckt und sich schnell verpisst #05# würde ich einen Scheiß darauf geben was mir eine erzählt, die mal vor 2,5 Jahren 100 kg gebeugt hat.... Mag ja tatsächlich passiert sein, nur wo ist der Beweiß? Vor 2,5 Jahren hab ich mal ein Nashorn (männlich, 3 t) niedergerungen 8-| hab ich nur leider kein Video von, (wer hat bei sowas auch immer ne Cam dabei, wo nicht gerade der Akku leer ist) ist aber wirklich so, mit bloßen Händen, habs per Triangle Choke ohnmächtig gewürgt *upsmilie*

Du must dir angewöhnen, wenn du stärker, besser oder in irgendwas herausragend bist (und wenn es nur herausragender als der Durchschnitt ist), kommen die Neider und "Labertypen/tussen" an.... Lass dir von den 100 kg ein Video zeigen, manche halten auch ne 3/4 Kniebeuge mit 100 kg für ne Kniebeuge, oder in der Multipresse. Lass dir ein Video zeigen mit 100 kg oder ein Wettkampfprotokoll mit ihrem Namen... Kann sie das nicht, ist es nicht passiert, Punkt. Selbst wenn, juckt es zumindest keine Sau.... Und wer jetzt meint, "blablabla nicht jede die 100 kg Kniebeugen macht, will sich damit auch profilieren zick, zick, zick.... Ja warum dann verbal damit profilieren??? #05# Dann sollte man auch komplett die Schnauze halten und es wirklich nur für sich tun.

Achja und 80 kg Kreuzheben nach 9 Monaten.... Naja nicht jeder hat das selbe Talent, aber es kommt auch darauf an, ob sie dabei 90 kg gewogen hat, oder 50 kg. Ich würde dir raten, mich nicht von sowas verunsichern zu lassen. Baller den Leuten ein Video um die Ohren von 125 kg Kreuzheben oder ein Wettkampfergebnis, Trainingsweltmeister gibt es genug. Alles Schwachsinn! Was nicht auf Video und/oder Wettkampfprotokoll festgehalten ist, mag ja eventuell wirklich passiert sein (ich hab das Nashorn auch besiegt, kein Scheiß) nur es ist ohne Beweiß leider WERTLOS.

Es ist völlig legitim, vorallem unter Gleichgesinnten, sich mit seinen Leistungen zu profilieren. (für Außenstehende mag es etwa "Prollig" aussehen) Fast die Hälfte meiner Facebookfreunde sind Mitglieder verschiedener Powerliftingverbände und Leute die ich alle persönlich kenne und keinen von denn interessiert eine Leistung die irgendeine X-beliebige Dame mal vor 2,5 jahren "angeblich" im Studio ohne Beweiß geschafft hat. Konzentriere dich auf deine Leistung und deine Ziele. *upsmilie*

PS: 125 kg @ 58 kg ist sehr stark *upsmilie*
Competition-Lifts

Squat 170 kg @ 67,5 kg: (2,5 x Bodyweight) Klick mich!
(RAW with wraps)

Benchpress 92,5 kg @ 65,1 kg:
Klick mich!
(RAW, no belt, no titts)

Deadlift 200 kg @ 64,0 kg: (3,125 x Bodyweight, 212,26 Wilks, 339,6 Reshel Klick mich!
(RAW, no belt, no titts)



Trainings-Lifts


Frontsquat 137,5 kg @ 66 kg: (over Double-Bodyweight) Klick mich hart!
(no wraps, no belt, with titts)

Chin ups (neutral grip Pull ups) @ 70 kg + 25 kg x 5 reps Klick mich härter!
(no straps, with titts)

Ocean hat geschrieben:Somewhere out there, a girl is warming up with your max. *professor*

And her name is Franzi.

Benutzeravatar
M82D
TA Stamm Member
 
Beiträge: 451
Registriert: 26 Mär 2013 18:00

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon M82D » 17 Jan 2015 14:19

125 kg @ 58 kg ist sehr stark *professor*

Benutzeravatar
Luzy
TA Elite Member
 
Beiträge: 3588
Registriert: 16 Dez 2014 20:59
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Tae Kwon Do
Ich bin: auf Diät

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon Luzy » 17 Jan 2015 15:44

Miss Power hat geschrieben:Luzy: Hoffe, Du schaust öfter mal vorbei :)

Kniebeugen (Problembedingt anstelle von Kreuzheben):
82,5kg: 7 Sätze x 3 Wdh
Bein war absolut beschwerdefrei, wenn KB auch Sonntag problemlos gehen, probiere ich Montag wieder KH.

Bankdrücken: 43 kg: 4 Sätze x 5 Wdh, 5ter Satz 4 Wdh,

Rudern: 40kg: 5x, 45kg: 5x, 50kg: 5x, 52,5 kg: 5,5

ab hier komplett k.o. gewesen, deshalb für 20 Klimmis 4 Sätze gebraucht *sonstsmilie*

Bauch: 4 Sätze

Facepulls 2 Sätze mit je 15 Wdh


Klar seh ich öfter vorbei :) Dein starkes Training bewundern (**)

Benutzeravatar
Miss Power
TA Power Member
 
Beiträge: 1134
Registriert: 02 Nov 2012 00:00
Wohnort: Delmenhorst
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 60
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 55
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 146
Oberarmumfang (cm): 29
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KB, KH,
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Fit&Chic,Workout
Ich bin: Supergirl

Re: Powerlifting Log - Ziel erste Wettkämpfe in 2015

Beitragvon Miss Power » 18 Jan 2015 00:38

Mary: Upps, ich habe Deine Frage falsch verstanden. Habe immer so 2500 bis 3000 kcal gegessen.
Luzy: Zum Bewundern findest Du hier sicher noch geeignetere Logs als meinen :-).
Freu mich aber, dass Ihr beide hier seid 8-).

@Franzi: Danke, dass du die Videos mal genau angeguckt hast. Beim 3. Video war die Stange zu weit weg vom Bein, ist halt das Ding, dass die Übung noch neu ist und ich einfach irgendetwas vergesse zu beachten. Grundsätzlich ist die Stange aber am Schienbein, als ich nach dem KH die lange Hose ausgezogen habe, habe ich an beiden Beinen etwas geblutet *uglysmilie* = Beweis dafür. Aber das Video hat mir gezeigt, dass ich es noch nicht immer richtig mache.

An dem Abend war es chaotisch voll im Studio, also habe ich es mit der ausrangierten Reservestange gemacht, dabei allen mitten im Weg gestanden *drehsmilie*, was nicht gerade konzentrationsförderlich war und konnte den Fotoapparat von daher auch nicht sehr günstig aufstellen. Werde beim nächsten Mal jemanden anders bitten, mich beim KH zu filmen, damits vom Winkel her passt.

Klar sind Gewichte, die jemand behauptet zu bewältigen mit Vorsicht zu genießen. Hab im Urlaub mal Bankdrücken gemacht, da fragte mich ein ganz schmächtiger Kerl, wieviel Sätze ich noch mache. Ich sag es dauert noch, aber wir können uns abwechseln und Scheiben tauschen, da ich dachte, es handelt sich um 2,5 Kg pro Seite mehr für ihn. Er nahm dann aber 80 kg und Rom war klar *teufelsmilie*. Ist bei KB natürlich noch viel krasser was man beugen kann, wenn man es clever anstellt :-)


BJJ_for_MMA hat geschrieben:PS: 125 kg @ 58 kg ist sehr stark *upsmilie*

Danke. Da habe ich eigentlich schon sehr lange eine für mich sehr dringende Frage. Wenn ich sehe was Du und andere an Gewichten bewegen, ist das vielleicht/hoffentlich noch nicht das Ende des Möglichen. Ist es besser, ein Gewicht um 58 kg zu halten und damit kontinuierlich zu versuchen Kraft zuzulegen oder ist das nur sehr begrenzt möglich und sinnvoller, Körpergewicht zuzulegen und schneller an Kraft zu gewinnen und danach zu diäten und die Kraft zu halten versuchen. Was bringt einen schneller/erfolgreicher ans Ziel? Ich trainiere natural.
Mein Log:

http://www.team-andro.com/phpBB3/powerl ... 14-15.html

Meine Ziele:

Kniebeuge mit Kniestulpen: 2xBW von 60 kg beugen = 120 kg
Kniebeuge mit Wickelbandagen: bei einem BW von 60 kg = 130 kg beugen

Kreuzheben: 2,5 x BW beugen (150 kg mit 60 kg BW)

Bank 1 x BW drücken (60 kg)

VorherigeNächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: digralde und 1 Gast