Powerlifting Wettkämpfe 2014

Themen für starke Athleten aller Kraftsportkategorien.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

MCH84
TA Power Member
 
Beiträge: 1835
Registriert: 14 Aug 2013 13:53
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 200
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 48
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Strict Press

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon MCH84 » 14 Jan 2014 00:17

Tja die Frage wo die wirklichen natürlichen Grenzen liegen lässt sich leider nicht mehr beantworten, Rekorde aus der Zeit der Gründerväter sind aus vielen Gründen auch wiederum als zu gering einzuschätzen und wirklich verlässlich getestet gibt es nicht, schon garnicht über einen längeren Zeitraum rückwirkend.

In so fern gibt es eben nur getestet und ungetestet, sicherlich gibt es auch unter "getestet" Verbände die das ernter nehmen und solche wo's eher Kosmetik ist, aber 100% sicher ist leider Nix.
Bestleistungen im Training erbracht, Bank ordentliches T&G, Kniebeuge IPF tief, immer raw.
Bestleistung Bank RAW WK: 200

Strict Press: 127.5


 


Jew-Lee-Ann
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 29 Okt 2013 02:45
Wohnort: Göttingen
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 235
Oberarmumfang (cm): 42
Oberschenkelumfang (cm): 64
Bauchumfang (cm): 72
Fachgebiet I: Training

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon Jew-Lee-Ann » 14 Jan 2014 00:24

MCH84 hat geschrieben:Tja die Frage wo die wirklichen natürlichen Grenzen liegen lässt sich leider nicht mehr beantworten, Rekorde aus der Zeit der Gründerväter sind aus vielen Gründen auch wiederum als zu gering einzuschätzen und wirklich verlässlich getestet gibt es nicht, schon garnicht über einen längeren Zeitraum rückwirkend.

In so fern gibt es eben nur getestet und ungetestet, sicherlich gibt es auch unter "getestet" Verbände die das ernter nehmen und solche wo's eher Kosmetik ist, aber 100% sicher ist leider Nix.


so isses.

Benutzeravatar
Alte Dame
V.I.P
 
Beiträge: 8491
Registriert: 03 Aug 2011 15:31
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 156
Trainingsbeginn (Jahr): 1990
Bankdrücken (kg): 115 RAW
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 56
Fachgebiet I: Training
Ich bin: wieder im KDK

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon Alte Dame » 14 Jan 2014 08:06

Es ist völlig egal, bei welchem Verband oder welchen Verbänden Du startest. Es ist eine zerkluftete Landschaft mit lauter kleinen Inselchen... Jeder Verband hat ein paar einsame Größen und jeder Verband hat irgendwo ein Loch, wo ein billiges Rekördchen zu holen wäre. Das hat alles keine Bedeutung. Wenn Du wirklich stark wirst, werden es Deine Gegner früh genug erfahren, ganz egal wo sie wohnen und wo sie starten.

Und wenn Du Dir einen "sauberen Ruf" verschaffst, glaubt man ihn Dir auch, egal ob und von wem Du getestet wirst. Ein Mann wie Walter Kurda braucht inzwischen keinen "Test". Das dauert allerdings viele Jahre.
Dienst ist alles, und Schneidigkeit ist nur Renommisterei. Und das ist alles, was bei uns am niedrigsten gilt. Die wirklich Vornehmen gehorchen nicht einem Machthaber, sondern einem Gefühl der Pflicht. Was uns obliegt, ist nicht die Lust des Lebens, auch nicht einmal die Liebe, die wirkliche, sondern lediglich die Pflicht." Th. Fontane

Das sind die aktuellen world RAW records der Damen im Bankdrücken:

52 120kg Irina Krylova 2005 IPF
http://www.youtube.com/watch?v=yPRRPR6g ... r_embedded
56112,5kg Vicky Steenrod 1984 USPF USA
56 Konovalova Natalya 120kg "Gold Tiger 7" Russia 06/10/2013
leider kein Video vom Rekordversuch, aber die Technik: https://www.youtube.com/watch?v=woDSXpam2BA
60 136,5kg Jennifer Thompson 03/02/12 USAPL USA
67,5 125kg Vicky Steenrod 1989 USPF USA[/b]
67 140 Jennifer Thompson 09/02/14 IPF USA

Optimam doloris esse naturam, quod non potest ne qui extenditur, magnus esse; ne qui est magnus, extendi... Ep. morales, Seneca
Mein LOG: http://www.team-andro.com/phpBB3/neue-w ... 56481.html

Benutzeravatar
FrankZander
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 12 Jan 2014 23:23
Geschlecht (m/w): m
Fachgebiet II: Ernährung

Benutzeravatar
FrankZander
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 12 Jan 2014 23:23
Geschlecht (m/w): m
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon FrankZander » 14 Jan 2014 23:05

das osterturnier ist das dass in mainz? hat da jemand einen link zu ?

Benutzeravatar
ozelott
TA Elite Member
 
Beiträge: 2727
Registriert: 10 Aug 2004 11:57
Wohnort: Quedlinburg
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 235
Kniebeugen (kg): 292,5
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Studio: Body Butchery

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon ozelott » 15 Jan 2014 01:54

Viel doofen fragen anstatt mal ganz in ruhe zu schauen, hoffentlich hast du am eisen mehr auf der pfanne...

Deine gesuchte antwort ist auf der 2. Seite dieses threads
Meine Wettkampfstatistik http://www.griffkraft.de

☆☆☆☆☆
WUAP, WPF, WPU
World Champion

Benutzeravatar
Mellos
TA Power Member
 
Beiträge: 1636
Registriert: 24 Mär 2008 05:38
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 80
Studio: Die Schmiede
Ich bin: wahnsinnig

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon Mellos » 15 Jan 2014 05:32

Fang ruhig erstmal bei der GRAWA an, geh zur deutschen und zieh ein bisschen. Danach kannste dich ja genauer umschauen. Allerdings muss ich da noch mal betonen: du bekommst Rekorde bei der GRAWA nur da, wo du meldest und Weltrekord gibt es nur auf Weltmeisterschaften. Ersteres soll heißen, dass du, wenn du als Aktiver meldest, auch den Aktivenrekord bekommst und als Junior nur den Juniorenrekord.
Alte Dame hat geschrieben:jeder Verband hat irgendwo ein Loch, wo ein billiges Rekördchen zu holen wäre.

Solche Löcher gibts sogar weltweit, siehe getestete 82,5 kg Klasse. *professor*

Muss aber sagen, so wertlos find ich die Verbandsrekorde gar nicht. Klar, sind sie nicht annähernd so viel wert wie echte Weltrekorde, aber doch immer noch nette Trittbretter, ebenso wie entsprechende Meisterschaften. So kann man lieber in kleinen Schritten planen und sich immer über etwas neues freuen. Meisterschaft bei Dorfverband a, dann Rekord bei Dorfverband b, schließlich Rekord bei anerkanntem Verband a und dann übergreifender Weltrekord. Je mehr kleine Ziele man hat, desto besser (finde ich). Wobei man das große am Ende nicht aus dem Auge verlieren sollte.

Benutzeravatar
Alte Dame
V.I.P
 
Beiträge: 8491
Registriert: 03 Aug 2011 15:31
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 156
Trainingsbeginn (Jahr): 1990
Bankdrücken (kg): 115 RAW
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 56
Fachgebiet I: Training
Ich bin: wieder im KDK

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon Alte Dame » 15 Jan 2014 09:13

Mellos hat geschrieben:Je mehr kleine Ziele man hat, desto besser (finde ich). Wobei man das große am Ende nicht aus dem Auge verlieren sollte.

Da hast Du sicher Recht. Man darf nur nicht zu einem "Abstauber" verkommen. Es gibt solche Leute, - sie gucken nicht nach Zielen, sondern eben nach Schlüpflöchern und fahren durch die Weltgegend um wieder als Einziger in der Klasse einen Pokal zu holen.

In meinem Land gibt es in jedem Sport, - auch im KDK, - ein Meistergrade-System. Das finde ich ganz toll. Man hat 9 Stufen, die ganz genau für jede Gewichtsklasse in kg Leistung festgesetzt sind. Die Prestige von den oberen drei "Klassen" ist so groß, dass man in einem staatlichen Betrieb 5% bis 15% Zuschlag zum Monatslohn bekommt. Aber auch mit den kleineren Stufen hat man ein paar Nettigkeiten, die ein junger Mensch gerne anstrebt.
Dienst ist alles, und Schneidigkeit ist nur Renommisterei. Und das ist alles, was bei uns am niedrigsten gilt. Die wirklich Vornehmen gehorchen nicht einem Machthaber, sondern einem Gefühl der Pflicht. Was uns obliegt, ist nicht die Lust des Lebens, auch nicht einmal die Liebe, die wirkliche, sondern lediglich die Pflicht." Th. Fontane

Das sind die aktuellen world RAW records der Damen im Bankdrücken:

52 120kg Irina Krylova 2005 IPF
http://www.youtube.com/watch?v=yPRRPR6g ... r_embedded
56112,5kg Vicky Steenrod 1984 USPF USA
56 Konovalova Natalya 120kg "Gold Tiger 7" Russia 06/10/2013
leider kein Video vom Rekordversuch, aber die Technik: https://www.youtube.com/watch?v=woDSXpam2BA
60 136,5kg Jennifer Thompson 03/02/12 USAPL USA
67,5 125kg Vicky Steenrod 1989 USPF USA[/b]
67 140 Jennifer Thompson 09/02/14 IPF USA

Optimam doloris esse naturam, quod non potest ne qui extenditur, magnus esse; ne qui est magnus, extendi... Ep. morales, Seneca
Mein LOG: http://www.team-andro.com/phpBB3/neue-w ... 56481.html

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 22:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon MP-Mann » 15 Jan 2014 09:39

Gibts schon einen Termin für Heben für Leben dieses Jahr?
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

jannaldo
 

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon jannaldo » 15 Jan 2014 10:07

Alte Dame hat geschrieben:
In meinem Land gibt es in jedem Sport, - auch im KDK, - ein Meistergrade-System. Das finde ich ganz toll. Man hat 9 Stufen, die ganz genau für jede Gewichtsklasse in kg Leistung festgesetzt sind. Die Prestige von den oberen drei "Klassen" ist so groß, dass man in einem staatlichen Betrieb 5% bis 15% Zuschlag zum Monatslohn bekommt. Aber auch mit den kleineren Stufen hat man ein paar Nettigkeiten, die ein junger Mensch gerne anstrebt.

Das ist ja eine geniale Sache. #04# Sollte man hier auch einführen. Würde die sportlichkeit bei der Jugend und auch den Älteren fördern.
Ist wohl auch mit ein grund, warum gerade im Osten so viele starke sind?

Benutzeravatar
ozelott
TA Elite Member
 
Beiträge: 2727
Registriert: 10 Aug 2004 11:57
Wohnort: Quedlinburg
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 235
Kniebeugen (kg): 292,5
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Studio: Body Butchery

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon ozelott » 15 Jan 2014 10:26

MP-Mann hat geschrieben:Gibts schon einen Termin für Heben für Leben dieses Jahr?

Ja gibt es. Steht hier im thread :-)
Meine Wettkampfstatistik http://www.griffkraft.de

☆☆☆☆☆
WUAP, WPF, WPU
World Champion

Benutzeravatar
FrankZander
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 12 Jan 2014 23:23
Geschlecht (m/w): m
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon FrankZander » 15 Jan 2014 21:02

irgendwie wird der wünderschöne thread zerspamt

Benutzeravatar
ozelott
TA Elite Member
 
Beiträge: 2727
Registriert: 10 Aug 2004 11:57
Wohnort: Quedlinburg
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 235
Kniebeugen (kg): 292,5
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Studio: Body Butchery

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon ozelott » 23 Jan 2014 23:12

GRAWA 10./11. Juni Freiburg KDK einzel
Zuletzt geändert von ozelott am 24 Jan 2014 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Wettkampfstatistik http://www.griffkraft.de

☆☆☆☆☆
WUAP, WPF, WPU
World Champion

judge fudge
TA Elite Member
 
Beiträge: 3533
Registriert: 17 Apr 2013 11:21

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon judge fudge » 23 Jan 2014 23:19

Was heißt das jetzt genau?
Die richtige Dreikampf DM müsste ja in Altenberg sein.
Werden Einzeltitel verteilt?

Benutzeravatar
ozelott
TA Elite Member
 
Beiträge: 2727
Registriert: 10 Aug 2004 11:57
Wohnort: Quedlinburg
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 235
Kniebeugen (kg): 292,5
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Studio: Body Butchery

Re: Powerlifting Wettkämpfe 2014

Beitragvon ozelott » 23 Jan 2014 23:49

Einzel heist jede disziplin des kdk wird einzeln gewertet. Also kein richtiger kdk.

Auch bei der DM ist es kein kdk mit gesamtwertung!!!


IRP WM ist jetzt in Warschau
Meine Wettkampfstatistik http://www.griffkraft.de

☆☆☆☆☆
WUAP, WPF, WPU
World Champion

VorherigeNächste

Zurück zu Gewichtheben / KDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste