Primobolan only

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Grinsepeter
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23 Feb 2018 19:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 7

Re: Primobolan only

Beitragvon Grinsepeter » 07 Jul 2019 12:16

Omega88 hat am 06 Jul 2019 10:49 geschrieben:Warum nicht die nächste kur um eher in Richtung Bühne zu gehen mit 125mg Test E und Drosta E eod?


Hab ich mir auch schon überlegt. Meine Libido ist auch im Eimer. Vielleicht ist es besser zu Bridgen?
Leider ist RS raus und ich habe noch keinen neuen...

Benutzeravatar
Omega88
TA Stamm Member
 
Beiträge: 462
Registriert: 24 Aug 2015 10:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Oberarmumfang (cm): 43
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Incline Press
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 94
Ziel KFA (%): 4
Studio: Eisen-Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: GNBF-Athlet :-*

Re: Primobolan only

Beitragvon Omega88 » 07 Jul 2019 12:25

Naja wenn du je 125mg testo e und 150mg drosta e (ich kenne drosta nur als 200mg/ml) aufziehst sind das 1,25ml eod, bei insg. 962 mg/w.
Drosta bei 525mg/w und testo e 437mg/w. Das wird dich sicher weiterbringen.

solltest durch den hohen injektintervall keine schwankungsbedingten nw haben und das drosta erledigt dann den Rest.
Training morgens, carbs nur um das Training rum bei 300g ew und dann sollte das sauber in einer gute Ausgangsbasis zur wk diät einlaufen.

Solltest dich bei der kombi aus testo e und drosta recht gut fühlen, da jetzt keine klopper wie bei tren (schwitze, schlaf) oder deca (deca dick) zu erwarten sind.

Würde 10 Wochen testo e machen, dann ab Woche 11 bis 26 drosta mit rein bis zum wk und dann kannst überlegen ob du absetzt oder mit 100mg testo e e5d (testo gibt es eigentlich ab 200mg/ml in 50er aufwärts bis max 500 mg/ml ist aber nur bis 350mg/ml empfehlenswert- kateralarm) vor dich hin cruised

Grinsepeter
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23 Feb 2018 19:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 7

Re: Primobolan only

Beitragvon Grinsepeter » 07 Jul 2019 13:09

Omega88 hat am 07 Jul 2019 12:25 geschrieben:Naja wenn du je 125mg testo e und 150mg drosta e (ich kenne drosta nur als 200mg/ml) aufziehst sind das 1,25ml eod, bei insg. 962 mg/w.
Drosta bei 525mg/w und testo e 437mg/w. Das wird dich sicher weiterbringen.

solltest durch den hohen injektintervall keine schwankungsbedingten nw haben und das drosta erledigt dann den Rest.
Training morgens, carbs nur um das Training rum bei 300g ew und dann sollte das sauber in einer gute Ausgangsbasis zur wk diät einlaufen.

Solltest dich bei der kombi aus testo e und drosta recht gut fühlen, da jetzt keine klopper wie bei tren (schwitze, schlaf) oder deca (deca dick) zu erwarten sind.

Würde 10 Wochen testo e machen, dann ab Woche 11 bis 26 drosta mit rein bis zum wk und dann kannst überlegen ob du absetzt oder mit 100mg testo e e5d (testo gibt es eigentlich ab 200mg/ml in 50er aufwärts bis max 500 mg/ml ist aber nur bis 350mg/ml empfehlenswert- kateralarm) vor dich hin cruised


Das hört sich nach einem guten Plan an. Danke für deine Expertise. So werd ich es machen.

Benutzeravatar
Omega88
TA Stamm Member
 
Beiträge: 462
Registriert: 24 Aug 2015 10:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Oberarmumfang (cm): 43
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Incline Press
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 94
Ziel KFA (%): 4
Studio: Eisen-Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: GNBF-Athlet :-*

Re: Primobolan only

Beitragvon Omega88 » 07 Jul 2019 14:48

Halte uns aber auf dem laufenden

Wann soll es losgehen?

Grinsepeter
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23 Feb 2018 19:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 7

Re: Primobolan only

Beitragvon Grinsepeter » 07 Jul 2019 17:08

Omega88 hat am 07 Jul 2019 14:48 geschrieben:Halte uns aber auf dem laufenden

Wann soll es losgehen?


Sommer 2020

Benutzeravatar
Omega88
TA Stamm Member
 
Beiträge: 462
Registriert: 24 Aug 2015 10:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Oberarmumfang (cm): 43
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Incline Press
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 94
Ziel KFA (%): 4
Studio: Eisen-Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: GNBF-Athlet :-*

Re: Primobolan only

Beitragvon Omega88 » 07 Jul 2019 17:09

Dann freue ich mich auf den Austausch. Wollte im Mai reingehen mit genau diesem stack

Grinsepeter
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23 Feb 2018 19:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 7

Re: Primobolan only

Beitragvon Grinsepeter » 07 Jul 2019 17:12

Omega88 hat am 07 Jul 2019 17:09 geschrieben:Dann freue ich mich auf den Austausch. Wollte im Mai reingehen mit genau diesem stack

Ich wünsche dir viel Erfolg.

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste