PSMF / SF Log für alle

Ihr habt Fragen zu eurer Diät oder braucht Tipps zum Abnehmen?

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
Phteven
TA Elite Member
 
Beiträge: 8465
Registriert: 21 Nov 2018 14:12

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Phteven » 26 Aug 2019 14:33

Bankdrücker1990 hat am 26 Aug 2019 14:27 geschrieben:
Phteven hat am 26 Aug 2019 14:07 geschrieben:Heute vor dem Mittag hatte ich das Gefühl ich kipp bald um. Jetzt gehts wieder besser. Hattet ihr auch solche Tiefs? Gibts da tipps?



Hatte/habe ich ständig bei PSMF.

Hab irgendwann rausgefunden, dass es (bei mir) nur über Carbs reguliert werden kann. Hätte in solchen Phasen auch 200g Protein auf einmal essen können oder 100g Fett und es hätte mich nicht aus dem Loch geholt. Ne Banane hats aber geregelt.

Und die sollte man dann halt auch essen, wenn man nicht gerade in einer Wettkampfdiät steckt.


Ok das versuche ich mal


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 50255
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon H_D » 26 Aug 2019 21:19

Phteven hat am 26 Aug 2019 14:33 geschrieben:
Bankdrücker1990 hat am 26 Aug 2019 14:27 geschrieben:
Phteven hat am 26 Aug 2019 14:07 geschrieben:Heute vor dem Mittag hatte ich das Gefühl ich kipp bald um. Jetzt gehts wieder besser. Hattet ihr auch solche Tiefs? Gibts da tipps?



Hatte/habe ich ständig bei PSMF.

Hab irgendwann rausgefunden, dass es (bei mir) nur über Carbs reguliert werden kann. Hätte in solchen Phasen auch 200g Protein auf einmal essen können oder 100g Fett und es hätte mich nicht aus dem Loch geholt. Ne Banane hats aber geregelt.

Und die sollte man dann halt auch essen, wenn man nicht gerade in einer Wettkampfdiät steckt.


Ok das versuche ich mal

Blutdruck -> Salz/Elektrolyte?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Phteven
TA Elite Member
 
Beiträge: 8465
Registriert: 21 Nov 2018 14:12

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Phteven » 27 Aug 2019 07:41

H_D hat am 26 Aug 2019 21:19 geschrieben:
Phteven hat am 26 Aug 2019 14:33 geschrieben:
Bankdrücker1990 hat am 26 Aug 2019 14:27 geschrieben:
Phteven hat am 26 Aug 2019 14:07 geschrieben:Heute vor dem Mittag hatte ich das Gefühl ich kipp bald um. Jetzt gehts wieder besser. Hattet ihr auch solche Tiefs? Gibts da tipps?



Hatte/habe ich ständig bei PSMF.

Hab irgendwann rausgefunden, dass es (bei mir) nur über Carbs reguliert werden kann. Hätte in solchen Phasen auch 200g Protein auf einmal essen können oder 100g Fett und es hätte mich nicht aus dem Loch geholt. Ne Banane hats aber geregelt.

Und die sollte man dann halt auch essen, wenn man nicht gerade in einer Wettkampfdiät steckt.


Ok das versuche ich mal

Blutdruck -> Salz/Elektrolyte?


Nehme eigentlich ziemlich viel salz (gefühlt zumindest, wiege es nicht ab). Elektrolyte nehme ich als Supps. Wieviel Salz brauchts denn?
Es kommt öfters vor, wenn ich Kaffee getrunken habe

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 50255
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon H_D » 27 Aug 2019 08:17

"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Phteven
TA Elite Member
 
Beiträge: 8465
Registriert: 21 Nov 2018 14:12

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Phteven » 27 Aug 2019 10:17

H_D hat am 27 Aug 2019 08:17 geschrieben:https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&channel=trow&q=kaffee+niedriger+blutdruck


Danke #04#

Bvelvet
TA Rookie
 
Beiträge: 120
Registriert: 12 Jan 2017 19:43
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 110x5
Kreuzheben (kg): 160x3
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Rücken

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Bvelvet » 27 Aug 2019 19:11

so heute morgen war ich bei 109.10 kg und habe vor wieder langsam normal zu essen und weiterhin abzunehmen.

wie sollte ich am besten vorgehen?

ich gehe von einem durchschnittlichen verbrauch von 3000 kcal aus und würde auf grund meines hohen kfas 2400 kcal an tt und PSMF Tag an ntt... meint ihr das funktioniert?

Benutzeravatar
dahecht123
TA Member
 
Beiträge: 300
Registriert: 23 Feb 2016 14:29
Geschlecht (m/w): m
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 15
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Gina

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon dahecht123 » 28 Aug 2019 04:03

dieses hopping is nicht so gesund. ich glaub krebs (psmF <-> fress switch..)und hormonell, aber das sieht man auch schon, weil du saettigung/hunger einfach nicht einstellst richtig,
das ist hinreichend bekannt und mein hauptargument.
dafuer sind darm und hirnhorme (am hypotalamus) zustaendig und du verwirrst beide organe und botenstoffe staendig, die koennen nicht kommunizieren richtig.. fuer ein zweifelhaftes anliegen (wahrscheinlich stoffwechsel boosten?)
was ist denn das problem mit continuous dieting bei dir? damit meine ich 1 woche plus.
Mach das lieber kontinuierlich und geb deinem koerper zeit sich auf verschiedene dinge eben korrekt einzustellen, meine Meinung.
diese dysregulation durch cyclen im sinne einer stoffwechselerhoehung ist auch zweifelhaft und wenn dann auch nur mit kurzfristigen effekt, weil die hormone wie t3 ne halbwertszeit von paar stunden haben (1. haelfte open window aussen vorgelassen). Ist deine vorgabe langsam normal essen psychologisch begruendet oder physiologisch, weil du angst hast wegen irgendwas?
kennst du flexible dieting von lyle mcdonald (fuer fall 1)
fridays for futureeeeee (**)

Bvelvet
TA Rookie
 
Beiträge: 120
Registriert: 12 Jan 2017 19:43
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 110x5
Kreuzheben (kg): 160x3
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Rücken

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Bvelvet » 28 Aug 2019 08:43

hab mit der psmf kein Problem aber das wird mir nach 4 Wochen zu langweilig vom essen her meinen Hunger kann ich gut kontrollieren und habe auch keine fress Anfälle. überlege jetzt eine Woche normal zu essen und dann wieder paar Wochen zu machen dann lass ich das hopping lieber sein

Benutzeravatar
dahecht123
TA Member
 
Beiträge: 300
Registriert: 23 Feb 2016 14:29
Geschlecht (m/w): m
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 15
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Gina

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon dahecht123 » 28 Aug 2019 09:42

"überlege jetzt eine Woche normal zu essen und dann wieder paar Wochen zu machen"
*upsmilie*
das hat sich 1000fach bewährt. und wie gesagt halt das mit flexibile dieting im hinterkopf, kann helfen alles lockerer handzuhaben. man kann ja erst das eine, dann das andere machen. Einfach damit es nicht so streng ist alles und der genuss mehr zum tragen kommt. Man muss sich ja nicht monatelang nur quälen :D
fridays for futureeeeee (**)

Benutzeravatar
Ist Vampir
TA Stamm Member
 
Beiträge: 863
Registriert: 26 Mai 2017 11:00
Geschlecht (m/w): m

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Ist Vampir » 28 Aug 2019 20:31

Lieber Jahre *professor*

Benutzeravatar
Freki
TA Stamm Member
 
Beiträge: 998
Registriert: 11 Aug 2004 14:37
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Bankdrücken (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 15
Studio: McF

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Freki » 28 Aug 2019 22:06

Ich überlege mir, PSMF noch bis zum Jahresende durchzuziehen, ohne Pause *drehsmilie*

Benutzeravatar
Phteven
TA Elite Member
 
Beiträge: 8465
Registriert: 21 Nov 2018 14:12

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Phteven » 29 Aug 2019 08:37

Freki hat am 28 Aug 2019 22:06 geschrieben:Ich überlege mir, PSMF noch bis zum Jahresende durchzuziehen, ohne Pause *drehsmilie*


Hab mir auch schon überlegt länger zu machen als empfohlen. Denke aber die Empfehlungen haben schon ihre Berechtigung und ich bin erst in der 2. Woche, könnte bis 6 Wochen. Danach hab ich vermutlich kein Bock mehr weiter zu machen :-)

Du bist ja schon lange dran... wo liegst du KFA und Gewichtsmässig?

Benutzeravatar
Freki
TA Stamm Member
 
Beiträge: 998
Registriert: 11 Aug 2004 14:37
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Bankdrücken (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 15
Studio: McF

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Freki » 29 Aug 2019 12:45

-20kg seit April, aber mit vielen Ausrutschern, kfa anfangs ~42%, verursacht durch Bewegungsmangel wegen starker Rückenprobleme und viel Alk(schwere Depri)
ist noch ein langer Weg, leider

Benutzeravatar
Phteven
TA Elite Member
 
Beiträge: 8465
Registriert: 21 Nov 2018 14:12

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Phteven » 29 Aug 2019 12:54

Freki hat am 29 Aug 2019 12:45 geschrieben:-20kg seit April, aber mit vielen Ausrutschern, kfa anfangs ~42%, verursacht durch Bewegungsmangel wegen starker Rückenprobleme und viel Alk(schwere Depri)
ist noch ein langer Weg, leider


Aber -20kg ist schonmal gut #04# würde aber die empfohlenen Diätpausen einhalten

Benutzeravatar
TheWatcher
TA Elite Member
 
Beiträge: 3542
Registriert: 14 Apr 2011 12:05
Wohnort: Aachen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 5x105
Kniebeugen (kg): 5x125
Kreuzheben (kg): 5x145
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 78
Ziel KFA (%): 10
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon TheWatcher » 29 Aug 2019 15:55

Ich versuche mich seit gut 2,5 Wochen so streng es geht an die Vorgaben der PSMF zu halten. Da ich aus persönlichen Gründen meinen Fleischkonsum reduziert habe, muss ich viel auf Sky, Magerquark aber auch z. B. diese neuen veganen "superduper Burger" von ALDI, LIDL und co ausweichen. Vor der PSMF habe ich nuz noch ca. 1 Mal pro Woche Fleisch gegessen, jetzt sind es immerhin 3 Mal. An diesen 3 Tagen ist es sehr einfach, sowohl bei den Carbs , als auch beim Fett um bei 10 - 30 Gramm am Tag zu bleiben.
An den "Veggie" Tagen wird es schwer, nicht über 45 gr zu kommen (Fett ODER KH) es fast nicht möglich ist, reine Proteinquellen zu finden, die nicht aus Fleisch stammen. Ich bleibe immer bei gut 1200 kcal, was gut 200 kcal höher ist, als zu der Zeit, in der mich die vertilgte Fleischmenge noch nicht interessierte.

Eigentlich sollte ich also noch immer in einem krassen Defizit sein (wiege knapp 89 kg und bin 183 cm groß und mittelaktiv). Ich hänge aber einfach bei 88,x fest. Und zwar schon seit gut 1,5 Wochen. Das kann doch nicht sein. Mir ist klar, dass ich etwas Potenzial vergebe, aber so viel kann das doch nicht ausmachen?

Ideen?

VorherigeNächste

Zurück zu Diäten und Abnehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste