PSMF / SF Log für alle

Ihr habt Fragen zu eurer Diät oder braucht Tipps zum Abnehmen?

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
Ist Vampir
TA Stamm Member
 
Beiträge: 994
Registriert: 26 Mai 2017 11:00
Geschlecht (m/w): m


 


EKIN
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 12 Sep 2007 19:59
Wohnort: Darmstadt
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: Kraftsportler

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon EKIN » 22 Mai 2020 14:49

Hallo zusammen,

kurze Frage zu der PSMF.

Versuche seit längerem auf Fleisch zu verzichten. Überwiegend ernähre ich mich sogar schon vegetarisch bzw. vegan.
Gibt es hier Gleichgesinnte unter uns die eine vegane PSMF vlt. sogar schon erfolgreich absolviert haben?

Danke und Gruß

Benutzeravatar
nomadic
TA Elite Member
 
Beiträge: 4199
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 92,5 OHP
Kniebeugen (kg): 160x3
Kreuzheben (kg): 210
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon nomadic » 22 Mai 2020 17:25

Vegetarisch ist das noch machbar, aber vegan ...?
Dann ernährst du dich quasi flüssig, da du keine gerechten Proteinquellen hast.

Vegan würd ich einfach die Finger davon lassen, man kann auch ohne die PSMF abnehmen, die meisten sind ohne die Rebounds sogar besser ohne dran.
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Die „Perlen“ Andros - Liste nicht komplett:
Michael62 hat am 10 Jun 2018 06:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 10:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

————-
Mitch05 hat am 18 Jul 2019 15:24 geschrieben:
1158Bavarian hat am 18 Jul 2019 14:56 geschrieben:Was macht denn eurer Meinung nach überhaupt die Topgenetik aus? Das „Potenzial“ wie viel Muskelmasse man aufbauen kann oder wie man aussieht? Ist ja nicht wirklich das gleiche.


Schon ne Mischung aus allem...
Ich würde zum Beispiel einem Polska - Genetik abkaufen Natur zu sein.
Grundsätzlich. Vielen anderen die schlechter aussehen oft nicht.
Frag dich einfach wen du in einer Welt ohne Gesetze vor 5000 Jahren ernst genommen hättest als Gegner wenn deine Horde auf eine andere trifft. Die Muskel nur gestählt durch die tägliche Arbeit als Jäger und Überlebenskämpfer. Und Du dann einem brosepp als dicklichen Beerensammler und Honig naschendem Tunichtgut oder einem Polska ins GESIChT geschaut hättest.


wildsau hat am 08 Nov 2019 21:07 geschrieben:
DerDuke83 hat am 08 Nov 2019 20:48 geschrieben:Vor 6 Jahren oder so, auf Norderney im Dezember bei -6 grad


- 6 Grad? Da geh ich im T-Shirt joggen. Mag aber auch sein das mein Vater keine Warmen mochte war und mich entsprechend hart erzog, so fuhr ich auch bei -20 Grad mit dem Fahrrad in die Schule. Die Gender-Jugend von heute, aber gegen die Erderwärmung demonstrieren :-) :-) :-)

EKIN
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 12 Sep 2007 19:59
Wohnort: Darmstadt
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: Kraftsportler

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon EKIN » 24 Mai 2020 23:12

Fange ab morgen auch wieder die PSMF an.
Nach meiner letzten erfolgreichen PSMF, bei der ich ~10KG verloren aber wieder drauf habe #05# , bin ich diesmal diszplinierter und werde im Anschluss die Kalorieren täglich erhöhen um nicht wieder rückfällig zu werden. Mir ist klar dass ich langfristig meine Ernährung umstellen muss...

Startgewicht: 115KG
Lets do this!

fivejackson
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20 Feb 2020 13:55

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon fivejackson » 26 Mai 2020 11:59

EKIN hat am 24 Mai 2020 23:12 geschrieben:Fange ab morgen auch wieder die PSMF an.
Nach meiner letzten erfolgreichen PSMF, bei der ich ~10KG verloren aber wieder drauf habe #05# , bin ich diesmal diszplinierter und werde im Anschluss die Kalorieren täglich erhöhen um nicht wieder rückfällig zu werden. Mir ist klar dass ich langfristig meine Ernährung umstellen muss...

Startgewicht: 115KG
Lets do this!


Wie lange ging es bei dir bis du die 10kg wieder drauf hattest?

EKIN
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 12 Sep 2007 19:59
Wohnort: Darmstadt
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: Kraftsportler

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon EKIN » 27 Mai 2020 10:40

fivejackson hat geschrieben:
EKIN hat am 24 Mai 2020 23:12 geschrieben:Fange ab morgen auch wieder die PSMF an.
Nach meiner letzten erfolgreichen PSMF, bei der ich ~10KG verloren aber wieder drauf habe #05# , bin ich diesmal diszplinierter und werde im Anschluss die Kalorieren täglich erhöhen um nicht wieder rückfällig zu werden. Mir ist klar dass ich langfristig meine Ernährung umstellen muss...

Startgewicht: 115KG
Lets do this!


Wie lange ging es bei dir bis du die 10kg wieder drauf hattest?


Letztes Jahr im Juli mit der PSMF begonnen, 3 Wochen (mit 2 Cheatdays am Wochenende) durchgezogen.
Anschließend 2 Wochen Urlaub, glaube da schon gefühlt 5KG zugenommen zu haben, und seitdem die restlichen 5...

Kurze Frage an die Community:
Bei Aldi gibt es dieses Eiweißbrot mit sehr guten Werten. Hat hier jemand Einwände oder kann ich davon getrost früh 2 Scheiben essen?

wefa-eiweissbrot.jpg


Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Wegi92
TA Stamm Member
 
Beiträge: 464
Registriert: 07 Nov 2019 14:18
Wohnort: Linz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Wegi92 » 27 Mai 2020 10:43

EKIN hat am 27 Mai 2020 10:40 geschrieben:
fivejackson hat geschrieben:
EKIN hat am 24 Mai 2020 23:12 geschrieben:Fange ab morgen auch wieder die PSMF an.
Nach meiner letzten erfolgreichen PSMF, bei der ich ~10KG verloren aber wieder drauf habe #05# , bin ich diesmal diszplinierter und werde im Anschluss die Kalorieren täglich erhöhen um nicht wieder rückfällig zu werden. Mir ist klar dass ich langfristig meine Ernährung umstellen muss...

Startgewicht: 115KG
Lets do this!


Wie lange ging es bei dir bis du die 10kg wieder drauf hattest?


Letztes Jahr im Juli mit der PSMF begonnen, 3 Wochen (mit 2 Cheatdays am Wochenende) durchgezogen.
Anschließend 2 Wochen Urlaub, glaube da schon gefühlt 5KG zugenommen zu haben, und seitdem die restlichen 5...

Kurze Frage an die Community:
Bei Aldi gibt es dieses Eiweißbrot mit sehr guten Werten. Hat hier jemand Einwände oder kann ich davon getrost früh 2 Scheiben essen?

wefa-eiweissbrot.jpg


Danke


In der PSMF nicht nein.
a) Qualität des Proteins nicht gut
b) zu viel Fett/KH für PSMF
Nun mal die ganz simple Wahrheit.

Wenn Du mehr Kalorien zu Dir nimmst als Du verbrauchst nimmst Du zu. Wenn Du weniger Kalorien zu Dir nimmst als Du verbrauchst nimmst Du ab.

An diesem Naturgesetz rüttelt rein gar nichts. Es ist erstmal egal was Du zu Dir nimmst, wann Du es zu Dir nimmst und welche Volksweisheiten Du befolgt. Es zählt einzig und alleine die Kalorienbilanz.

Makros und Training werden dann wichtig wenn es darum geht:
- Ob Du beim Abnehmen vor allem Fett oder Muskeln verlierst
- Ob Du alle wichtigen Körperfunktionen aufrecht erhalten kannst

Benutzeravatar
nomadic
TA Elite Member
 
Beiträge: 4199
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 92,5 OHP
Kniebeugen (kg): 160x3
Kreuzheben (kg): 210
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon nomadic » 27 Mai 2020 10:52

7g Fett und 9g Kohlenhydrate bei 15g mittelmäßig wertvollem Eiweiß ... wenn du es BRAUCHST, damit du die Diät durchziehen kannst, wird es den Rahmen wohl nicht sprengen.

Persönlich würde ich eher 2-3 Eier integrieren, wenn dir das sonst zu fad wird ... dann hast du 15-25g~ vernünftiges Fett, eine gute Eiweißquelle und zudem noch Mikronährstoffe.

Ich würde mir aber nicht zu viele Spielräume auflassen, normalerweise ist nur stärkearmes Gemüse und Fisch/Fleisch angesagt - sonst könntest du auch ne normale Diät machen, anstatt mit einer halbgar durchgezogenen PSMF dich abzuquälen.
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Die „Perlen“ Andros - Liste nicht komplett:
Michael62 hat am 10 Jun 2018 06:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 10:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

————-
Mitch05 hat am 18 Jul 2019 15:24 geschrieben:
1158Bavarian hat am 18 Jul 2019 14:56 geschrieben:Was macht denn eurer Meinung nach überhaupt die Topgenetik aus? Das „Potenzial“ wie viel Muskelmasse man aufbauen kann oder wie man aussieht? Ist ja nicht wirklich das gleiche.


Schon ne Mischung aus allem...
Ich würde zum Beispiel einem Polska - Genetik abkaufen Natur zu sein.
Grundsätzlich. Vielen anderen die schlechter aussehen oft nicht.
Frag dich einfach wen du in einer Welt ohne Gesetze vor 5000 Jahren ernst genommen hättest als Gegner wenn deine Horde auf eine andere trifft. Die Muskel nur gestählt durch die tägliche Arbeit als Jäger und Überlebenskämpfer. Und Du dann einem brosepp als dicklichen Beerensammler und Honig naschendem Tunichtgut oder einem Polska ins GESIChT geschaut hättest.


wildsau hat am 08 Nov 2019 21:07 geschrieben:
DerDuke83 hat am 08 Nov 2019 20:48 geschrieben:Vor 6 Jahren oder so, auf Norderney im Dezember bei -6 grad


- 6 Grad? Da geh ich im T-Shirt joggen. Mag aber auch sein das mein Vater keine Warmen mochte war und mich entsprechend hart erzog, so fuhr ich auch bei -20 Grad mit dem Fahrrad in die Schule. Die Gender-Jugend von heute, aber gegen die Erderwärmung demonstrieren :-) :-) :-)

EKIN
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 12 Sep 2007 19:59
Wohnort: Darmstadt
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: Kraftsportler

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon EKIN » 29 Mai 2020 09:33

Hab ich mir fast schon gedacht und daher sein lassen, danke euch!

Aktuell am 5. Tag angekommen. Fühle mich tatsächlich topfit. Am zweiten Tag der Diät hatte ich starke Kopfschmerzen, aber das ist normal bei mir sobald ich weniger Carbs zu mir nehme, nevermind. Habe mir exakt 115KG gestartet und seitdem nicht gewogen aber das Spiegelbild geht in die richtige Richtung :)

EKIN
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 12 Sep 2007 19:59
Wohnort: Darmstadt
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: Kraftsportler

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon EKIN » 29 Mai 2020 20:02

Hi nochmal,

folgende Frage an euch.
Ich arbeite jeden Samstag als Aushilfe mit körperlicher Anstrengung. Wollte daher morgen vor der Arbeit etwas Carbs zu mir nehmen und am Mittag wieder PSMF fahren. Würdet ihr stattdessen daraus einen Refeed Tag machen oder tatsächlich nur kurz vor der Arbeit die Carbs nehmen?

Danke

Wernus
TA Rookie
 
Beiträge: 96
Registriert: 12 Feb 2019 18:55

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Wernus » 04 Jun 2020 10:48

Hi,
wollte wieder mit der PSMF Anfangen und habe da eine Frage bzgl Kreatin, aber vorher kurz paar Daten.

Hab letztes Jahr auch gegen Anfang Juni mit der PSMF angefangen, von 125 auf 94kg.
Freundin bekommen, kein Training, kein EP, nun bin ich wieder bei satten 114kg.
Hab mir eig geschworen nie wieder über 100kg zu kommen, aber war mal wieder sehr dumm, wenn man bedenkt das ich mit
18 schonmal von 125 auf 90kg abgenommen habe..

Also nun zum 3 mal, meine Haut wirds mir danken.

Ich weiß das bei so einer Diät der Jojo gerne kommt, bin ja 2x drauf reingefallen, aber diesmal werd ich Training + EP auch danach durchziehen.


Bzgl krea, ich habe es noch nie genommen, bin Anfänger was Training angeht, hilft es dabei das man während der PSMF nicht ganz so eklig aussieht und vllt etwas "praller" als ohne? Da ich sie ja über den Sommer durchziehe, also auch am Strand, dachte ich mir vllt sehe ich dann nicht ganz so eingefallen aus wegen Wassereinlagerung.
Eig. muss ich mir bei meinem KFA da keine Gedanken machen, aber trotzdem.

Welche Art von Krea könnt ihr empfehlen? Welche Dosierung?

183cm
114kg
24 Jahre alt.

Angestrebt sind 2x die Woche GK Plan, Arbeite Körperlich ( über 15.000 Schritte am Tag ), durch Kurzarbeit aber nurnoch 2-4x die Woche.

Kraftwerte vor ca. 4 Monaten waren
75kg BD
70kg KH

Wie gesagt Anfänger, Geld spielt wegen Sups keine Rolle, will aber wenigstens während der PSMF noch so "Prall" wie möglich aussehen.


Ich weiß einige denken es ist unnötig, wäre trotzdem schön falls mir jemand hilft.


Werd ab heute mit loggen.

greez

EKIN
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 12 Sep 2007 19:59
Wohnort: Darmstadt
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: Kraftsportler

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon EKIN » 04 Jun 2020 11:39

Bei mir läuft die PSMF seit dem 25.05.2020.

Startgewicht: 115kg
04.06.2020: 110,2kg

Da ich Samstags zwischen 06 und 14h körperlich Anstrengende arbeite mache, nehme ich vor der Arbeit ein paar KHs zu mir.
Daraus wurde letzten Samstag ein kleiner Refeed. Denke das ist aber nicht verkehrt, allein für die Psyche.

Ansonsten läuft es ganz gut, auch wenn eintönig mit Hähnchen und Thunfisch.

Geplant sind 4 Wochen, 2 davon fast rum. Ma schauen ob ich die 10KG schaffe.

Allen andern weiterhin gutes Durchhalten!

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 55267
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon H_D » 04 Jun 2020 12:37

Wernus hat am 04 Jun 2020 10:48 geschrieben:Hi,
wollte wieder mit der PSMF Anfangen und habe da eine Frage bzgl Kreatin, aber vorher kurz paar Daten.

Hab letztes Jahr auch gegen Anfang Juni mit der PSMF angefangen, von 125 auf 94kg.
Freundin bekommen, kein Training, kein EP, nun bin ich wieder bei satten 114kg.
Hab mir eig geschworen nie wieder über 100kg zu kommen, aber war mal wieder sehr dumm, wenn man bedenkt das ich mit
18 schonmal von 125 auf 90kg abgenommen habe..

Also nun zum 3 mal, meine Haut wirds mir danken.

Ich weiß das bei so einer Diät der Jojo gerne kommt, bin ja 2x drauf reingefallen, aber diesmal werd ich Training + EP auch danach durchziehen.


Bzgl krea, ich habe es noch nie genommen, bin Anfänger was Training angeht, hilft es dabei das man während der PSMF nicht ganz so eklig aussieht und vllt etwas "praller" als ohne? Da ich sie ja über den Sommer durchziehe, also auch am Strand, dachte ich mir vllt sehe ich dann nicht ganz so eingefallen aus wegen Wassereinlagerung.
Eig. muss ich mir bei meinem KFA da keine Gedanken machen, aber trotzdem.

Welche Art von Krea könnt ihr empfehlen? Welche Dosierung?

183cm
114kg
24 Jahre alt.

Angestrebt sind 2x die Woche GK Plan, Arbeite Körperlich ( über 15.000 Schritte am Tag ), durch Kurzarbeit aber nurnoch 2-4x die Woche.

Kraftwerte vor ca. 4 Monaten waren
75kg BD
70kg KH

Wie gesagt Anfänger, Geld spielt wegen Sups keine Rolle, will aber wenigstens während der PSMF noch so "Prall" wie möglich aussehen.


Ich weiß einige denken es ist unnötig, wäre trotzdem schön falls mir jemand hilft.


Werd ab heute mit loggen.

greez

Machst du dir wirklich mit 114kg Gedanken prall auszusehen?

3-5g Creapure von ESN 1x am Tag
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Wernus
TA Rookie
 
Beiträge: 96
Registriert: 12 Feb 2019 18:55

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Wernus » 04 Jun 2020 19:13

H_D hat am 04 Jun 2020 12:37 geschrieben:
Wernus hat am 04 Jun 2020 10:48 geschrieben:Hi,
wollte wieder mit der PSMF Anfangen und habe da eine Frage bzgl Kreatin, aber vorher kurz paar Daten.

Hab letztes Jahr auch gegen Anfang Juni mit der PSMF angefangen, von 125 auf 94kg.
Freundin bekommen, kein Training, kein EP, nun bin ich wieder bei satten 114kg.
Hab mir eig geschworen nie wieder über 100kg zu kommen, aber war mal wieder sehr dumm, wenn man bedenkt das ich mit
18 schonmal von 125 auf 90kg abgenommen habe..

Also nun zum 3 mal, meine Haut wirds mir danken.

Ich weiß das bei so einer Diät der Jojo gerne kommt, bin ja 2x drauf reingefallen, aber diesmal werd ich Training + EP auch danach durchziehen.


Bzgl krea, ich habe es noch nie genommen, bin Anfänger was Training angeht, hilft es dabei das man während der PSMF nicht ganz so eklig aussieht und vllt etwas "praller" als ohne? Da ich sie ja über den Sommer durchziehe, also auch am Strand, dachte ich mir vllt sehe ich dann nicht ganz so eingefallen aus wegen Wassereinlagerung.
Eig. muss ich mir bei meinem KFA da keine Gedanken machen, aber trotzdem.

Welche Art von Krea könnt ihr empfehlen? Welche Dosierung?

183cm
114kg
24 Jahre alt.

Angestrebt sind 2x die Woche GK Plan, Arbeite Körperlich ( über 15.000 Schritte am Tag ), durch Kurzarbeit aber nurnoch 2-4x die Woche.

Kraftwerte vor ca. 4 Monaten waren
75kg BD
70kg KH

Wie gesagt Anfänger, Geld spielt wegen Sups keine Rolle, will aber wenigstens während der PSMF noch so "Prall" wie möglich aussehen.


Ich weiß einige denken es ist unnötig, wäre trotzdem schön falls mir jemand hilft.


Werd ab heute mit loggen.

greez

Machst du dir wirklich mit 114kg Gedanken prall auszusehen?

3-5g Creapure von ESN 1x am Tag


Ja, leider.

Danke dir :) Hilft es denn auch wirklich nicht so eingefallen auszusehen? Hab mir das halt gedacht wegen Wasser.

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 55267
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon H_D » 04 Jun 2020 20:52

Nochmal: du hast 30kg zuviel, da ist "eingefallen aussehen" doch wirklich das geringste Problem oder
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


VorherigeNächste

Zurück zu Diäten und Abnehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste