pushair's Bulk Year 2018

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 13 Jun 2018 21:03

Hier ist die letzten beiden Wochen nicht viel los, ich weiß.

Training waren letzte Woche zwei Einheiten, diese noch gar keine. Für morgen ist mal eine geplant (mal schauen ob es klappt). Ernährung lief diese beiden Wochen völlig aus dem Ruder. Grund waren neben hohem Arbeitspensum etliche Termine nach Feierabend, weil ich mir ein neues Auto kaufen musste und dies auch getan habe. Freitag hole ich den neuen Wagen ab und dann hoffe ich, dass sich nächste Woche wieder etwas mehr Regelmäßigkeit in Training und Ernährung findet.
Bild

Log

Bild

Instagram


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Sascha.46
TA Power Member
 
Beiträge: 2177
Registriert: 26 Aug 2008 09:35
Wohnort: Wesel
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 999
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Clever Fit Wesel
Ich bin: hungrig

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon Sascha.46 » 13 Jun 2018 21:05

Nicht unterkriegen lassen!
Einfach weitermachen wie immer...
Manchmal braucht es eben einen Schritt Anlauf #04#
weniger #MASSE, mehr #PRALLITÄT - Diätlog #10#

Chevchelius hat am 29 Dez 2017 10:55 geschrieben:Danke für die antwort und den tipp aber das war eigendlich nicht meine frage . Der grund warum ich stoffe ist, ich gib mir einfach das zurück was die industrie versucht uns wegzunehmen. Damals hatten die menschen von natur aus ein höheren testospiegel als heute. Wenn man mal schaut was plastigflaschen enthalten östeogene hormone oder florid hoch giftig das zeug ist sogar in zahnpasta drin jeder wird schon morgens vergiften bevor man richtig wach geworden ist damit die leute krank werden und die pharmaindustrie geld verdient. Das können wir den juden verdanken rockafalla familie die scheissen geld der typ hat sich 7 herzen implantieren lassen und wurde über 100 jahre alt.

#guenni#

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48267
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon Moseltaler » 13 Jun 2018 21:07

pushair hat am 13 Jun 2018 21:03 geschrieben:Hier ist die letzten beiden Wochen nicht viel los, ich weiß.

Training waren letzte Woche zwei Einheiten, diese noch gar keine. Für morgen ist mal eine geplant (mal schauen ob es klappt). Ernährung lief diese beiden Wochen völlig aus dem Ruder. Grund waren neben hohem Arbeitspensum etliche Termine nach Feierabend, weil ich mir ein neues Auto kaufen musste und dies auch getan habe. Freitag hole ich den neuen Wagen ab und dann hoffe ich, dass sich nächste Woche wieder etwas mehr Regelmäßigkeit in Training und Ernährung findet.


... und im Saarland kauft man sich natürlich einen Ford in Saarlois *professor* .
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 13 Jun 2018 21:07

Ja zwei Einheiten sind das Minimum. Die könnte ich bisher auch immer einhalten. Ernährung lasse ich einfach mal so durchgehen und als Durchhänger verbuchen. Ich bin ja auch weder in Diät noch habe ich Zeitdruck. Da wollte ich in der Deloadwoche eh etwas ins Defizit gehen. #04#
Bild

Log

Bild

Instagram

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 13 Jun 2018 21:08

Moseltaler hat am 13 Jun 2018 21:07 geschrieben:
pushair hat am 13 Jun 2018 21:03 geschrieben:Hier ist die letzten beiden Wochen nicht viel los, ich weiß.

Training waren letzte Woche zwei Einheiten, diese noch gar keine. Für morgen ist mal eine geplant (mal schauen ob es klappt). Ernährung lief diese beiden Wochen völlig aus dem Ruder. Grund waren neben hohem Arbeitspensum etliche Termine nach Feierabend, weil ich mir ein neues Auto kaufen musste und dies auch getan habe. Freitag hole ich den neuen Wagen ab und dann hoffe ich, dass sich nächste Woche wieder etwas mehr Regelmäßigkeit in Training und Ernährung findet.


... und im Saarland kauft man sich natürlich einen Ford in Saarlois *professor* .

War ich auch kurz davor! Der neue Focus war schon gerechnet und stand auch ziemlich weit oben. Am Ende hat mich dann aber doch der 2.0l 4 Zylinder Mazda 3 mit 120 PS überzeugt. Selber Kaufpreis, deutlich mehr Ausstattung, besserer Fahrkomfort.
Bild

Log

Bild

Instagram

Benutzeravatar
Sascha.46
TA Power Member
 
Beiträge: 2177
Registriert: 26 Aug 2008 09:35
Wohnort: Wesel
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 999
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Clever Fit Wesel
Ich bin: hungrig

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon Sascha.46 » 13 Jun 2018 21:09

Gute Wahl!
weniger #MASSE, mehr #PRALLITÄT - Diätlog #10#

Chevchelius hat am 29 Dez 2017 10:55 geschrieben:Danke für die antwort und den tipp aber das war eigendlich nicht meine frage . Der grund warum ich stoffe ist, ich gib mir einfach das zurück was die industrie versucht uns wegzunehmen. Damals hatten die menschen von natur aus ein höheren testospiegel als heute. Wenn man mal schaut was plastigflaschen enthalten östeogene hormone oder florid hoch giftig das zeug ist sogar in zahnpasta drin jeder wird schon morgens vergiften bevor man richtig wach geworden ist damit die leute krank werden und die pharmaindustrie geld verdient. Das können wir den juden verdanken rockafalla familie die scheissen geld der typ hat sich 7 herzen implantieren lassen und wurde über 100 jahre alt.

#guenni#

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48267
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon Moseltaler » 13 Jun 2018 21:10

Mein Auto zerstört deutsche Arbeitsplätze = Mazda ... mein Beileid dazu ;)
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 13 Jun 2018 21:12

Bin damit Probe gefahren und fand den einfach nur Hammer. Dass er dann auch noch direkt verfügbar war, war das i Tüpfelchen.

IMG_20180607_154651.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Log

Bild

Instagram

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 13 Jun 2018 21:13

Moseltaler hat am 13 Jun 2018 21:10 geschrieben:Mein Auto zerstört deutsche Arbeitsplätze = Mazda ... mein Beileid dazu ;)

Ich glaube da braucht VW, Audi und Co nicht den Käufer ausländischer Autos. Dat schaffen die schon ganz alleine. :D

;-)
Bild

Log

Bild

Instagram

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 18866
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon de Hoop » 14 Jun 2018 17:12

pushair hat am 13 Jun 2018 21:13 geschrieben:
Moseltaler hat am 13 Jun 2018 21:10 geschrieben:Mein Auto zerstört deutsche Arbeitsplätze = Mazda ... mein Beileid dazu ;)

Ich glaube da braucht VW, Audi und Co nicht den Käufer ausländischer Autos. Dat schaffen die schon ganz alleine. :D

;-)

Der war böse :D
Aber hast ja recht.

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 14 Jun 2018 19:16

Das ist das schlimme an der Sache. Hab eigentlich immer relativ viel von VW gehalten.

Sicherlich haben auch viele viele andere Hersteller keine weiße Weste, aber viele sind eben auch deutlich günstiger und nach den Skandalen wirkt dann das Argument der Qualität weil "made in Germany" wie ein schlechter Scherz. Ethisch fragwürdige Investitionen machen das Ganze dann auch nicht besser.
Bild

Log

Bild

Instagram

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48267
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon Moseltaler » 14 Jun 2018 23:28

pushair hat am 14 Jun 2018 19:16 geschrieben:Das ist das schlimme an der Sache. Hab eigentlich immer relativ viel von VW gehalten.

Sicherlich haben auch viele viele andere Hersteller keine weiße Weste, aber viele sind eben auch deutlich günstiger und nach den Skandalen wirkt dann das Argument der Qualität weil "made in Germany" wie ein schlechter Scherz. Ethisch fragwürdige Investitionen machen das Ganze dann auch nicht besser.


Aber trotzdem kein Grund freiwillig Mazda zu fahren *drehsmilie* ;) .
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 24 Jun 2018 10:55

Heute nur etwas gepumpt. Aktuell habe ich mehr Lust auf Geräte als auf den Freihantelbereich :D

FitNotes Workout - Sonntag 24th Juni 2018

** Leg Press **
- 110.0 kgs x 12 reps
- 130.0 kgs x 12 reps
- 130.0 kgs x 10 reps
- 130.0 kgs x 10 reps
- 130.0 kgs x 12 reps

** Lying Leg Curl Machine **
- 32.5 kgs x 15 reps
- 32.5 kgs x 12 reps
- 32.5 kgs x 12 reps

** Lat Pulldown **
- 55.0 kgs x 12 reps
- 55.0 kgs x 10 reps
- 50.0 kgs x 12 reps
- 50.0 kgs x 10 reps

** Seated Cable Row **
- 40.0 kgs x 15 reps
- 40.0 kgs x 12 reps
- 30.0 kgs x 8 reps [Drop set]
- 20.0 kgs x 10 reps [Drop set]

** Vertical Chest Press Machine **
- 80.0 kgs x 12 reps
- 80.0 kgs x 11 reps
- 80.0 kgs x 8 reps
- 80.0 kgs x 10 reps

** Lateral Deltoids Machine **
- 40.0 kgs x 15 reps
- 40.0 kgs x 12 reps
- 40.0 kgs x 12 reps

** Seated Machine Curl **
- 35.0 kgs x 15 reps
- 35.0 kgs x 12 reps

** Seated Machine Dips Press **
- 40.0 kgs x 15 reps
- 40.0 kgs x 12 reps
Bild

Log

Bild

Instagram

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 4198
Registriert: 28 Feb 2011 12:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon Höfer » 24 Jun 2018 11:56

Ich lese da nur Maschinen :-)

Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: pushair's Bulk Year 2018: gainz o'clock (BaS 2017)

Beitragvon pushair » 24 Jun 2018 12:01

Maschinen für eine Maschine #guenni#
Bild

Log

Bild

Instagram

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bass90, Billybob255, Inspektor_Columbo, Mäffyou und 8 Gäste