Regeln für das "Doping"-Unterforum. Bitte LESEN!

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 17265
Registriert: 07 Sep 2005 17:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Regeln für das "Doping"-Unterforum. Bitte LESEN!

Beitragvon abergau » 29 Okt 2015 14:54

Liebe TEAM-ANDRO-Mitglieder,

das Thema "Anwendung von Dopingmitteln" ist sowohl in gesundheitlicher als auch in strafrechtlicher Hinsicht prekär, daher gelten für dieses Unterforum besondere Regeln (als Ergänzung zur allgemeinen TEAM-ANDRO-Netiquette). Jeder, der sich an Diskussionen im Bereich "Doping im Bodybuilding" beteiligen möchte, muss diese Regeln kennen und beachten. Ein Verstoß wird sofort geahndet und kann u. U. rechtliche Konsequenzen haben.


Teilnahmebedingungen:
Die Beteiligung an diesem Unterforum erfordert aus gesetzlichen Gründen ein Mindestalter von 18 Jahren. Wer noch nicht volljährig ist, hat hier also nichts verloren.


Was hier erlaubt ist:
Es ist erlaubt, ...
  • über Dopingmittel im Allgemeinen und über bestimmte Wirkstoffe (= deren Effekte, Nebenwirkungen, Anwendungsgebiete im Kraftsport) im Speziellen zu diskutieren.
  • Fragen zur Anwendung von Dopingmitteln und Medikamenten zu stellen und zu beantworten.
  • eigene Erfahrungen im Zusammenhang mit der Anwendung von Dopingmitteln zu schildern.


Was hier NICHT erlaubt ist:
Es ist nicht erlaubt, ...
  • allgemein zum Einsatz von Dopingmitteln aufzurufen oder einzelne Forumsteilnehmer zum Konsum von Dopingmitteln zu animieren.
  • über harte Drogen bzw. nicht verkehrsfähige Substanzen im Sinne des BtMG (wie Kokain, LSD o. Ä.) zu diskutieren.
  • die Beschaffung (!) zu thematisieren. Heißt konkret: Alles, was mit dem Erwerb oder mit dem Verkauf von Dopingmitteln zu tun hat (z. B. Angebote/Kaufanfragen, das Fragen nach/das Nennen von Bezugsquellen, das Posten von Shop-Links, die Weitergabe von Preis- oder Verfügbarkeitsinformationen usw.), ist hier verboten. Auch das Tratschen über tolerante Apotheker in Urlaubsdestinationen und über Ärzte, die zum Ausstellen von Privatrezepten bereit sind, ist untersagt. (Das alles gilt auch für die PN-Korrespondenz.)
  • über nichtlizenzierte Pharma-Hersteller - so genannte Untergrundlaboratorien (U-Labs) - oder deren Produkte zu diskutieren. Dieses Verbot umfasst auch das bloße Nennen von U-Labs/U-Lab-Marken und das Hochladen von U-Lab-Produktbildern.
  • über die Herstellung von Dopingmitteln in Eigenregie ("Homebrewing") zu diskutieren.

Bitte haltet euch UNBEDINGT an diese Regeln. Vielen Dank.
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Redstar911 und 2 Gäste