Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Klassisches Definitionsprogramm (Anfänger & Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
ForgingMel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 760
Registriert: 28 Jul 2015 15:54
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 165
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: TWD
Ich bin: hungrig

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon ForgingMel » 13 Mai 2019 10:31

TeamWiese hat am 11 Mai 2019 15:34 geschrieben:Ziemlich still die meisten mittlerweile. Liegt wohl dran das alle so wie ich auch auf dem Zahnfleisch durchs Leben krabbeln weil die Beine und Arme nichtmehr wollen. Merke schon krass dass ich keine power mehr habe. Gerade wenn ich mal länger als 3 Stunden nichts gegessen habe bin ich übelst müde und schlecht gelaunt. Gehts euch auch so?


Es ist komisch, aber ich habe mich auch an die Reduktion gut gewöhnt und bin erstaunlich fit und gut drauf. In meinem Gym haben wir einige Wettkampfathleten, die schon seit Wochen krass diäten oder gerade von Wettkampf zu Wettkampf noch das letzte Quentschen rausquetschen müssen. Wenn ich mitbekomme, wie es denen gerade geht, relativiert das doch Einiges.

IF ist meine absolute Überlebensstrategie. Damit gehts echt wirklich gut. Aber unter 10 Stunden Schlaf geht inzwischen nix mehr *drehsmilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
ForgingMel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 760
Registriert: 28 Jul 2015 15:54
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 165
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: TWD
Ich bin: hungrig

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon ForgingMel » 13 Mai 2019 10:33

TeamWiese hat am 13 Mai 2019 10:30 geschrieben:Moin Freunde - der Papa ist krank.

An trainieren ist nicht zu denken, habe massive Halsschmerzen und bin platt ohne Ende. Aus Erfahrung und angst was zu verschleppen lasse ich das auch lieber.

Wie geht ihr damit in Phase 5 um bzw was schlagt ihr vor? Bin aktuell bei 1850kcal auf 81kg.

1) Ernährung beibehalten und einfach ausruhen?
2) Ernährung hoch und ausruhen
3) Ernährung runter und ausruhen


Ach Scheisse... *uglysmilie*

Ich würde irgendwas zwischen 1 und 2 versuchen. Bissi hoch mit den Kalos, wegen Regeneration und Gesundung und so. Vielleicht mit spazieren oder derartigem versuchen, um wenigstens den NEAT hoch zu halten, wenn du das hin bekommst. Ansonten: gute Besserung!

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 1855
Registriert: 23 Nov 2017 16:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Benutzeravatar
TeamWiese
TA Elite Member
 
Beiträge: 2572
Registriert: 24 Feb 2015 13:32
Wohnort: Schweiz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 116
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 224
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon TeamWiese » 16 Mai 2019 14:37

ForgingMel hat am 13 Mai 2019 10:33 geschrieben:
TeamWiese hat am 13 Mai 2019 10:30 geschrieben:Moin Freunde - der Papa ist krank.

An trainieren ist nicht zu denken, habe massive Halsschmerzen und bin platt ohne Ende. Aus Erfahrung und angst was zu verschleppen lasse ich das auch lieber.

Wie geht ihr damit in Phase 5 um bzw was schlagt ihr vor? Bin aktuell bei 1850kcal auf 81kg.

1) Ernährung beibehalten und einfach ausruhen?
2) Ernährung hoch und ausruhen
3) Ernährung runter und ausruhen


Ach Scheisse... *uglysmilie*

Ich würde irgendwas zwischen 1 und 2 versuchen. Bissi hoch mit den Kalos, wegen Regeneration und Gesundung und so. Vielleicht mit spazieren oder derartigem versuchen, um wenigstens den NEAT hoch zu halten, wenn du das hin bekommst. Ansonten: gute Besserung!

So, wieder auf dem Damm. Habe Option 2 gewählt, zumindest für die ersten beiden Tage die Ernährung hoch und Vitamine getankt wie ein doofer. Gestern dass auf 600kcal runter zum Ausglich. ab heute bin ich wieder auf Arbeit und zurueck im Ernährungsplan, Training geht ab dem WE wieder.
Bild BildBildBild

torjin hat geschrieben:Es ist nie zu spät für Carbs *professor* Du wirst nicht fett nur weil du nach 20 Uhr noch Carbs isst. ;)
*liebhabensmilie*

Benutzeravatar
boergi
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 13 Sep 2005 22:56
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Ich bin: pünktlich

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon boergi » 18 Mai 2019 19:54

Hallo zusammen

Wie macht ihr nach den 20 Wochen weiter?

Ich gehe erst Ende August in Urlaub und das mit einer möglichst guten Form. Dachte ich gehe von den kcal hoch auf das was wir Woche 9-12 hatten für einen Monat und im august wieder runter.
Habt ihr Erfahrungen aus den letzten Jahren ?
Danke

Vion
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 25 Dez 2018 12:03

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon Vion » 19 Mai 2019 11:26

Mein Plan sieht so ähnlich aus *drehsmilie*

Allerdings schrieb Thomas ja im letzten OBG, dass er nochmal n Artikel mit Empfehlungen für die Zeit danach raushaut und auf den warte ich dann noch bis ich konkrete Pläne schmiede ;)

Für mich persönlich werd ich aber auch weiterhin loggen um zu sehen, wo die Reise hingeht und gegebenenfalls zu intervenieren :o

Soweit der Plan! Mal sehen was dann zu gegebener Zeit der innere Schweinehund dazu sagt *jaja*

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38113
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon Eric » 19 Mai 2019 11:28

Wobei die meisten im nächsten Januar wieder auf der Matte stehen.

Benutzeravatar
Supernobbe
TA Power Member
 
Beiträge: 2183
Registriert: 05 Mai 2014 12:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 112
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 27
Trainingsbeginn (Jahr): 1985
Bankdrücken (kg): 112,5
Kniebeugen (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: LH-Frontheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 89
Ziel KFA (%): 19
Studio: Fit + Fun Factory

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon Supernobbe » 19 Mai 2019 11:44

Vion hat am 19 Mai 2019 11:26 geschrieben:Allerdings schrieb Thomas ja im letzten OBG, dass er nochmal n Artikel mit Empfehlungen für die Zeit danach raushaut und auf den warte ich dann noch bis ich konkrete Pläne schmiede ;)


Da würde ich mich nicht drauf verlassen, könnte ein Drag & Drop Fehler sein. :-) :-) Sowas passiert bei Thomas schon mal ;) :-) :-)

Benutzeravatar
ForgingMel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 760
Registriert: 28 Jul 2015 15:54
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 165
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: TWD
Ich bin: hungrig

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon ForgingMel » 19 Mai 2019 14:13

Eric hat am 19 Mai 2019 11:28 geschrieben:Wobei die meisten im nächsten Januar wieder auf der Matte stehen.


Ist doch auch nicht schlimm🤷🏽‍♀️
Viele wollen/müssen im Winter eben aufbauen. Kein Aufbau ohne Überschuss, kein Überschuss ohne KFA Zunahme. Dann muss man halt irgendwann diäten. Die Kunst würde dieses mal darin liegen, kein komplettes Walross abspecken zu müssen🙄😅

Benutzeravatar
baurax
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 12 Aug 2018 22:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 113
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: kla. Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon baurax » 19 Mai 2019 21:15

Um nochmal das Thema Summercamp anzusprechen:
Ich weiß, dass es kein Oldie SC 2019 geben wird.

Aber gilt das auch allgemein für alle anderen Programme? Weiß da jemand was näheres?

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38113
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Benutzeravatar
TeamWiese
TA Elite Member
 
Beiträge: 2572
Registriert: 24 Feb 2015 13:32
Wohnort: Schweiz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 116
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 224
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon TeamWiese » 20 Mai 2019 10:35

Gibt wieder einzelne Programme die nahe an die SFA Programme ran kommen, so kann ich mich erinnern dass Big&Strong vom grundkonzept sehr ähnlich aufgebaut ist wie OBG - High Carb, schweres Training der Grundübungen etc. Sollte sich alsio auch was im SC finden.
Bild BildBildBild

torjin hat geschrieben:Es ist nie zu spät für Carbs *professor* Du wirst nicht fett nur weil du nach 20 Uhr noch Carbs isst. ;)
*liebhabensmilie*

Benutzeravatar
baurax
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 12 Aug 2018 22:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 113
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: kla. Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon baurax » 20 Mai 2019 10:42

Jo ich werd einfach Programme aus 2018 nehmen.

SC "Precision Squad" und BaS "Dogg Pound"

Schattenlord
TA Member
 
Beiträge: 294
Registriert: 09 Jan 2014 14:58

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon Schattenlord » 20 Mai 2019 13:32

Eric hat am 19 Mai 2019 11:28 geschrieben:Wobei die meisten im nächsten Januar wieder auf der Matte stehen.

Ich habe definitiv vor im Januar wieder auf der Matte zu stehen, aber bitte nicht mit meinen 113 kg Startgewicht von diesem Jahr. 105 kg mit mehr Muskeln als jetzt wären toll und ich denke auch realistisch. Mich nächstes Jahr nicht wieder aufraffen zu können, wäre für mich aber die größere Enttäuschung, als wenn ich mit 108 kg starte.

nakedOzzy
TA Rookie
 
Beiträge: 113
Registriert: 04 Dez 2018 00:07

Re: Reis, Hähnchen und Brokkoli Talk [Laberthread]

Beitragvon nakedOzzy » 21 Mai 2019 12:54

Also da soll mir noch mal einer sagen Diet Essen Huhn/Reis/Brocolli ist langweilig...

schaut's euch mein Krankenhaus Abendessen von gestern an *sonstsmilie*
1558435938-picsay.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

VorherigeNächste

Zurück zu Oldie but Goldie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast