Training, dies, das...

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Elite Member
 
Beiträge: 2600
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Lockdown-Log

Beitragvon BB&SGE » 04 Jan 2021 16:51

howjoist hat am 04 Jan 2021 15:09 geschrieben:Danke für die Info! Hab jetzt allerdings unser Gästezimmer ausgeräumt und eingerichtet :-) Bilder kommen noch :)



Gute Entscheidung :D *upsmilie*


 


Benutzeravatar
15-07-2008
TA Elite Member
 
Beiträge: 8515
Registriert: 03 Feb 2017 10:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 194
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: ein Berliner

Re: Lockdown-Log

Beitragvon 15-07-2008 » 04 Jan 2021 16:53

Ist denn der Platz ausreichend dort?
Gibt ja solche und solche Gästezimmer :D

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Lockdown-Log

Beitragvon howjoist » 04 Jan 2021 17:55

Gästezimmer/ Arbeitszimmer
19qm *guenni2x*
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Lockdown-Log

Beitragvon howjoist » 07 Jan 2021 20:52

Na, die Woche war etwas ernüchternd. Der Deload war wohl mit 8 Tagen etwas zu lange, die Muskeln hatten sich schon etwas an die Gewichte "entwöhnt", hab zwar fast die gleichen wie beim letzten Mal gepackt, gefühlt war aber alles doppelt so schwer. bedarf noch etwas Feintuning ;) lag aber auch an den Feiertagen dazwischen. Den nächsten Deload mache ich dann ohne zusätzliche Pausentage
Und dann ist mir bei den Frontsquats auch noch genau bei der letzten Wiederholung des letzten Satzes die Hantel von der Schulter abgerutscht *downsmilie* Ärgerlich, dann muss ich wohl nochmal ran

Schrägbankdrücken kh 35kg:11/11/11/10
Frontsquats 80kg:16/16/16/15½
Rum. Kreuzheben 100kg:20/20/20/20
Schulterdrücken Kurzhantel 35kg:10/10/10/9
Krüppel-Klimmzüge Eigengewicht + 5kg:12/10/7/6

Frontsquats gingen mal wieder deutlich leichter. Weiß nicht wo das hinführen soll *drehsmilie* Ziel ist es bis Mitte dieses Jahres 100kg 4x16 zu schaffen ;) Ansonsten Schulterdrücken auf 40kg hochkrüppeln #10# Im Studio schon 4x5 mit 40kg geschafft, 4x8-10 wäre natürlich klasse
und auch beim Schrägbankdrücken etwas zuzulegen, Brust ist meine große Schwäche ;(

Zu Essen gab es heute Reis mit Curry-Kichererbsen



Übernächste Woche starte ich meine Diät. Ziel ist es auf 82kg zu kommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

Benutzeravatar
pera95
TA Elite Member
 
Beiträge: 4372
Registriert: 27 Aug 2016 17:59
Wohnort: Österreich
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 135 Tng
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 225

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon pera95 » 07 Jan 2021 21:05

Brust als Schwäche kenn ich sehr gut *drehsmilie*

Bei den vielen Whs bei Frontbeugen wird mir vom Lesen schon unwohl, denke dass mit etwas spezifischerem Training die 120 jetzt schon drin wären

Benutzeravatar
15-07-2008
TA Elite Member
 
Beiträge: 8515
Registriert: 03 Feb 2017 10:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 194
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: ein Berliner

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon 15-07-2008 » 07 Jan 2021 21:07

Mitte diesen Jahres 4x16 zu erreichen sollte absolut drin sein.
*upsmilie*

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon howjoist » 07 Jan 2021 21:13

pera95 hat am 07 Jan 2021 21:05 geschrieben:Brust als Schwäche kenn ich sehr gut *drehsmilie*

Bei den vielen Whs bei Frontbeugen wird mir vom Lesen schon unwohl, denke dass mit etwas spezifischerem Training die 120 jetzt schon drin wären

Ein Leidensbruder :D #03#

Ja, ich würde allgemein derzeit gerne die ganzen Grundübungen in einem niedrigeren Wdhs-Bereich trainieren, leider sind dann doch die Möglichkeiten eingeschränkt (nur semi-professionelles Equipment und nur mäßig viel Gewicht). Normalerweise mache ich die Grundübungen immer im Bereich 6-8 Wdh. Denke dass ist ja auch das was du meinst, oder?
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

Benutzeravatar
pera95
TA Elite Member
 
Beiträge: 4372
Registriert: 27 Aug 2016 17:59
Wohnort: Österreich
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 135 Tng
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 225

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon pera95 » 07 Jan 2021 21:41

Nein eher so im 2-4 Bereich, für Fkbs sind 6er schon sehr viel.
Eine klassische Übung für die weniger whs geeigneter sind.
Highbarbeuge oder Ssb sind da noch besser mit höheren whs

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon howjoist » 07 Jan 2021 21:52

pera95 hat am 07 Jan 2021 21:41 geschrieben:Nein eher so im 2-4 Bereich, für Fkbs sind 6er schon sehr viel.
Eine klassische Übung für die weniger whs geeigneter sind.
Highbarbeuge oder Ssb sind da noch besser mit höheren whs

Uff, das geht ja schon Richtung KDK *drehsmilie* Aber wenn man es nie probiert, wird man auch nicht wissen ob es was bringt :) Kommt auf meine Liste *professor* Sobald die Studios wieder aufmachen probiere ich es mal aus
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

Benutzeravatar
pera95
TA Elite Member
 
Beiträge: 4372
Registriert: 27 Aug 2016 17:59
Wohnort: Österreich
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 135 Tng
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 225

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon pera95 » 07 Jan 2021 22:17

Fürs Quadvolumen ist Beinpresse, Belt Squats und Hackenschmidt sowieso effizienter, man kann sicherer näher ans Muskelversagen und kann nur sehr schwer abfälschen.
Was Frontbeugen nicht schlecht macht, sind alles nur verschiedene Tools

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon howjoist » 07 Jan 2021 23:29

pera95 hat am 07 Jan 2021 22:17 geschrieben:Fürs Quadvolumen ist Beinpresse, Belt Squats und Hackenschmidt sowieso effizienter, man kann sicherer näher ans Muskelversagen und kann nur sehr schwer abfälschen.
Was Frontbeugen nicht schlecht macht, sind alles nur verschiedene Tools

Danke für die ganzen Inputs, waren mir so auch noch nicht bekannt *professor* Hat es sich schon gelohnt den Log aufzumachen #04#

Im Studio habe ich meinst 4-5 Sätze x 5-6wdh Frontsquats gemacht, danach 15-20wdh Beinpresse. Wie ich es jetzt im Homegym anders machen könnte..puuuh...gute Frage *sonstsmilie* . Als erste Übung möchte ich eher weniger darauf verzichten
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon howjoist » 12 Jan 2021 21:56

Diese Woche war irgendwie wieder der Wurm drin *sonstsmilie* Ob das Training nach dem langen Deload zu viel des guten war? Werde es mal weiter beobachten und gegensteuern wenn es weiter so geht #05#

Schrägbankdrücken kh 35kg:11/11/11/9½
Frontsquats 80kg:16/16/16/14
Rum. Kreuzheben 105kg:20/20/20/20
Schulterdrücken Kurzhantel 35kg: 10/10/10/7
Krüppel-Klimmzüge Eigengewicht + 5kg: 5:12/12/7/7

Ansonsten gab es am Sonntag Bulgur mit selbstgemachten Hummus (als Proteinquelle) + paar Feta
essen.jpeg

Seit Montag habe ich meine Diät angefangen, 98,8kg war Startgewicht, Ziel sind -15kg

Die Ernährung ist relativ ähnlich zu meinem normalen Plan. Ich reduziere immer soweit die Kohlenhydrate bis ich 1kg/ Woche verliere und reguliere immer nach. Meine Einstellung ist; Fett braucht der Körper (reguliert ja auch den Fettstoffwechsel mit), Eiweiß sowieso, also muss man das meiste über die Kohlenhydrate machen.
Ansonsten versuche ich rund ums Training die Carbs hoch zu halten.

Plan Anfangsphase
Morgens: 50g Haferflocken + 35g Whey mit Früchten und einen Teelöffel Erdnussbutter, dazu Grüntee (bin kein Kaffee Freund)
480Kcal, 52g Carbs, 39g Ew, 12g Fett

Training: Intra: 10g EAA
34Kcal, 0g Carbs, 8g Ew, 0g Fett

Post Workout: Whey (am liebsten Schoko) mit etwas Milch
320Kcal, 2,4g Carbs, 50g Ew, 5g Fett

Mittags (nach dem Training): 125g Reis/Nudeln/Kartoffeln mit gut Gemüse, als Proteinquelle Kircherbsen/Bohnen/Linsen oder ein Clear Whey Shake
613Kcal, 52g Carbs, 39g Ew, 12g Fett

Nachmittagssnack: 50g Couscous + Light Feta, Hummus oder Skyrella dazu einen Salat mit etwas Olivenöl und paar Kerne (Sonnenblum-/Kürbis)
417Kcal, 36g Carbs, 24g Ew, 16g Fett

Abends (19 Uhr): 250g Quark mit 20g Casein als Geschmackspulver, paar Walnüsse
334Kcal, 12g Carbs, 39g Ew, 14g Fett

2200kcal, 236g Kohlenhydrate, 192g Eiweiß, 56g Fett

Falls es nicht mehr weiter geht reduziere ich die Kohlenhydrate noch mehr. Hat so aber bisher immer ganz gut geklappt :) Dennoch versuche ich die Kohlenhydrate solange es geht noch hoch zu halten um gut Power im Training zu haben

Das waren die Ergebnisse meiner letzten 2 Diäten, diesmal möchte ich noch etwas weiter gehen *professor*
2018.jpeg

2019.jpeg


Ach und für alle die die noch paar Infos über mich wissen wollen habe ich noch was in den Startpost geschrieben :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon howjoist » 19 Jan 2021 13:00

Nachtrag von Vorgestern :D

In dieser Woche war ein leichter Aufwärtstrend zu verspüren :)

Schrägbankdrücken Kurzhanteln 35kg:11/11/11/10
Frontsquats 80kg:16/16/16/14
rum. Kreuzheben 105:20/20/20/20
Schulterdrücken Kurzhanteln 35kg:10/10/10/8
Krüppel-Klimmzüge Eigengewicht +5kg :12/12/9/7

Gewicht bei 96,2kg (-2,6kg seit Anfang)


Zu Essen gab es Reis Masala - ein indisches Gericht basierend auf passierte Tomaten und Joghurt (bei mir Fettarm). Im Original wird auch gern Sahne verwendet, aber muss ja bei mir fitnessgerecht sein ;) Man kann auch Kokosmilch nehmen, dann ist es vegan
masara.jpeg

Wer es nachkochen will :)
Ansehen auf youtube.com

Ich habe allerdings Kichererbsen verwendet, da ich finde, dass die geschmacklich besser passen (und ebenso high protein sind *liebhabensmilie* )
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

Benutzeravatar
15-07-2008
TA Elite Member
 
Beiträge: 8515
Registriert: 03 Feb 2017 10:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 194
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: ein Berliner

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon 15-07-2008 » 19 Jan 2021 13:05

Deine Mahlzeiten sind echt immer klasse. (**)

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 2498
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Wohnort: Kreis Karlsruhe, wo es schöner als sonst wo ist
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beziehung
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: Road to 120kg Frontsquats

Beitragvon howjoist » 19 Jan 2021 14:52

Danke :D Und dauern auch nicht lange, koche nur Sachen bei den ich max 20min in der Küche brauche *drehsmilie*

So sieht übrigens mein Homegym derzeit aus *gutentagsmilie*
DSC_3037.JPG

Hab jetzt auch paar 5kg Scheiben günstig auf Kleinanzeigen erwischt, dann kann endlich wieder in einem vernünftigen Wdh Bereich trainiert werden.

Bei 10-16wdh gleich zu Anfang habe ich immer das Gefühl der Muskel macht zu obwohl noch Kraft da ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Training, dies, das https://www.team-andro.com/phpBB3/lockd ... 13393.html *drehsmilie*
Diät Log '21 https://www.team-andro.com/phpBB3/road- ... #p10956578
Gewicht: 98,8kg 96,2kg 94,8 kg 93,7kg 93,3kg 92,3kg 91,6kg 90,8kg 89,6kg 88,7kg 88,0kg 87,4kg 85,5kg

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Harris Pilton, klamm, rody811 und 71 Gäste