Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Das Forum zur großen Massephase-Aktion mit TEAM ANDRO

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Euler69
TA Premium Member
 
Beiträge: 10338
Registriert: 21 Nov 2018 14:12
Lieblingsübung: Geiern

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon Euler69 » 10 Dez 2019 10:38

Gut dass du zufrieden bist mit deiner Entscheidung

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 5793
Registriert: 28 Feb 2011 12:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon Höfer » 10 Dez 2019 11:08

firemark hat am 10 Dez 2019 10:23 geschrieben:
Höfer hat am 10 Dez 2019 08:35 geschrieben:Grüße dich,

ich dachte schon du wärst in Ermanglung eines vernünftigen Studios einer Depression verfallen :D

Wo trainierst du/ Ihr denn nun? Was du im zweiten Log so zur Ausstattung schreibst und auch im ersten liest sich doch gut. Wenn es nicht zu voll ist und die Leute passen, findet sich das schon *upsmilie*

Gratulation zum PR in der Beuge #10#

Gruß
Andreas


Moin Andreas, *winkeneusmilie*

Nee, alles gut... Jahresende ist immer viel los *smashsmilie*

Sind jetzt bei Body-Health-Fitness. Für unter der Woche von den Zeiten OK... Wochenende oder Feiertags muss ich halt nach FitX/McFIT gehen #05# Aber das ist ok ;)


Sieht doch super aus, mit deiner Bericht abgerundet passt das #04#
Wegen der Zeiten, fahre ich ja auch die zwei Studio Strategie, verstehe :) dich da
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:

https://www.team-andro.com/phpBB3/stump ... 06252.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3787
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 10 Dez 2019 11:29

Höfer hat am 10 Dez 2019 11:08 geschrieben:
firemark hat am 10 Dez 2019 10:23 geschrieben:
Höfer hat am 10 Dez 2019 08:35 geschrieben:Grüße dich,

ich dachte schon du wärst in Ermanglung eines vernünftigen Studios einer Depression verfallen :D

Wo trainierst du/ Ihr denn nun? Was du im zweiten Log so zur Ausstattung schreibst und auch im ersten liest sich doch gut. Wenn es nicht zu voll ist und die Leute passen, findet sich das schon *upsmilie*

Gratulation zum PR in der Beuge #10#

Gruß
Andreas


Moin Andreas, *winkeneusmilie*

Nee, alles gut... Jahresende ist immer viel los *smashsmilie*

Sind jetzt bei Body-Health-Fitness. Für unter der Woche von den Zeiten OK... Wochenende oder Feiertags muss ich halt nach FitX/McFIT gehen #05# Aber das ist ok ;)


Sieht doch super aus, mit deiner Bericht abgerundet passt das #04#
Wegen der Zeiten, fahre ich ja auch die zwei Studio Strategie, verstehe :) dich da


Alleine schon wegen Urlaub/Geschäftsreise ist das von Vorteil #04# Und am Wochenende kann man in den Discountern ganz gut gehen... außer zu den Disco-Pumper-Zeiten :-)
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 5000
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon holzchris » 10 Dez 2019 13:15

ja Hallöchen, das ist aber mal kein übles Studio. Eirichtung sieht ja sehr gut aus, auch etwas für den Crossbereich und die Herzpumpe ist auch dabei.
Die Saune istetwas im Bereich Rotlicht :-) aber bestimmt uch gut.
Und wenn mal kein Bock auf Training hast, kannst immer noch Tischtennis spielen.
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3787
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 10 Dez 2019 13:21

Sauna hatte gestern grün :-) :-) :-)

Tischtennis steht in der anderen FILIALE. Aber dann kann man ja umlaufen spielen, wie früher in der Pause auf m Schulhof :D
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 5000
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon holzchris » 10 Dez 2019 13:58

firemark hat am 10 Dez 2019 13:21 geschrieben:Sauna hatte gestern grün :-) :-) :-)

Tischtennis steht in der anderen FILIALE. Aber dann kann man ja umlaufen spielen, wie früher in der Pause auf m Schulhof :D



:-) der sogeannte Rundgang
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Alter_Mann
TA Power Member
 
Beiträge: 1790
Registriert: 22 Nov 2018 22:49
Wohnort: Coimbrão ( Distr. Leiría), Portugal
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: ausgeglichen

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3787
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 15 Dez 2019 20:10

holzchris hat am 10 Dez 2019 13:58 geschrieben:
firemark hat am 10 Dez 2019 13:21 geschrieben:Sauna hatte gestern grün :-) :-) :-)

Tischtennis steht in der anderen FILIALE. Aber dann kann man ja umlaufen spielen, wie früher in der Pause auf m Schulhof :D



:-) der sogeannte Rundgang


Zeitweilig echt der Pausenrenner gewesen :-D

Alter_Mann hat geschrieben:Hört sich doch alles schick an! GW zum PR beim Beugen und viel Spaß im neuen Zuhause *banksmilie*


*danke* , ich denke die Entscheidung war gut - wir sind mittlerweile 8 Leute aus dem alten Gym und sind durch die Bank zufrieden.
Zuletzt geändert von firemark am 15 Dez 2019 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3787
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 15 Dez 2019 21:46

TE A3, 10.12.2019

1.) Glute Ham Raise, 2x6 1x mTor: (letzte Einheit:jeweils mit Terraband: BW x12, BW x10, BW x7 mTor NUR BW auf "GH-Bank" x6, x5, x3 mTor
2.) Latziehen im Untergriff, 2x6, 1x6-8-10: (letzte Einheit GYM80: 100x8, 100x7, 100x6 + 80x8 + 70x10 93x8, 93x7, 93x6 + 73x8 + 62,5x10
3.) Kabelrudern, eng, neutral, sitzend mit neutralem Griff, 2x6 1x mTor: (letzte Einheit GYM80: 95x8, 95x7, 70x7) 87 x6, 87 x6, 79 x5 *upsmilie*
4.) Kurzhantel Hammercurls, 2x6, 1x6-8-10: (letzte Einheit: 28x9, 28x8, 28x8 + 24x8 + 22x10) 27,5x9, 27,5x8, 27,5x8 + 25x8 + 22,5x10

das erste mal Glute Ham Raises auf der "GH-Bank" absolviert, das Ganze ohne Terraband, weil man in der Nähe nix zum Befestigen hat #05# Also einfach mal gemacht... Das hat guut gescheppert im Beuger #04# War aber zufrieden, ist noch ausbaufähig.

Der Rest war von den Gewichten leicht drunter, aber das ist halt noch der Gewichtsfindung durch die andere Gewichtseinteilung und den anderen Maschinen bzw. Übersetzungen geschuldet. Ab übernächster Einheit (TE A1) sind wir dann wieder on track. *guenni2x*

TE B3, 11.12.2019

1.) Beinpressen, 2x6, 1x 6-8 mTor: (letzte Einheit: 320x10, 320x8, 290x6) 330x8, 340x6, 300x5
2.) Schrägbankdrücken, neg.: 2x6, 1x6-8-10: (letzte Einheit LH: 90x6, 90x6, 90x5 + 70x6 + 50x5+3+2) 100 x4, 100 x5, 100x4 +80 x8 +70 x8+3
3.) Kurzhantel Frontheben, 2x6, 1x 6-8 mTor: (letzte Einheit: 14x10, 16x8, 12x6) 14x10, 14x8, 14x6
4.) Trizepsdrücken mit Stange, 2x6, 1x6-8-10: (letzte Einheit: 37,5x8, 37,5x7 37,5x6 + 30x9 + 25x10)41,0x 6, 41 x6, 41x 6 + 32x8 + 23x10

So, die letzte Einheit TE B3 hab ich hier anscheinend nicht gepostet oder hab vergessen zu speichern... #05#
Egal, War aber schon im neuen Studio *upsmilie*
Joa - Beinpressen lief beim letzten mal schon recht gut - Vom Gewicht her hat es sich wie auf der alten Presse angefühlt aber von den Whd auch weit über den geforderten 6, schon iwie anders. Also mal geplant mindestens 10 Kg draufzupacken. Voll vergessen, dass wir auch 25er im Studio habe. Dummerweise sehen die nicht viel anders aus :-) Wenn man 25er Scheiben draufpack und meint es wären 20er, kann das schonmal passieren - also waren die 320 schon 330 und der 2.Satz dann 340 :D

Bankdrücken hab ich mich dann doch alleine an die 100 Kg getraut. War lange Zeit eine kleine Blockade im Hirn. Im ersten Satz musste ich bei der 4. Whd sooo dermaßen grinsen, dass ich die 5. fast verkackt hätte *dancesmilie*. Im 2. Satz war ich wieder voll konzentriert ;)

KH Frontheben, hab ich dann die 14 Kg gelassen, die Schultern waren schon gut vorermüdet. Trizepsdrücken dann mit dem Rücken angeleht - Wir habe am Kabelturm ein Polster zum Anlehnen #04#. Fühlte sich sehr gut an *upsmilie*.
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3787
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 15 Dez 2019 22:48

TE A1, 12.12.2019

1.) Rumänisches Kreuzheben, 2x6, 1x 4-6 Wdh RP: (letzte Einheit: 135 Kg x6, 135 x6, 135 x4+2+1) 135 Kg x8, 135 x7, 135 x6+2+1
2.) Klimmzüge im Obergriff, 2x6, 1x 4-6 Wdh RP: (letzte Einheit: +15 x5, +15 x5, +15 Kg x3 +2 +0) +15 x7, +15 x6, +15 Kg x4 +2 +1
3.) Seitheben vorgebeugt, 2x8 Wdh, 1x 6-8-10: (letzte Einheit: 22 x8, 22 x8, 22 x6 + 18 x8 + 12 x10) 22 x8, 22 x8, 22 x7 + 17,5 x8 + 12,5 x10
4.) Langhantelcurls stehend, 2x6, 1x 4-6 Wdh RP: (letzte Einheit: 45,0 x7, 45,0 x7, 45,0 x6 + 30x10, x20x12) 45,0 x8, 45,0 x7, 45,0 x6 +30x8, +20x12

Kreuzheben fühlte sich heute wesentlich besser an, als die letzte Einheit *upsmilie* Klimmis liefen auch wieder. Dafür haben die Schwielen wieder ein wenig genervt, so dass ich dann die neuen Zughilfen genommen habe, sind echt gut. Sehen etwas "monströs" aus, aber ich bin mega zufrieden. Vor allem schneiden sie nicht so derbe ein, wie die dünnen Billigviecher und man hat es einfacher beim "Eindrehen" 8-) man kann sie auch als Griffpad benutzen #04#

Die Beinpresse vom Vortag machte sich übrigens auch gut bemerkbar *uglysmilie* und nach Kreuzheben ist ein Pausentag sehr empfehlenswert. Sonst ist es immer schlecht mit den Kniebeugen *professor*

TE B1, 14.12.2019

1.) Kniebeugen Frei, 2x6, 1x4-6 RP (letzte Einheit: 120x6, 125x4, 130x4, 140x1): 120x8, 130x6, 140 x3+0 (ab in die Sicherung #05# )
2.) Bankdrücken dual, schräg, unilateral, 2x6, 1x4-6 RP (letzte Einheit: 30x6, 35x6, 37,5x5+3+0,5): 35x8, 37,5 x8, 40,0 x6+0,5
3.) Kurzhantel Seitheben, 2x6, 1x6-8-10 (letzte Einheit: 15x10, 15x8, 17,5x8 +12,5x8 +10x12): 17,5x10, 17,5x8, 17,5x8 +12,5x8 +10x12
4.) Kurzhantel Trizepsdrücken liegend, 2x6, 1x6-8 mTor (letzte Einheit: 15x8, 15x8, 15x6 mTor): 15x12, 15x10, 15x6 mTor

Pausentag hat sich bewährt - Kniebeugen läuft, hab die Whd.-Vorgaben zwar am Ende nicht ganz erreicht, aber vom Workload 250 Kg mehr bewegt, als letztes mal #15#
Duales Bankdrücken hat am Ende nicht ganz für einen RP-Satz gereicht. Iwie doch noch hochgekrüppelt bekommen und daher als halbe Wiederholung gewertet ;-)

Seitheben war eine Mischung zwischen sauberer Ausführung und "schwer & falsch" *engelsmilie* Das Brennen im Muskel sollte aber zeigen, dass ich das Ziel trotzdem erreicht habe *kopfdownandup*.

Im Anschluß mit m Kollegen aus dem alten Gym zwei gemütliche Runden in der Sauna gechillt *pop* Es gibt aktuell drei verschiedene Düfte und sogar noch Minzkristalle an der Theke *wow* Was will man mehr ? #07#
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 5000
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon holzchris » 15 Dez 2019 23:06

Ja aber hallo #muskel#
Da gehen die Gewichte ja gewaltig nach oben
#06#

Wenn mal den blog am Anfang des Jahres durchliest #15#
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3787
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 15 Dez 2019 23:07

TE A2, 15.12.2019

1.) Beincurls sitzend, 2x6, 1x 6-8-10 (letzte Einheit: 55x8, 55x8, 55x6 + 34x10 + 34x10) 55x10, 55x8, 62x6 + 43x8 + 34x12
2.) Kurzhantel Überzüge, 2x6, 1x 4-6 mTor (letzte Einheit: 42,5x8, 42,5x6, 40x7): 45x6, 45x6, 40x6 *drehsmilie*
3.) Rudernmaschine m.Brustauflage, 2x8, 1x4-6 RP (letzte Einheit: 45x7, 45x6, 50x5+3+3): 50 x8, 50 x8, 50x8+6+4+2+0,5 *drehsmilie*
4.) Scottcurls SZ, 2x6, 1x 4-6 mTor (letzte Einheit: 35x6, 35x6, 35x4): 35x6, 35x6, 35x5

Heute mit anderem Kumpel aus meinem alten Gym zusammen trainiert mit leichten Neigungen zur Übertreibung - siehe Rudermaschine :-) Das war Doppel-Rest-Pause bis Muskel tot :-) bei gegenseitigem antreiben :D

Ernährung ist aktuell etwas schwierig durch die diversen Weihnachtsfeiern, und tracken ist bei auswärts Essen auch ein kleiner Blindflug . Auf der Waage hält sich das Gewicht noch und der Gürtel zwickt auch noch nicht. Scheint also noch zu klappen. Allerdings steht für mich fest, dass ich meine Kalorien reduzieren werde, wenn der Gürtel zu eng wird - ICH GEHE KEIN LOCH ZURÜCK !!!
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 5000
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon holzchris » 15 Dez 2019 23:14

Genieße es, du hast so viel erreicht und schau deine Form heute an und die Gewichte die du stemmst #10#
Und wenn du ein Loch zurück musst, deine Bauchmuskeln sieht man immer noch und dann freust du dich wieder auf die sf aktion und am ende bleibt mehr übrig als dieses jahr *professor* das ist bodybuilding
Kleine Schritte jahr für Jahr
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3787
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 15 Dez 2019 23:20

holzchris hat am 15 Dez 2019 23:06 geschrieben:Ja aber hallo #muskel#
Da gehen die Gewichte ja gewaltig nach oben
#06#

Wenn mal den blog am Anfang des Jahres durchliest #15#


*guenni2x*

Ich bin auch schwer begeistert. So gesehen war das Jahr schon recht erfolgreich, auch wenn ich mir jetzt keine speziellen Ziele gesetzt habe. Aber so große Steigerungen habe ich in der ersten beiden Jahren nicht gehabt *jaja* Der jetzige Plan scheint bei mir zu funktionieren #04#

Im Januar waren 140 KG Beugen noch unendlich weit weg, 40 Kg KH-BD ebenso.

Wir haben diese Woche mit ein paar Man überlegt am Jahresanfang mal einen Maximal-Kraft-Versuch in den Grundübungen zu absolvieren.... würde mich schon interessieren :o
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 5000
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon holzchris » 15 Dez 2019 23:28

Ja mich auch. Mach mal :D
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

VorherigeNächste

Zurück zu Big and Strong mit TEAM ANDRO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste