Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Das Forum zur großen Massephase-Aktion mit TEAM ANDRO

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3316
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 08 Jan 2020 23:07

holzchris hat am 08 Jan 2020 20:59 geschrieben:Dauert die so lange bis sie warm ist #12#
Im alten Studio in good old Germany qar die ruck zuck warm.
Hier in der schweiz gibts sowas leider nicht 8-|
Geh halt zum schwitzen in das soli *sun*
Da ist in der schweiz komischerweise die Stärke 3 mal. Mehr als in Deutschland


knapp 10-15 Minuten für 75°. kommt ja auch drauf an, ob vorher schon eine Grundwärme vom Vorgänger drin war oder ob sie komplett kalt ist.
Wie gesagt, aus Sicherheits und "Stromspargründen" ist die nicht den ganzen Tag über an.

Was ? keine Sauna ? oder "nur" keine IR -Sauna ? #12#
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 4624
Registriert: 05 Jul 2014 18:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon holzchris » 09 Jan 2020 06:13

firemark hat am 08 Jan 2020 23:07 geschrieben:
holzchris hat am 08 Jan 2020 20:59 geschrieben:Dauert die so lange bis sie warm ist #12#
Im alten Studio in good old Germany qar die ruck zuck warm.
Hier in der schweiz gibts sowas leider nicht 8-|
Geh halt zum schwitzen in das soli *sun*
Da ist in der schweiz komischerweise die Stärke 3 mal. Mehr als in Deutschland


knapp 10-15 Minuten für 75°. kommt ja auch drauf an, ob vorher schon eine Grundwärme vom Vorgänger drin war oder ob sie komplett kalt ist.
Wie gesagt, aus Sicherheits und "Stromspargründen" ist die nicht den ganzen Tag über an.

Was ? keine Sauna ? oder "nur" keine IR -Sauna ? #12#



NICHTS von Beiden, also zumindest in den Studios nicht #05#
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3316
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 09 Jan 2020 13:03

holzchris hat am 09 Jan 2020 06:13 geschrieben:
firemark hat am 08 Jan 2020 23:07 geschrieben:
holzchris hat am 08 Jan 2020 20:59 geschrieben:Dauert die so lange bis sie warm ist #12#
Im alten Studio in good old Germany qar die ruck zuck warm.
Hier in der schweiz gibts sowas leider nicht 8-|
Geh halt zum schwitzen in das soli *sun*
Da ist in der schweiz komischerweise die Stärke 3 mal. Mehr als in Deutschland


knapp 10-15 Minuten für 75°. kommt ja auch drauf an, ob vorher schon eine Grundwärme vom Vorgänger drin war oder ob sie komplett kalt ist.
Wie gesagt, aus Sicherheits und "Stromspargründen" ist die nicht den ganzen Tag über an.

Was ? keine Sauna ? oder "nur" keine IR -Sauna ? #12#



NICHTS von Beiden, also zumindest in den Studios nicht #05#


Hast in D ja auch nur in den teureren Studios, wobei da ja auch nicht in allen.
Denke ich habe es ganz gut getroffen und für den Beitrag kann man echt nicht motzen #04#
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3316
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 12 Jan 2020 15:28

So *winkeneusmilie*

Update ist online (siehe Seite 1) Kalorien hatte ich schon vor 2 Wochen um 100 ed reduziert. An Gewicht hab ich in den letzten 3 Wochen im Durchschnitt nochmal ein halbes Kg zugelegt aber am Bauch 2cm verloren *thinkabout* Somit habe ich seit Ende der SFA 2019 10 Kg zugenommen und wiege heute 4 Kg mehr, als letztes Jahr... 8-) Da wird hoffentlich mehr Muskelmasse als Fett bei sein. *plz*

Rückblickend hat mir das Training nach Thib schon sehr gefallen und hat mich auch ein Stück weiter gebracht. Die Kraftzuwächse haben mega schon motiviert. Endlich habe ich die "magischen 100 KG" im Bankdrücken geknackt OHNE Spotter, Kniebeugen auf 140 KG steigern können und 180 KG Kreuzheben war für mich persönlich schon krass *dancesmilie*

Dagegen hat mir das steigende Gewicht auf der Waage schon zu schaffen gemacht 8-| JA, ich weiß, dass ich das nicht nur an der Waage festmachen darf, aber als der Gürtel immer enger wurde, habe ich mich innerlich auch immer unwohler gefühlt. Die Angst wieder fetter zu werden ist immer noch da, wenn auch nicht mehr so stark, wie früher #12#

Das hin und her mit "keine BAS" und am Ende doch eine hatte mich ein wenig genervt, zumal die Leute, für die der Thread anfangs netterweise eröffnet wurde, damit sie ihr Ding durchziehen konnten, und schon aus der Not heraus ein eigenes Programm gestartet hatten, so gesehen dann "links liegen gelassen" wurden. Ich wollte aber auch, was man bestimmt verstehen kann, nach ein paar Wochen nicht wieder wechseln.
Trotzdem ein fettes Danke an @Thomas und @Frank, dass ihr es doch noch möglich gemacht habt. Ein paar Leute habe ja tapfer durchgehalten und ich habe auch als Outlaw die ein oder anderen Ernährungsvorgaben genutzt #10# Hoffe bei der nächsten BaS klappt das terminlich besser, aber es gab bestimmt "Gründe" #05# Es kann aber auch durchaus sein, dass ich etwas zu dem Thema übersehen habe ;)

Vielleicht ist es möglich, dass es bei der kommenden BaS einen "betreuten Bereich" für die Outlaws gibt, wo man auch die Updates verlinken kann und ein Trainer auch kurz drübergucken kann, damit man auch die "noch aktiven" ein wenig mehr pushen kann ;-)

Freue mich auf jeden Fall auf die aktuelle SFA im Team "PURE POWER" *12smilie*

Weiter geht es dann hier : road-to-6-pack-etappe-3-neues-jahr-neues-glueck-t406189.html
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
m@nu81
TA Elite Member
 
Beiträge: 5348
Registriert: 01 Mai 2014 07:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 184
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon m@nu81 » 12 Jan 2020 15:35

#04#
Gute Ausgangslage für die SF Aktion *upsmilie*
Bin ich echt mal gespannt, wie es am Ende aussieht.

Das Branding ist doch schon groß #12#

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3316
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 12 Jan 2020 16:16

m@nu81 hat am 12 Jan 2020 15:35 geschrieben:#04#
Gute Ausgangslage für die SF Aktion *upsmilie*
Bin ich echt mal gespannt, wie es am Ende aussieht.

Das Branding ist doch schon groß #12#


Danke Dir #04# Wenn man den mittleren Bereich ausblendet, bin ich da schon zufrieden mit. Ich bin auch mega gespannt wie sich das in 20 Wochen entwickelt.

Klein ist anders 8-| Positiv gesehen hätte es auch schlimmer sein können. Wenn ich Glück hab, bildet sich das vollstandig zurück und man sieht nur noch eine leichte Hautverfärbung
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Foxear
TA Member
 
Beiträge: 184
Registriert: 24 Okt 2019 15:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Workers Hall
Ich bin: Creatinsüchtig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon Foxear » 12 Jan 2020 16:37

Ergebnis ist super - wenn du jetzt tatsächlich 5 Monate Diät hinten dranhängst, hast du Ende Mai sicherlich eine Wahnsinnsform. Die Kraftzuwächse sind auch top - ist doch schön, auch wenn man vielleicht ein bisschen mehr am Bauch hat.

Deine Sorge zu "verfetten", wenn das Gewicht auf der Waage hochgeht, kann ich nachvollziehen. Aber du bist mittlerweile schon so lange am Trainieren, ich glaube das "ungeliebte Gewicht" kannst du ganz schnell wieder reduzieren - wenn du willst.

Bin gespannt auf deine Strandfigur und wie sich die Kraftwerte bis dahin entwickeln.
Newbie Gains - Muscle Journey

RenA1 hat am 16 Dez 2019 13:35 geschrieben:Ich gehe nicht mal ungeflext aus dem Haus, weil ich sonst einfach nur wie eine Qualle aussehe!

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3316
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 12 Jan 2020 17:44

Dankeschön *engelsmilie*

Ich denke ich werde eine leichte Diät anstreben... Und dann mal gucken, was passiert *thinkabout*. Letztes Jahr SFA hat mich schon ziemlich gestresste... Ich werde mich aber wohl erst nach den ersten vier Wochen in Pure Power entgültig entscheiden...

Hab mich jetzt diese Woche noch zum Versuch des "nicht trackens" entschieden. Wenn der Bauch nicht mehr wird ist es ein erster Schritt in die richtige Richtung um vom Tracken auf Dauer weg zu kommen *skeptisch*

Plan ist die Kraftwerte in der Diät mindestens zu halten ;)
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 300
Registriert: 11 Okt 2008 13:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon Tevil » 20 Jan 2020 21:27

firemark hat am 12 Jan 2020 17:44 geschrieben:Plan ist die Kraftwerte in der Diät mindestens zu halten ;)

Schaffst du, keine Sorge! Ich werde dich beobachten ... *uglysmilie*

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3316
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 im Winter *OUTLAW*

Beitragvon firemark » 31 Jan 2020 19:00

Tevil hat am 20 Jan 2020 21:27 geschrieben:
firemark hat am 12 Jan 2020 17:44 geschrieben:Plan ist die Kraftwerte in der Diät mindestens zu halten ;)

Schaffst du, keine Sorge! Ich werde dich beobachten ... *uglysmilie*

#04# :D
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Vorherige

Zurück zu Big and Strong mit TEAM ANDRO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast