Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Das Forum zur großen Coaching Aktion zwischen Strandfigur und Big And Strong von TEAM ANDRO

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 3014
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon holzchris » 10 Sep 2019 15:57

Beide :-)
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2287
Registriert: 24 Dez 2017 11:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon Heni2411 » 10 Sep 2019 16:38

holzchris hat am 10 Sep 2019 15:57 geschrieben:Beide :-)



:-)

Also ich werd demnächst ein neue Log eröffnen und so mach ich weiter. Hab schon letzte Woche neues Training gestartet :) und ich bin jedesmal platt. Es ist mehr Volumen und Es sind immer supersätze. Aber kurzer im Gym bin ich nicht #12#

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 3014
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon holzchris » 10 Sep 2019 19:07

Heni2411 hat am 10 Sep 2019 16:38 geschrieben:
holzchris hat am 10 Sep 2019 15:57 geschrieben:Beide :-)



:-)

Also ich werd demnächst ein neue Log eröffnen und so mach ich weiter. Hab schon letzte Woche neues Training gestartet :) und ich bin jedesmal platt. Es ist mehr Volumen und Es sind immer supersätze. Aber kurzer im Gym bin ich nicht #12#


Nach was trainierst du 🤔
Werde auch im Trainings Log einen Aufmachen und da können wir ja trotzdem alle uns sehen
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2287
Registriert: 24 Dez 2017 11:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon Heni2411 » 10 Sep 2019 20:32

holzchris hat am 10 Sep 2019 19:07 geschrieben:
Heni2411 hat am 10 Sep 2019 16:38 geschrieben:
holzchris hat am 10 Sep 2019 15:57 geschrieben:Beide :-)



:-)

Also ich werd demnächst ein neue Log eröffnen und so mach ich weiter. Hab schon letzte Woche neues Training gestartet :) und ich bin jedesmal platt. Es ist mehr Volumen und Es sind immer supersätze. Aber kurzer im Gym bin ich nicht #12#


Nach was trainierst du 🤔
Werde auch im Trainings Log einen Aufmachen und da können wir ja trotzdem alle uns sehen



Chris, ich mach nach meinem Plan Training irgendwie von allem motiviert. Mehr an die Beine und Po mich mehr konzentrieren. 4x die Woche ist das Ziel davon 2x die🦵.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 10 Sep 2019 22:21

Heni2411 hat am 10 Sep 2019 20:32 geschrieben:
holzchris hat am 10 Sep 2019 19:07 geschrieben:
Heni2411 hat am 10 Sep 2019 16:38 geschrieben:
holzchris hat am 10 Sep 2019 15:57 geschrieben:Beide :-)



:-)

Also ich werd demnächst ein neue Log eröffnen und so mach ich weiter. Hab schon letzte Woche neues Training gestartet :) und ich bin jedesmal platt. Es ist mehr Volumen und Es sind immer supersätze. Aber kurzer im Gym bin ich nicht #12#


Nach was trainierst du 🤔
Werde auch im Trainings Log einen Aufmachen und da können wir ja trotzdem alle uns sehen



Chris, ich mach nach meinem Plan Training irgendwie von allem motiviert. Mehr an die Beine und Po mich mehr konzentrieren. 4x die Woche ist das Ziel davon 2x die🦵.


Ich weiß noch gar nicht was ich mache - hatte diese Woche aber auch noch nicht so die Zeit #05# Ich logge jetzt erstmal mein Training von heute :D
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 10 Sep 2019 22:31

TE 3: Schultern Trizeps, 10.09.2019

1.) Reverse Butterfly: 4 x 15 WDH, 90" Pause (letzte Einheit 55 KG x15, x15, x15, x15 RPE 9): 55 KG x15, x15, x15, x15 RPE 8

2.) Schulterdrücken Langhantel sitzend stehend, 4 x 10 WDH + Iso Hold, 90" Pause (letzte Einheit 40 KG x10, x10, x10, x10 RPE 9 ): 45 KG x10, x10, x9, x8 RPE 9 *drehsmilie*

3.) Seitheben sitzend, 6 x 6 WDH + Iso Hold, 30" Pause (letzte Einheit 10 KG x10, x10, x8, x6, 8 Kg x10, x6, +10 halbe, RPE 9 ): 10 KG x10, x10, x9, x8, 8 Kg x10, x8, +10 halbe, RPE 9

4.) Aufrechtes Rudern überbreiter Griff, 7x12 WDH(FST-7)30"40" Pause (letzte Einheit 35,0 KG x12, x12, x12, x12, x12, x12, x10): 35,0 KG x12, x12, x12, x12, x12, x12, x12 RPE 9 *drehsmilie*

5.) French Press, leichte Schräge, KH, 4 x 8 WDH (letzte Einheit 12 Kg x10, x10, x9, x9 RPE 8): 12 Kg x10, x10, x10, x9 RPE 8-9

6.) Trizeps-Drücken a.d.Maschine 6 x 6 WDH + Iso Hold, 30" Pause (letzte Einheit 80 KG x10, x10, x8, x8, x7, x6 RPE 9): 80 KG x11, x10, x9, x8, x8, x6 RPE 9

7.) French Press Kabel Überkopf a.d. Maschine, 4 x 12 WDH Blood Straving, 90" Pause (letzte Einheit 17,5 KG x12, x12, x12, x11 RPE 9,5): 17,5 KG x12, x12, x12, x10 RPE 9

Jo *winkeneusmilie* Schultern geballert, wie man heutzutage sagt :D War sogar richtig voll heute #12# 7 Leute zur gleichen Zeit im Training :-) Ich liebe es *liebhabensmilie*
Morgen dann Rücken und ich hoffe dass mich dann entscheide kann, welches Programm ich als nächstes probiere um nochmehr Masse aufzubauen *wow*
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 11 Sep 2019 23:45

TE 4: Rücken, 11.09.2019

1.) Überzüge am Kabel: 7x12 WDH (FST-7), 30"-40" Pause (letzte Einheit 27,5 Kg x12, x12, x12, x12, x12, x11, x11 RPE 9): 27,5 Kg x12, x12, x12, x12, x12, x12, x12 RPE 8-9

2.) Klimmzüge: 4x Max.WDH, 90-120" Pause (letzte Einheit BWx 6, x6, x5, x5 +10x mit Band (rot)): BWx 7, x6, x6, x6 :D

3.) Sitzendes Kabelrudern: 6x6 WDH, 30" Pause (letzte Einheit 65 KGx6 x6, x6, x6, x6, x6 RPE 7-8): 65 KGx6 x6, x6, x6, x6, x6 RPE 8

4.) Latziehen mit extra breitem Griff: 4x10 WDH, 90" Pause (letzte Einheit 70 KGx12, x12, x12, x11): 70 KGx12, x12, x12, x12

5.) Latzug Untergriff Neutral & eng, 3x8 WDH + Iso Hold, 90" Pause (letzte Einheit 80 KGx8+Iso, x8+Iso, x7+Iso ): 80 KGx8+Iso, x8+Iso, x8+Iso

6.) Hyperextensions a.d. Maschine: 45 Kg x20, 55 KG x12, BWx 15

Tja, Rücken läuft auch, Klimmis kommen wieder #04# Hyperextensions heute an der Maschine probiert und ich habe seit Wochen mal wieder den Strecker richtig gut gepürt. (Vom Chef auch gleich den Trick mit Bauchtraining an der gleichen Maschine gezeigt bekommen.) War erst etwas skeptisch aber es klappt wirklich #04#
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 12 Sep 2019 21:47

TEST DOGG POUND:
Einheit 1A: Brust / Schulter / Trizeps / Rückenbreite / Rückentiefe (12.09.2019)


1.) Schrägbankdrücken Multipresse, 12-20 RP: (Aufw.: 0x20, 10x20, 20x10, 30x3) Arbeitssatz: 35 Kg x12 +5 +5
2.) Military Press stehend, 12–20 RP: (Aufw.: 20x10, 30x5) Arbeitssatz: 37,5 KG x12 +6 +4
3.) Enges Bankdrücken, 15-25 RP:( Aufw.: 30x10, 40x5) Arbeitssatz: 60 KG x10 +5 +5
4.) Rack-Chins, 12–25 RP: (Ohne aufwärmen, da BW) 15 +8 +6
5.) Rack-Deads unterste Pins, 1x4-8; 1x8–12: (Aufw.: 70x12, 100x7) Arbeitssatz: 130x8 + 120x12


Hat Spaß gemacht, Gewichte ganz gut getroffen, wobei ich mir mal das Original DC einverleiben werde :) Die Rack-Chins fordern mich nicht so, oder ich habe was falsch gemacht ? #05# Den Rest ist soweit ok gewesen, 50 Minuten war ich fertig mit der Einheit.
Mal gucken, wie die nächsten Tage so werden - könnte mir das als Winterprogramm gut vorstellen #04#
Zuletzt geändert von firemark am 15 Sep 2019 17:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2287
Registriert: 24 Dez 2017 11:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 3014
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon holzchris » 12 Sep 2019 22:41

Ne mich auch nicht, aber da geht es mir auch eher ums mg.
Original Dc?
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 12 Sep 2019 23:08

Heni2411 hat am 12 Sep 2019 22:00 geschrieben:Es liest sich so als Es dein Plan wäre #10#


#07# *banksmilie*
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 12 Sep 2019 23:28

holzchris hat am 12 Sep 2019 22:41 geschrieben:Ne mich auch nicht, aber da geht es mir auch eher ums mg.
Original Dc?


Also sagen wir mal so - den Lat hab ich gut gespürt :) hab oben eine Sekunde gehalten und dann erst in die Negative - Aber von der Anzahl der "geforderten" Wdh geht da noch was 8-)

Jein, DC nach Schiller von B&S 2018 - hab mal gegoogelt aber DEN originalen Plan han ich noch nicht gefunden #05# Das was ich bis jetzt alles gesehen habe ist von Grundgerüst gleich, nur die "Variationen der Variationen" sind unterschiedlich

Training A: Brust, Schulter, Trizeps, Rückenbreite, Rückentiefe
Training B: Bizeps, Unterarme, Waden, Quadrizeps, Beinbizeps

Und davon jeweils drei Varianten.

Werde der Einfachheit halber erstmal den Plan von Schiller nehmen. Später werden die Übungen ohne Progress eh ausgetauscht.
Hab hier im Forum noch einiges gefunden, aber das werde ich mir erst die kommenden Tage reinziehen können #05# Der Strech am Ende jeder Übung ist ja auch wichtig. Das werde ich noch vertiefen müssen *thinkabout*
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2287
Registriert: 24 Dez 2017 11:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon Heni2411 » 13 Sep 2019 07:09

Ich hab beim Schiller Plänen der Strech Mega gefunden. Dank dem weniger MK ☺️. Wenn so weit bist mit neuem Log bin auf jeden Fall dabei. Will doch wissen wie es weiter mit dir geht #10#

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 14 Sep 2019 10:38

Heni2411 hat am 13 Sep 2019 07:09 geschrieben:Ich hab beim Schiller Plänen der Strech Mega gefunden. Dank dem weniger MK ☺️. Wenn so weit bist mit neuem Log bin auf jeden Fall dabei. Will doch wissen wie es weiter mit dir geht #10#

Ich sag frühzeitig Bescheid #04#
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2092
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 15 Sep 2019 17:41

TEST DOGG POUND:
TE 2A: Bizeps / Unterarme / Waden / Quads / Beinbeuger (13.09.2019)


1.) Wadenheben: 1x10 DC Style, (Aufw.: 40x10, 60x5): 100,0x7
2.) Beinpresse/Hackenschmidt: 1x4–8; 1x20, (Aufw.: Hackenschmidt 20x20, 40x10, 60x3): 80,0 x6 (Knie ! *uglysmilie* ) Wechsel auf Beinpresse: 190,0 x20 #04#
3.) Beincurls liegend: 12–20 RP, (Aufw.: 30x10, 45x5): 60,0 x11+5+3 (=19)
4.) Langhantelcurls SZ: 12–20 RP, (Aufw.: 20x10, 30x3): 35,0 x13+5+4 (=22)
5.) Pinwheel-Curls: 12–20 RP, (Aufw.: 15x10): 26,0 x12+6+4 (=20)

Aus Zeitgründen kann ich erst heute die TE 2A aus dem DogPound-Programm loggen #05#
Wegen meiner Aufwärmroutine beim Beintraining das Training etwas umgestaltet und Arme nach hinten gepackt. Ich denke nicht, dass sich das auf mein Wachstum jetzt negativ auswirkt. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren 8-)
Wadenheben war ganz ok, danach auf die Hackenschmidt, die sich im Arbeitssatz trotz Bandagen im Knie nicht gut anfühlte - Daher lieber wieder auf die Beinpresse gewechselt. Gewichte auch hier ganz gut getroffen.
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

VorherigeNächste

Zurück zu Summer Camp mit TEAM ANDRO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast