Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Das Forum zur großen Coaching Aktion zwischen Strandfigur und Big And Strong von TEAM ANDRO

Moderator: Team Coaching

nullstein
TA Member
 
Beiträge: 243
Registriert: 09 Jan 2019 20:51

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon nullstein » 13 Jun 2019 21:27

@firemark
Ja Kreuzheben nach Plan am Pulltag. Am Beintag für mich unvorstellbar. Die Squats im Wave Schema sind echt hart.
Das wichtigste bei Wave ist echt, dass man klein einsteigt um die Progression realisieren zu können.
Etwas Speck ist mittlerweile schon dabei. Aber das passt. Wollte ja endlich mal die 80kg knacken. Und nun heißt es ab auf die 85kg. Aber erstmal kommen 4 Wochen Urlaub.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 13 Jun 2019 22:39

nullstein hat am 13 Jun 2019 21:27 geschrieben:@firemark
Ja Kreuzheben nach Plan am Pulltag. Am Beintag für mich unvorstellbar. Die Squats im Wave Schema sind echt hart.
Das wichtigste bei Wave ist echt, dass man klein einsteigt um die Progression realisieren zu können.
Etwas Speck ist mittlerweile schon dabei. Aber das passt. Wollte ja endlich mal die 80kg knacken. Und nun heißt es ab auf die 85kg. Aber erstmal kommen 4 Wochen Urlaub.


Oh jaaa, ich merke es *jaja* so einen MK hab ich schon ewig nicht mehr gespürt. Aber hier merkt man schon die andere Belastung und ich war bei der letzten WDH der letzten Wave kurz vor dem MV. So gesehen habe ich das Anfangsgewicht immer noch zu hoch gewählt für den Anfang *thinkabout*
... Dann noch andere Schuhe - Solange ich 4 Einheiten in den ersten 2 Woche hinbekommen bin ich schon zufrieden. Denke BEINE - PUSH - PAUSE - PULL - PAUSE - BEINE müsste besser passen. Und mit der schrittweisen Erhöhung der Kalorien sollte die Regenerierung auch besser werden 8-)

Aber ich etwas mehr Speck steht dir bestimmt auch nicht schlecht, solange man noch ein paar Kabel sieht und Abs sieht :-)
Bin auf ein Update von Dir mal gespannt #04#
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 712
Registriert: 08 Mai 2017 14:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon FunkIt » 14 Jun 2019 07:37

Du kannst halt auch viel besser ans Limit durch die erhöhten Kalorien wie in der Diät :) das macht sich dann beim MK auch bemerkbar wenn die Leistung wieder nach oben geht

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 3612
Registriert: 05 Jul 2014 18:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon holzchris » 14 Jun 2019 08:00

Der MK ist schon krass. Und mit den Gewichten überschätzt man sich am Anfang auch (bin das beste Beispiel 🙈)
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 14 Jun 2019 21:19

die erhöhten Kalorien machen sich auf jeden Fall leicht bemerkbar (**) Der MK in den Beinen war heute fast weg #04#

Ja, das mit den Anfangsgewichten habe ich in der Programmbeschreibung wohl auch übersehen. bis jetzt hat es ja funktioniert - aber ich denke jede Woche die Gewichte erhöhen zu können ist nicht drin. Aber wir warten mal ab *coffee*
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 3612
Registriert: 05 Jul 2014 18:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon holzchris » 14 Jun 2019 22:16

firemark hat am 14 Jun 2019 21:19 geschrieben:die erhöhten Kalorien machen sich auf jeden Fall leicht bemerkbar (**) Der MK in den Beinen war heute fast weg #04#

Ja, das mit den Anfangsgewichten habe ich in der Programmbeschreibung wohl auch übersehen. bis jetzt hat es ja funktioniert - aber ich denke jede Woche die Gewichte erhöhen zu können ist nicht drin. Aber wir warten mal ab *coffee*

Oh jetzt nen *coffee* lecker
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 14 Jun 2019 22:45

TE2: Pull (Rücken Bizeps) 14.06.2019
Aufwärmen Kreuzheben: 20x10, 40x10, 50x5, 70x3, 80x2, 100x1, 110x1, 120x1, 130x1

1.) Reguläres Kreuzheben (3-2-1 Waves):

1.Wave:(letzte Einheit140x3, 145x2, 150x1):140x3, 145x2, 150x1
2.Wave:(letzte Einheit145x3, 150x2, 155x1):145x3, 150x2, 155x1
3.Wave:(letzte Einheit150x3, 155x2, 160x1)(mit Gürtel):150x3, 155x2, 160x1 (+1 Bestätigungs-WHD *engelsmilie* )

2.) Klimmzüge, breit (5 x Maximal):
(letzte Einheit 8x, 7x, 5x, 5x, 4x):8x, 7x, 5x, 5x, 4x
3.) Pendlay-Rows (7-5-3 Waves):
1.Wave:(letzte Einheit 50x7, 55x5, 60x3):50x7, 55x5, 60x3
2.Wave:(letzte Einheit 55x7, 60x5, 65x2):55x7, 60x5, 65x3

4.) Kroc Rows (2x25 zur Brust !!):(letzte Einheit30x20, 30x15):30x25, 34x15+10
5.) Latzug mit engem Parallelgriff (6-12-15):(letzte Einheit85x6, 75x12, 70x10) : 85x6, 75x12, 70x13
6.) Langhantelcurls (7-5-3 Waves):
1.Wave:(letzte Einheit 35,0x7, 37,5x5, 40,0x3): 35,0x7, 37,5x5, 40,0x3
2.Wave:(letzte Einheit 37,5x7, 40,0x5, 42,5x2): 37,5x7, 40,0x5, 42,5x3
7.) Hammercurls KH (6-12-15 Waves): (letzte Einheit24x6, 20x12, 16x15): 24x6, 20x12, 16x15

Ich hab spätestens bei den Kroc Rows geschwitzt, wie ein Schweinchen - aber egal ! Letze Woche aus Gewohnheit noch Richtung "Tasche" gezogen, dann heute explizit zur Brust mit viel Momentum ... Joa, ungewohnt, absichtlich zu verfälschen aber ich hatte echt das Gefühl mein Lat brennt #04#
Kreuzheben: 1. Wave fühlte sich mega schwer an aber im letzten Satz der 2. Wave war noch eine zweite WDH nach 10 " verschnaufen drin ... ;)

Morgen wäre wieder Beine dran, aber die letzte Woche hat uns gelehrt, das ein Tag Pause besser für den unteren Rücken ist *professor*
Zuletzt geändert von firemark am 18 Jun 2019 19:51, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 14 Jun 2019 22:47

holzchris hat am 14 Jun 2019 22:16 geschrieben:
firemark hat am 14 Jun 2019 21:19 geschrieben:die erhöhten Kalorien machen sich auf jeden Fall leicht bemerkbar (**) Der MK in den Beinen war heute fast weg #04#

Ja, das mit den Anfangsgewichten habe ich in der Programmbeschreibung wohl auch übersehen. bis jetzt hat es ja funktioniert - aber ich denke jede Woche die Gewichte erhöhen zu können ist nicht drin. Aber wir warten mal ab *coffee*

Oh jetzt nen *coffee* lecker


#04# Kaffee geht immer *liebhabensmilie*
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 3612
Registriert: 05 Jul 2014 18:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon holzchris » 15 Jun 2019 04:12

Hast mit Absicht die Gewichte nicht erhöht? Aber besser so als Falsch machen. Wie erhöhst du nächstes Mal?
Kroc-Rows sind schon komisch so, gell. :o

Einheit liest sich gut #10#
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 15 Jun 2019 13:24

Außer beim Kreuzheben gab es in den jeweiligen Waves zum Schluss eine Wdh mehr... :D Ich bin mir noch nicht sicher ob und wie ich erhöhen sollte. Denke beim Kreuzheben erhöhe ich erst, wenn ich 2x 160 sauber hintereinander ziehe. Den Rest werde ich nächste Einheit um 1,25 bis 2,5 erhöhen
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 16 Jun 2019 22:56

TE3: Beine (Quadrizeps Beinbizeps Waden) 16.06.2019
Aufwärmen: Oberschenkel und Waden rollern :) )

1.) Wadenheben DC-Style (2x10):(letzte Einheit, 100x8, 100x7): 100x8, 100x7
2.) Beincurls liegend (6-12-15 Waves):(letzte Einheit,85x6, 70x12, 60x16 ): 85x6, 70x14, 65x15
3.) Kniebeuge, breiter Stand (5-4-3 Waves):
1.Wave: (letzte Einheit, 85x5, 90x4, 95x3): 90x5, 95x4, 100x3
2.Wave: (letzte Einheit, 90x5, 95x4,100x3): 95x5, 100x4,105x3
3.Wave: (letzte Einheit,95x5,100x4,105x3): 100x5,105x4,110x2+1 *drehsmilie*

4.) Sissy-Squats (4x10):(letzte Einheit,+20 kgx10, +20 kg x7+3xBW, +20x6+3xBW, +20x3 [/b]):+20x10, +20x10, +20x10, +20x7+3xBW *drehsmilie*
5.) Stiff legged Deadlifts (4x6 45" Pause):(letzte Einheit, 100x6, 100x6, 100x6, 100x6): 105x6, 105x6, 105x6, 105x6

6.) Cardio: 1h 23 Minuten mit Frau und Hund im Wald "Spatzwandern" :) Laut App 6,52 Km *thinkabout* Herrchen und Frauchen platt - Hund nicht :-)

Beim Kniebeugen hatte ich jetzt doch mal 5 Kg draufgepackt, wollte es wissen... Nein - Scherz *teufelsmilie* wollte eigendlich noch nicht erhöhen, aber hab ausversehen am Anfang beim Aufwärmen zwei 15er Platten aufgelegt und bin dann anstatt mit 85 mit 90 KG gestartet :-) Letzte Wdh im letzten Satz mit 2x Durchatmen dann zu Ende gebracht... Gewicht bleibt dann, bis die in einem klappen ohne fluchen 8-)

Ansonsten hat sich alles gut angefühlt, Sissys liefen besser und die SLDL gingen auch relativ leicht.
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2447
Registriert: 24 Dez 2017 10:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon Heni2411 » 17 Jun 2019 05:09

Super Training 💪
Gut das nicht nur ich mehr Gewicht ausversehen nehme und dann mehr bewege als geplant ist :D

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 17 Jun 2019 06:17

Heni2411 hat am 17 Jun 2019 05:09 geschrieben:Super Training 💪
Gut das nicht nur ich mehr Gewicht ausversehen nehme und dann mehr bewege als geplant ist :D

JA, ich kann das auch :-) :-) :-)
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 5151
Registriert: 28 Feb 2011 11:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon Höfer » 17 Jun 2019 07:59

Guten Tag,
ich habe mir gerade mal deine Beine Bilder angesehen und die Entwicklung ist grandios, freue mich sehr für dich. Weiter so.
Sportliche Grüße
Andreas
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/der-b ... 04478.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2418
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Road to 6-Pack, Etappe 2 :-)

Beitragvon firemark » 17 Jun 2019 09:03

Höfer hat am 17 Jun 2019 07:59 geschrieben:Guten Tag,
ich habe mir gerade mal deine Beine Bilder angesehen und die Entwicklung ist grandios, freue mich sehr für dich. Weiter so.
Sportliche Grüße
Andreas

Danke Dir #04#

*danke*
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

VorherigeNächste

Zurück zu Summer Camp mit TEAM ANDRO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste